Gestern angekommen: Seiko und Orient

Diskutiere Gestern angekommen: Seiko und Orient im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; N Morgen Leute, nur ganz kurz, muss schlafen gehen. Nachdem ja die letzte ne Quartz war (die Sennheiser), sind gestern mal wieder zwei...
  • Gestern angekommen: Seiko und Orient Beitrag #1
H

HolgerS

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
N Morgen Leute,

nur ganz kurz, muss schlafen gehen. Nachdem ja die letzte ne Quartz war (die Sennheiser), sind gestern mal wieder zwei "richtige" Uhren angekommen:
Seiko 7002-700A (ist die 2te :oops: )
2te700218mo.jpg


...und so sieht ein Cal. 7002 aus
2te700220qp.jpg


Und eine Orient mit einem netten Zierschliff auf dem ZB, den man nur von bestimmten Blickwinkeln aus richtig sehen kann:
orient0zg.jpg


Gute Nacht! :-D
 
  • Gestern angekommen: Seiko und Orient Beitrag #2
G

Gromit

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
998
Ort
Engen
Glückwunsch zu den Neuerwerbungen!

Die Seiko würde ich auch glatt nehmen. Die Orient eher nicht.
 
  • Gestern angekommen: Seiko und Orient Beitrag #3
axel44

axel44

Gesperrt
Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
600
Ort
Ruhrgebiet
Herzlichen Glückwunsch!
Die Seiko gefällt mir auch, bei der Orient bin ich mir dem Bild nach nicht so sicher.
Wirf doch mal einen Blick in den Uhrenmarkt, da gibt es auch 2 schöne Orients... ;-)
 
  • Gestern angekommen: Seiko und Orient Beitrag #4
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Glückwunsch, die Orient kann man auf den Bildern leider nicht so richtig erkennen. Aber warum hast Du die Seiko direkt zerlegt, war sie kaputt, oder neugieriger Spieltrieb mangels Glasboden? :P
 
  • Gestern angekommen: Seiko und Orient Beitrag #5
H

HolgerS

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
N Morgen,

von der Orient mache ich heute abend mal noch nen paar Bilder. Wie gesagt, wenn man frontal draufguckt, ist der Schliff auf dem ZB kaum zu sehen, ist schwierig zu beschreiben...finde die Orient als "Dresswatch" und Alternative zu einer Seiko 5 aber sehr interessant, hier in D sind die Orient ja doch ziemliche Exoten..
Ich mach mal noch ein paar Fotos.
e060.gif


Zu der 7002: Wie ich schon schrieb, es ist die zweite (die erste ist fast noch im Neuzustand), mit deutlichen Altersspuren an ZB und Zeigern und damit ein mögliches Restaurierungsobjekt. Läuft aber einwandfrei. Und mangels Glasboden... :wink:
k034.gif
 
  • Gestern angekommen: Seiko und Orient Beitrag #6
S

Stefan999

Dabei seit
18.01.2006
Beiträge
273
Ort
Schleswig-Holstein
Sehr schöne Uhren hat Du da bekommen.

Die Seiko würde ich auch nehmen, wenn ich mir nicht die Dugena kaufen würde.

Was muss man in etwa für eine solche Seiko investieren?

Grüsse,

Stefan
 
  • Gestern angekommen: Seiko und Orient Beitrag #8
H

HolgerS

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
Stefan999 schrieb:
Die Seiko würde ich auch nehmen, wenn ich mir nicht die Dugena kaufen würde.
Was muss man in etwa für eine solche Seiko investieren?

Hallo Stefan,

das ist sehr unterschiedlich, hängt auch vom Modell ab und ob man Glück hat oder nicht... :wink:
Die Baureihe 7002 ist nicht sooo beliebt, weil sie im Gegensatz zu den anderen Seiko Diver Baureihen nur eine Datum-, aber keine Tagesanzeige hat. Andererseits ist aber gerade das wieder ein Merkmal, das die 7002 ziemlich einzigartig unter den Seiko Diver Modellen macht.

Ich denke, so bei 50 Euro geht der Spaß los. Dafür bekommst du im schlechtesten Fall ein funktionierendes Restaurierungsobjekt, mit etwas Glück eine gute gebrauchte Uhr. Wenn du das doppelte anlegst, sollte schon ein sehr gutes Exemplar drin sein.

Das alles nur zur Baureihe 7002, bei den anderen Seiko Diver Baureihen sieht es schon wieder anders aus...die erste Seiko Diver, die "62MAS" aus den 60er Jahren wird mittlerweile für mittlere und höhere 3-stellige Beträge gehandelt... :cry:
 
  • Gestern angekommen: Seiko und Orient Beitrag #9
L

louis

Gesperrt
Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
126
Hallo Holger,

habe ein 7002 zerlegt und bringe es nicht mehr zusammen. Hast Du ein Bild von der Zifferblattseite ohne Blatt ?

louis
 

Anhänge

  • 7s25-1.jpg
    7s25-1.jpg
    300,4 KB · Aufrufe: 629
  • Gestern angekommen: Seiko und Orient Beitrag #11
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.067
Hallo Holger,

habe ein 7002 zerlegt und bringe es nicht mehr zusammen. Hast Du ein Bild von der Zifferblattseite ohne Blatt ?

louis

Beitrag: Drei Jahre alt! (Januar 2006)

Letztes Einloggen Holger: Dezember 2008.

Du brauchst Geduld; und auch das wird vermutlich nicht helfen.

ew
 
  • Gestern angekommen: Seiko und Orient Beitrag #12
L

louis

Gesperrt
Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
126
Geduld hat geholfen, Werk ist zusammen. Kalenderschaltung ist defekt. Nun brauche ich "neues" 7002 !
 
  • Gestern angekommen: Seiko und Orient Beitrag #13
judaspriest

judaspriest

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
1.673
Ort
HOME OF JÄGERMEISTER
Glückwunsch, die Orient kann man auf den Bildern leider nicht so richtig erkennen. Aber warum hast Du die Seiko direkt zerlegt, war sie kaputt, oder neugieriger Spieltrieb mangels Glasboden? :P

thx..genau diese Frage hab' ich mir auch gerade gestellt.-:-P
 
  • Gestern angekommen: Seiko und Orient Beitrag #14
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.067
Leute, noch mal:

Der Thread ist drei Jahre alt! Da wird Holger, selbst falls er es liest, kaum mehr selber wissen, was damals war.
 
  • Gestern angekommen: Seiko und Orient Beitrag #15
L

louis

Gesperrt
Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
126
Thema:

Gestern angekommen: Seiko und Orient

Gestern angekommen: Seiko und Orient - Ähnliche Themen

Monatskalender gestern und heute am Beispiel von Caravelle und Tietzian Héritier; oder: Eine Komplikation, die keine ist: Immer kurz vor Jahreswechsel ist es soweit und viele Leute kaufen Kalender für das kommende Jahr, oft Monatskalender. Den zwölf Blättern, die...
Grand Seiko SBGA 373 und Orient Star RE-AU0403L: Gerade habe ich mir meine erste Orient Star zugelegt. Besonders gespannt war ich, wie sehr sich diese als Premiummarke von Orient von den...
Orient RA-NR1Q004W0 "Charlene" oder: Der wichtigste Uhrenerwerb meines bisherigen Lebens: Hallo Leute, zugegeben: Dies ist keine Uhrenvorstellung im eigentlichen Sinn. Vielmehr eine kleine Geschichte, wie es dazu kam, dass ich mich auf...
Der große Gangreserve-Test (Citizen Promaster, Seiko SKX, Orient Deep): So Freunde, die Frage nach dem „Wirkungsgrad“ des Automatikaufzugs einer Uhr, ist ja ein Klassiker unter den Fragen zu Automatikuhren. Wie lange...
Endlich am Gipfel angekommen - Seiko SBCN003: Hallo liebe Forumsmitglieder, nun ist es endlich soweit. Ich schreibe meine erste Uhrenvorstellung. Hatte ich mich doch extra zurückgehalten, um...
Oben