Gibt es Fälschungen von Seiko-Uhren?

Diskutiere Gibt es Fälschungen von Seiko-Uhren? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Ich habe bis jetzt noch keine Replicas gesehen? Gibt es denn überhaupt welche? Seiko ist ja eine recht bekannte Firma. Ich könnte mir...
#1
raxon

raxon

Forenleitung
Themenstarter
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.708
Ich habe bis jetzt noch keine Replicas gesehen?
Gibt es denn überhaupt welche? Seiko ist ja eine recht bekannte Firma.

Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass die Top-Modelle wie Kinetic Perpetual oder Chronograph auch gefälscht werden.

Kann jmd. was zu dem Thema sagen? :lol2:
 
#2
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Noch nie gehört, oder gesehen, was nix heissen mag, da ja ehr hochwertige Uhren mit hohem Bekanntheitsgrad gefälscht werden. Da die hochwertigen Seiko-Uhren hier nicht offiziell vertreten sind, tauchen hier wohl auch kaum Fakes davon auf. In Asien mag das anders aussehen, ich denke mal, dass Du in Hong-Kong beim Strassenrandkonzi nette Seiko-GS Fakes bekommen kannst.
 
#3
L

Langefan

Guest
Also da kann ich ganz klar das Gegenteil berichten. War letzlich in New York und wenn man da durch China Town geht (bevorzugt abends), wo einem alle möglichen Fakes angeboten werden, WIMMELT es nur so von Seiko Fälschungen, die nichtmals weggeräumt werden , wenn Kontrollen kommen. Kostenpunkt so um die 10-20$. Also wird was angeboten, wo nmd. denkt, es sei gefälscht und trotzdem wars sogar noch billiger und "man gaukelt was vor". Geiz ist geil...

Gruß, Langefan

P.S.: Qualität miserabel, waren garantiert keine richtigen Seikos
 
#4
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
Mir hat man am hiesigen Zollamt erzählt, dass über Ebay viele Seiko-Fakes aus dem Ausland nach Deutschland geschickt und am Zollamt gleich "aussortiert" werden.

LG,
jazzy
 
#5
C

Christoph_Ritter

Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
148
Ort
Feldkirch in Österreich
Bei mir waren einige Seiko Fakes zum Batterie oder Bandwechsel da...früher musste man sie einziehen und durfte sie nicht mehr herausgeben.
 
#6
G

groundhog

Guest
Christoph_Ritter hat gesagt.:
Bei mir waren einige Seiko Fakes zum Batterie oder Bandwechsel da...früher musste man sie einziehen und durfte sie nicht mehr herausgeben.
Hm, das wage ich zu bezweifeln. Welche Rechtsgrundlage sollte einer derartigen Praxis die Grundlage gegeben haben?

Sollte mir mal sowas passieren, würde ich mir erst in den Hintern beißen, weil ich auf einen Fake reingefallen bin, und dann entweder aus dem Laden eine Würstchenbude machen oder auf Herausgabe klagen und natürlich eine Strafanzeige wegen Unterschlagungsverdacht fertigen.

Grüße Groundhog
 
#7
C

Christoph_Ritter

Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
148
Ort
Feldkirch in Österreich
Welche Rechtsgrundlage weiß ich leider nicht, nur mein Vater hat es mir erzählt. Aber ist schon länger her das es so war, sprich >10 Jahre.
Hald jetzt nicht speziell Seiko´s, sondern Fakes generell.
 
#8
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
... dürft ihr trotzdem nicht.

privatperson haben (zum glück) keine exekutive gewalt gegenüber besitz anderer ... ganz egal ob dieser besitz legal oder illegal ist. falls doch eine solche gewalt angewendet wird ist es unterschlagung, diebstahl ...
 
#10
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
@ groundhog und Kurzbesuch: Woher kennt Ihr Euch in Österreich so gut aus? Und wie sieht es in D mit verkehrsunsicheren Autos aus? Darf die Werkstatt auch nicht rausrücken.

eastwest
 
#11
G

groundhog

Guest
eastwest hat gesagt.:
@ groundhog und Kurzbesuch: Woher kennt Ihr Euch in Österreich so gut aus? Und wie sieht es in D mit verkehrsunsicheren Autos aus? Darf die Werkstatt auch nicht rausrücken.
Das mit Österreich war mir entgangen, dann mache ich natürlich einen Würstlstand aus dem Laden. ;-)

Zur Rechtslage in Österreich kann ich nichts sagen, da mag das tatsächlich eine Rechtsgrundlage gegeben haben.

Aber das mit den verkehrsunsicheren Autos in D ist nicht richtig. Wenn der Eigentümer sein Auto herausverlangt und die Rechnung bezahlt hat (sonst evtl. Pfandrecht am Auto), muß die Werkstatt es herausgeben.
Natürlich kann und sollte dann die Polizei gerufen werden, wenn mit einer verkehrsunsicheren Kiste gefahren werden soll und der Fahrer darauf hingewiesen wurde, dass die Kiste nicht verkehrssicher ist.

Aber das die Werkstatt den verkehrsunsicheren Wagen nicht herausgeben dürfe, stimmt nicht.

Gruß Groundhog
 
#12
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
ich bin 6 jahre selbstständig - habe ziemlich viel mit gerichten zu tun. ob es abmahnanwälte sind, meine anwälte, kunden mit anwälten ... hab ganze ordner und kenne mich inzwischen recht gut aus, wann meine ware, meine ware ist und wann es meinem kunden gehört. derzeitige außenstände, die von säumigen zahlern nicht bezahlt werden, sind übrigens derzeit 58tsd EUR zusammengesammelt in 6 jahren :wink:
habe auch schon mit gerichten in schweiz und österreich einige erfahrungen ...

die werkstatt muss dir dein auto geben, auch der TÜV - der darf nur die Polizei/Gendarmerie informieren und sagen dass du gerade ohne TÜV und ohne bremsen unterwegs bist. beide dürfen dein eigentum nicht enteignen. wenn dich die polizei dann erwischt gehört dir der schrotthaufen rechtlich noch immer. Er ist dann nur konfisziert und abgeschleppt. Wenn du dann uneinsichtig bist und das öfters passiert, darf dass gericht (!!!) die Kiste einziehen/enteignen und auf deine kosten verschrotten oder versteigern ... weil du dann eine gefährdung mit dem ding für die allgemeinheit bist.

Aber OHNE GERICHTLICHEN BESCHLUSS darf dir keiner deinen besitz wegnehmen.

Machen wirs noch krasser: es läuft jemand mit einem gewehr durch die fußgängerzone. Die polizei darf das gewehr sicherstellen - aber es gehört noch immer dem verhinderten amokläufer. erst das gericht darf die waffe enteignen - den besitz entziehen.

Und diese regel ist in jeden mir bekannten EU-Land gleich. Eine privatperson darf nicht über den besitz anderer bestimmen - egal wie illegal dieser ist. einziehen dürfen nur bevollmächtigte exekutivgewalten (polizei, gerichtsvollzieher). bestimmen dass der besitz entzogen wird dürfen nur die gerichte nach einem offiziellen prozess.
 
#14
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
noch eine ergänzung - besonders weil die gefahr bei diesem, unseren hobby, so groß ist:

hehlerware - also gestohlene sachen die weiterverkauft werden - ist kein besitz. wenn sich die günstige uhr als gestohlen herausstellt, dann darf die polizei/gerichtsvollzieher, einfach die uhr einziehen. sie gehört einem ja nicht. natürlich kann man als geschädigter den verkäufer der hehlerware belangen ... wenn von dem was zu holen ist.

deshalb bei hochwertigen uhren nicht nur auf fake achten, sondern auch, ob das ührchen bei rolex etc. auf der verlustliste steht ...
 
#15
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
@kurzbesuch

will nicht klugscheißen,aber am rande:

du verwechselst ab und an die wörter besitz und eigentum. du besitzt eine sache sobald du die tatsächliche gewalt darüber ausübst.-volkommen unabhängig wem die sache gehört,also wer der eigentümer ist.

aber es haben glaube ich alle verstanden was du meinst.

dieses märchen das uhrmacher fakes einziehen ist mir auch schon das ein oder andere mal zu ohren gekommen.-ist natürlich totaler urt!

seiko fakes habe ich übrigens auf fuerteventura des öfteren auf wochenmärkten gesehen. die qualität war aber entsprechend.
 
#16
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
@kurzbesuch

will nicht klugscheißen,aber am rande:

du verwechselst ab und an die wörter besitz und eigentum. du besitzt eine sache sobald du die tatsächliche gewalt darüber ausübst.-volkommen unabhängig wem die sache gehört,also wer der eigentümer ist.

aber es haben glaube ich alle verstanden was du meinst.

dieses märchen das uhrmacher fakes einziehen ist mir auch schon das ein oder andere mal zu ohren gekommen.-ist natürlich totaler urt!

seiko fakes habe ich übrigens auf fuerteventura des öfteren auf wochenmärkten gesehen. die qualität war aber entsprechend.
 
#17
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
@omegahunter

ja, stimmt - besitzer muss nicht gleich eigentümer der sache sein... :)


ich glaub übrigens dass es inzwischen von fast allem fakes gibt ... warte schon drauf, dass roebelin & graef und newton & sons und wie sie alle heißen gefaked werden :shock: :lol2:
 
#18
C

Christoph_Ritter

Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
148
Ort
Feldkirch in Österreich
dieses märchen das uhrmacher fakes einziehen ist mir auch schon das ein oder andere mal zu ohren gekommen.-ist natürlich totaler urt!
sprech jetzt wieder für Österreich:

Glaube nicht das mein Vater mir Stuss erzählt, soll ne Anweisung von der Uhrmacherinnung gewesen sein!
 
#19
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
Trotzdem darf man es rechtlich nicht, auch wenn es so geschehen ist. Rechtlich ist dass wie schon gesagt Diebstahl bzw. Unterschlagung von Eigentum anderer :wink:

Des weiteren stimme ich Groundhog zu - wenn mir sowas passieren würde, als Kunden, reicht alleine schon der Versuch, hätte mich der Laden gesehen. Der Laden wäre für mich mehr als nur gestorben...
 
#20
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
482
Ort
Essen
Von aussen eigentlich kaum von echten zu unterscheiden. . .

Als meine Frau diesen Thread las, hat sie mich an diese hier erinnert:



Hatte ich völlig verdrängt und in der hintersten Ecke verbunkert. :lol2:
 
Thema:

Gibt es Fälschungen von Seiko-Uhren?

Gibt es Fälschungen von Seiko-Uhren? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Blauer Flieger (oder etwasDiverartiges) unter 40mm - Was gibt es da? Ideen?

    Kaufberatung Blauer Flieger (oder etwasDiverartiges) unter 40mm - Was gibt es da? Ideen?: Hallo, ich beschäftige mich gerade mit der Frage einen Flieger in Blau anzuschaffen. Da ich mir die iWC "Fliegeruh" in Platin nicht leisten kann...
  • Gibt es schon Gerüchte zu Tudor Vorstellungen 2019?

    Gibt es schon Gerüchte zu Tudor Vorstellungen 2019?: Hallo liebe Mitinsassen, ich interessiere mich schon seit Längerem für die tadellosen Uhren von Tudor. Die Pelagos LHD hat mir den Kopf verdreht...
  • Gibt es diese Rolex wirklich?

    Gibt es diese Rolex wirklich?: Hallo Leute, erstmal vorab tolles Forum, schön dass es diese Möglichkeit zum Austausch gibt! könnt ihr mir sagen ob es diese Uhr tatsächlich gibt...
  • Gibt es bei Orient Uhren Fälschungen ?

    Gibt es bei Orient Uhren Fälschungen ?: Hallo, ich würde gerne mal wissen ob es bei den Orient Uhren auch nachgemachte gibt. Aus dem Grund, meine Tochter fliegt mehrfach im Jahr zu...
  • Gibt es Sinn - Fälschungen?

    Gibt es Sinn - Fälschungen?: Hallo Ihr Verrückten. Bin neu im Forum. Habe euch lange genug beobachtet. Auf Euch gestossen bin ich, als ich eine neue Uhr suchte. Wäre...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung Blauer Flieger (oder etwasDiverartiges) unter 40mm - Was gibt es da? Ideen?

      Kaufberatung Blauer Flieger (oder etwasDiverartiges) unter 40mm - Was gibt es da? Ideen?: Hallo, ich beschäftige mich gerade mit der Frage einen Flieger in Blau anzuschaffen. Da ich mir die iWC "Fliegeruh" in Platin nicht leisten kann...
    • Gibt es schon Gerüchte zu Tudor Vorstellungen 2019?

      Gibt es schon Gerüchte zu Tudor Vorstellungen 2019?: Hallo liebe Mitinsassen, ich interessiere mich schon seit Längerem für die tadellosen Uhren von Tudor. Die Pelagos LHD hat mir den Kopf verdreht...
    • Gibt es diese Rolex wirklich?

      Gibt es diese Rolex wirklich?: Hallo Leute, erstmal vorab tolles Forum, schön dass es diese Möglichkeit zum Austausch gibt! könnt ihr mir sagen ob es diese Uhr tatsächlich gibt...
    • Gibt es bei Orient Uhren Fälschungen ?

      Gibt es bei Orient Uhren Fälschungen ?: Hallo, ich würde gerne mal wissen ob es bei den Orient Uhren auch nachgemachte gibt. Aus dem Grund, meine Tochter fliegt mehrfach im Jahr zu...
    • Gibt es Sinn - Fälschungen?

      Gibt es Sinn - Fälschungen?: Hallo Ihr Verrückten. Bin neu im Forum. Habe euch lange genug beobachtet. Auf Euch gestossen bin ich, als ich eine neue Uhr suchte. Wäre...
    Oben