Sammelthread Gibt es hier Fahrradfahrer?

Diskutiere Gibt es hier Fahrradfahrer? im Small Talk Forum im Bereich Community; Da gäbe es für mich keine zwei Meinungen. Weg damit. Weit weg. Das sind klare Anzeichen von Materialermüdung. Wobei mir der gezeigte Defekt...
Lancer

Lancer

Dabei seit
27.03.2016
Beiträge
833
Ort
Hamburg (AEIOU Exil)
Da gäbe es für mich keine zwei Meinungen.
Weg damit. Weit weg.

Das sind klare Anzeichen von Materialermüdung.

Wobei mir der gezeigte Defekt, sofern bei (fast) allen Speichen vorhanden, auch auf falsche Handhabe schließen lassen kann - über das Limit hinaus festgezogen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Loca

Loca

Dabei seit
29.06.2015
Beiträge
126
Heute mal die neuen Bikes mit viel Spaß im Wald eingesaut...

20201017_125459.jpg

Scott Spark 940 und 920

Es war nicht einfach die Wunsch-Bikes zu bekommen. Ich wollte sie bei meinem Stammhändler kaufen, aber er konnte mir die 2021 Modelle nicht mehr besorgen, so musste ich sie ausnahmsweise im Netz bestellen. Ist schon eine verrückte Zeit.

Allen Gesundheit und eine schöne Zeit, Loca
 
JoeBuck

JoeBuck

Dabei seit
17.10.2020
Beiträge
14
Früher mal als Wasserträger, in gelb und stilecht auf nem Stahlrahmen. Heute eher selten unterwegs. Aber selbst da muss es was chichi sein. Also nen Cannondale Team Volvo auf speed getrimmt.
Materialermüdung tritt aber auch bei mir ein und es gibt ja noch andere technische Wunderwerke, ausser Drahtesel. Siehe Motorrad Thread.
 

Anhänge

M

mrbike

Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
290
Ort
[email protected]
Ich wollte heute eine Speiche ersetzen und dann fiel mir das auf:
Anhang anzeigen 3318525

Sind diese Risse als Defekt zu werten? Was mich verwundert ist, dass sie an jeder einzelnen Speichenaufnahme zu finden sind und sich untereinander sehr ähnlich sehen, so als ob das maschinell entstanden ist. Die Felge lief bisher immer ohne Probleme und hat keinen Schlag.
Auf der Außenseite sind keine Risse zu sehen.
Dieses Rad ist als Totalschaden zu werten, der Dich unter Umständen bei weiterer Nutzung ernsthaft gesundheitlich gefährdet.

Dass da mit viel zu kurzen Speichen und roher Gewalt gearbeitet wurde ist inzwischen ohne Belang. Maschinell eingespeicht sollte so nicht aussehen und ist schwer vorstellbar, spielt aber auch keine Rolle mehr. Unbedingt komplett und sofort ersetzen!

Bei einem ursprünglich korrekt eingespeichten Rad was nur "immer mal nachgezogen" wurde, müssten inzwischen die Speichen längst in den Nippeln zu sehen sein. In Ordnung war das eher nie.

Übrigens sieht man wohl vermutlich deswegen von außen nix, weil die Felge ein Hohlprofil aufweist. Sie wird auch sicherlich nicht sofort kollabieren, was drauf geben würde ich aber auch ned. Hab schon viel weniger eingerissene Laufräder entsorgt, das ist mir meine Gesundheit allemal wert.
 
Zuletzt bearbeitet:
ukhh

ukhh

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
1.008
Ort
Hamburg
OWLer


Jo. Die haben es hinter sich.:lol:
Müll.

Aber nimms nicht tragisch.......die ersten Campagnolo Shamal hats auch rausgerissen. :D
Leider hab ich keine Bilder mehr....Da bördelte sich die Felge echt auf.....die Nippel wollten einfach raus. :D


Ja...ich poste mal wieder. Ich war doch sehr geschockt über MrBike.:???:

Das jemand immer noch auf dem Tripp.... "Im Radsport wird gedopt." ist. Und immer noch nicht verstanden hat, dass es bei allen Profis so sein kann ....Tennis, Eishockey, Fussball, Langlauf, Curling, Billiard, Stabhochsprung....u.s.w..
Das hat mich schon sehr enttäuscht.

Aber ich habs überwunden. Morgen ist die Ronde!!!!! Bin sehr gespannt.



 
ukhh

ukhh

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
1.008
Ort
Hamburg
Absolut.
Ich dachte du hättest mehr..........mhh.......
Aber nun.......ich bin auch ne Mimose.


edit:
Aber nochmal zu der Felge.
Das zeigt uns wieder: Wartung ist alles.
Und ich glaube nicht, dass dieser krasse Totalschaden bei nem 0815 Radladen entdeckt würde.

Sofern man sein Rad für den Sport benutzt......spätestens dann sollte man alles am Rad machen können.

nochn edit.
OWLer .....zeig mal ein Bild von außen. Sind die Hülsen (pepunzte Nippellöcher) nicht hochgekommen??
 
Zuletzt bearbeitet:
sawo

sawo

Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
460
Heute mal die neuen Bikes mit viel Spaß im Wald eingesaut...

Anhang anzeigen 3318607

Scott Spark 940 und 920

Es war nicht einfach die Wunsch-Bikes zu bekommen. Ich wollte sie bei meinem Stammhändler kaufen, aber er konnte mir die 2021 Modelle nicht mehr besorgen, so musste ich sie ausnahmsweise im Netz bestellen. Ist schon eine verrückte Zeit.

Allen Gesundheit und eine schöne Zeit, Loca
Ja, verrückte Zeit, im Oktober 2020 sind die 2021 Modelle nicht mehr lieferbar.
 
M

mrbike

Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
290
Ort
[email protected]020
Absolut.
Ich dachte du hättest mehr..........mhh.......
Aber nun.......ich bin auch ne Mimose.
Dass es Profisport ohne Doping gibt glaube ich eh nicht, egal welche Sportart. Radsport hat mich halt (in grauer Vorzeit) am meisten interessiert. Da man dort inzwischen die Zyklen zwischen "jetzt sind wir aber wirklich sauber" und "neuer Dopingskandal" beinahe mit mathematischer Genauigkeit berechnen kann hab ich jedes Interesse verloren damit meine freie Zeit zu vertrödeln, im TV schalt ich bewusst weg.

Da fahr ich lieber selbst, garantiert Doping-frei, aber mit jeder Menge Spaß. Genuss von unzähligen Süßigkeiten und Wein inklusive.
 
JoeBuck

JoeBuck

Dabei seit
17.10.2020
Beiträge
14
Das is immer nen Topp Thema um den Faden zu sprengen. Besonders im Rennradforum.:D

Mein Senf: Wer glaubt im Spitzensport läuft es ohne, ist mindestens so doof wie die, die Spitzensportler sind und dann rumheulen sie wurden gezwungen.
Ausnahmen gelten natürlich für alle Sportler aus totalitären/autoritären Staatsgefügen.

Und m.M.n. soll jeder mit seinem Körper machen was er will. Prost.

🦴
 
ukhh

ukhh

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
1.008
Ort
Hamburg
Radsport hat mich halt (in grauer Vorzeit) am meisten interessiert. Da man dort inzwischen die Zyklen zwischen "jetzt sind wir aber wirklich sauber" und "neuer Dopingskandal" beinahe mit mathematischer Genauigkeit berechnen kann
Jo.
Das meine ich. Der Radsport ist böse. Gell?
Diese Statements, Vorverurteilungen und allgemeines Blablabla....dieses ARD Gedöns....

Diese Aussagen bezogen nur auf den Radsport gehen mir auf den Keks. Ich kann es einfach nicht mehr hören.

So long......ab dafür.
 
JoeBuck

JoeBuck

Dabei seit
17.10.2020
Beiträge
14
Ein altes Thema. Und ja, eigentlich ist alles dazu gesagt. Zum Thema Doping im Radsport wäre zu erwähnen das der erste, notierte, Dopingtote auf das Jahr 1886 zurück zu datieren ist. Koffein und Wein.

Ein netter Text zum Thema:
Reinen Urin einschenken
 
Zuletzt bearbeitet:
O

OWLer

Dabei seit
21.07.2018
Beiträge
496
@ukhh @mrbike @Lancer

Zur Felge:
Danke für eure Einschätzung! Das Rad (Sursee Tigra) gehörte seit Mitte der 90er (neu gekauft) meinem Vater, seit ein paar Jahren mir - an den Speichen wurde nie Hand angelegt. Ich war damit zuletzt noch schwer bepackt auf Radreise.
Ich hab mal das Vorderrad ausgebaut: Dort das gleiche Bild: Die Außenseite vom Hohlprofil ist an an allen Speichen komplett eingerissen. Hier verwundert es mich noch mehr. Ich werde die alten LR jetzt mal zum Üben vom Einspeichen hernehmen - sollte man als angehender Radler wohl besser aus dem FF können ;-)
Hier mal ein Foto von der Außenseite:
4350EEEC-6712-436E-93BC-57E88E834911.jpeg

Eine Frage noch zur Speichenspannung: Wie wird die korrekt am Rad gemessen? Aus der Werkstoffprüfung (Zugversuche) kenne ich noch Dehnungsaufnehmer - aber wie macht man das am Fahrrad? Ich könnte mir vorstellen, dass man die Speiche mit mit einer definierten Kraft in der Mitte auslenkt und den Weg misst- scheint mir aber auch nicht wirklich praktikabel. Oder kann man das am Ton der Speiche beim Schwingen ausreichend genau heraushören?

Edit: Das mit der Tonhöhe der wird wohl nicht klappen: Die Speichen berühren sich ja teilweise.
 
Zuletzt bearbeitet:
emach1967

emach1967

Dabei seit
24.03.2012
Beiträge
108
Ort
Wien, Österreich
Fährt hier jemand ein Schindelhauer Fahrrad ?

Leider ist der Ansturm auf Räder momentan sehr groß, zu ungunsten der Liefertermine.
Ich fahre seit einigen Wochen ein Viktor Single Speed.Bin begeistert, und der eine Gang ist perfekt für Wien. Verarbeitung des Rades ist fantastisch, Wartung gleich null...Es ist das erste Fahrrad daß ich ohne Hemmungen empfehlen könnte..
 
Thema:

Gibt es hier Fahrradfahrer?

Gibt es hier Fahrradfahrer? - Ähnliche Themen

  • Omega DeVille 1430 Quartz tickt nach Batteriewechsel leider nicht mehr, gibt es Abhilfe?

    Omega DeVille 1430 Quartz tickt nach Batteriewechsel leider nicht mehr, gibt es Abhilfe?: Hallo zusammen, kann sich hier jemand evtl. der kleinen Omega Quartz Uhr meiner Freundin annehmen? Sie kam aus Südafrika zurück und die Uhr lief...
  • Gibt es noch eine Bedienungsanleitung für die Glasen-Einstellung bei der Kundo Mega Quartz 3000

    Gibt es noch eine Bedienungsanleitung für die Glasen-Einstellung bei der Kundo Mega Quartz 3000: Hallo liebe User, ich habe eine Frage zu der Kundo Mega Quartz 3000. wie stellt man an der maritimen Uhr die Glasen ein? Leider habe ich keine...
  • Kaufberatung Breitling Ersatzpapiere, gibts das noch ?

    Kaufberatung Breitling Ersatzpapiere, gibts das noch ?: Hallo, wie schon öfter hier im Forum gezeigt befindet sich in meinem Besitz eine Breitling Colt 2 Quartz, gekauft wurde sie ohne Box und Papiere...
  • Kaufberatung Gibt es eine feinere Uhr für um die 10 Tsd € gebraucht mit etwas mehr Handwerk?

    Kaufberatung Gibt es eine feinere Uhr für um die 10 Tsd € gebraucht mit etwas mehr Handwerk?: Moin und vielen Dank für die Aufnahme in diesem Forum, ich war bisher nur passiver Mitleser. Bei mir steht demnächst ein freudiger Anlass an, dazu...
  • Ähnliche Themen
  • Omega DeVille 1430 Quartz tickt nach Batteriewechsel leider nicht mehr, gibt es Abhilfe?

    Omega DeVille 1430 Quartz tickt nach Batteriewechsel leider nicht mehr, gibt es Abhilfe?: Hallo zusammen, kann sich hier jemand evtl. der kleinen Omega Quartz Uhr meiner Freundin annehmen? Sie kam aus Südafrika zurück und die Uhr lief...
  • Gibt es noch eine Bedienungsanleitung für die Glasen-Einstellung bei der Kundo Mega Quartz 3000

    Gibt es noch eine Bedienungsanleitung für die Glasen-Einstellung bei der Kundo Mega Quartz 3000: Hallo liebe User, ich habe eine Frage zu der Kundo Mega Quartz 3000. wie stellt man an der maritimen Uhr die Glasen ein? Leider habe ich keine...
  • Kaufberatung Breitling Ersatzpapiere, gibts das noch ?

    Kaufberatung Breitling Ersatzpapiere, gibts das noch ?: Hallo, wie schon öfter hier im Forum gezeigt befindet sich in meinem Besitz eine Breitling Colt 2 Quartz, gekauft wurde sie ohne Box und Papiere...
  • Kaufberatung Gibt es eine feinere Uhr für um die 10 Tsd € gebraucht mit etwas mehr Handwerk?

    Kaufberatung Gibt es eine feinere Uhr für um die 10 Tsd € gebraucht mit etwas mehr Handwerk?: Moin und vielen Dank für die Aufnahme in diesem Forum, ich war bisher nur passiver Mitleser. Bei mir steht demnächst ein freudiger Anlass an, dazu...
  • Oben