Gibt es hier Whiskey-Genießer?

Diskutiere Gibt es hier Whiskey-Genießer? im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; Heute kleine Spontanverkostung! Wünsch euch einen schoenen Abend!
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
9.790
Ort
Niederrhein-Süd
Die erste Nase versprach schon mal viel Süße
Nach einer 3/4 Stunde im Glas wurde der Timorous Beastie noch etwas weicher in der Nase.

Geschmacklich bleibt er auf der süßen (Rosine?), leicht fruchtigen Seite.

Der Abgang ist jetzt nicht übermäßig wuchtig, leichte Holznoten sind vorhanden, aber die von einigen Verkostern beschriebene Erinnerung an Hustenbonbons kann ich nicht teilen.

Fazit, ein sehr sympathischer, unkomplizierter Geselle, könnte ein Stammgast in meinem Schrank werden.
 
Yddeg

Yddeg

Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1.217
Kleiner Nachtrag noch zum Tormore 16, ein paar Tropfen Wasser haben tatsächlich den Bourbon etwas gezähmt, die Eiche erfreulicherweise nicht verstärkt und Gugelhupf, Zimt, Haselnüsse, Kardamom und vor allem Honig deutlich nach vorn gebracht sowie rohe Mandeln hinzugefügt.
Das helle Steinobst hat sich verabschiedet und kandierter Blutorange Platz gemacht.
Das Finish ist noch mal erkennbar länger und im Profil nach Honig/Nuss hin verschoben.

Gefällt mir noch besser jetzt, immer noch nix für meinen Nachbarn...:-D

Cheers

Yddeg
 
Zuletzt bearbeitet:
maeksi

maeksi

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
262
Ort
LowAustria
meine derzeitige kollektion, von links vorne im uhrzeigersinn nach rechts vorne.
nikka coffey malt whisky
the yamazaki
lagavulin 16
glenfiddich project xx
highland park dark origins
laphroaig select
und ganz vorne in der karaffe liegt ein ancnoc peatheart.

mein liebling ist der lagavulin, ein klassiker, aber grandios

DD212E27-A6D5-4C6B-AB97-6BFF9BA5FC4A.jpeg
 
maeksi

maeksi

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
262
Ort
LowAustria
ich weiß, entweder öfter entstauben oder schneller trinken. ich denke, dass mir schneller trinken mehr zusagt (:

nach links geht die bar mit ein paar flaschen gin, rum, tequila, mescal etc. weiter. aber mein hauptaugenmerk liegt definitv bei whisky
 
Max01

Max01

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
339
Ort
Salzburg/ Österreich
Heute mal den IPA, Whisky aus dem Bierfass
sehr süß, Biergeschmack?, leichte Eichennoten, ganz eigener Geschmack eine Deffinition
fällt mir schwer, unterm Strich das Experiment Whisky und Bier ist geglückt.
LG
Markus
 

Anhänge

Veltins

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
539
Danke für die Einschätzung. Ich trau mich an den IPA irgendwie nicht ran.
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.580
Ort
Bonn
Von den Experimenten gefällt mir der XX am besten, wobei ich den Winter Storm, aufgrund des Preises, noch nicht kenne.

Den Fire & Cane würde ich mit dem IPA auf eine Stufe stellen. Süffig sind alle drei ;-) Ein Fire & Cane steht hier noch geschlossen rum.
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.580
Ort
Bonn
Deswegen vielleicht nochmal ein Referendum der Schotten. Einen harten Brexit können die gar nicht brauchen.
Schaut im Moment aber nach hart aus...abwarten.
 
Heros

Heros

Dabei seit
26.08.2009
Beiträge
383
Ort
Landkreis LB
Tja, dann muss er halt billiger werden, der 'Fusel' aus Schottland. :klatsch: Oder es gibt wieder Butterfahrten, nur ohne Butter und dafür mit whisky.
Die 'guten' :hammer: aus den USA sind ja auch nicht teurer geworden.
 
Yddeg

Yddeg

Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1.217
Irgendwelche „Brot und Butter“-Abfüllungen würde ich für mich nicht horten, dafür hab ich zu gern Abwechslung in der Bar und brauch zu lange für eine Pulle.

Ringeltäubchen für den Saurierfriedhof gehen natürlich immer...:D...aber auch die werden irgendwann geköpft.

Cheers

Yddeg
 
maeksi

maeksi

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
262
Ort
LowAustria
@Yddeg,
ich werde deinen rat folgen und mir später, hab noch eine online vorlesung, da sollte ich nüchtern bleiben, ein gläschen einschenken.
dann mache ichs wie nick offerman, halt ohne oban (:

 
M

mortlach

Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
14
Ort
Biel-Bienne
Ich hatte das Glück einige Kairuzawa und Hanyu Abfüllungen probieren zu können (bevor die Preise explodiert sind) und die waren alles andere als mild. Die Auswahl an japanische Whiskies ist zwar nicht so riesig wie bei den schottischen aber auch da gibt es eine grosse Bandbreite an Geschmacksrichtungen.

Bekannte wissen um meinen Fabel für japanischen Whisky.
Heute Abend gibt es ein Tasting.
Zunächst wird mit den Anbruchflaschen gestartet (wir beginnen „klein“:
Anhang anzeigen 2386945

Anschließend kommt was „Neues“ auf den Tisch mit Altersangabe:
Anhang anzeigen 2386953

Bin gespannt, wie „Japan“ bei den „Schottland-Fans“ ankommt.
Und, wie ist Japan angekommen?
Beim Togouchi dürften sich ja die "Schottland-Fans" "zu hause" fühlen da die Malts dieses Blends aus Schottland stammen (Grains so viel ich weiss aus Kanada).
 
O-Mega

O-Mega

Dabei seit
05.10.2015
Beiträge
85
Ort
Südlich der Aller
Die "Schotten-Fraktion" war durchweg positiv überrascht :-D.
Allen voran der 12 YO Yamazaki und der Nikka from the Barrel wurden mit zunehmender Begeisterung verkostet :super: und manch einer der "Tafelrunde" hat sich bereits die eine und/oder andere Flasche organisiert :klatsch:.
Eine Neuauflage der fröhlichen Runde wird in den nächsten Monaten erfolgen :prost:
 
maeksi

maeksi

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
262
Ort
LowAustria
Ich bin ein großer Fan von dem was die Japaner herzaubern.
Die Suntory Destillerien haben eine enorme Qualität und eine gute Bandbreite. Hatte einen 12jährigen Hakushu daheim, der irgendwie eine "kräuteriges" dabei und eine leichte Rauchnote. Den mochte ich sehr und würde ich sofort wieder kaufen, wären die Preise für die Suntory Whiskys nicht so enorm angezogen.
Da greife ich durchaus mal Lieber zu etwas Altbekanntes aus Schottland, bzw. probier einen neuen Schotten. Die haben irgendwie noch vernünftigere Preise.
Was ich persönlich sehr schade finde, aber so funktioniert das halt einfach mit Angebot&Nachfrage. Vorallem bei einem Produkt, dass man erst in 10+Jahren verkaufen kann.
 
Thema:

Gibt es hier Whiskey-Genießer?

Gibt es hier Whiskey-Genießer? - Ähnliche Themen

  • Gibt es unterschiedliche Breitling Professional 2 Glieder?

    Gibt es unterschiedliche Breitling Professional 2 Glieder?: Ich habe für meine Aerospace Avantage BJ 2007-2010 ein Ersatzglied gekauft, jetzt passt es nicht. Die Glieder sind größer und die Breite ist nach...
  • Gibt es hier Geocacher?

    Gibt es hier Geocacher?: Guten Morgen allerseits, Ich bin mal sehr gespannt ob ich hier viele Geocache in Kollegen aus Deutschland oder der Schweiz, oder gar aus...
  • CarreraBahn oder gibt es Alternativen?

    CarreraBahn oder gibt es Alternativen?: Moin zusammen, zugegeben und nicht mehr wegzudiskutieren: ich werde alt! :hammer: Und nachdem ich mir mit meinem 55 Jahren schon den einen oder...
  • Patek Philippe Vintage Boxen // Gibt es eine Übersicht?

    Patek Philippe Vintage Boxen // Gibt es eine Übersicht?: Guten Tag, ich interessiere mich hauptsächlich für Uhren von Patek Philippe aus den 1950er - 1960er Jahren. Immer wieder kommt bei mir die Frage...
  • Gibt es neues von Omega zur Baselworld?

    Gibt es neues von Omega zur Baselworld?: Da die Swatch Group ja dieses Jahr in Basel aussetzt, frage ich mich, ob es trotzdem Veröffentlichungen neuer Modelle bzw. Varianten geben wird -...
  • Ähnliche Themen

    • Gibt es unterschiedliche Breitling Professional 2 Glieder?

      Gibt es unterschiedliche Breitling Professional 2 Glieder?: Ich habe für meine Aerospace Avantage BJ 2007-2010 ein Ersatzglied gekauft, jetzt passt es nicht. Die Glieder sind größer und die Breite ist nach...
    • Gibt es hier Geocacher?

      Gibt es hier Geocacher?: Guten Morgen allerseits, Ich bin mal sehr gespannt ob ich hier viele Geocache in Kollegen aus Deutschland oder der Schweiz, oder gar aus...
    • CarreraBahn oder gibt es Alternativen?

      CarreraBahn oder gibt es Alternativen?: Moin zusammen, zugegeben und nicht mehr wegzudiskutieren: ich werde alt! :hammer: Und nachdem ich mir mit meinem 55 Jahren schon den einen oder...
    • Patek Philippe Vintage Boxen // Gibt es eine Übersicht?

      Patek Philippe Vintage Boxen // Gibt es eine Übersicht?: Guten Tag, ich interessiere mich hauptsächlich für Uhren von Patek Philippe aus den 1950er - 1960er Jahren. Immer wieder kommt bei mir die Frage...
    • Gibt es neues von Omega zur Baselworld?

      Gibt es neues von Omega zur Baselworld?: Da die Swatch Group ja dieses Jahr in Basel aussetzt, frage ich mich, ob es trotzdem Veröffentlichungen neuer Modelle bzw. Varianten geben wird -...
    Oben