Gibbet hier eigentlich noch Snooker-Fans?

Diskutiere Gibbet hier eigentlich noch Snooker-Fans? im Small Talk Forum im Bereich Community; Ich hoffe mal dass the Magician das Match gegen Peter Ebdon noch dreht... Das werden bestimmt vier entspannte Tage in Berlin.
Blackadder

Blackadder

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.364
Ich hoffe mal dass the Magician das Match gegen Peter Ebdon noch dreht...
Das werden bestimmt vier entspannte Tage in Berlin.
 
Double_H

Double_H

Gesperrt
Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
25
The Rocket mit seinem 1000sten Century-Break in einem Ranking Turnier: Total Clearance (inkl. Cue Ball ;-)) zum Gewinn des Turniers:


Die entscheidende Kugel mal eben mit links anstatt rechts gespielt. Der Mann ist einfach ein Phänomen.
:ok:
 
jocolo

jocolo

Dabei seit
18.09.2007
Beiträge
64
Und trotz Feierlichkeiten den Tisch in ca. 7:30 geräumt - wenn er Spaß am Spiel hat, hält ihn einfach nichts auf. Leider läuft es manchmal auch genau gegenteilig, aber die großen Momente überwiegen natürlich.
 
Blackadder

Blackadder

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.364
So, es ist wieder Zeit für den Gentleman Sport. Die Bälle rollen wieder in Sheffield.
Wer wagt Prognosen?
Williams, Selby oder The Rocket?
Was meint ihr?
Mein bescheidener Tipp würde auf Shaun Murphy den Magician fallen...
 
Double_H

Double_H

Gesperrt
Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
25
Ich tippe auf O'Sullivan.
 
Blackadder

Blackadder

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.364
Bei den meisten Spielern ist halt oft auch die Tagesform sehr entscheidend. In Berlin konnte ich zum Beispiel miterleben wie unentspannt einige Favoriten waren nachdem sie ihr Match zum Teil krachend verloren hatten.
Ich hätte nnicht gedacht dass sich ein Mark Williams oder ein John Higgins so gleichgültig auch den Fans gegenüber zurückziehen.
Anders bei Neil Robertson oder Shaun Murphy, die noch im Vorübergehen Autogramme im Foyer gaben.

Weitere Geheimfavoriten wären für mich Thepchaiya Un-Nooh der das Snooker Shoot Out dieses Jahr gewann. Ein brillianter Techniker. Natürlich würde ich auch den German Masters Gewinner Kyren Wilson mit dazuzählen.
O`Sullivan, wenn er mal in Fahrt ist, ist sicherlich eine Macht!
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.481
Ort
A Schwoab
Mitte/bald Ende April, die WM läuft und nix los hier. Ich putze mal den Staub runter los geht das :D

Einige der Favoriten sind ja schon am Tisch gewesen und haben sich teils deutlichst durchgesetzt. Sorgen bereitet nur mal wieder der Liebling Nr. 1 und Weltranglistenrerste: Der Ronnie. Aktuell liegt er 6:8 zurück, und das gegen einen jungen Spieler, der noch den Amateurstatus hat (nach der WM nicht mehr) Au backe ...

Edit:

Tja, und da isser wech. 8:10, die Nr. 1 der Welt ist raus. Junge Junge
 
Zuletzt bearbeitet:
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.481
Ort
A Schwoab
Kürzlich hat er noch ein bedeutendes Turnier gewonnen, war Nr. 1, und dann wieder sowas. Sehr komisch

Edit:

Oder auch nicht komisch. Das sagte er nach dem Spiel: "Ich konnte am Ende fast nicht mehr stehen. Meine Gliedmaßen fühlen sich sehr schwer an, ich bin erschöpft, habe keine Energie, ich kämpfe, um wach zu bleiben. Ich fühlte mich grauenhaft. Die letzten Nächte habe ich nicht gut geschlafen."
 
Zuletzt bearbeitet:
Blackadder

Blackadder

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.364
Da ist man Mal ein paar Stunden nicht auf dem Laufenden und dann diese Überraschung!
Auf Eurosport wurde gestern noch ein Interview mit James Cahill gezeigt, in dem er seinen großen Respekt vor O'Sullivan zeigte.
Chapeau kann man da nur sagen!
Mark Williams ist auch noch nicht auf der sicheren Seite, denn mit David Gilbert hat er den German Masters Finalisten am Tisch.
Ein weiteres Highlight ist sicherlich Robertson gegen Murphy.
Mark Selby hat sich gestern auch noch durchgekämpft gegen den unerfahrenen Xintong. Das hätte durchaus auch anders enden können, denn Selby musste vier Frames aufholen.
 
Blackadder

Blackadder

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.364
Wow, da war Stuart Bingham wirklich heute das Glück hold. 8:1 lag er gegen Graeme Dott vorne, ehe dieser ausglich und Bingham in den Decider zwang. Glück für Bingham im 19. Frame!
Nun gehts gegen John Higgins...
Bei Mark Allen sieht's zur Zeit recht düster aus: 2:7 gegen Zhou.
Und Thepchaiya Un-Nooh...liegt 3:6 vorne gegen Ihre Trump.
Das wird sehr spannend wie es in diesen Matches weitergeht!
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.481
Ort
A Schwoab
Was ich von Eurosport zitiert habe ist natürlich eine gute Begründung, warum Ronnie raus ist. Allerdings fragt sich natürlich, warum das so war. Zu einer WM muss man topfit sein, sonst hast du keine Chance. Cahill hat ja schon einige große geschlagen, der ist alles andere als schlecht und mit 75% schlägt man den nicht. Mal sehen was das Turnier noch bringt. Ich hoffe Williams und Higgins kommen wieder weit, gerne auch beide wieder ins Finale sofern das möglich ist, kenne den Turnierbaum nicht
 
Double_H

Double_H

Gesperrt
Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
25
Das Ronnie mal unbesiegbar ist und kurze Zeit später gar nichts mehr geht ist doch schon immer so gewesen.
Der Haarschnitt ließ ja schon nichts gutes erahnen.

Scheint wohl ziemlich erschöpft zu sein:
 
Zuletzt bearbeitet:
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.481
Ort
A Schwoab
Was das Auf und Ab angeht habt ihr natürlich Recht. Gerade bei der WM hatte er Phasen wo ihn keiner schlagen konnte und eben Phasen wo nix ging. Sehr schade. Mit mehr Konstanz wäre er schon längst in Spähren eines Hendry

Was seine Haare angeht: in dem Video sahen die doch normal aus. Am Anfang der Session sah er ganz anders aus, als hätte er eine tote Ratte im Haar versteckt, so eine Trump-ähnliche Tolle oder was das war :D
 
Double_H

Double_H

Gesperrt
Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
25
Naja, bei O'Sullivan gilt die Faustregel, Je kürzer die Haare, desto schlechter die Laune.;-)
 
Blackadder

Blackadder

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.364
Zeit wirds für ein kurzes Update:
Der Weltmeister Mark Williams ist gegen den German Masters Finalisten David Gilbert doch einigermaßen klar mit 13:9 ausgeschieden. Auch "The Jester from Leicester", Mark Selby mußte sich verabschieden.
Gary Wilson hat mit 13:10 gewonnen.
Der Qualifikant und O`Sullivan-Bezwinger David Cahill ist gegen Stephen Maguire knapp mit 12:13 gescheitert.
In der oberen Hälfte könnte es auf das GM Finale Kyren Wilson gg. David Gilbert hinauslaufen. Neil Robertson "The Thunder from Down Under" steht bereits im Viertelfinale. Die Frage ist nur gegen Bingham oder Higgins?
In der unteren Hälfte sind Maguire und Wilson bereits weiter. Da hat Ding Junhui heute abend noch die letzten zwei Frames gegen Judd Trump gewinnen können und auf 5:3 verkürzen können.
Am Sonntag gibts keine Entscheidungen, richtig spannend wird es am Montag. Ab Viertelfinale gehts ja über 25 Frames.
Mal sehen welche Favoriten sich noch verabschieden werden...
 
Blackadder

Blackadder

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.364
So, die Achteltelfinals sind gespielt:
Wie von mir erwartet hat sich in der oberen Hälfte Kyren Wilson gegen Barry Hawkins mit 11:13 durchgesetzt und trifft nun auf David Gilbert. Exakt das Finale der GM, das Wilson mit 9:7 gewann. Der nächste Knaller ist natürlich John Higgins gegen Neil Robertson. Jimmy White sagte im Eurosport Kommentar dass Robertson in der Form seines Lebens sei. Das wird kein einfacher Gegner für Higgins, zumal Bingham heute auch mit einigen Longpots punkten konnte, und so Higgins teilweise in die Defensive drängen konnte. Am Ende konnte Higgins doch mit 13:11 dank seiner Cleverness gewinnen.
Die untere Hälfte ist meiner Meinung nach nicht ganz so pikant. Gary Wilson gegen Ali Carter ist nun nicht so der Brüller. Schon eher Judd Trump gegen Stephen Maguire. Maguire hat gegen den O`Sullivan Bezwinger James Cahill mit 13:12 gewonnen.
Und Judd Trump! Macht der doch glatt aus einem 9:7 nach der zweiten Session noch ein 9:13 gegen Ding Junhui...sagenhaft. Der hats echt drauf.
Viele haushohe Favoriten habe sich bereits verabschiedet, aber auch Qualifikanten sind nicht zu unterschätzen.
Jetzt wird es erst richtig interessant!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Gibbet hier eigentlich noch Snooker-Fans?

Gibbet hier eigentlich noch Snooker-Fans? - Ähnliche Themen

  • Gibt es hier eigentlich Kendama Spieler?

    Gibt es hier eigentlich Kendama Spieler?: Erstmal Moin ich habe mich gefragt ob es hier auch Kendama Spieler gibt. Wer nicht weis was ein Kendama ist und wissen will was es ist Ohren...
  • Tissot Seastar, eigentlich war ich ja clean....

    Tissot Seastar, eigentlich war ich ja clean....: Moin zusammen, nachdem ich über viele Jahre hinweg meinen "Uhrenkonsum" weitestgehend im Griff hatte, mich also mit dem begnügte was ich ohnehin...
  • Schwarzwälder Lackschilduhr ohne Werk - nach was suche ich eigentlich?

    Schwarzwälder Lackschilduhr ohne Werk - nach was suche ich eigentlich?: Ich habe vor gut 25 Jahren aus einem Abbruchhaus im sächsischen aus der Dachschräge hinter dem Brennholzstapel zwei Brettel herausgezogen. Aus den...
  • Eine Maurice Lacroix Pontos sollte es eigentlich nicht werden..

    Eine Maurice Lacroix Pontos sollte es eigentlich nicht werden..: Hallo liebe Uhrenfreunde, eigentlich bin ich ins Städtchen gegangen um mir bei Juwelier eine new Alpinist anzuschauen und gegebenfalls auch zu...
  • Ähnliche Themen
  • Gibt es hier eigentlich Kendama Spieler?

    Gibt es hier eigentlich Kendama Spieler?: Erstmal Moin ich habe mich gefragt ob es hier auch Kendama Spieler gibt. Wer nicht weis was ein Kendama ist und wissen will was es ist Ohren...
  • Tissot Seastar, eigentlich war ich ja clean....

    Tissot Seastar, eigentlich war ich ja clean....: Moin zusammen, nachdem ich über viele Jahre hinweg meinen "Uhrenkonsum" weitestgehend im Griff hatte, mich also mit dem begnügte was ich ohnehin...
  • Schwarzwälder Lackschilduhr ohne Werk - nach was suche ich eigentlich?

    Schwarzwälder Lackschilduhr ohne Werk - nach was suche ich eigentlich?: Ich habe vor gut 25 Jahren aus einem Abbruchhaus im sächsischen aus der Dachschräge hinter dem Brennholzstapel zwei Brettel herausgezogen. Aus den...
  • Eine Maurice Lacroix Pontos sollte es eigentlich nicht werden..

    Eine Maurice Lacroix Pontos sollte es eigentlich nicht werden..: Hallo liebe Uhrenfreunde, eigentlich bin ich ins Städtchen gegangen um mir bei Juwelier eine new Alpinist anzuschauen und gegebenfalls auch zu...
  • Oben