Gigandet SEA GROUND Automatik Vintage G2 007

Diskutiere Gigandet SEA GROUND Automatik Vintage G2 007 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Dann mach ich auch mal eine Uhrenvorstellung. Ich habe schon immer einen Hang dazu Uhren zu tragen. Ich liebe große dicke Wecker am Arm. Ich...
RUpix

RUpix

Themenstarter
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
2.410
Dann mach ich auch mal eine Uhrenvorstellung.

Ich habe schon immer einen Hang dazu Uhren zu tragen. Ich liebe große dicke Wecker am Arm. Ich bin 1.86 und nicht schmächtig, von daher ist das schon stimmig Uhren über 45mm ohne Krone zu tragen.

Nach diversen Fossil, Festina und IceWatch Uhren hat es mich zu was schönerem gelockt. So bin ich hier auf dieses sehr nette und schöne Forum gestoßen.

Kaum hier angemeldet habe ich Stunden damit verbracht mich mit Marken zu beschäftigen die ich noch nie gehört habe. So bin ich auch auf Invicita und Gigandet gekommen. Die Invicta werde ich gerne auch noch vorstellen.

Nun aber zum wesentlichen, die Gigandet Sea Ground G2, wow, gesehen und verliebt, was für eine schöne Uhr. Aber ist die nicht zu klein? Die Invicta hat 48mm, meine IceWatch(es) haben 52mm....also hier ins Forum geschaut und die sogenannten "Whristshots" gesehen. Den meisten ist das zu groß? Nun gut, kaufen, könnte man(n) ja wieder zurück schicken. No Way, ausgepackt und nur ein "wow ist die schön" rausgelassen.

- Wertige Verarbeitung
- Schöner edler Look
- Schwer
- Band klappert nicht, saubere hochwertige Anstöße
- Rückseite edel und sauber verarbeitet

Was mir nicht so gut gefällt ist ein bisschen die Größe, sie ist mir ein bisschen zu klein. Ich muss ja nicht immer die gleiche größe nutzen, wird nicht die letzte Uhr sein :)

Negativ ist eigentlich nur das das "nicht"leuchten der Zeiger und Skalierungen. Das ist echt nix, ich hab ja gelesen das es bei der Vintage schwach sein soll und allgemein bei den Hommagen schwächer ist als bei den teuren Uhren, aber es ist einfach nicht vorhanden.

Zifferblatt ist gerade, Lünette sitzt perfekt, Datumlupe 100% gerade, also für mich ist das nahezu perfekt. :)

Für den Preis von nicht mal 100€ neu kann und will ich aber nicht päbstlicher als der Pabst sein und genieße meinen wunderschönen Low-Budget Diver fast jeden Tag. Die IceWatch Sammlung wird verkauft und mit Invicta, Gigandet, Orient aufgestockt.

Technische Daten:


Artikelnummer G2-002
Modelljahr 2012
Glas Mineralglas
Anzeige Analog
Verschluss Sicherheits-Faltschliesse
Gehäusematerial Edelstahl
Gehäusedurchmesser 43
Höhe des Gehäuses 15
Armbandmaterial Edelstahl
Armbandlänge Herren Standard
Breite des Armbands 22 Millimeter
Armbandfarbe Edelstahl
Material der Lünette Edelstahl
Funktion der Lünette Tauchen
Kalenderfunktion Datum
Gewicht 195 Gramm

Nun hier mal Bilder von dieser wunderschönen Uhr, Whristshot wird nachgereicht.

IMGP6109.jpg

IMGP6110.jpg

IMGP6117.jpg

WP_20150207_13_05_54_Pro.jpg



Für alle die keine 5k für eine Uhr über haben und trotzdem einen hochwertigen Diver am Arm haben wollen weil das Design einfach wunderschön ist, greift bedenkenlos zu.

Danke fürs Lesen, ich hoffe es passt so :)
 
Zuletzt bearbeitet:
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.202
Ort
ECK
Paßt so, ja! :super:

Willkommen in der offenen Abteilung! :lol:

Und Glückwunsch zur ersten Uhrenvorstellung hier - und zur Gigandet Typ "Meeresboden"!
Auch wenn hier gleich ein Sturm losbrechen wird. Ich finde sie außerordentlich sympathisch.
Sympathischer jedenfalls als so manche andere, weitaus teurere "Hommage" . . . 8-)

HANS
 
Zuletzt bearbeitet:
RUpix

RUpix

Themenstarter
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
2.410
Es ist zwar kalt, wüsste aber nicht warum hier ein Storm aufkommen sollte, es ist eine günstige und hochwertige Uhr.

Wenn ich eine preislich gleich liegende Fossil daneben lege merkt man das Werbung Geld kostet :)
 
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.202
Ort
ECK
Fein, fein.
Was mich allein schreckt ist die Größe.
Hat die Gigandet wirklich 43mm Durchmesser, wie ich irgentwo lesen konnte? :shock:
Dann wäre sie mir eindeutig um einige Millimeter zu groß.

HANS
 
RUpix

RUpix

Themenstarter
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
2.410
Hallo Hans,

die Uhr ist mir sogar zu klein. Dadurch das sie aber realtiv hoch ist, wirkt sie einfach größer. Ich kann ja mal einen Vergleich machen zwischen dieser und der invicta Specialized die 48mm hat.

Meine Frau meinte sogar (sie kennt mich nur mit dicken Weckern) das die Gigandet viel zu klein sei.

Ich habe mal die technischen Daten nachgefügt.
 
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.202
Ort
ECK
Danke!
Und schon ist sie mir 3mm zu mächtig.
Leider? Zum Glück? Man weiß es nicht. ;-)

HANS
 
Carper

Carper

Dabei seit
09.04.2014
Beiträge
689
Hallo RUpix.

Willkommen bei den Verrückten :-D

Einen schönen Daily Rocker für kleines Geld hast du dir da zugelegt.

Viel Spaß hier im Forum und mit deiner Neuen!

Nachtrag:

Wenn du auf große Diver stehst, schau dir mal Uhren von Deep Blue an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kitkat

Kitkat

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
2.368
Ort
Frankfurt/Main
Glückwunsch zur Gigandet und Willkommen hier im Forum.

Denke das wird nicht Dein letzter Diver sein, wenn Du auf große Uhren stehst.
 
RUpix

RUpix

Themenstarter
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
2.410
Die Deep Blue sind ja noch kleiner :)

Ich bin eher auf der Suche nach was großem :)
 
Hakuna-Matata

Hakuna-Matata

Dabei seit
08.03.2013
Beiträge
412
Ort
Bayerisches Nizza
Die Uhr ist mir in einigen Elementen zu nah am großen schweizer Vorbild. Egal, dir muss sie gefallen.
Die Fotos sind allerdings toll! Weiter so, mit solchen Fotos machen Uhrvorstellungen Spaß!!
Basti
 
96AlteLiebe

96AlteLiebe

Dabei seit
18.09.2014
Beiträge
375
Ort
Hannover
Glückwunsch zum neuen Diver! Für mich ist die Sea Ground die Sub-Hommage mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.

Bei Deinem Beuteschema: Probiere NIEMALS eine Omega Planet Ocean Big Size an, sonst ist es um Dich geschehen...;-)

Viel Spaß im Forum wünscht Jan
 
W

watchoholik

Gast
Hatte auch mal eine Vorstellung dieser Uhr gemacht. Freut mich daß jemand nachzieht.
Auf Deinen Fotos kommen die Indexe schön cremig rüber. Leider sind sie eher okergelb.
Die Uhr sieht übrigens auch am Leder super aus.
 
BobbyBobbsen

BobbyBobbsen

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
364
Ort
Schwabenland
Schöne Uhr mit überragendem Preis-Leistungsverhältnis! Ich habe selbst die Gigandet Sea-Grund G2 009
Das ist die dunkelblaue Version!
Zwar hat das Werk einen Kunststoff-Werkhalterring und einiges andere ist nicht der Stand der Technik aber wie du bereits gesagt hast...für das Geld super!
Da klappert nix am Band. die Schließe ist absolut angenehm und der Rotor läuft butterweich im Gegensatz zu manch meiner ETA Uhren die gern mal ein wenig mehr schwung brauchen...

Ich trage sie auch mal am Nato-Band! kann ich absolut empfehlen!


Allzeit gute Gangwerte!
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.002
@ RUpix ,
Dann mach ich auch mal eine Uhrenvorstellung.
und die ist dir klasse gelungen , freue mich schon auf weitere .

herzlich willkommen und Glückwunsch zur Gigandet :super:
 
RUpix

RUpix

Themenstarter
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
2.410
Omega, da muss ich nicht mal schauen, ist außerhalb meiner Reichweite. Und hier geht es nicht darum des nicht Könnens sondern nicht Wollens. Da tut jeder Kratzer weh ;)

Glückwunsch zum neuen Diver! Für mich ist die Sea Ground die Sub-Hommage mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.

Bei Deinem Beuteschema: Probiere NIEMALS eine Omega Planet Ocean Big Size an, sonst ist es um Dich geschehen...;-)

Viel Spaß im Forum wünscht Jan
 
W

watchoholik

Gast
Hier mal meine - momentan am Steinhart Vintage Sonderband. Die Uhr zum Band war mir zu teuer.:oops:
 
RUpix

RUpix

Themenstarter
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
2.410
Auch sehr schick :)

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Guten Morgen.

Habe die Uhr heute Nacht um 2 vom Arm genommen, heute Morgen um 7:30 stand sie auf 5:30.

Ist das normal?

Danke :)
 
RUpix

RUpix

Themenstarter
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
2.410
Also die Ganggenauigkeit ist schlecht, ich habe die Uhr nicht jeden Tag am Arm, aber nach 10h tragen kann es doch nicht sein das die Uhr nach 4h steht, einschicken?
 
C

candy.45

R.I.P.
Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
378
Ort
Berlin
Ich würde die Uhr mal aufziehen. Das Miyota 8215 verfügt über Handaufzug.
Dann wirst Du ja sehen wie sie läuft und kannst ggf. die Garantie Leistung des Herstellers in Anspruch nehmen.
 
MrOllium

MrOllium

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.841
Ort
Niederrhein
Also die Ganggenauigkeit ist schlecht, ich habe die Uhr nicht jeden Tag am Arm, aber nach 10h tragen kann es doch nicht sein das die Uhr nach 4h steht, einschicken?
Meine Stealth macht gerade ähnliche Probleme...Abends gestellt (Uhrenbeweger) und morgens geht sie eine halbe Stunde nach...
 
Thema:

Gigandet SEA GROUND Automatik Vintage G2 007

Gigandet SEA GROUND Automatik Vintage G2 007 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Gigandet Sea Ground G2-016 mit NH35-Werk und dem Band einer G2-001 komplett Bicolor

    [Erledigt] Gigandet Sea Ground G2-016 mit NH35-Werk und dem Band einer G2-001 komplett Bicolor: Bei diesem Angebot handelt es sich um einen Privatverkauf! Hallo zusammen, auf diesem Weg möchte ich gerne eine gebrauchte Gigandet Sea Ground...
  • [Erledigt] Gigandet Sea Ground G2-002

    [Erledigt] Gigandet Sea Ground G2-002: Wenig getragener, schwerer Gigandet-Diver an Original-Edelstahlband (derzeit angepasst auf HG-Umfang von 20 cm). Keine weiteren Ersatzglieder...
  • [Erledigt] Bandglied für Gigandet Sea Ground G2-001 bicolor

    [Erledigt] Bandglied für Gigandet Sea Ground G2-001 bicolor: Hallo Ufos, ich bin auf der Suche nach einem einzelnen Bandglied für die Sea Ground G2-001 in bicolor. Falls jemand von euch eins übrig hat oder...
  • Gigandet Sea Ground G2-001 und Spinnaker Dumas SP-5081-22 (zwei Spontankäufe)

    Gigandet Sea Ground G2-001 und Spinnaker Dumas SP-5081-22 (zwei Spontankäufe): Hallo Leute, da ich schon seit Längerem nichts mehr vorgestellt habe, möchte ich heute hier mal zwei meiner spontanen Neuerwerbungen zeigen...
  • Gigandet Sea Ground - Sekundenzeiger macht sein eigenes Ding

    Gigandet Sea Ground - Sekundenzeiger macht sein eigenes Ding: Hallo allerseits, eine meiner Lieblingsuhren (neben diversen Orients) hat leider den Sekundenzeiger verloren, Werk läuft gut. Übrigens hier im...
  • Ähnliche Themen

    Oben