Gibt es (Bundesliga-)Fussballfans hier im Forum?

Diskutiere Gibt es (Bundesliga-)Fussballfans hier im Forum? im Small Talk Forum im Bereich Community; Enzo, gräm dich nicht. Nur, weil Du nicht erklären kannst, an welcher Stelle Du Deinen großen Fußball Sachverstand an den Mann bringst, heißt das...
UFKAH

UFKAH

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
126
Ort
Ufkahzien
Na wenigstens davon hast du Ahnung. ;-)
Enzo, gräm dich nicht.
Nur, weil Du nicht erklären kannst, an welcher Stelle Du Deinen großen Fußball Sachverstand an den Mann bringst, heißt das ja nicht, dass Du gar keinen hast.
Es wird allerdings nicht so ganz deutlich, worin sich Deine Expertise von den anderen 50 Millionen "Experten" denn nun wirklich unterscheidet.
Aber es ist doch schön, wenn man hinterher alles besser weiß. :prost:
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.593
Ort
Bayern
...Punktabzug bei beiden Teams aber nur wenn auch beide Fanlager Pyro gezündet haben ... sonst kann man das ja wunderbar inszenieren um dem anderen Verein, der am Saisonende ggf jeden Punkt braucht, eine "reinzuwürgen"
Richtig. Der Verein, dessen "Fanlager" zündelt, verliert automatisch. Dann wäre ganz schnell Ruhe. Die Deppen würden sich im Block gegenseitig lynchen wenn einer sein Feuerzeug zückt. Und die Vereine wären tatsächlich mal ernsthaft motiviert zu kontrollieren.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.836
Ort
Leipzig
Die Deppen würden sich im Block gegenseitig lynchen wenn einer sein Feuerzeug zückt.
Denke mal wenn das genug Verückte sind lyncht da niemand.Habe gerade einen Bericht gelesen wo da Leute bezahlt werden um Unruhe reinzubringen. Leider alles möglich :-( Und die Gegnerseite lacht sich eins.
Gruß Roland
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.444
Ich hatte das Spiel nicht gesehen, auch keine Zusammenfassung (da es mir völlig egal war), daher wusste ich gar nicht, was da schon wieder los war. Echt krank. Vor allem haben Frankfurter Ultras wohl eigene Spieler (!) beschimpft, u.a. Rode. Was stimmt mit den Spinnern nicht und wie schaffen sie es immer wieder, tonnenweise Pyro ins Stadion zu schaffen? Und kommt mir nicht damit, dass jeder zweite Ultra eine Fackel im Körper schmuggelt :D Immer wieder Geldstrafen und Sperren schaden doch nur dem eigenen Verein. Ich bin gespannt, ob der nun endlich mal durchgreift. Das muss dann wohl dieses beste Publikum der Liga sein, von dem ein ehemaliger Trainer sprach
 
Zuletzt bearbeitet:
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
6.983
Ort
Exil-Franke in NRW
Nur, weil Du nicht erklären kannst, an welcher Stelle Du Deinen großen Fußball Sachverstand an den Mann bringst, heißt das ja nicht, dass Du gar keinen hast.
@ENZO hat, im Gegensatz zu den meisten hier, umfangreiche Praxiserfahrung als Trainer, und ich vermute auch früher als Spieler. Vor Kurzem (2013) hat er sich doch hier im stylischen Ballonseidetrainingsanzug präsentiert mit seiner Aufsteigermannschaft. Schon vergessen? Aber evtl. warst du, @UFKAH, bzw. dein Alter Ego Horologist, da noch nicht hier angemeldet.

Leider kann ich dem Foto nicht entnehmen, welcher Verein das ist. Oder gibt es einen Verein, der Adidas heißt?


Aufstieg.jpg

Findet man in diesem Thread:

sensationelle Saison
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.444
Schaut so nach Kreis- / Bezirks- / evtl. Landesliga aus. Der Platz, alles drum herum und die Trikots deuten jedenfalls darauf hin. Ein paar Jahre später hat auch der kleinste Verein bereits einen Sponsor auf der Brust, früher war das noch nicht so
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.444
Ja guck. Die zweite der TSG spielt, gem. der Homepage des Vereins, in der 3. Kreisklasse, das war dann 2013 auch nicht dramatisch viel höher
 
BKKDangerous

BKKDangerous

Dabei seit
16.07.2016
Beiträge
446
Angesichts der durchtrainierten Spieler wäre meine Vermutung B-Klasse gewesen...;)
 
Uhrrakel

Uhrrakel

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
112
Richtig. Der Verein, dessen "Fanlager" zündelt, verliert automatisch. Dann wäre ganz schnell Ruhe. Die Deppen würden sich im Block gegenseitig lynchen wenn einer sein Feuerzeug zückt. Und die Vereine wären tatsächlich mal ernsthaft motiviert zu kontrollieren.

Gruß
Helmut
Ehrlich gesagt finde ich diese ganze Pyrophopie komplett übertrieben. Nur mal ein Beispiel: In den 80ern, wenn der FCK im Europapokal gespielt hat, hat der Betze gebrannt und das auf allen Tribünen, Ultras gab es da noch gar nicht und der Verein hat die Fackeln selbst herausgegeben. Die Reporter, die diese Spiele kommentiert haben waren begeistert von der tollen Atmosphäre. Und heute? Heute wird sofort rumgeheult, sobald auch nur ein einziges Bengalo brennt. Lustig finde ich auch immer, wenn die Reporter völlig empört sind, weil beim Fußball gezündelt wird, die gleichen Kommentatoren beim Skispringen aber Bengalos, welche von den Zuschauern im Tal gezündet werden super finden. Verrückte Welt. Die ganze Debatte um Pyroaktionen kocht doch nur deshalb so hoch, weil die korrupten Greise von DFB und DFL so tun, als wenn es nichts schlimmeres als Pyro gibt. So lange sich der Verband und Ultras so unversöhnlich gegenüberstehen, so lange wird es sowieso keine Lösung geben, da muss man nun wirklich kein Prophet sein um das vorherzusagen.
 
UFKAH

UFKAH

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
126
Ort
Ufkahzien
weil die korrupten Greise von DFB und DFL so tun, als wenn es nichts schlimmeres als Pyro gibt.
Ich weiß nicht, ob Du mich unter korrupten Greis einsortieren würdest, aber wenn Du schon mal ein Kind neben dir gesehen hast, das von solchen Vollspacken bei seinem ersten Bundesliga Spiel / Stadionbesuch in Brand gesetzt wurde (in Mönchengladbach bekommt jedes Kind zu seinem ersten Schultag eine Freikarte) und schwerstverletzt mit dem Notarzt abtransportiert wurde, weil dieser Pyro Mist sich durch die Jacke über die Haut bis zum Fleisch gebrannt hat, würdest du vermutlich auch etwas anders denken.
 
Uhrrakel

Uhrrakel

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
112
Ich weiß nicht, ob Du mich unter korrupten Greis einsortieren würdest, aber wenn Du schon mal ein Kind neben dir gesehen hast, das von solchen Vollspacken bei seinem ersten Bundesliga Spiel / Stadionbesuch in Brand gesetzt wurde (in Mönchengladbach bekommt jedes Kind zu seinem ersten Schultag eine Freikarte) und schwerstverletzt mit dem Notarzt abtransportiert wurde, weil dieser Pyro Mist sich durch die Jacke über die Haut bis zum Fleisch gebrannt hat, würdest du vermutlich auch etwas anders denken.
Wenn ein Kind in Brand gesetzt wurde, dann möchte ich die doch darum bitten, dass du hierfür auch einen entsprechenden Bericht zu diesem Vorfall präsentierst. Darüber wird dann ja auch berichtet worden sein, mir ist ein solcher Vorfall nicht bekannt. Im Übrigen habe ich persönlich noch keine Kinder in einer Ultrakurve gesehen, auch nicht bei BMG.
 
Veltins

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
607
Nee, die Kurve gehört nur den Ultras. Bengalos, Rauchbomben und Co. bleiben nur bei den Zündelnden und Familien gibt es im Stadion sowieso nicht. :roll:
 
Uhrrakel

Uhrrakel

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
112
Nee, die Kurve gehört nur den Ultras. Bengalos, Rauchbomben und Co. bleiben nur bei den Zündelnden und Familien gibt es im Stadion sowieso nicht. :roll:
Doch die gibt es und das es auch viele Idioten unter den Ultras gibt, steht auch komplett außer Frage. Trotzdem halte ich die öffentliche Diskussion für übertrieben und teilweise unsachlich geführt, warum habe ich ja schon erläutert und mit Verlaub, wenn hier jemand behauptet, ein Kind sei in Brand gesetzt worden, dann hätte ich doch bitte einen Beleg für diese Behauptung. Denn eines ist auch klar, hätte es so einen dramatischen Vorfall gegeben, dann wäre darüber auch entsprechend berichtet worden, gerade bei diesem Thema und der aufgeheizten Debatte hätten sich die Medien darauf gestürzt. Ich frage deshalb so interessiert nach, weil ich viele Jahre Fanbeauftragter eines Vereins mit sehr großer Fanszene war und auch heute noch einen gewissen Einblick in das Geschehen rund um das Thema Pyro habe.
 
ticktack85

ticktack85

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
1.122
Wenn man die Ordner nicht Pauschal zu 100% entlohnen würde, sondern einen Grundlohn einführen würde und einen Erfolgsprämie (wie z.B. in der Industrie üblich), dann würde auch gründlicher kontrolliert und nicht nur durch gewunken. Ich bin jährlich mehrmals im Stadion. Ich wurde bisher nur 1x in Dresden kontrolliert. Sonst nie.
Das könnte ja der Schlüssel zum Erfolg sein.
 
Thema:

Gibt es (Bundesliga-)Fussballfans hier im Forum?

Gibt es (Bundesliga-)Fussballfans hier im Forum? - Ähnliche Themen

  • Gibt es sowas wie das Gegenteil von Öl?

    Gibt es sowas wie das Gegenteil von Öl?: Hallo ihr lieben Kollegen, Ich hätte eine Frage an euch: meine vor etwa neun Monaten erworbene Hamilton Uhr hat eine drehbare Lünette. Zu Anfang...
  • Seiko Nr.5 mit Gangreserveanzeige - gibt es die?

    Seiko Nr.5 mit Gangreserveanzeige - gibt es die?: Guten Abend, weiß jmd. ob es eine Seiko Nr. 5 mit Gangreserveanzeige gibt? Ich suche Ersatz für eine Bicolor Dresser in mittlerer Größe und...
  • Gibt es deutsche Hersteller von Uhrwerken, die Drittanbieter beliefern? Ähnlich wie ETA, Miyota und co.

    Gibt es deutsche Hersteller von Uhrwerken, die Drittanbieter beliefern? Ähnlich wie ETA, Miyota und co.: Moin! Ein paar Tage registriert und direkt die erste Frage... gibt es deutsche Uhrwerkhersteller, die Drittanbieter beliefern? Ich meine nicht...
  • Kaufberatung Breitling Navitimer in 46mm – welche Modelle gibt es?

    Kaufberatung Breitling Navitimer in 46mm – welche Modelle gibt es?: Hallo verehrte Fachschaft, irgendwie muss es sich in meiner Nachbarschaft herumgesprochen haben dass ich latent uhrenaffin bin und nun denkt mein...
  • Wo gibt es schöne, hochwertige und preiswerte Armbänder?

    Wo gibt es schöne, hochwertige und preiswerte Armbänder?: Hallo, ich hab mich jetzt schon ein wenig umgeschaut und finde nicht so wirklich einen einheitlich guten Anbieter fur Armbänder. Ein Name, der...
  • Ähnliche Themen

    Oben