Glas bei Skagen Uhr gesprungen

Diskutiere Glas bei Skagen Uhr gesprungen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Heute wollte mir ein Freund seine eine Woche alte Skagen Uhr zeigen. Er nahm sie vom Arm, ich betrachtete sie und gab sie zurück. Kurz darauf...
Rudi_xf

Rudi_xf

Themenstarter
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
83
Ort
im Maintal
Heute wollte mir ein Freund seine eine Woche alte Skagen Uhr zeigen. Er nahm sie vom Arm, ich betrachtete sie und gab sie zurück. Kurz darauf knackte es leise und er sagte: "Oh das Glas ist gesprungen!". Ich dachte erst an ein Scherz, habe dann aber gesehen dass es wahr war. Er hatte das Glas nicht angefasst oder die Uhr fallenlassen.
Kann es sein, dass so ein Uhrenglas unter Spannung steht und bei einer ungünstigen Bewegung springt? Ich kann es mir nicht erklären. Handelt es sich bei der Marke um sehr dünnes Uhrenglas? Ein Garantiefall ist dies whl nicht mehr?
 
estepam

estepam

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
173
Ort
NRW - Lippe
Hallo

ich bin zwar selber noch Laie, aber ich denke dass du diese Uhr wieder zurückgeben kannst.

Ich kann es nicht genau erkennen, aber ist das Glas von einer Ecke zur anderen angeknackst?

Es kann ja auch sein, dass es eine Fehlproduktion war und das Glas unter Druck stand.

Ich würde dahin und die Situation erklären.

Schönen Gruß
Estepam
 
Tommes

Tommes

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
64
Ort
Braunschweig
Ich hatte selber mal mit dem Gedanken gespielt, mir eine Skagen zuzulegen. Sind ja doch einige schöne Modelle dabei.

Nach einigen Recherchen im Netz scheint das Glas wirklich ein generelles Problem und eine Schwachstelle dieser Uhren zu sein, man liest häufig von gesprungenen Gläsern. Daher bin ich davon auch wieder abgekommen, weil offensichtlich die Form über die Funktion gestellt wird.

Die Uhr würde ich auf jeden Fall zurückgeben.
 
I

ince

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
338
Wenn sie eine Woche alt ist, dann ist es weniger ein Garantiefall, als ein Gewährleistungsfall.
Da sollte der Verkäufer, sofern gewerblich, ohne weitere Komplikationen Ersatz liefern bzw. die Uhr reparieren.
Die Beweislast, dass die Uhr von vornherein in Ordnung war, liegt bei ihm.
 
JasUhr

JasUhr

Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
208
Ort
Münster
Ich habe auch eine Skagen-Uhr. Bei mir ist das Glas bereits 2 mal gesprungen. Auch ohne jegliche Stöße.
Ich würde sie zurückgeben und auf Skagen in Zukunft verzichten. :???:
 
Rudi_xf

Rudi_xf

Themenstarter
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
83
Ort
im Maintal
Die Uhr wurde anstandslos von einer Verkäuferin von C. zurückgenommen und das Geld gab es zurück. Das Problem sei bekannt, meinte sie.

Wenn man "Skagen" und "Glas gesprungen" googelt, gibt es ja doch einige Einträge. Der Kauf einer Skagen wäre mir zu unsicher, besonders weil es auf Dauer wohl keine Sicherheit gibt, dass das Glas lange Zeit hält.
Die eigentliche Ursache des plötzlichen Glassprungs konnte ich im Netz nicht finden.
 
estepam

estepam

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
173
Ort
NRW - Lippe
Ganau lieber eine andere Uhr und keine Sorgen :)

Obwohl die Uhr echt schick ist...8-)
 
H

Huehnerhippe

Gast
Die Dinger sehe wirklich sehr schick aus. Allerdings bin auch ich geheilt und hole mir keine mehr. Und, das gute ist: auch andere Mütter haben schöne Töchter.
Die Dänen sollen Festivals machen. Das könnnen se.
 
Segimundus

Segimundus

Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
6
Ort
Bremen
Die Dinger sehe wirklich sehr schick aus. Allerdings bin auch ich geheilt und hole mir keine mehr. Und, das gute ist: auch andere Mütter haben schöne Töchter.
Nun stelle ich mir aber die Frage, ob bei den anderen Töchtern nicht auch mal etwas "springt"?! ;-)

Gefunden habe ich übrigens nichts spezifisches über Glasbruch in Verbindung mit Skagen allgemein. Es scheinen nur bestimmte Typen und Produktionseinheiten zu sein. Ich sage ja auch nicht: "Alle Mercedese sind mies verarbeitet und man sollte sich keinen mehr zulegen", nur weil in einer bestimmten Produktions-Linie der C-Klasse unter den Türgummis der Rost nach 6 Monaten blüht. 8-) Das ist mir zu allgemein.

Liebe Glasbruch-Patienten, wie ist denn das? Habt ihr denn die Uhren (damals) Neu gekauft und sie sind niemals runtergefallen oder haben üble Stöße abbekommen?

PS: das Problem an der C-Klasse wurde übrigens behoben! :super:
 
Thema:

Glas bei Skagen Uhr gesprungen

Glas bei Skagen Uhr gesprungen - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Seiko Type II, 0903, blau, facettiertes Glas, originales Armband

    [Verkauf] Seiko Type II, 0903, blau, facettiertes Glas, originales Armband: Hallo zusammen, als reiner Privatverkäufer möchte ich etwas ausdünnen. Es ist in letzter Zeit etwas viel geworden. Jetzt sollen mal 2-3 der erst...
  • [Suche] Mido Star, ovales Glas defekt !

    [Suche] Mido Star, ovales Glas defekt !: Suche Glas für Mido Star,oder wer könnte mit einem Reparaturservice-Tip weiterhelfen, viel Dank schon mal im voraus !
  • Seiko King Quartz: SekZeiger reibt am Glas

    Seiko King Quartz: SekZeiger reibt am Glas: Hallo Gemeinde, aus dem Forum hatte ich eine Seiko King Quartz erworben. Da sie unregelmäßig lief, habe ich das Werk zerlegt, gereinigt...
  • Gesprungenes Glas bei Skagen-Armbanduhr

    Gesprungenes Glas bei Skagen-Armbanduhr: Als ich meine vor 3 Monaten gekaufte Herrenuhr von Skagen vom Tisch aufnahm musste ich feststellen,dass ein großer Riss quer über das Uhrglas...
  • Bitte um Hilfe - SKAGEN Damen-Uhr - Glas zum 2. Mal kaputt

    Bitte um Hilfe - SKAGEN Damen-Uhr - Glas zum 2. Mal kaputt: Hoffe das Thema steht hier in der richtigen Rubrik, ansonsten habt bitte Nachsicht. :oops: Vorab möchte ich alle Uhren-Verrückte in diesem...
  • Ähnliche Themen

    Oben