Gibt es hier Petri Jünger im Forum

Diskutiere Gibt es hier Petri Jünger im Forum im Small Talk Forum im Bereich Community; Hallo, durch einen Beitrag im Motz Thread von Simon zum Thema Angeln und ich in dem Thema auch einen Teil meines Lebens unterwegs war, bin ich...
Big 29

Big 29

Themenstarter
Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
4.971
Hallo,

durch einen Beitrag im Motz Thread von Simon zum Thema Angeln und
ich in dem Thema auch einen Teil meines Lebens unterwegs war, bin ich
auf die Idee gekommen hier einen Thread zu dem Thema zu starten und
ich denke, da wir aus allen Teilen des Landes kommen könnte hier Einiges
zusammenkommen.

Mir verbleibt leider aus Zeitgründen kaum die Möglichkeit in den letzten Jahren.
Hinzu kommt noch eine schlechte Wohngegend dafür(Harzvorland). Bin zwar oft in Mecklenburg unterwegs, aber da bleibt neben dem Job kaum Zeit für Privates.

Also dann haut rein und laßt uns Bitte teilhaben, die ihr die Zeit habt, diesem
interessanten Hobby nachzugehen.

Petri Heil, Patric
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marinemaster

Gesperrt
Dabei seit
04.04.2008
Beiträge
2.505
Ort
Teutoburger Wald
Ja, eigentlich zähle ich mich auch zu den Petri Jüngern.

"Eigentlich", weil ich leider auch zu wenig Zeit habe, dieses Hobby auszuüben.
Ich bin seit 2 Jahren nicht mehr im Verein und ich vermisse die Nächte, die ich damit verbracht habe, dem Zander nachzustellen.
Aus anglerischer Sicht macht es mir aber am meisten Spaß mit der Spinrute von der Mole Makrelen zu fangen. Das Angeln in Binnengewässern war deshalb oft eine Art Ersatzbefriedigung.

In diesem Sinne Petri Heil :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
mistertomcat

mistertomcat

Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
10.836
Ich gehör´ auch zu dieser Gattung... und erzähl Euch jetzt aber nix vom "Big Game" beim Hochseefischen... oder von dem kapitalen Hecht der sich den kleinen Yorkshire am Ufer geschnappt hat... sondern lieber einen Anglerwitz...

"Was ist langweiliger als Angeln??
Beim Angeln zuschaun."
:-D


... wir wissen´s ja besser. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Big 29

Big 29

Themenstarter
Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
4.971
Mir hat oft schon die Ruhe in der Natur
gereicht und Handy aus. Hier mal mein
letzter Fisch beim Tochterangeln so vor
6 Jahren denke ich.

Kapitales Rotauge(denk ich,Bauchflosse
schlecht zu sehen) sollte es sein.:lol:
Wurde natürlich schonend rückgesetzt:super:

Gruß Patric

image.jpg
 
Belluna

Belluna

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.877
Grins, ich bin zwar nur eine Frau, doch das Angeln hat mich auch lange Zeit fasziniert. Es ist schön, hier jetzt einen Austausch darüber erweckt zu sehen.

Petri Heil, Belluna
 
Heldchen

Heldchen

Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
2.113
Ort
da wo die "Fohlen" spielen.....
Ich habe auch der Angelei gefröhnt. Leider gingen dann vor 10 Jahren die "Zipperlein" los und ich hab mir Besuche am Wasser gespart. Zudem hat mich die Vereinsmeierei sehr gestört. Nun "gammelt" die komplette Ausrüstung im Keller vor sich hin :-(.
 
theAzzi

theAzzi

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
1.504
Ich habe kurz vor meinem Umzug nach Düsseldorf auch mal damit angefangen und den Schein gemacht. Leider bin ich zu sehr Laie, bis auf ein paar Erfolglose Versuche damals mit einem Kumpel an Pinnau / Elbe und ein paar Ausflüge an einen "Forellenpuff" fehlt mir die Erfahrung um alleine los zu ziehen und für einen Verein bin ich mir dann doch zu unsicher, ob ich auf Dauer dabei bleiben würde.

Aber jedes mal wenn ich an einem See / Fluss bin und die Natur genieße, ist doch die Sehnsucht da mal eine Angel rein zu halten :-).
 
simon

simon

Dabei seit
04.03.2008
Beiträge
811
Ort
Münster
Na, da habe ich ja was losgetreten ;)

Ich habe meinen Schein erst in 2014 gemacht und bin auch direkt in einen Verein eingetreten, siet 1.1. bin ich nun im größten verein hier in der Gegend. Münster hat schon sehr schöne Gewässer, allen voran die Werse, was quasi mein Hausgewässer ist.
Bei schlechtem Wetter und fürs "streetfishing" im Sommer gibts dann noch den Dortmund Ems Kanal, zudem die Ems und ein paar Seen.
Ich selbst bin mehr der Spinnfischer, Hauptaugemerk Hecht und Barsch :D

Davon je einer im Anhang, Ein Kanalbewohner und einer aus der Werse. Ich esse zwar gerne Fisch, setze aber die meisten wieder rein.
 

Anhänge

EVO.

EVO.

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
430
Ich geh auch öfter mal Barsch & Co. jagen.
Manchmal auch nur für 1-2 Stunden mal am örtlichen Fluß mit einer kleinen Spinnnrute langgehen.
Entsspannt mich ungemein............
 
Big 29

Big 29

Themenstarter
Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
4.971
Na das entwickelt sich ja:super:.
Ja die Sache mit den Erlaubnisscheinen.
Ich bin 41 und hatte meinen ersten Fischerei-
schein schon als Kind zu DDR Zeiten gemacht.
Da konnte man im Osten an fast allen Gewässern
angeln, wenn ich mich noch recht erinnere. Sich
heute immer erst zu informieren wer Karten ausgibt
und wo, finde ich für unterwegs schon echt hinderlich.

Hier könnte wenigstens mal auf Länderebene ein
Schein ausreichend sein. Ich hab zu Hause auch noch
selbst gebaute Spinner, Blinker, Wobbler usw. .

Das waren noch Zeiten:-), Gruß Patric
 
jayjay74

jayjay74

Dabei seit
17.10.2014
Beiträge
251
Ort
Bochum
Nett, auch andere Petrijünger hier zu wissen.

Hab als Kind und Jugendlicher viel Zeit am (Nieder)Rhein gesessen oder an diversen Seen, ich konnte zu beidem mit dem Fahrrad hinfahren (Morgenstimmung am einsamen See = Natur pur). Während des Studiums war die Zeit dann knapper und es wurden immer seltenere Ausflüge mit kleinem Gepäck (Spinnrute und Kunstköderbox) auf Barsch und Zander.

Seit ich jedoch vor rd. 15 Jahren zum ersten mal in Skandinavien war, muss ich einmal im Jahr dorthin, um wenigstens in den zwei Wochen mal richtig angeln zu können. Schleppfischen auf schwedische Hechte, Eisangeln in Finnland, meistens aber küstennahes Spinnfischen in Mittelnorwegen. Wer einmal an einer nur 220 gr leichten Spinnruten mit WG bis 80 gr große Köhler oder Pollack gedrillt hat, dazu dann spiegelglatte See und Mitternachtssonne, der weiß, was "Abstand vom Alltag" bedeuten kann.

Für richtige Fans: Ich habe vor ein paar Jahren mehrere Ruten (unter Anleitung und mit Gerät eines Rutenbauers) meine eigenen Spinnruten gebaut. War wirklich das "Tüpfelchen auf dem i".

Hach, wenn ich doch nur mehr Zeit hätte . . .
 
10 ATM

10 ATM

Dabei seit
09.04.2013
Beiträge
749
Ort
so 1200 km links von HH
Na ja, wenn man so wie ich 20 min vom naechsten Meeresangelplatz entfernt wohnt, dann ist man natuerlich auch "Angler".

Wenn Zeit und Flut es erlauben dann mal ein Stuendchen von den Klippen fischen und evtl auch ewas zu fangen (Makrele, Pollock, Lippfisch) ist schon herrlich ...und wenn's nur wegen der schoenen Aussicht und der frischen Luft ist.

2x Lippfisch und Uhr ...so wie es sich gehoert :D
 

Anhänge

BernhardJ

BernhardJ

Gesperrt
Dabei seit
15.04.2013
Beiträge
1.619
Ich bin zum Angeln meistens in Skandinavien unterwegs. Schwerpunkt liegt auf aktivem Spinn- und Wobblerangeln auf Raubfisch im Süßwasser und auf Pilkern und Hochseeangeln im Meer.

MSD-017_beim_Angeln.jpg

Grüße - Bernhard
 
Belluna

Belluna

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.877
@jayjay74

Schleppfischen auf schwedische Hechte
- da kommen Erinnerungen hoch. In Schweden habe ich zwar nur normal geangelt, doch Schleppfischen haben wir auf dem Achterwasser auf Usedom gemacht. Es war einfach nur gut. In Schweden wurde uns damals gesagt, dass Lebendköder verboten sind und wir hatten doch extra von hier genügend Köder (Regenwürmer etc.) mitgenommen. Dann haben wir an einem kleinen See den Fischereiaufseher kennen gelernt und dieser Bursche hat doch wirklich mit Lebendködern gearbeitet. Wir haben ihm dann einige als Geschenk gemacht :-D.
 
Big 29

Big 29

Themenstarter
Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
4.971
Grins, ich bin zwar nur eine Frau, doch das Angeln hat mich auch lange Zeit fasziniert. Es ist schön, hier jetzt einen Austausch darüber erweckt zu sehen.

Petri Heil, Belluna
Hallo Belluna,

ich hoffe das "nur Frau" bezog sich nicht
auf die Jünger:oops:. Ihr seid uns natürlich
auch sehr gern willkommen und tragt ja
in vielen Männer dominierten Themen zur
Auflockerung und fachlichen Kompetenz bei.

Gaaaanz liebe Grüße an die Jüngerinnen;-)

PS: Liegt die Uhr im Avatar auf deiner Motorhaube:shock::D
 
Zuletzt bearbeitet:
Belluna

Belluna

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.877
Lächel, nein, auf die Jünger bezog es sich nicht. Aber es ist wirklich so, dass die Frauen in der Anglerwelt doch eher in der Minderzahl sind.

Die Uhr liegt auf einem Poloshirt.

Ganz liebe Grüße zurück, Reni
 
SSR

SSR

Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
664
Ort
Bavaria
Angeln ist ein Hobby welches ich sehr liebe, aber leider sehr vernachlässigt habe, wir haben als Kinder bis zum 20'ten immer geangelt, jeden Sommer!
Ich war vor 3 Jahren im USA Urlaub draussen auf dem weiten Mehr angeln! Das war wohl das beeindruckendste was ich jemals erlebt habe!
Leider ist mein Berufsleben und die Kindererziehung doch arg in den Vordergrund gerückt, aber Junior kommt bald ins richtige Alter.
 
noosa

noosa

Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.206
Ort
Berlin
Angeln ist mein Ding! Hier die beiden fettesten Brocken der letzten Zeit präsentiert durch mein Söhnchen:

P5102835.JPG

Timo_Hecht.jpg

Gruß

Lutz
 
Carper

Carper

Dabei seit
09.04.2014
Beiträge
689
Angeln - meine größte Leidenschaft.

Wenn ich mal Zeit habe halt.

Überwiegend mach ich Ansitz auf Karpfen.

Meine Waffen.
DSC00319.jpg

Auch bei Dreckwetter. Grade da geht was.
CIMG0090.JPG

Ein echter Brocken. 32 Pfund.
CIMG0056.JPG

Etwas kleiner...
DSC00068.JPG

Und etwas größer. Jeweils 20 Pfund.
DSC00024.JPGDSC00080.JPG

Im Herbst aber auch gern mal mit Wobbler und Blinker auf Raubfisch.
DSCI0698.jpg

Und auch Deshalb liebe ich das Hobby.
CIMG0060.JPG
DSC00029.JPG
CIMG0077.JPG
 
Thema:

Gibt es hier Petri Jünger im Forum

Gibt es hier Petri Jünger im Forum - Ähnliche Themen

  • Welche Armbanduhr gibt die Uhrzeit am genauesten wieder?

    Welche Armbanduhr gibt die Uhrzeit am genauesten wieder?: Hallo zusammen, ich bin noch nicht lange in diesem Forum und dies ist mein erster Fred. Ich frage mich gerade, welche Uhr am genauesten die Zeit...
  • Gibt es hier eigentlich Schachspieler unter Euch?

    Gibt es hier eigentlich Schachspieler unter Euch?: Hallo, ich habe mal als Schüler eine Schach AG geleitet. Lang Lang ist es her. Wollte aber nicht im Verein spielen, da man - will man...
  • Alte Herstellerkataloge: Gibt es da Bibliotheken oder andere Möglichkeiten des Zugriffs?

    Alte Herstellerkataloge: Gibt es da Bibliotheken oder andere Möglichkeiten des Zugriffs?: Für die Recherche wäre es manchmal superpraktisch z.B. einen IWC-Katalog von 1975 oder einen Chopard-Katalog von 1998 zu haben. Gibt es da...
  • Uhrenbestimmung Gibt es dieses Zifferblatt bei 16220 und 16234

    Uhrenbestimmung Gibt es dieses Zifferblatt bei 16220 und 16234: Hallo zusammen, dieses Zifferblatt (s. Anhang) habe ich jetzt schon bei diversen Referenzen gesehen: 16030, 16014, 16220 und 16234. Aber kann das...
  • Gibt es so eine Vintage IWC?

    Gibt es so eine Vintage IWC?: Guten Tag, mir ist letzte Woche von einem Freund in Italien telefonisch eine geerbte IWC Uhr angeboten worden. Leider ist der gute Mann nicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben