Gibt es (Bundesliga-)Fussballfans hier im Forum?

Diskutiere Gibt es (Bundesliga-)Fussballfans hier im Forum? im Small Talk Forum im Bereich Community; Brazzo raus, aber mich fragt auch keiner
ENZO

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.530
Ort
San Leucio del Sannio
Brazzo ist zwar.....ähhh....wie soll ich es sagen.....nicht die optimalste Lösung, aber auf der Position, auf der er rumturnt, nicht das wirkliche Problem.
 
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.256
Ort
Süd - Bayern
Na ja, der bringt doch nichts zustande, ausser ein paar Leihen von Bankdrücken (etwas überspitzt formuliert). Ist immer alles sehr schwierig und überhitzt. Seltsamerweise schaffen die anderen Vereine es auch irgendwie.
 
ENZO

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.530
Ort
San Leucio del Sannio
Ich glaube, die Bayern verlassen sich zu sehr auf ihr "Mia san mia", und um sie herum entwickelt sich alles weiter. Die Zeiten haben sich geändert und auch der FC Bayern muss umdenken.
 
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.256
Ort
Süd - Bayern
Ich denke das hast du Recht und ich glaube der Olli Kahn hat das auch erkannt. Aber so altgediente Strukturen zu verändern wird dauern.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.946
Ort
Bayern
Kahn wird den Laden entkrusten und umformen müssen. Aber wenigstens hat Kahn auch die nötige Schuhgröße dazu, das auch durchzusetzen. Mir fällt jedenfalls niemand ein, der aufgrund seiner Persönlichkeit, seinem Vereinsbezug, seinen Fähigkeiten und Alter entsprechend zum gegenwärtigen Zeitpunkt auch nur ansatzweise besser geeignet wäre als er. Der Mann ist eine lebende Legende. Ich halte ihn für sehr durchsetzungsstark und analytisch denkend. Beides wird er brauchen. Dazu kommt sein gut eingeübter und geschmeidigerer Umgang mit den Medien, den er KHR und UH voraus hat.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
2

2SLS

Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
152


Würden die Bundesligaschiris den VAR auch so anwenden, würde sich niemand mehr beschweren, dass er die Stimmung tötet ;)
 
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.243
Im Test Spiel Bayern:Nürnberg macht Bayern keine gute Figur. Ist aber auch nur ein Testspiel.
(wiederholung gerade auf Sport1, wer es gerne ansehen möchte) :face:
 
Zuletzt bearbeitet:
BKKDangerous

BKKDangerous

Dabei seit
16.07.2016
Beiträge
447
Auch wenn es nur ein Testspiel war:

die aktuell nominell erste Elf spielt gegen einen Zweitligisten 1:1 - der Club ist in der Vorbereitung sogar noch einen Schritt hinter den Bayern, Trainingslager steht noch an

die Youngster, die man ja ,laut einiger Foristi hier, mal locker gegen Bundesligisten aus der unteren Tabellenhälfte bringen kann/muss, verlieren ihre Halbzeit mit 1:4, keiner drängt sich da wirklich auf

Ganz so locker drüber hinwegsehen werden die Bayern da nicht.
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.463
Ort
A Schwoab
Doch werden sie. Was sollten sie auch tun? Eine Woche vor dem Start der Rückrunde wegen einem Testspiel den Trainer feuern? Oder weite der Teile der 1. Mannschaft in die 3. Liga abkommandieren? Drakonische Strafen aufrufen (wobei sich die Frage stellt mit welcher Begründung)? Ist doch alles totaler Schwachsinn. Die Personalsituation wird auch besser als schlechter da viele angeschlagene schon wieder trainieren. Außerdem sagte ich ja schon, dass man genau jetzt junge bringen kann/muss, wenn Not am Mann ist. Was das bringen kann, wenn man ihnen vertraut, sieht man doch bestens Davies und Zirkzee. In Dortmund gibt es nach meinen Informationen auch weder Straftrainings, noch Krisensitzungen, noch sonst etwas, wieso auch? Einige sollten sich vielleicht mal wieder etwas beruhigen
 
BKKDangerous

BKKDangerous

Dabei seit
16.07.2016
Beiträge
447
Wo liest Du denn irgendwelche Forderungen raus??

Es stehen da weiter oben genau 2 Erkenntnisse aus dem Testspiel, nicht mehr und nicht weniger. Und die Erkenntnisse sind halt, aus meiner Sicht nicht positiv.

Kein Grund, sich über andere Meinungen aufzuregen...
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.463
Ort
A Schwoab
Du schriebst, Zitat: "Ganz so locker drüber hinwegsehen werden die Bayern da nicht". Demzufolge erwartest du Konsequenzen und die können bei Profi-Sportlern/Trainern nur aus den von mir genannten drei bestehen. Nichts von dem wird aber passieren. Ich rege mich nicht über deine Meinung im Speziellen auf sondern darüber, dass hier schon wieder 2 Seiten lang ein Geschisse gemacht wird als wäre Bayern insgesamt 0:10 aus der CL geflogen, dabei haben sie nur nach einem harten Trainingslager ein unwichtiges Testspiel verloren, und nicht mehr. Man sollte vielleicht mal aufhören sofort zu hyperventilieren, wenn bei Bayern irgendwas passiert. Ich nannte doch das Beispiel BVB, bei denen exakt das gleiche passiert ist. Aufregung darüber? 0,0. Und womit? Mit Recht
 
U

uhrenanfänger

Dabei seit
15.05.2011
Beiträge
557
ticktack85

ticktack85

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
1.222
Der BVB hat 5 Stunden zuvor Rotterdam bespielt und gewonnen. Das ist ein Birnen/Äpfel - Vergleich. Unsinninigkeit deluxe, zwei Spiele an einem Tag zu machen. Der BVB macht das immer wieder. sollen lieber einmal mehr ne taktische Schulung machen, anstatt ein zweites Spiel.
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.463
Ort
A Schwoab
@uhrenanfänger Glaubst du nicht, dass sowas völlig normal ist und gemacht wurde? Das das ist ein Fußball-Bundesligateam und kein Hobby-Kegelverein. Natürlich werden sie das analysiert haben. Der Vergleich ist nicht Äpfel und Birnen, da Bayern noch einen Tag vorher in Doha war und trainiert hat. Die sind quasi direkt von Doha zum Spiel
 
Zuletzt bearbeitet:
BKKDangerous

BKKDangerous

Dabei seit
16.07.2016
Beiträge
447
Korrekt, habe ich ja auch noch mal untermauert in meiner Antwort.

Ich finde das bedenklich, wie Bayern spielt, aber dass ich hier was fordere ist bestimmt nicht der Punkt.

Wenn man gegen einen grottigen Zweitligisten mit der A-Elf Probleme hat und mit den Youngstern untergeht (die ja eigentlich brennen sollten angesichts der Chancen, die sich da aufgrund des dünnen Kaders auftun), dann darf man das auch mal anmerken.
 
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.256
Ort
Süd - Bayern
Viele scheinen von der Drittligamannschaft nicht wirklich brauchbar zu sein für die Profi-Truppe. Wobei man sicher auch nicht alle verteufeln kann, selbst wenn einer gut war, hätte das nix geändert. Das Spiel ansich wird kaum große Bedeutung haben, trotzdem bleibt das derzeitige Kadermanagement zumindest diskussionswürdig, vorallem bei den gesteckten Zielen.
 
ticktack85

ticktack85

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
1.222
Aus finanzieller Sicht sicher nicht.

Welche finanzielle Sicht? Das Spiel gegen Feyenoord wurde verschoben auf den Trainingsplatz ohne Übertragung. Spontan wurde der BVB Livestream auf eine größere Kapazität ausgelegt. Das hat ehr noch Geld gekostet. :lol:
 
Thema:

Gibt es (Bundesliga-)Fussballfans hier im Forum?

Gibt es (Bundesliga-)Fussballfans hier im Forum? - Ähnliche Themen

  • Gibt es hier eigentlich Schachspieler unter Euch?

    Gibt es hier eigentlich Schachspieler unter Euch?: Hallo, ich habe mal als Schüler eine Schach AG geleitet. Lang Lang ist es her. Wollte aber nicht im Verein spielen, da man - will man...
  • Alte Herstellerkataloge: Gibt es da Bibliotheken oder andere Möglichkeiten des Zugriffs?

    Alte Herstellerkataloge: Gibt es da Bibliotheken oder andere Möglichkeiten des Zugriffs?: Für die Recherche wäre es manchmal superpraktisch z.B. einen IWC-Katalog von 1975 oder einen Chopard-Katalog von 1998 zu haben. Gibt es da...
  • Uhrenbestimmung Gibt es dieses Zifferblatt bei 16220 und 16234

    Uhrenbestimmung Gibt es dieses Zifferblatt bei 16220 und 16234: Hallo zusammen, dieses Zifferblatt (s. Anhang) habe ich jetzt schon bei diversen Referenzen gesehen: 16030, 16014, 16220 und 16234. Aber kann das...
  • Gibt es so eine Vintage IWC?

    Gibt es so eine Vintage IWC?: Guten Tag, mir ist letzte Woche von einem Freund in Italien telefonisch eine geerbte IWC Uhr angeboten worden. Leider ist der gute Mann nicht...
  • "Offizieller" Ebay Verkaufsagent - Gibt es das nicht mehr ?

    "Offizieller" Ebay Verkaufsagent - Gibt es das nicht mehr ?: Hallo zusammen! ich erinnere mich, dass es früher bei Ebay ein Verzeichnis der Verkaufsagenten gab. Hat sich da was geändert ?
  • Ähnliche Themen

    Oben