Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage

Diskutiere Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Da sich hier bei mir so einiges an Divern angehäuft hat,würde ich so manches Modell mal abwiegen wollen. Habe in der Bucht diese Digitalwaage...
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #2
Yddeg

Yddeg

Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
2.180
Antwort : Sicher, warum nicht.

Zusätzlich noch :

Kann man bei egay kaufen, muss man aber nicht.

Digitalwaagen gibts fast durchgehend bei den üblichen Verdächtigen wie diversen Kaffeeröstern, LIDL, Aldi, Penny.... für einen schmalen Euro zu kaufen.

Die würde ich für ebenfalls nicht weniger brauchbar halten.

Gruß

Yddeg
 
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #4
Swizz

Swizz

Themenstarter
Dabei seit
11.10.2008
Beiträge
6.636
Stimmt!
Ich Dummie hab' gar nicht auf die Größe der Platte geachtet.
Die von Dir verlinkte Soehnle merke ich mir schonmal vor,danke! :-)
 
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #5
tommi155

tommi155

Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
3.288
Ort
Hessen (Wetterau)
Wenn Du mich net hättest......

hättest Du jemand anderes. :D:D:D:D


Die Soehnle ist echt Gut, wie ich finde.

Und man kann, in verbindung mit ner aufliegenden Uhr, auch schöne Bilder machen.
 
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #6
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.026
Nach dem Motto "man nehme:

15g Alligatorband
3g Dornschliesse
110g Gehäusestahl
3g Gehäuseboden
0,5g Zifferblatt und Zeiger
eine kleine Portion Zahnräder und Schrauben
eine Prise Federstege
zwei Tropfen Öl

Kneten sie die Zutatan kraftig durch und füllen sie die Masse in ein geöltes Stahlgehäuse,
Nach 10 Min. Ruhezeit wird alles auf einem Saphirglas serviert.

wohl bekomms und viel Spass beim nachmachen ;-)
 
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #7
L

lopo

Gast
Die Waage ist vollkommen ausreichend, ich habe ein ähnliches Modell in der Preisklasse.
 
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #8
krabbelfisch

krabbelfisch

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
1.477
Ich benutze diese hier.
 

Anhänge

  • IMG_0034.jpg
    IMG_0034.jpg
    264,3 KB · Aufrufe: 40
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #9
K

Kors

Dabei seit
16.10.2009
Beiträge
316
Darf ich fragen?

Warum wiegt ihr überhaupt ihre Uhren?

MfG
 
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #11
tommykoeln

tommykoeln

Dabei seit
19.06.2010
Beiträge
610
Ort
Erftstadt bei Köln
Da sich hier bei mir so einiges an Divern angehäuft hat,würde ich so manches Modell mal abwiegen wollen.

also ich bin ja nun wirklich auch uhreninfiziert, aber ich käme nie auf die Idee, meine Uhren zu wiegen....daher meine ernstgemeinte Frage frei nach Herbert Knebel: "wo ist denn da die Sinngebung ?"
 
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #12
krabbelfisch

krabbelfisch

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
1.477
Danke Torsten, wird auch regelmäßig genutzt (nicht nur für Uhren).
 
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #13
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
11.035
Ort
Seestadt Rostock
Hab auch ne kleine Digitalwaage aus der Bucht,die geht nur bis 300g und reicht auch.Ok,die Fläche ist klein,man muß das Band eben etwas zusammenlegen aber es geht.
Der Sinn einer Waage lag für mich,darin Vergleiche anstellen zu können,auch um Herstellerangaben zu überprüfen.Da kann man eine gewisse Massivität schon einschätzen.
Grüezi
 
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #14
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.854
Ort
Büdelsdorf
Darf ich fragen?

Warum wiegt ihr überhaupt ihre Uhren?

MfG

Die Frage stelle ich mir auch... :confused:
Dass wir alle etwas irre sind, ist ja ohnehin klar - aber für das Wiegen einer Uhr extra eine Waage zu kaufen, ist doch noch einmal eine Steigerung. Das Gewicht kann man doch bei nahezu allen Uhren im Netz erkunden, oder?

Naja, wenn es Euch Spaß macht, dann will ich Euch nicht daran hindern... ;-)

Viele Grüße
Malte
 
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #15
Stockinger

Stockinger

Dabei seit
28.06.2010
Beiträge
174
Ort
Rechts der Isar
Dass wir alle etwas irre sind, ist ja ohnehin klar

:-) Das versteht sich von selbst ...

aber für das Wiegen einer Uhr extra eine Waage zu kaufen

... das leuchtet mir auch nicht ganz ein. Ob ich nun 115 g oder 128 g am Handgelenk mit mir rumschleppe, dürfte doch eigentlich egal sein, oder? Oder geht es um eine Aufnahme in die "Hall of Fame"?

https://uhrforum.de/schwerste-tragbare-armbanduhr-der-welt-t9004


Gruss
Andreas
 
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #16
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
8.067
Man kann niemals genug Wissen ansammeln.

Grüsse,

Günter
 
  • Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage Beitrag #17
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.844
Nummer bestätigt
@ Dr. Wu
Der Sinn einer Waage lag für mich,darin Vergleiche anstellen zu können,auch um Herstellerangaben zu überprüfen
Genauso sehe ich das auch :super:

@ Treets
Das Gewicht kann man doch bei nahezu allen Uhren im Netz erkunden, oder?

man kann fast alles im Netz erfahren ,
das führt aber bei mir zu einer Bequehmlichkeit in der ich mich nicht wohl fühle ;-)
 
Thema:

Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage

Gewicht von Uhren bestimmen/Kauf einer Digitalwaage - Ähnliche Themen

Probus Scafusia: Die GST Aquatimer, Referenz 3536-02, der unbeliebten International Watch Co.: Probus Scafusia: Die GST Aquatimer, Referenz 3536-02, der unbeliebten International Watch Co. Die International Watch Company: Firmengründung...
Glossar über Begriffe bei mechanischen Uhren: Hier eine interessante Beschreibung von Begriffen rund um mechanische Uhren (gemopst bei zahlreichen Quellen, u.a. Maurice LaCroix oder dem...
Oben