Gibt es hier AUDI Fahrer oder FANS?

Diskutiere Gibt es hier AUDI Fahrer oder FANS? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Wenn ja .....wie findet man(n) so was als passendes Accessoires? Soweit ich bis her erfahren habe Citizenwerke Geist
G

Geisterfahrer

Gast
Wenn ja .....wie findet man(n) so was als passendes Accessoires?

Soweit ich bis her erfahren habe Citizenwerke








Geist
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Bin zwar Renault-Fahrer, aber die Saloon-Modelle gefallen mir trotzdem ausgesprochen gut.
O.K.., der Audi-Schriftzug könnte schon etwas kleiner sein - aber richtig stören tut er er mich auch nicht.

Was kosten denn die edlen Stücke?

Viele Grüße aus dem Norden!
Treets
 
P

pille2k5

Gast
bis vor nem jahr noch A3 fahrer gewesen :-) ..... aber wo du die uhren herbekommst weiß ich auch nicht :-)
 
K

Korny

Gast
Davon hat es noch einiges mehr: die Sportsline hat Chronos und 3 Zeiger im Programm.

Ähnliches bieten auch an:
- Porsche
- BMW
- Mercedes

Von denen weiß ich sicher, dass die Uhren haben mit Valjoux, ETAs, ...

Wie es bei anderen ausschaut weiß ich nciht.

Herbekommen wird denke ich etwas kritisch werden, da die wohl nur Händler bzw. deren Niederlassungen damit beliefern.
Sowas dann machen lassen als Dritter könnte teuer werden wg. Markenrecht und so Geschichten.
Da sind die zum Teil recht harsch.
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
... Audi ? - Pffff - Subaru rules. 8) Und überhaupt würde ich mir keine Autowerbung ans Handgelenk schnallen. :roll:
 
benutzername

benutzername

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
1.423
Ort
Großraum Stuttgart
@ Geisterfahrer: Habe ich die Frage richtig verstanden, und Du willst nicht wissen, wo man solche Uhren herbekommt, sondern Du betreibst "Marktforschung" und möchtest wissen, ob der geneigte Audi-Fahrer etwas an solchen Uhren finden könnte?

Ich (jaaaaa - Audi-Fahrer ;) ) würde mir wohl keine zulegen. Sehen auf den ersten Blick zwar ganz passabel aus und scheinen auch massive Bänder zu haben, das Audi-Logo ist aber etwas überdimensioniert und hat damit schon etwas von Autowerbung (wie Tictras schon schrieb). Neee - dann doch lieber noch 'ne Seiko!

Trotzdem: Wo sollten die preislich liegen? :wink:

Grüße!
benutzername
 
G

Geisterfahrer

Gast
Ne eigntlich keine Marktvorschung. Ich bin Audifan und habe die Dinger beim Surfen gefunden.

Kosten so ca 35€ Netto ohne alles (Versand, Zoll, MwSt)
 
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
Ich bin zwar Mercedesfahrer/freund aber dort gibt es ja das gleiche in grün.

Du solltest Dir überlegen ob Du Dir mit derartigen Produkten einen Gefallen tust.

Diese Produkte haben doch alle einen Malus. Entweder es stecken billige Marken dahinter die mit dem Markenlogo aufgepimpt werden. Trägst Du dann als Fahrer einer sog. Premiummarke ein solches Produkt muss man sich fragen ob das dem Stil entpricht den man mit der Wahl seiner Automarke ausdrücken will.

Schliesslich würdest Du auch keinen aufgemotzten Fujimuji auch wenn es die Pradaedition mit Ledersitzen und Steppnähten wäre.

Oder aber es ist wirklich ein Markenprodukt zu entsprechendem Preis - dann muss an sich wiederum fragen ob es nicht stilvoller ist das Edle Uhrenlabel auf dem Zifferblatt auch wirken zu lassen und es nicht hinter dem der Automarke zu verstecken, bzw. neben dieser in den Hintergrund treten zu lassen.

Darüber hinaus stellt sich die Frage, was es ausdrückt wenn man für andere kostenlos Werbung macht. Schau Dir die Kernkunden edler Marken an, dann weisst Du was ich meine. Die die es ganz dicke haben, tragen oftmals sogar Nerz nach innen und trennen sich allzu auffällige Label ab. Und geniessen die Qualität ihrer Produkte lieber heimlich still und leise für sich.

Dies sind aber nur meine ureigensten und persönlichen Gedanken zu diesem Thema. Ich möchte sie niemandem aufdrängen oder jemanden geringschätzen der anders denkt. Möchte einfach zum Nachdenken darüber anregen - mehr nicht.
 
G

Geisterfahrer

Gast
Geb dir da voll Recht!
Ich selbst klebe bei meinen JLC das Logo ab damit ich sie allein genießen kann :lol2: :lol2:

Ne Spass bei seite, es ging einfach darum dass mir die Rote als Uhr ganz gut gefällt. Und mit einen Citizenwerk und bei dem Preis kann man doch nichts falsch machen. Ich will die Dinger nicht handeln!
Eigentlich find ich sie hübsch und wollte mal hören ob vielleicht noch einer so denkt oder einer deiner Meinung ist.
Die Gedanken sind ja frei, oder wie das war :wink:

Geist
 
Thema:

Gibt es hier AUDI Fahrer oder FANS?

Gibt es hier AUDI Fahrer oder FANS? - Ähnliche Themen

  • Händlerempfehlung, gibt es das schon?

    Händlerempfehlung, gibt es das schon?: Ich möchte eine Händlerempfehlung aussprechen, gibt es dazu schon einen Thread? Ich finde in der Suche nichts.
  • Gibt es sowas wie das Gegenteil von Öl?

    Gibt es sowas wie das Gegenteil von Öl?: Hallo ihr lieben Kollegen, Ich hätte eine Frage an euch: meine vor etwa neun Monaten erworbene Hamilton Uhr hat eine drehbare Lünette. Zu Anfang...
  • Seiko Nr.5 mit Gangreserveanzeige - gibt es die?

    Seiko Nr.5 mit Gangreserveanzeige - gibt es die?: Guten Abend, weiß jmd. ob es eine Seiko Nr. 5 mit Gangreserveanzeige gibt? Ich suche Ersatz für eine Bicolor Dresser in mittlerer Größe und...
  • Gibt es deutsche Hersteller von Uhrwerken, die Drittanbieter beliefern? Ähnlich wie ETA, Miyota und co.

    Gibt es deutsche Hersteller von Uhrwerken, die Drittanbieter beliefern? Ähnlich wie ETA, Miyota und co.: Moin! Ein paar Tage registriert und direkt die erste Frage... gibt es deutsche Uhrwerkhersteller, die Drittanbieter beliefern? Ich meine nicht...
  • Kaufberatung Breitling Navitimer in 46mm – welche Modelle gibt es?

    Kaufberatung Breitling Navitimer in 46mm – welche Modelle gibt es?: Hallo verehrte Fachschaft, irgendwie muss es sich in meiner Nachbarschaft herumgesprochen haben dass ich latent uhrenaffin bin und nun denkt mein...
  • Ähnliche Themen

    Oben