Gesucht: schlichte Damenuhr

Diskutiere Gesucht: schlichte Damenuhr im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Morgen zusammen, meine bessere (:wink:) Hälfte ist auf der Suche nach einer neuen Uhr. Die Kriterien sind relativ schnell...
H

hase

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2007
Beiträge
10
Ort
.at
Guten Morgen zusammen,

meine bessere (:wink:) Hälfte ist auf der Suche nach einer neuen Uhr. Die Kriterien sind relativ schnell zusammengefasst: Damenuhr (keine kleinen Herrenuhren), nicht verschnörkelt, schlicht, kein Chrono, komplett Edelstahl, Saphirglas, wenn möglich ein Automatikwerk, absolute Preisobergrenze € 2.000,--. Was gar nicht geht, ist eine breite Lünette (wie z.B. bei der TagHeuer Aquaracer).

Sehr hoch im Kurs liegen bei ihr derzeit die Omega Seamaster Aqua Terra Quarz in blau

25778000.gif


sowie die Baume & Mercier Hampton

classic_f_8504.jpg


Das einzige 'Manko' dieser beiden Uhren: sie haben kein Automatikwerk.

Fallen euch eventuell Alternativen zu diesen beiden Uhren ein, die die oben genannten Kriterien erfüllen?

Danke für eure Tipps!
 
S

sune

Gast
Moin,

ganz spontan würde mir da "Hamilton" einfallen. Die haben auch ein sehr großes Repertoire an Damenuhren zu fast jedem Modell.

Liegen preislich allerdings etwas unter den gezeigten Modellen, sowie unterhalb deiner Schmerzgrenze.

Vielleicht ist ja was passendes dabei.

Gruß
Sune


Nachtrag: ansonsten mal bei Oris, Ebel oder Maurice Lacroix Classics suchen!
 
emdora

emdora

Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
952
Ort
Schleswig-Holstein
Bei Seiko gibt es auch sehr schöne Damenuhren mit Automatikwerken. Sind aber weitaus günstiger als die gezeigten.

Ansonsten fällt mir noch Tissot ein, dort z.B. Le Locle oder Ring, die gibt es sowohl als Herren-, als auch Damenuhren mit Automatikwerken.
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Zunächst schliesse ich mich den Tips meiner holden emdora an, gerade diese beiden Tissots sind sehr feine Ührchen. Die Damenversion der Mido All Dial ist auch ganz nett und preislich ebenfalls deutlich unter dem angegebenen Limit
 
H

hase

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2007
Beiträge
10
Ort
.at
Oris und Ebel gefallen nicht, Tissot und vor allem die Mido schon eher :-D. Vielen Dank für die Tipps. Falls noch jemandem Alternativen einfallen ... immer her damit, je grösser die Auswahl, desto mehr Laune macht das Anprobieren ;). Ich werde euch auf alle Fälle am Ende des Auswahlprozesses (wie lange immer der auch dauern mag) davon berichten, welche Uhr es geworden ist.
 
R

ricci007

Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
645
Ort
Munich
Tissot hat natuerlich ein paar sehr schicke, schlichte Modelle. Die Marke ist nie falsch :D.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Gibt es die Omega nicht auch mechanisch? Ansonsten würde ich auch zu Mido raten, vielleicht auch Nomos, die sind von der Größe her ja durchaus auch für Frauen tragbar.

eastwest
 
H

hase

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2007
Beiträge
10
Ort
.at
Doch, gibt es, aber (für mich unverständlich) nur wie unten, und damit alles andere als schlicht, vom Budgetrahmen mal abgesehen :twisted:

25657500.gif
 
H

hase

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2007
Beiträge
10
Ort
.at
and the winner is ... Omega Seamaster Aqua Terra Quarz, allerdings in schwarz und nicht in blau, und zwar, weil schwarz neutraler als blau ist und sie bei der Kleidungswahl nicht so aufpassen muss ;).
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
hase schrieb:
and the winner is ... Omega Seamaster Aqua Terra Quarz, allerdings in schwarz und nicht in blau, und zwar, weil schwarz neutraler als blau ist und sie bei der Kleidungswahl nicht so aufpassen muss ;).

Oh schon "game-over"?
Ich wollte gerade noch Sinn vorschlagen, aber die sind dann wohl in den Damenversionen sowieso zu klein.

Gruß,

Axel
 
Thema:

Gesucht: schlichte Damenuhr

Gesucht: schlichte Damenuhr - Ähnliche Themen

Kaufberatung sportlich/elegante Alltagsuhr <37mm gesucht: Moin Moin, wieder einmal ist es soweit und ich erbitte mir die hilfreiche Unterstützung des geballten Forenwissens, um eine neue Uhr für mich zu...
Baume & Mercier Clifton Club Chronograph Automatic MOA10403 - Manchmal muss man sich belohnen!: Ich konnte, sollte, durfte, musste mich belohnen und was liegt da für unsereinen näher, als dies mit einer Uhr zu tun? Die in meinen...
Sollte man Vintage kaufen oder lieber die Finger davon lassen ?: Vor kurzem fiel hier mal im Forum der Termius "Vintageproblem" und ich dachte mir in diesem Falle nur: "Wovon spricht sie?". Es gibt hier ja...
Schlichte Uhr mit Großdatum / Dreizeiger mit Saphirglas bis max. 300 Euro gesucht: Hallo liebes Forum, ich suche, wie im Titel schon geschrieben, eine schlichte Uhr mit Großdatum. Dreizeiger, keine Chronos. Keinen Diver. Quarz...
Man wird nur einmal 30! -> Omega Seamaster Professional 300M (8800 Co-Axial): Moin Zusammen, ich hoffe ihr habt die Weihnachtstage gut überstanden und eine schöne Zeit verbracht. Bei mir steht zum Ende des Jahres nicht nur...
Oben