Sammelthread Gibt es hier Fahrradfahrer?

Diskutiere Gibt es hier Fahrradfahrer? im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; Schön wenn man seine Krankengymnastik mit radeln unterstützen kann...:super::D
R

rega

Dabei seit
13.12.2012
Beiträge
1.598
Eben mit dem alten Stahlross ein paar von den CL Pilsen von gestern abend um die Ecke gebracht:

Ich muss sagen mittlerweile fahre ich lieber MTB als RR. Ich habe auch so eine gewisse Problemzone wie @Ianus es beschreibt, und erstens kann man auf so nem old school MTB auch mal locker lassen, zweitens sieht man in den MTB Klamotten nicht aus wie ein Presssack, drittens ist es im Wald nicht so hektisch, was den Verkehr angeht. Foto ist aber Archiv aus dem vorletzten Dänemarkaufenthalt....
 
Rando

Rando

Dabei seit
15.08.2017
Beiträge
58
Ort
Alamannia
Wie jetzt? Du fährst da gradewegs durchs Gelände hoch? Bei Schnee?

Ich war auch zwei mal da oben, allerdings mitm Rennrad. Heutzutage wäre das nicht mehr drin bei mir :(
Ab Mont Serein (1400 m) war die Schneedecke geschlossen, eisig und fest, die Straße mäßig steil und also gut zu fahren. Oben in der Sonne wurde der Schnee weicher. Da war teilweise Schieben angesagt:| Die wenigsten Radfahrer kennen die vielen lohnenden Downhill-Trails nach Bedoin bzw. die Cross-Umrundung des Ventoux auf halber Höhe, teilweise auf alten Rallye-Pisten. Sehr empfehlenswert. Auch das Erwandern des Gipfels auf den Spuren von Francesco Petrarca 1336 ist ein schönes Erlebnis.
IMG_3469.JPG IMG_3479.JPG IMG_3482.JPG
 
Fitsch

Fitsch

Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
6
Guten morgen.

ich nutze (bzw. ich möchte gern nutzen) die Mountain Bike App von runtastic. Jedoch funktioniert sie seit geraumer Zeit nicht mehr. Die Routenspeicherung / Routenprotokollierung bricht nach wenigen km ab. Eine Lösung des Problems ist nicht in Sicht, auf der Seite des Herstellers wird seitenweise dieses Problem gemeldet.

Kurzum, ich suche eine App, welche meine Touren mittrackt, mir hintennach eine Auswertung über - gefahrene km, gefahrene Zeit, gefahrene höhenmeter und noch ein Streckenprofil auf einer Karte bietet. Sonstige Spielereien wie "Veröffentlichung auf facebook, instagram, whattsapp etc." brauche ich nicht, auch ist eine Pulsaufzeichnung etc. nicht erforderlich

Hat jemand einen Tip?

Im Voraus besten Dank.

Horrido
Fitsch
 
live_for_this

live_for_this

Dabei seit
11.09.2008
Beiträge
2.094
Ort
Potsdam
@Fitsch

Strava.
Nutze ich selber und auch mindestens drei Leute aus meinem Bekanntenkreis (Triathlet, Läufer, Radfahrer).

Gut finde ich die Funktion des privaten Umkreises unter den Datenschutzeinstellungen und die Segmente die man automatisch (oder gezielt) durchfährt und sich mit anderen messen kann.
Hat mir gerade im ersten und zweiten Jahr sehr bei der Motivation geholfen.

Nachtrag:
Ansonsten nutze ich Strava auch für mein Equipment und kann so Laufleistungen von Reifen, Kette und Kasette tracken.
Die "Fly-By" Funktion nutze ich auch ganze gerne, dort sieht man, an welchen anderen Strava-Usern man so vorbei gerauscht ist.
Am Ende eines jeden Jahres gibt es ein kleines Zusammenfassungsvideo, ist ganz nett gemacht.
Es fehlt für meinen Geschmack ein Messenger, ich hatte schon Anfragen von Leuten aus der Nachbarschaft, aber das müsste man alles über die öffentliche Kommentarfunktion regeln, dass ist nicht so schön.
Und natürlich gibt es auch dort Spam, allerdings nur in den Themen-Gruppen (es gibt ja keinen Messenger), dass war mal recht häufig, hat in den letzten 12 Monaten gefühlt aber wieder stark abgenommen, haben wahrscheinlich die Bots in den Griff bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Haradel

Haradel

Dabei seit
20.10.2015
Beiträge
80
Komoot kann das, was du forderst, trackt Strecken und macht eine Auswertung über Zeit, Strecke, Durchschnittsgeschwindigkeit und Höhenmeter und stellt die Route auf einer Karte dar.
Es gibt eine Region/Landkreis umsonst, aber wenn man nicht navigieren will, braucht man keine weitere Regionen. Routen planen und auswerten ist überall möglich
 
neznarf

neznarf

Dabei seit
30.08.2010
Beiträge
702
Ort
Feuerbach
Heute war ich nochmal auf dem Maare-Mosel-Radweg unterwegs bevor es morgen wieder ins Büro geht.
Gleich nach dem Start/Ziel am stillgelegten Dauner Bahnhof geht es über ein 101 Jahre altes Viadukt.
image.jpeg
Die Strecke geht bis Bernkastel Kues an die Mosel auf gut geteerten Wegen auf der ehemaligen Bahnstrecke meist mitten durch die Landschaft.
image.jpeg

image.jpeg
 
Rando

Rando

Dabei seit
15.08.2017
Beiträge
58
Ort
Alamannia
Komoot kann das, was du forderst, trackt Strecken und macht eine Auswertung über Zeit, Strecke, Durchschnittsgeschwindigkeit und Höhenmeter und stellt die Route auf einer Karte dar.
Es gibt eine Region/Landkreis umsonst, aber wenn man nicht navigieren will, braucht man keine weitere Regionen. Routen planen und auswerten ist überall möglich
Nehme auch Komoot zum Aufzeichnen. Wenn das iPhone zu Hause liegt, ist die Apple Watch dran, sie speichert auch die Pulswerte und überträgt später alles automatisch aufs Handy.
Zum Nachfahren einer auf Komoot gespeicherten Strecke werden Signale zur Uhr geschickt. Ich weiß allerdings nicht, ob‘s dafür immer eine Verbindung zum Handy braucht.
 
marco75

marco75

Dabei seit
31.05.2018
Beiträge
32
Nehme auch Komoot zum Aufzeichnen. Wenn das iPhone zu Hause liegt, ist die Apple Watch dran, sie speichert auch die Pulswerte und überträgt später alles automatisch aufs Handy.
Zum Nachfahren einer auf Komoot gespeicherten Strecke werden Signale zur Uhr geschickt. Ich weiß allerdings nicht, ob‘s dafür immer eine Verbindung zum Handy braucht.
ich schließe mich an : komoot
 
snoowoo

snoowoo

Dabei seit
30.11.2018
Beiträge
5
Hier eigentlich Garmin, aber auch Strava. Wüsste nicht was man mehr braucht und ist als Basic Version umsonst und tauglich.
 
R

rega

Dabei seit
13.12.2012
Beiträge
1.598
Ich fahr morgen für ein paar Tage nach Bayern und hab das MTB dabei. Hab mir komoot geholt und auch ein paar Touren zum offline Nutzen runtergeladen. Dämlicherweise habe ich gar keinen Handyhalter am Rad. Ich bin an sich eh nicht so der Navityp - das kann man doch sicherlich auch als Ersatz für eine analoge karte nehmen, also einfach ab & zu mal draufsehen?
 
0179iceman

0179iceman

Dabei seit
05.06.2010
Beiträge
977
Ort
Thüringen
Ich würde das Handy in die Satteltasche oder Rucksack tun, die grobe Richtung kann man sich merken und oft sind die Wege recht gut beschildert! In den Pausen kannst du ja deine Tour mit Handy prüfen;)!
Viel Spaß bei deiner Tour:super:!
Ich habe heute mal neue Gummis aufgezogen und habe mal einen "fuffi" zum Test abgerissen. IMAG1739.jpg
 
Thema:

Gibt es hier Fahrradfahrer?

Gibt es hier Fahrradfahrer? - Ähnliche Themen

  • Stempelung im Uhrdeckel gibt Fragen auf..

    Stempelung im Uhrdeckel gibt Fragen auf..: Guten Tag miteinander, bei meiner Armbanduhr habe ich den Gehäusedeckel aufgeschraubt um die Uhr ein wenig zu zügeln da sie auf den Tag 1 Minute...
  • Kaufberatung Welche aktuellen alternativen Bänder für Rolex Sporties gibt es?

    Kaufberatung Welche aktuellen alternativen Bänder für Rolex Sporties gibt es?: Hallo, ich suche nach Bandalternativen für Rolex Sporties allgemein (sollen ein Oysterband ersetzen): beim Konzessionär sah ich welche, recht...
  • Gibt es einen Gebrauchtmarkt für Vostok Europe Uhren?

    Gibt es einen Gebrauchtmarkt für Vostok Europe Uhren?: Hallöchen liebe Forianer, aus gegebenem Anlass interessiert mich, ob es einen Gebrauchtmarkt für Vostok Europe Uhren gibt? Bzw...
  • Gibt es hier Mitarbeiter (höhere Ebene) in Pharma/BioTech sowie FinTech Unternehmen?

    Gibt es hier Mitarbeiter (höhere Ebene) in Pharma/BioTech sowie FinTech Unternehmen?: Hi, wir führen an der Universität gerade eine Studie zu BioTechs sowie FinTechs im deutschsprachigen Raum durch (D, A, CH). Dafür befragen wir...
  • Gibt es unterschiedliche Breitling Professional 2 Glieder?

    Gibt es unterschiedliche Breitling Professional 2 Glieder?: Ich habe für meine Aerospace Avantage BJ 2007-2010 ein Ersatzglied gekauft, jetzt passt es nicht. Die Glieder sind größer und die Breite ist nach...
  • Ähnliche Themen

    Oben