Geschenkuhr TA Partner ?

Diskutiere Geschenkuhr TA Partner ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen. Ich bin neu hier und habe eine Frage.Weiß jemand von Euch etwas über Armbanduhren aus den 60ern die von der Firma Triumph-Adler...
B

Bifora47

Gast
Hallo zusammen. Ich bin neu hier und habe eine Frage.Weiß jemand von Euch etwas über Armbanduhren aus den 60ern die von der Firma Triumph-Adler an verdiente Mitarbeiter ausgegeben wurden ? Hab so ein Exemplar geerbt von meinem Schwiegervater der immer betonte das diese Uhr "sehr wertvoll" sei und nur wenige Leute sie besitzen.
Es ist überhaupt keine Firmenbezeichnung auf der Uhr nur eine Gravur TA Partner. Es handelt sich um eine Digitaluhr mit "goldenem" Metallband. Wo könnte ich Näheres darüber erfahren ?
 
B

Bifora47

Gast
Ich probiers mal

P1010005_008.sized.jpg


P1010003_012.sized.jpg
 
B

Bifora47

Gast
Scheint wohl doch niemand zu kennen oder einschätzen zu können ?
Dann geht sie am Wochenende auf den Flohmarkt, vielleicht findet sie dort nen Liebhaber.
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Nichts gegen Deinen Schwiegervater, aber sehr wertvolll sieht die Uhr nicht aus ("wertvoll" ist ja auch ein relativer Begriff). Es dürfte auch nur sehr wenige (wenn überhaupt) wertvolle Digitaluhren mit LCD-Anzeige geben.
 
Käfer

Käfer

Gesperrt
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.377
jazzcrab schrieb:
Nichts gegen Deinen Schwiegervater, aber sehr wertvolll sieht die Uhr nicht aus ("wertvoll" ist ja auch ein relativer Begriff). Es dürfte auch nur sehr wenige (wenn überhaupt) wertvolle Digitaluhren mit LCD-Anzeige geben.

Da muss ich wohl jazzcrab absolut recht geben. So ungern ich Uhren anderer bezüglich Wert einschätze (da steckt einfach zu viel subjektivität drin....auf beiden Seiten :wink:), aber die ist objektiv betrachtet kaum wertvoll (es sei denn, das Metall sei Gold, was ich aber eher nicht glaube). Diese Uhr hat(te) wohl einen hohen subjektiven Wert für Deinen Schwiegervater. Aber sonst.... :? . Die hätten dazumal besser daran getan, was mechanisches zu verteilen :lol2: :!:

Gruss

Käfer :lol2:
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
Meines Wissens kamen die ersten Leuchtdiodenuhren
so gegen 1973/75 auf:
Und sie waren schweineteuer!!

Und diese hier ist doch bereits die Nachfolgegeneration.
Vielleicht von so 1978?
Und damals ebenfalls unglaublich "wertvoll".

Und als Auszeichnung daher besonders geeignet.

Gruss,
BB
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Das sieht aber eher nach "fortgeschrittener" LCD-Anzeige aus. Die ersten LCD-Digitaluhren (ich hatte damals eine der ersten - war von Citizen) hatte ausser der Uhrzeit nichts Anderes auf dem Display - eben weil es so aufwendig war.
 
Thema:

Geschenkuhr TA Partner ?

Geschenkuhr TA Partner ? - Ähnliche Themen

Der Adler ist gelandet - Chopard Alpine Eagle – Ref. 298600-3001: Hallo Zusammen! Es freut mich, dass ihr zu meiner ersten Uhrvorstellung hier im Forum reinschaut. Es ist nicht meine erste Uhr und ich will euch...
Science Fiction für‘s Handgelenk: Hamilton Pulsar - die erste vollelektronische Armbanduhr der Welt wird 50 - oder das Phänomen der amerikanischen LED: Wir schreiben das Jahr 1970. Genau genommen, den 6. Mai 1970. Vor ziemlich genau 50 Jahren präsentierte die in Lancaster, Pennsylvania ansässige...
Newmark 71 - der "passt-immer und überall" Skindiver aus England: Nein, es ist nicht die Wiederauferstehung einer horologischen Ikone. Der Papst hat diese Uhr nicht geschenkt bekommen und weder Paul Newman noch...
Ein scheues Reh: die Eterna Sonic Kontiki, ref. 740.1015.41: Liebe Freunde Mit der vorliegenden Vorstellung findet meine Trilogie zur Modellreihe «Eterna Kontiki» ihren Abschluss. Trilogie? Oder was...
Irrungen und Wirrungen... Oder: Seiko SARB065 - Coktail Time: Hallo liebe Mitinsassen, obwohl ich mittlerweile seit fast drei Jahren Mitglied hier im Forum bin, werdet ihr erst heute Zeugen meiner...
Oben