Gibt es hier Zigarrenraucher?

Diskutiere Gibt es hier Zigarrenraucher? im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; Hallo Freunde der Uhr! Da ich meinen Nikotinkonsum nur noch auf gelegentliche Rauchereien beschränke (Forentreffen usw.) habe ich vor mich...
#1
Seeker

Seeker

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Hallo Freunde der Uhr!


Da ich meinen Nikotinkonsum nur noch auf gelegentliche Rauchereien beschränke (Forentreffen usw.) habe ich vor mich tiefer mit der Materie Zigarre auseinanderzusetzen.

Ich rauche schon so einmal sehr gerne eine kleine Robusto und bin auch nicht ganz unerfahren, was Zigarren angeht. Allerdings bevorzuge ich (Robusto- oder Torpedo-like) eher kleinere Zigarren, da ich diese einfach handlicher finde.

Gibt es unter Euch welche, die ebenfalls Zigarren genießen und wenn ja, gibt es jemanden, der ab und an im Ausland bestellt? Evtl. hat lemand noch einen "Starter-Humidor", der zu Hause nutzlos vor sich hin einstaubt.

Da ich seit langer Zeit eine ganz spezielle Zigarre bestellen möchte, die es nur im Ausland zu kaufen gibt, hoffe ich hier jemanden zu finden, bei dem ich evtl. mitbestellen kann. Es handelt sich um die "Juicy Lucy" aus der "Natural"-Serie von "Drew Estate".

So... jetzt bon ich aber mal gespannt...

Viele Grüße

Daniel
 
#2
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Ich bin Nichtraucher, aber liebe Zigarren. Was heißen soll: niemals Zigaretten und niemals auf Lunge. Ich kaufe meine Zigarren nur im Ausland, da in Kreuzlingen (sozusagen der Schweizer Teil von Konstanz) direkt hinter der Grenze ein ultimativer Zigarrenladen ist. Die "Jucy Lucy" hat er aber nicht, da er überhaupt keine Drew Estate führt. Ich kenne sie auch nicht; ist ja laut Homepage auch eine ganz "neue Marke"*, nämlich von 1996.

Also kann ich Dir leider nicht helfen. Aber schau Dir mal seine Seite an:

http://web360.movetec-server.ch/index.php

Der hat wirklich viel.

gruß, eastwest

* Den mußte ich jetzt bringen. :wink:
 
#3
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Ja, leider Kettenraucher! Allerdings von 75 auf 30 runter pro Tag!
Zwischendurch mal zwei Jahre aufgehört und aus Dummheit wieder
angefangen. Dafür gibt es kein Smilie!

Bye
Jo
 
#4
I

inTime

Dabei seit
01.10.2007
Beiträge
15
Ort
Bremen
Zu silvester immer ne "edle" independence :lol2: :lol2: :lol2:
 
#5
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
von 40-50 am tag binnen 2 monaten auf null! Is jetzt 2 1/2 Jahre her! Als fingerzeig liegt das halbvolle letzte päckchen bis heute mit feuer und aschenbecher am schreibtisch! ;-)

Aber zu schönen Anlässen und nem netten getränk darfs mal ne cohiba sein... :-D 8)
 
#6
B

BigBen

Guest
Rundstahl hat gesagt.:
Ja, leider Kettenraucher! Allerdings von 75 auf 30 runter pro Tag!
Zwischendurch mal zwei Jahre aufgehört und aus Dummheit wieder
angefangen. Dafür gibt es kein Smilie!

Bye
Jo
75/30 Zigaretten oder Packungen? :lol2: :lol2: :lol2:

Rudi Carell (wer kennt den noch?) hat kurz vor seinem (RaucherLungenMetastasenAneurismaThrombosenArterienverstopfungsTod) angeblich gesagt:

"Jeden Tag vier Schachteln Lord Ultra - das musste ja irgendwann schiefgehen."

Nur ums abzuschwächen... bin auch Qualmer (oder wie mein Kleiner immer denkt: "Papa geht 'pusten' - wenn ich auf dem Balkon verschwinde).
 
#7
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
790
Ort
Karl-Marx-Stadt
Ich bezeichne mich selber als Nichtraucher aber 5 - 10 Zigarren im Jahr sind schon drin.

Am liebsten paffe ich Zigarren aus der Dom Rep und Honduras.

meine Lieblingsmarken - Größen sind:

Santa Damiana - Churchill
Flor de Copan - Monarca

Letztes Silvester habe ich mir mal eine Cohiba - Siglo II geleistet. Die war auch toll aber 15,- € sind dann aber nur 1x im Jahr drin.
 
#8
Caffrey

Caffrey

Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
469
Ort
Im badischen Exil
Wenn, dann rauche ich ausschliesslich eine MonteChristo No 3.... Frei nach Churchill: rauchen Sie weniger und rauchen Sie besser!
 
#9
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
Ich bin seit Jahren leidenschaftlicher Zigarrenraucher. Bin von der Pfeife dorthingekommen. Leider ist das klassische Mittelpreissegment in den letzten Jahren ziemlich ausgedünnt worden.
Von einem Humidor würde ich erstmal absehen. Der wahre Luxus ist es doch öfters beim Tabakhändler des Vertrauens aufzuschlagen. Als Hausvorrat eignen sich da Brasil- oder Sumatrazigarren besser. Gibt es auch in 25 Kisten so dass man sie eigentlich recht zeitnah verzehren kann.

Ich hab ganz gute Erfahrungen mit der marke www.kleinlagel.de gemacht.
 
#10
Seeker

Seeker

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Schaumig hat gesagt.:
Gibt es auch in 25 Kisten
Aber wenn ich dann davon nur 3-4 in der Woche rauche wäre die letzte Zigarre evtl. 2 Monate alt - ohne Humidor? Ich denke das ich nicht so gut oder?!?

Da ich auch etwas preisintensivere Zigarren bestellen möchte, sollte eine entsprechenede Lagerung schon sein.

Ich beabsichtige evtl. bei

http://www.neptunecigar.com/

oder bei

http://www.cigars-now.com/

zu bestellen. Wobei Cigars Now einen günstigeren Versand hat, allerdings hätte neptunecigar einen sehr interessanten Humidor, den ich bestellen würde.

Zwar braucht der Humidor einige Tage bis er einsatzbereit ist, das werde die Zigarren aber hoffentlich überstehen.

Hat schon einmal jemand von Euch aus den USA bestellt, evtl. gibt es noch eine bessere Bestellalternative. Ich wäre auch bereit eine Sammelbestellung draus zu machen, dann wäre das Porto etwas zu drücken. Meine Bestellung geht wahrscheinlich so in Richtung 100- 150$, ich bin mir da noch nicht so ganz schlüssig...

Vielleicht könnten wir auch noch etwas Rabatt aushandeln...

Viele Grüße

Daniel
 
#11
N

neo6969

Dabei seit
01.08.2007
Beiträge
213
Ort
BADEN
Hi!

Ich habe erst diesen Sommer angefangen.
Schuld war da wohl der Kubaurlaub ;-)

Naja viel rauche ich nicht, nur ca. 1 x im Monat meine 25er Kiste mit Cohiba - Siglo III (ca. 5 EUR/Stück in Kuba ;-) ) wird mir wohl 2 Jahre reichen und dann gehts wieder nach Kuba.

Gelagert werden sie kühl im Schlafzimmer in einem großen Briefumschlag der 1-2 x im Monat mit dem Wasserzerstäuber befeuchtet wird.

Gruß
Mike
 
#12
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Ich sehe grade mit Zigaretten war ich ja etwas OT, aber Zigarren
habe ich auch mal geraucht, bis mir davon schlecht wurde.
Meist waren es Brasil aus beruflichen Gründen!


Bye
Jo
 
#13
G

groundhog

Guest
Ich rauche seit Jahren Pfeife und habe lange auch Zigarren gerne geraucht und einige Zeit im Facheinzelhandel gearbeitet.
Damals war die Zigarrenwelt noch in Ordnung. Die Preise annehmbar und die Zigarren reiften, bevor sie zum Händler kamen.

Dann kam eine Preiserhöhung nach der anderen. Zigarren, die 1997 3,50 DM gekostet haben (tolle dominikanische Robusto) sind mittlerweile für den doppelten EUR-Betrag zu haben.
Frisch gekaufte Zigarren sind unreif, schmecken grün und bäh, weil die Zigarren viel zu frisch die Hersteller verlassen.

Ich mache das nicht mehr mit und rauche nur noch meine 244 Pfeifen, überwiegend mit Tabak von www.danpipe.de und www.synjeco.ch .
Auch nicht billig, aber schmeckt.

BTW, Zigarrenliebhaber verpassen etwas, wenn sie http://www.danpipe.de/PDF-Files/CC-2008.pdf nicht kennen. Schöne Pix.

Grüße,Groundhog (Samuel Gawith Squadron Leader in TAO)
 
#15
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
790
Ort
Karl-Marx-Stadt
Rundstahl hat gesagt.:
aber Zigarren
habe ich auch mal geraucht, bis mir davon schlecht wurde.
Das ist das Problem mit Zigerattenrauchern, die nehmen dann auch die Zigarren auf Lunge.
Als eigentlicher nichtraucher kann man halt besser paffen.

groundhog hat gesagt.:
Frisch gekaufte Zigarren sind unreif, schmecken grün und bäh, weil die Zigarren viel zu frisch die Hersteller verlassen.
Wenn man einen Zigarrenhändler hat der sein Handwerk versteht und die auch richtig lagert ist das kein Problem.

groundhog hat gesagt.:
]BTW, Zigarrenliebhaber verpassen etwas, wenn sie http://www.danpipe.de/PDF-Files/CC-2008.pdf nicht kennen. Schöne Pix.
Toller Katalog, da sind ja auch meine lieblinge dabei.

Kennt ihr eigentlich die Zigarrendatenbank: http://www.zigarren-datenbank.de/
 
#16
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Holzmichel hat gesagt.:
Das ist das Problem mit Zigerattenrauchern, die nehmen dann auch die Zigarren auf Lunge.
Als eigentlicher nichtraucher kann man halt besser paffen.

Wenn man einen Zigarrenhändler hat der sein Handwerk versteht und die auch richtig lagert ist das kein Problem.
Ich gebe Dir in beidem sehr recht. Der von mir genannte Portmann ist da auch absolute Spitze!

Ob Zigarren in einem feuchten Briefumschlag auf Dauer gut bleiben, wage ich zu bezweifeln. Wenn man so wie ich raucht (also relativ selten, aber teuer), ist ein Humidor unabdingbar! Ich habe einen von Zino; der hat dasselbe geniale Sytem wie Davidoff, ist aber um einiges günstiger.

eastwest
 
#17
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
@ Seeker

Sumatra und Brasil sind da nicht so anfällig wie mittelamerikanische Zigarren. Überhaupt rate ich Dir, sofern Geld irgendeine Rolle spielt und der Genuss anstelle der repräsentativen Wirkung des teuer gefüllten Humidors im Vordergrund steht, sich beim Rauchen von unten in der Preisleiter hochzutasten. Am besten beim örtlichen Tabakhändler Deines vertrauens - das sind meist sehr angenehme Zeitgenossen und man kann aus der Charge erstmal eine zur Probe kaufen.
 
#18
Seeker

Seeker

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Mir geht es in erster Linie darum, Einen Glimmstengel in der Hand zu haben der

a.) keine Zigarrette oder Zigarrillo ist

b.) beim entzünden in der näheren Umgebung nicht den "puh, was qualmt der denn da.."-Effekt auslöst

Ich möchte etwas "duftendes", bitte mit einer süßlichen Note bzw. "süßerem" Geschmack.

Aber nicht so etwas wie Moods oder so. Süß und mild müssen sie sein - so wie ich
, hehe

und nicht zu groß!

Vielleicht hat jemand einen Tip in dieser Richtung?? Dann kann ich mir evtl. auch eine Bestellung aus Übersee sparen...

Viele Grüße und danke für die Interessanten Links.

@ew

Dein Händler verschickt nix nach Deutschland, so wie ich das sehe?...
 
Thema:

Gibt es hier Zigarrenraucher?

Gibt es hier Zigarrenraucher? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Mal eine Frage: Gibt es aktuelle Uhren mit einem originalen Pforzheimer Uhrwerk?

    Kaufberatung Mal eine Frage: Gibt es aktuelle Uhren mit einem originalen Pforzheimer Uhrwerk?: Hallo, ich kam gestern darauf : Gibt es eigentlich heute aktuelle Uhren mit einem originalen Pforzheimer (oder zumindest im Inland produziertem)...
  • Leistungsfähige Calculator-Watches - gibt es hier Kenner?

    Leistungsfähige Calculator-Watches - gibt es hier Kenner?: Guten Abend! Ich habe jetzt überlegt, ob eine Calculator-Watch thematisch ins UF passt. Aber ich will es mal wagen, da das Thema hier ab und zu...
  • Gibt / Gab es eine rote Rolex-Submariner?

    Gibt / Gab es eine rote Rolex-Submariner?: Nichtsahnend stöbere ich im Forum, da prangt auf einmal eine Werbung von Chrono24 mit einer roten Rolex-Submariner: Hier klicken! Tja, in der...
  • Kaufberatung Blauer Flieger (oder etwasDiverartiges) unter 40mm - Was gibt es da? Ideen?

    Kaufberatung Blauer Flieger (oder etwasDiverartiges) unter 40mm - Was gibt es da? Ideen?: Hallo, ich beschäftige mich gerade mit der Frage einen Flieger in Blau anzuschaffen. Da ich mir die iWC "Fliegeruh" in Platin nicht leisten kann...
  • Gibt es schon Gerüchte zu Tudor Vorstellungen 2019?

    Gibt es schon Gerüchte zu Tudor Vorstellungen 2019?: Hallo liebe Mitinsassen, ich interessiere mich schon seit Längerem für die tadellosen Uhren von Tudor. Die Pelagos LHD hat mir den Kopf verdreht...
  • Ähnliche Themen


    Oben