Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€

Diskutiere Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€ im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Servus zum Sonntag Nachmittag. :-) Wie man dem Titel wohl schon entnehmen kann, bin ich auf der Suche nach DER Uhr. Kurz zum Stand heute: Ich...
moe1981

moe1981

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2014
Beiträge
334
Ort
Sachsen
Servus zum Sonntag Nachmittag. :-)
Wie man dem Titel wohl schon entnehmen kann, bin ich auf der Suche nach DER Uhr.
Kurz zum Stand heute: Ich besitze eine Nomos Tangente 101 mit Handaufzug, eine Breitling Colt 41 und noch 2 Alltagsquarzer.
Ich würde gern 6.000€ in eine neue Uhr stecken, die ich quasi zu jedem Anlass tragen kann. Zum Hemd, zum Polo und auch zum T-Shirt.
Folgende Spezifikationen sind mir wichtig:

- Größe max. 40mm
- Automatik
- Edelstahlband, nicht poliert
- dunkles Ziffernblatt
- nicht zu hoch bauend
- Datum kann, muss aber nicht
- falls doch, keine Datumslupe
- Zahlen oder Indexe sind mir egal, beides ok
- sehr gern nachtleuchtend
- HGU sind 17 - 17,5 cm

Sind sonst noch Angaben für euch nötig?
Ich bin natürlich auch schon auf die Suche gegangen, zwei Modelle gefallen mir bisher ganz gut:

Rolex Air King 116900 und die Rolex Explorer 1 214270

Beide kommen meinen Anforderungen schon sehr nahe.
Habt ihr noch andere Ideen? Ich freue ich über jeden Vorschlag und Erfahrungsbericht.
Die Marke ist mir grundsätzlich egal. Bin bei Rolex gelandet, weil ich davon schon immer geträumt habe.
Wäre aber nicht das absolute Muss.
Feuer frei, ich freu mich auf Antworten. :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
danielham

danielham

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
4.593
Ort
NRW
Bei der aktuellen EX1 wäre bei mir die Suche schon zu Ende und erfolgreich:-)

Andreas
 
Mister B

Mister B

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
4.802
Ort
DE / Mexico
Explorer all the way, die Air King holt man sich, meiner Meinung nach, wenn man schon eine "normale" Krone hat, mir wäre sie long term einfach too much...
Guck Dir auch einmal die OP an, die mit anthrazit farbenen Blatt, die Uhr ist wunderschön und einer der eher unterschätzten Uhren von Rolex.
 
D

droppi

Dabei seit
09.04.2014
Beiträge
673
Ort
Hessen
Das ist einfach: EX1 oder Sub.
Thread kann eigentlich geschlossen werden:D
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2.783
Ort
Sauerland
Ich würde die Submariner (no-Date, 114060M) als junge Gebrauchte vorschlagen.
Erfüllt alle Anforderungen, an der Uhr kommt man bei dem Suchmuster kaum vorbei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.264
Ort
Hannover
Klassischer Fall ein rhetorischen Frage. :-)

Wie soll man denn anders Antworten wenn der TS seine Ausgangsposition skizziert? :

- Ich habe noch keine Rolex.
- Ich abe aber schon eine Breitling und eine Nomos.
- Ich habe normale HG, also eine Omega PO in 45mm ist vermutlich zu groß und hoch.
- Die Rolex Modelle gefallen mir gut.
- Ich habe zufällig genau den Betrag gerade frei den eine Rolex (event. Graumarkt) kostet.

Was soll man da noch anderes antworten?

Außer "Go for it!"

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.885
Wird wohl der kürzeste Beratungsfaden aller Zeiten:D. Du hast das Budget, Du hast die Verdächtigen genannt, Du zeigst uns, wie heiß Du auf Rolex bist > "Go for it!"
 
YOON

YOON

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
1.304
Meine Vorschläge:

-wenn es etwas dezenter sein darf, Oyster Perpetual.
-wenn es etwas sportlicher sein darf, Submariner.
-wenn Du sicher bist, dass die obigen nicht zusammen kommen und Du ganz sicher bei EINER bleiben willst, dann die Ex1.

Wirklich einfach :)
 
F

f1Nal

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
2.718
Rolex Explorer 1 214270 , da passt doch alles !
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.562
Ort
Bayern
Was soll man da schon sagen? Nimm die (sechsstellige) Sub mit oder ohne Datum.;-)

Gruß
Helmut
 
fagi1977

fagi1977

Dabei seit
16.10.2015
Beiträge
1.794
Ort
Save the planet!
Wäre aber nicht das absolute Muss.
Doch. Warum?

Bin bei Rolex gelandet, weil ich davon schon immer geträumt habe.
Deswegen. :D Explorer I oder Submariner lautet daher auch mein Tipp.

Es gibt sehr viele Uhren, die man Dir noch empfehlen könnte und die qualitativ mindestens gleichauf und sogar relativ deutlich unter 6k wären, aber nach o.g. Sätzen macht das m.E. wenig Sinn.

Gruß, Fabian.
 
le0p0ld

le0p0ld

Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
2.840
Ort
Norddeutschland
Auch wenn ich im Gefühl habe, dass Dir die Explorer mehr zusagt, will ich Dir zumindest eine Alternative eröffnen: Du könntest die Datejust mit Jubiléeband noch einmal überdenken. 36 Millimeter und eine Spur eleganter als die Explorer, aber natürlich auch etwas mehr shiny, dafür hast Du ein Datum und sozusagen freie Blattwahl.
 
Thema:

Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€

Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€ - Ähnliche Themen

  • [Suche] Omega Seamaster 42 mm gesucht

    [Suche] Omega Seamaster 42 mm gesucht: Hallo Ich suche eine sehr gut erhaltene Omega Seamaster in 42 mm, Schwarzes Zifferblatt und Lünette, mechanisches Werk und Stahlband. Kein Versand...
  • [Suche] Die erste Breitling gesucht: Colt A17380

    [Suche] Die erste Breitling gesucht: Colt A17380: Hallo Gemeinde, nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschlossen, mich zum ersten Mal auf eine Liaison mit einer Breitling einzulassen. Eine...
  • [Suche] Tissot heritage 1973 gesucht

    [Suche] Tissot heritage 1973 gesucht: Bitte nur Fullset und guter bis sehr guter Zustand.
  • [Erledigt] Diver als Daily Rocker,kein bestimmtes Modell gesucht

    [Erledigt] Diver als Daily Rocker,kein bestimmtes Modell gesucht: Suche einen Diver als Daily Rocker. Darf gerne auch schon gerockt sein. Max. 42mm Stahlband Preis max. 150 Euro. Ob Seiko, Citizen etc. ist...
  • [Suche] Zeiger für Raketa 2609 gesucht

    [Suche] Zeiger für Raketa 2609 gesucht: Suche Zeiger für Raketa 2906 Lochung 1.60 x 1.00 x 0.19mm
  • Ähnliche Themen

    Oben