Gibt es hier weitere Träger von Uhren mit Ewigen Kalender?

Diskutiere Gibt es hier weitere Träger von Uhren mit Ewigen Kalender? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfreunde, ich bin jetzt seit einigen Jahren Beobachter im Forum und sauge mit Freude alle Informationen zur Technik und News von...
GOFan

GOFan

Themenstarter
Dabei seit
29.04.2016
Beiträge
337
Ort
in Deutschland
Liebe Uhrenfreunde,
ich bin jetzt seit einigen Jahren Beobachter im Forum und sauge mit Freude alle Informationen zur Technik und News von mechanischen Uhren auf. Seit 2018 bin ich glücklicher Besitzer und Träger eines Ewigen Kalenders Senator Excellence von GO in der Ausführung Gehäuse und Band in Edelstahl. Das Thema/die Beiträge im Forum zu Uhren mit Ewigen Kalender sind sehr rahr und selten. Meine Frage - gibt es weitere Träger eines Ewigen Kalenders und Erfahrungen im täglichen Gebrauch (Ganggenauigkeit, technische Besonderheiten u.w.) ? Würde mich über Beiträge freuen.

Ein paar Daten zu meiner Uhr:
Kaliber: 36
Gangreserve: 100 h (mit einem Federhaus)
Ganggenauigkeit: aktuell + 0,5 sek/Tag
Gehäuse und Band: Edelstahl



Viele Grüße Thomas
 

Anhänge

WatchMike

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.254
Ort
Hamburg
Hallo Thomas,

einen Ewigen habe ich auch, und der kommt (zumindest was das Innenleben betrifft) sogar aus gleichem Hause wie Deiner:

2588976

Erfahrungen im täglichen Gebrauch kann ich nicht wirklich schildern, da ich die Uhr nur gelegentlich im Wechsel mit (viel zu vielen ;-)) anderen trage. Sie zeigt sich dann aber ebenso unauffällig wie im Uhrenbeweger, wo sie ansonsten ihre Runden dreht. Im Beweger mit minimalem Nachgang von 1-2 Sekunden.

Bemerkenswert finde ich, dass der Datumswechsel vom 28.02. auf den 01.03. satte 5 Stunden in Anspruch nimmt. Ich hatte die entsprechende Bilderserie mal hier an meine damalige Vorstellung drangehängt:

Mein erster "Ewiger": Union Glashütte Diplomat mit Panoramadatum

Ist das bei Deiner GO auch so?

Bei Deiner gefallen mir übrigens die Monats- und Wochentagsanzeigen besser als bei der Union. Insgesamt kann ich mich aber immer noch sehr an der Uhr erfreuen. Besonders in Verbindung mit dem genialen Panoramadatum sind beide Uhren für mich echte Hingucker.
 
GOFan

GOFan

Themenstarter
Dabei seit
29.04.2016
Beiträge
337
Ort
in Deutschland
Hallo Mike,
ich habe so das Gefühl - wir sind so ziemlich einsame glückliche Besitzer mit unserem Ewigen Kalender.
Ja - der Wechsel vom 28 bzw. 29. Februar beginnt bei mir kurz nach 22:00 Uhr und ist Punkt 24:00 Uhr abgeschlossen. Ich kenne eine Blitzverstellung nur bei Lange & Söhne. Dort schaltet der Kalender in einem Ruck auf den aktuellen Tag. Allerdings sind dort auch 2 Federhäuser verbaut und die Gangreserve ist relativ überschaubar. Ich finde bei Deiner Uhr die deutsche Wochentag Beschriftung gut - aktuell wird bei GO alles in englisch angezeigt. Leider. Dennoch sind unsere Uhren etwas fürs Leben und die Generationen danach.. Das Design bei beiden finde ich sehr ansprechend und unterliegt keinen Modetrends. Glückwunsch an Dich mit Deinem Ewigen Kalender.
Gruß Thomas
 
DerSammler

DerSammler

Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
369
Ort
im Ruhrpott
Da bin ich ja bestens aufgehoben. Mein erster Ewiger war auch von Union, ohne Großdatum. Anfang der Nuller, Fotos habe ich leider keine. Und dann verliebte ich mich in den GO Senator Karree (1. Version), den ich erst in Rotgold hatte in einer sehr seltenen Pfeiffer Version. Diese Uhr wurde leider Opfer meiner Scheidung, konnte dann aber in Gelbgold wieder den Weg in meine Sammlung finden.

2590547

ps: ich habe ja mal Uhrenbeweger gebaut, einen 64er habe ich auf Bestellung für einen Sammler von Ewigen Kalender konstruiert. Da habe ich es mir nicht nehmen lassen den persönlich aus zu liefern. der hat das Stück fast komplett mit seinen Ewigen bestückt. Das waren geile Uhren :shock:
 
DerSammler

DerSammler

Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
369
Ort
im Ruhrpott
@ GOFan:
der neue Senator gefällt mir entscheidend besser als das Vorgängermodell. Durch die Vergrößerung von Gehäuse und Ziffernblatt sind die "Fenster" stimmiger positioniert.
 
GOFan

GOFan

Themenstarter
Dabei seit
29.04.2016
Beiträge
337
Ort
in Deutschland
Ich bin beeindruckt - schon der dritte im Bunde...
Hast Du auch Bilder vom `64-ger Uhrenbeweger? Das muss ja ein Riesenteil sein. Beeindruckend auch zu erfahren - das es Sammler für Ewige Kalender gibt - das kostet doch Millionen..
Viele Grüße Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
DerSammler

DerSammler

Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
369
Ort
im Ruhrpott
zu den Gangwerten kann ich nix sagen, erstens fehlt ein Sekundenzeiger und zweitens bin ich selten an der Uhrzeit interessiert, wenn ich auf die Uhr schaue. Kennt ihr das? ;)

ernsthaft. Ich stelle die Uhr, trage sie ein paar Tage , eine signifikante Abweichung habe ich nicht festgestellt. Dann kommt sie wieder in den Safe.
 
GOFan

GOFan

Themenstarter
Dabei seit
29.04.2016
Beiträge
337
Ort
in Deutschland
Stimmt - ich brauch bei Uhren von GO nicht mehr nach Gangwerten fragen - die Uhren sind top justiert und dürften alle mindestens die Chronometer Normen erfüllen. Aber wenn ein Ewiger Kalender im Safe landet - ist eine Inbetriebnahme nach Stillstand sehr aufwendig?. Egal - auf jeden Fall ein tolles Teil.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DeLift

Dabei seit
11.05.2019
Beiträge
212
Ort
Milky Way
@GOFan
Die Ganggenauigkeit bei deinem Senator ist spitze. Ich liebe es wenn eine Uhr, eine komplizierte Uhr in besonders, genau geht.
 
Weckerfreund

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
2.032
Hallo,

kann es denn auch ein bisschen mehr an Komplikation sein?

25908512590852

Jaeger LeCoultre Grand Reveil - JLC 919

Automatik
Wecker mit Tonfeder aus chinesischer Bronze (großer Weckerzeiger mit rotem Dreieck)
24 Stunden Anzeige auf 6 Uhr
Zeigerdatum auf 9 Uhr
Zeigerwochentage auf 3 Uhr
Zeigermonate auf 12 Uhr
Mondphase auf 6 Uhr
Jahresanzeige (recht klein bei 1 Uhr - hier das Jahr 2009)
Verschraubtes 18k Gehäuse
Echtes Emaillezifferblatt mit den Farben Schwarz, Rot und Blau für die Zahlen
Das Ganze sogar in deutscher Sprache

Krone bei 2 Uhr: Aufzug des Weckers und Einstellen der Weckzeit
Krone bei 4 Uhr: Verstellen der Zeit (kein Rückwärtsverstellen der Zeit im Bereich der rot markierten Zeiten)
Pseudokrone bei 8 Uhr: Versenkter Korrekturdrücker - 1x Drücken = 1 Tag vorwärts.

Da ich die Uhr selten trage, müsste ich so um 1000x drücken, um das aktuelle Datum einzustellen. Das ist der Nachteil der meisten ewigen Kalender. Man kann wohl nicht einzeln Datum, Tag, Monat und Jahr einstellen.

Viele Grüße

Andreas
 
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
2.188
Die Grand Reveil ist wirklich großes Kino!
 
GOFan

GOFan

Themenstarter
Dabei seit
29.04.2016
Beiträge
337
Ort
in Deutschland
kann es denn auch ein bisschen mehr an Komplikation sein?
Hallo Andreas - ganz großes Kino. Glückwunsch zu diesem Prachstück! Mit Wecker und Emaille Ziffernblatt - was für eine Ansage. Mich fasziniert die filigrane Feinstmechanik - alles in diesem kleinen Gehäuse untergebracht. Konntest Du schon mal einen Blick auf das Werk erhaschen??
Gruß Thomas
 
GOFan

GOFan

Themenstarter
Dabei seit
29.04.2016
Beiträge
337
Ort
in Deutschland
Die Ganggenauigkeit bei deinem Senator ist spitze. Ich liebe es wenn eine Uhr, eine komplizierte Uhr in besonders, genau geht.
Hallo - die Gangwerte sind jetzt anhaltend stabil. Wo die Uhr neu war hatte ich in den ersten 2 Wochen eine Abweichung von + 2 sek/Tag. Das wurde immer besser - der Höhepunkt wurde - als ich nach ca. 6 Monaten die Uhr auch nachts am Handgelenk hatte - mit + 1 sek/Woche ! erreicht. Dummerweise hatte ich bei diversen Gartenarbeiten im Frühjahr meine Uhr am Handgelenk... seit dem läuft sie mit + 0,5 sek/Tag Abweichung. Bin dennoch sehr zufrieden. Hab mich inzwischen auch belesen - bei Arbeiten mit Stößen und Erschütterungen auch bei sportlichen Aktivitäten sollte man diesen Typ Uhr nicht am Handgelenk tragen. Hatte das früher alles entspannter gesehen....
Gruß Thomas
 
Weckerfreund

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
2.032
Hallo Thomas,

ich habe meine Uhr noch nicht geöffnet. Den Jahreswechsel habe ich mal auf Youtube gepostet. Der dauert auch mehrere Stunden. Das Kalendermodul ist ähnlich der Konzernschwester IWC Da Vinci. Da ist dann ein Chrono realisiert worden.


Der Jahreswechsel ist im 2. Drittel des Videos. Ich habe da etwas Zeitraffer gespielt. Die meisten Anzeigen wechseln rund um 2 Uhr. Allerdings baut sich die "Spannung auf den Federn und Hebeln wohl schon vor Mitternacht auf. Leider habe ich damals das Ganze nicht gut ausgeleuchtet.

Vor einiger Zeit habe ich dann mal ein neues Video gedreht, allerdings nicht im Zeitraffer des Laufes der Uhr, sondern mit manuellem Vorstellen der Zeit über die Krone. Ab 1 Uhr bewegt sich der Wochentag, bis 2:20 Uhr die restlichen Anzeigen und dann ist es der 1. Januar 2016 auf der Uhr.


Ich hatte ja oben geschrieben, dass ich mit der Uhr gut drei Jahre im Rückstand bin, was ja über 1000x Drücken zur Korrektur bedeutet. Es gibt ja den golden Drückerstift dazu, aber um Kratzer zu vermeiden, sollte man einen Zahnstocher verwenden.

Die Uhr war damals gar nicht so teuer. Ich habe sie vom Konzi neu mit Garantie 50% unter dem alten Listenpreis bekommen. Das Nachfolgemodell von JLC in 18k Gold, welches schon auf dem Markt war, war/ist letztlich fast 4x so teuer gewesen.

Viele Grüße

Andreas
 
G

Günthi

Dabei seit
26.12.2012
Beiträge
31
Hallo,
solche Teile gibts anscheinend schon länger.
Die Uhr gehört zu meiner Taschenuhrsammlung und besitzt ein brüniertes Stahlgehäuse.
Sie funktioniert noch ziemlich gut.
 

Anhänge

GOFan

GOFan

Themenstarter
Dabei seit
29.04.2016
Beiträge
337
Ort
in Deutschland
Hallo Andreas - das 2. Video hat mir deutlich besser gefallen. Ich staune über die Lautstärke des Weckers - der macht munter.. Bei meiner Senator schaltet das Datum von 23:50 Uhr bis spätestens 00:10 Uhr um. Außer im Februar - in diesem Jahr begann das Prozedere vom 29. auf den 01. bereits gegen 22:00 Uhr. Gratulation auch zum Einkaufspreis..
Gruß Thomas
 
M

Memorexx

Dabei seit
25.05.2018
Beiträge
34
Ich Steuer auch mal was bei :) ein älteres Schnappschuss Foto. Bei der Wärme draußen Trag ich momentan keine Uhr am Leder, sondern abwechselnd Speed/Seamaster. Der guter User Walter hat meine JLC mit weißem/silbernen ZB

Gegen 02:00 morgens sind ca die letzten Anpassungen am Datum abgeschlossen.
 

Anhänge

Thema:

Gibt es hier weitere Träger von Uhren mit Ewigen Kalender?

Gibt es hier weitere Träger von Uhren mit Ewigen Kalender? - Ähnliche Themen

  • LED, oder gibt es ein Original?

    LED, oder gibt es ein Original?: Liebe Foristen, ich habe mir für ganz kleines Geld eine Chinauhr gekauft die ich extrem schön finde. Ich habe etwas gehadert ob ich sie in Gold...
  • Kaufberatung Gibt es noch Uhrenleasing?

    Kaufberatung Gibt es noch Uhrenleasing?: Hallo Jungs, Ich weiß das es eine lange Zeit Uhren „Leasing“ gab, weiß einer von euch ob es das noch gibt? Und wenn wäre ein Link zu der Seite...
  • Gibt es hier Golfer?

    Gibt es hier Golfer?: Hallo werte Uhrenfreunde, ich habe vor ca 3 Monaten mit dem Golfen angefangen und hege gerade Zweifel daran das es irgendwann mal noch mit der...
  • Gibt es hier Elektriker?

    Gibt es hier Elektriker?: Hallo zusammen, Wir bauen gerade neu bzw. haben neu gebaut. Der Elektriker ist noch dran. Bei den Schaltkästen habe ich allerdings ziemliche...
  • Frage gibt es 22 mm Speedmaster Anschlüsse?

    Frage gibt es 22 mm Speedmaster Anschlüsse?: Hallo, will mir in der nächsten Zeit eine Speedmaster ohne Band etwas günstiger wie sonst zulegen und habe noch ein Omega Stahlband mit 22 mm...
  • Ähnliche Themen

    • LED, oder gibt es ein Original?

      LED, oder gibt es ein Original?: Liebe Foristen, ich habe mir für ganz kleines Geld eine Chinauhr gekauft die ich extrem schön finde. Ich habe etwas gehadert ob ich sie in Gold...
    • Kaufberatung Gibt es noch Uhrenleasing?

      Kaufberatung Gibt es noch Uhrenleasing?: Hallo Jungs, Ich weiß das es eine lange Zeit Uhren „Leasing“ gab, weiß einer von euch ob es das noch gibt? Und wenn wäre ein Link zu der Seite...
    • Gibt es hier Golfer?

      Gibt es hier Golfer?: Hallo werte Uhrenfreunde, ich habe vor ca 3 Monaten mit dem Golfen angefangen und hege gerade Zweifel daran das es irgendwann mal noch mit der...
    • Gibt es hier Elektriker?

      Gibt es hier Elektriker?: Hallo zusammen, Wir bauen gerade neu bzw. haben neu gebaut. Der Elektriker ist noch dran. Bei den Schaltkästen habe ich allerdings ziemliche...
    • Frage gibt es 22 mm Speedmaster Anschlüsse?

      Frage gibt es 22 mm Speedmaster Anschlüsse?: Hallo, will mir in der nächsten Zeit eine Speedmaster ohne Band etwas günstiger wie sonst zulegen und habe noch ein Omega Stahlband mit 22 mm...
    Oben