Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra

Diskutiere Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Freunde Dieses Jahr konnte ich drei lang gesuchte Vintageuhren in meine Sammlung aufnehmen. Als nächste grössere Anschaffung soll im...
  • Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra Beitrag #1
Brambilla

Brambilla

Themenstarter
Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
9.124
Ort
Schweiz
Liebe Freunde

Dieses Jahr konnte ich drei lang gesuchte Vintageuhren in meine Sammlung aufnehmen. Als nächste grössere Anschaffung soll im kommenden Jahr nun ein Dresser hinzukommen. Ich habe einige Dresser aus den 50ern und 60ern, es soll aber keine Vintageuhr werden, sondern ein zeitgemässes Stück.
Selbstverständlich (wir sprechen von einer eher fromalen Uhr) soll sie im Grundsatz eine klassische Designsprache aufweisen. Darüberhinaus, und das ist das Entscheidende, soll die Uhr auch eine gewisse Exzentrik haben (technisch oder stilistisch). Ich suche also ausdrücklich kein Calatrava-Design und keine GP 1966. Preislich ist die Limite 30 k.

Folgende Anforderungen sind gesetzt:

  • Maximal 40 mm Durchmesser (mein HGU ist ca. 18 cm)
  • 2 oder 3-Zeiger, Datum eventuell, aber keine Mondphase
  • Wenn Sekundenanzeige, dann nicht aus der Mitte
  • Edelmetall (auch Gelb- oder Roségold)
  • Lederband
  • Swiss Made
  • Neu- oder Gebrauchtkauf

Bisher habe ich diese beiden Modelle ins Auge gefasst. Preislich kommt die VC dann eher über einen Graukauf oder gebraucht in Frage.

Breguet Tradition 7057

9E332D13-1D13-46AC-A836-922F057D3FF6.jpeg


Vacheron Constantin Americain 1921

39763643-2068-4BDA-B95E-F892895EE577.jpeg


Was seht Ihr in diesem Umfeld für weitere Kandidaten?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra Beitrag #3
MartlRS

MartlRS

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
6.923
Ort
Roth in Middlfrange
Nachdem ich glaube du hast schon öfter erwähnt das du die Breguet Tradition Reihe super findest würde ich ohne groß weiter zu überlegen dafür Voten!
 
  • Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra Beitrag #4
DERzeit

DERzeit

Dabei seit
24.08.2018
Beiträge
1.072
Schau dir mal diese JLC an. Referenz Q1428530.
Durchmesser 39mm, klassischer Look (gerade weg des Sector Dials) und dabei hochfunktionrll und qualitativ über alle Zweifel erhaben - JLC halt.
1658088254776.jpeg
 
  • Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra Beitrag #5
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.438
Es gibt ähnlich "schräg" wie die Vacherin Constantin Americaine die Longines "AVIGATION WATCH TYPE A-7". Vielleicht wäre auch die eine Option?
 
  • Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra Beitrag #11
Brambilla

Brambilla

Themenstarter
Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
9.124
Ort
Schweiz
Mir persönlich gefällt diese UN die es ebenfalls mit Stahlgehäuse gibt:

Ulysse Nardin Marine Chronometer 261-77, Arabisch, 1998, Sehr... für 7.510 € kaufen von einem Seller auf Chrono24

Exzentrisch genug sollte die sein.
Ich kenne diese Uhr; sie gefällt mir an sich sehr gut. Allerdings ist die UN eben sehr „Marine“ und weniger ein eleganter Dresser.

Nachdem ich glaube du hast schon öfter erwähnt das du die Breguet Tradition Reihe super findest würde ich ohne groß weiter zu überlegen dafür Voten!
Ja, das siehst Du richtig. Die Tradition-Linie hat mich sofort „gepackt“. Diese Mischung aus traditioneller Uhrmacherkunst und visuell moderner Umsetzung gefällt mir. Vergleichbares gibt es bei Independents, aber für viel mehr Geld.
Schau dir mal diese JLC an. Referenz Q1428530.
Durchmesser 39mm, klassischer Look (gerade weg des Sector Dials) und dabei hochfunktionrll und qualitativ über alle Zweifel erhaben - JLC halt.
Anhang anzeigen 4638975
Danke für diesen Tip. Die Uhr kenne ich nicht. Was JLC macht, gefällt mir aber meistens. Auch die Grösse passt. Muss ich mal in Live sehen. Was mich auf den ersten Blick etwas stört, ist die GMT Funktion. Das könnte Mir etwas zu viel sein.
Es gibt ähnlich "schräg" wie die Vacherin Constantin Americaine die Longines "AVIGATION WATCH TYPE A-7". Vielleicht wäre auch die eine Option?
Stimmt, die Uhr kenne ich. Der Stil ist aber eher sportlich (oder militärisch) angehaucht.
Ich würde wohl bei Moser schauen.

Pitt
Diese Idee hatte ich auch schon und ich konnte ein paar Modelle live anschauen. Am Ende haben mich die Streamliner und die Endeavour Perpetual am besten gefallen. Beider aber preislich sehr hoch, und die Streamliner „lebt“ halt vor allem vom Stahlband.
Vielleicht eine Armin Strom?
Gravity Equal Force Manufacture Edition Rose Gold

Anhang anzeigen 4639027


Hat 41 mm, damit leicht drüber. Der Rest könnte aber passen.
Ein Freund von mir arbeitet da und er hat mir dieses Modell mal gezeigt. Ist auf jeden Fall im Hinterkopf gespeichert. Auch wenn mir die Breguet etwas mehr zusagt, die Equal Force hat was. Vor allem in Stahl mit blauem Blatt.
Ich möchte die Blancpain Villeret Jour Date ins Rennen werfen. Mit 40,5 mm zwar 0,5mm über Deine Wunschgröße, aber ich denke das passt schon ;-)

Beste Grüße, Jens

Jour Date - 6652 3642 55A | Blancpain


Anhang anzeigen 4639035
Sehr schöne BP, die mir eigentlich sehr gefällt. Sie ist mir allerdings etwas zu klassisch geraten. Irgendwie fehlt ihr aber das leicht Schrullige. Aber schön ist sie.
Fabergé Agathon in Weißgold mit emailliertem und guillochiertem Feingoldzifferblatt:

Anhang anzeigen 4639053
Interessante Uhr, Danke! Ich kenne die Marke nicht wirklich. Schaut aber von Vorne gut aus. Habe das Modell mal gegoogelt. Das Werk ist sehr klassisch verziert, etwas zu opulent.
 
  • Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra Beitrag #12
Brambilla

Brambilla

Themenstarter
Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
9.124
Ort
Schweiz
Eine sehr schöne Uhr. Ich habe vergessen, dass es die Finissimo auch am Leder gibt. Die Octo gehört für mich zu den besten Uhren mit integriertem Stahlband. Aber sie dürfte auch am Leder gut wirken. Von der Konstruktion (Höhe, Werksansicht) sowieso eine Hammeruhr. In Live habe ich sie noch nie gesehen. Das werde ich auf jeden Fall nochmals machen.
 
  • Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra Beitrag #14
6tiwon

6tiwon

Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
2.198
Ort
Homburg / Saarland
Hallo Paul. Vtl wäre das was für di h?
FC Slimline Power?
Screenshot_20220718-093053_Samsung Internet.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra Beitrag #15
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
6.409
Die JLC gibt es seit 2018 (?) nicht mehr. War eine Jahresedition. Ist auch eher eine sportliche Alltagsuhr als ein wirklicher Dresser. Cooles Teil, ich hatte das Glück sie noch neu zu bekommen und sie wird mein Daily wenn so dann mal vom Service zurückkommt. Aber das gute Stück kommt nicht mal im Ansatz an die Breguet heran.

20220606_163348.jpg

Wenn das Budget reicht, nimm die Tradition. Das ist so ziemlich das Endgame für Normalsterbliche und da würde ich persönlich nicht irgendwie auf halber Strecke stehen bleiben.
Klar gibt's noch coole Deals von Blancpain, oder mit ein paar Jahren Wartezeit ne Principia von Grönefeld (Mein Traum, aber auch eher Alltagsuhr als wirklicher Dresser), aber wenn dir die Breguet gefällt und ohnehin der Favorit ist, schlag einfach zu.
 
  • Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra Beitrag #16
kars65

kars65

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
2.648
Ort
Im Norden
Ja, ich weiss Paul; keine Vintage! Aber was soll ich schon anderes beitragen...
Diese spezielle Polerouter finde ich einfach 'Stunning'!
Edit: Okay, zentraler Sekundenzeiger, kein Edelmetall. Das wars dann. ;-)

20220531_184528.jpg
 
  • Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra Beitrag #17
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
6.409
Wenn Vintage, dann...
;-)

20220703_154811.jpg

oder andere JLC 40er Jahre Designs. Da war die Epoche in der JLC in Sachen Designs völlig freigedreht hat und alles raushaute um zu schauen was ankommt und was nicht.

20220619_104627.jpg
 
  • Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra Beitrag #18
Brambilla

Brambilla

Themenstarter
Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
9.124
Ort
Schweiz
Schwarz Etienne Roma in all ihren verschiedenen Varianten wäre ja auch noch was.
Anhang anzeigen 4639101
Kari Voutilainen kanns schon. Die Uhr ist Oberklasse, die Werksansicht mit dem Microrotor ist phantastisch und mit dem blauen Blatt ein Killer. Die Uhr erinnert etwas an die Classique Modelle von Breguet. Die Marke hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Danke für den Hinweis.
Hallo Paul. Vtl wäre das was für di h?
FC Slimline Power?
Anhang anzeigen 4639409
Vielen Dank Dirk für Deinen Input. Die Slimline Power ist eine schöne Uhr, aber ich suche bewusst einen grossen Namen (ich weiss, ich weiss....) und bin auch bereit, dafür einiges auszugeben. Daher kommt die FC hier nicht in Betracht.

PS
Am Mittwoch gibt es eine PN
Die JLC gibt es seit 2018 (?) nicht mehr. War eine Jahresedition. Ist auch eher eine sportliche Alltagsuhr als ein wirklicher Dresser. Cooles Teil, ich hatte das Glück sie noch neu zu bekommen und sie wird mein Daily wenn so dann mal vom Service zurückkommt. Aber das gute Stück kommt nicht mal im Ansatz an die Breguet heran.

20220606_163348.jpg

Wenn das Budget reicht, nimm die Tradition. Das ist so ziemlich das Endgame für Normalsterbliche und da würde ich persönlich nicht irgendwie auf halber Strecke stehen bleiben.
Klar gibt's noch coole Deals von Blancpain, oder mit ein paar Jahren Wartezeit ne Principia von Grönefeld (Mein Traum, aber auch eher Alltagsuhr als wirklicher Dresser), aber wenn dir die Breguet gefällt und ohnehin der Favorit ist, schlag einfach zu.
Danke für die Ausführungen zur JLC. Wie Du, sehe ich diese auch eher als sportliche Uhr, denn als klassischer Dresser.
Und ja, Du hast absolut recht, die Breguet Tradition wäre auch für mich preislich gesehen Endstation. Eine absolute Traumuhr. Das Dumme ist nur, dass ich die VC American kürzlich erst so richtig entdeckt habe und sich eine regelrechte Schockverliebtheit eingestellt hat. Sie ist anders als die Breguet, vielleicht eine Spur eleganter, aber ebenfalls ein starkes Stück. Ich bin ganz leicht verunsichert und werde probieren, beide Uhren zeitnah ans Handgelenk für einen Livereindruck zu bekommen, die VC gibt es in 40 mm und in 36.5 mm. Die Tradition ist 40 mm mit relativ langen Hörnern.
Ja, ich weiss Paul; keine Vintage! Aber was soll ich schon anderes beitragen...
Diese spezielle Polerouter finde ich einfach 'Stunning'!
Edit: Okay, zentraler Sekundenzeiger, kein Edelmetall. Das wars dann. ;-)

Anhang anzeigen 4639532
Vielen Dank lieber Karsten. Vintage ist ja auch meine Leidenschaft Nummer 1 wenn es um Uhren geht. Ich möchte mir aber zu meinen beiden anderen "neuen" respektive zeitgemässen Uhren (Kontiki Diver 1000 und Minase) eine ebenfalls aktuelle Traumuhr leisten, die soll dann meinen "Haute Horlogerie Komplex" endgültig bedienen, so dass möglichst keine anderen Gelüste in diese Richtung mehr aufkommen können.
Aber ganz klar ist: die UG Polerouter ist für mich immer noch eine der schönsten Armbanduhren, die je produziert wurden. Es gibt sie ja bekanntlich auch in Gold. Und ja, die würde mir noch fehlen......
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra Beitrag #19
Brambilla

Brambilla

Themenstarter
Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
9.124
Ort
Schweiz
Wenn Vintage, dann...
;-)

20220703_154811.jpg

oder andere JLC 40er Jahre Designs. Da war die Epoche in der JLC in Sachen Designs völlig freigedreht hat und alles raushaute um zu schauen was ankommt und was nicht.

20220619_104627.jpg
Bei Vintage findet sich natürlich absolut Edles und Schrulliges vereint. Die JLC Futurematic ist ein Gedicht. Auch eine ältere Cloche de Cartier hat was, oder eine Cartier Tank.
Wichtig ist dabei immer: Edelmetall
Annotation 2022-01-28 123345.jpg
 
Thema:

Gesucht: Klassischer Dresser mit einem Schuss Extra

Oben