Gerücht? Neue Uhr von SINN aus Damaststahl

Diskutiere Gerücht? Neue Uhr von SINN aus Damaststahl im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde, in Fachkreisen spricht man bereits von der Neuerscheinung einer SINN mit einem Gehäuse aus geschwärzten oder zumindest...
C

cooper2209

Gast
Hallo Uhrenfreunde,

in Fachkreisen spricht man bereits von der Neuerscheinung einer SINN mit einem Gehäuse aus geschwärzten oder zumindest dunklem Damaststahl. Angepeilter Verkaufspreis 7000,- €.
Ich kanns kaum glauben, aber der 1. April ist ja eigentlich schon vorbei:shock:

Gruß
Cooper
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
6.815
Ort
HRO
Selbst wenn,dann wäre sie keine 7000 wert,siehe Helberg aus Damast.Weil das Gehäuse auch nur aus einem Stück gefräst wird.
 
T

Traumdeuter

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
2.143
Ich würde immer zu Damasko greifen .
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.084
Sehr themenbezogen, wie immer. Ich würde immer zu schwarzen Tennissocken greifen.

Woher stammt das Gerücht? Lohnt es, zu spekulieren?
 
Imago

Imago

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
1.496
Ort
Niedersachsen
Wenn es um die Liebelei geht, lohnt es sich doch eigentlich immer zu spekulieren.

Ein Für wäre das Sinn ja gerne mit Materialien und Finnishings arbeitet die nicht die breite Industrie verwendet.
Ein Wider wäre wohl der Preis der nicht mehr das Sinn Stammpublikum anspricht.

Und ist eine Uhr aus Damast denn eine Spezialuhr?
Ja würde ich schon sagen, nur der tiefgründige Zweck fehlt mir dahinter, da müsste Sinn schon eine tolle Geschichte
hinzaubern.

Sonne im Herzen
 
C

cooper2209

Gast
U-Boot-Stahl? Tegimentierung?
@Paulchen: sorry Quellenschutz! Und daher auch nur als Gerücht eingestuft!

LG
Cooper
 
de Horst!

de Horst!

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
1.251
Welches Damastmodell von Damasko schwebt dir da so vor?
Ist doch egal welche "Damas" steckt in allen drin! :lol:

Ist doch nix neues, jedesmal wenn irgendwo "SINN" zu lesen ist kommt der Traumdeuter hervor und lobhudelt seine Damasko.
 
mxyzptlk

mxyzptlk

Dabei seit
23.08.2008
Beiträge
1.529
Ort
5. Dimension
U-Boot-Stahl? Tegimentierung?
O.K. :hmm:
U-Boot-Stahl wird wie der Name schon sagt, in homöopathischen Dosen von der Industrie verwendet.
Der Name ist eine Erfindung der Fa.Sinn und wird im industriellen Kontext, so nirgends gebraucht.
Tegimentierung=Kolsterisierung, ein gängiges Verfahren bei idustriellen Anwendungen.

Eine Damastuhr von SINN, da wäre ich wirklich überrascht, von ihrem Preis eher nicht. :shock:
 
real71

real71

Dabei seit
23.12.2012
Beiträge
1.004
Ort
CH
Ist mir gerade auch in SINN gekommen :lol: können die den sowas Herstellen? ;-)
 
T

Traumdeuter

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
2.143
Mir reicht der eisgehärtete Edelstahl von Damasko , ein Gehäuse aus Damaststahl brauch eigentlich keiner und wenn ich dann den oben genannten angepeilten Verkaufspreis lese , ist das fast lächerlich und einem Aprilscherz würdig . Sinn sollte lieber mal Entwicklungskosten in ein eigenes Werk stecken .

Dampfplauderei über Damaststahl , wie fein :D
 
de Horst!

de Horst!

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
1.251
Setzen 6!

Wie immer bei Dir - völlig fern vom Thema. :klatsch:
 
uhr83

uhr83

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
3.227
Ort
Mittelfranken
Mir reicht der eisgehärtete Edelstahl von Damasko , ein Gehäuse aus Damaststahl brauch eigentlich keiner
Eisgehärteter Edelstahl, der Damast im übrigen keinesfalls ähnlich sieht, braucht auch keiner. Wenn es um die Frage geht was wir brauchen, sind wir sowieso im falschen Forum;-)
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.000
@Paulchen: sorry Quellenschutz! Und daher auch nur als Gerücht eingestuft!
LG
Cooper
Ja dann kann ich vieles behaupten - Quellenschutz.


Eisgehärteter Edelstahl,
Bei einem Zitat sehe ich sogar jemanden der auf der Ignore-Liste steht ;-)
Nicht das noch jemand auf die Idee kommt, dass Damasko der Erfinder des eisgehärteten Stahls ist.

Zitat THE (Betreiber des WTF)

... die Legierung des eisgehärteten Stahls wurde von der Konkurs gegangenen Essener Stahlküche VSG entwickelt und kann heute eigentlich bei jedem Stahlproduzenten geordert werden. Die Firma Damasko hat lediglich ein Patent zur Nutzungs dieses Stahl als Uhrengehäuse angemeldet - was niemals gegangen wäre wenn es die VSG noch gäbe - womit wir wieder bei den Bananenschalen wären:

Ich melde mal ein Patent zur Nutzung von Bananenschalen als Verpackung für Bananen an, dann werd ich stinkereich.
 
Thema:

Gerücht? Neue Uhr von SINN aus Damaststahl

Gerücht? Neue Uhr von SINN aus Damaststahl - Ähnliche Themen

  • Gerüchte um Rolex: Prognosen für die Baselworld 2019

    Gerüchte um Rolex: Prognosen für die Baselworld 2019: Gerüchte um Rolex: Prognosen für die Baselworld 2019 20. FEBRUAR 2019 VON JOHN WALLIS "Die altbewährte Submariner. Die Sub ist vielleicht die...
  • Gerüchte um Patek Philippe Verkauf

    Gerüchte um Patek Philippe Verkauf: Laut Bloomberg gibt es Gerüchte über einen geplanten Verkauf von PP. Quelle: Bloomberg -PP Verkauf?
  • Gibt es schon Gerüchte zu Tudor Vorstellungen 2019?

    Gibt es schon Gerüchte zu Tudor Vorstellungen 2019?: Hallo liebe Mitinsassen, ich interessiere mich schon seit Längerem für die tadellosen Uhren von Tudor. Die Pelagos LHD hat mir den Kopf verdreht...
  • Sind weitere Omega Uhren mit dem 9605 o.ä. (9300 oder 9900 mit GMT) geplant? Gerüchte?

    Sind weitere Omega Uhren mit dem 9605 o.ä. (9300 oder 9900 mit GMT) geplant? Gerüchte?: Die Aqua Terra ist ja schön, aber nicht ganz meins - wie sieht es mit einer Speedmaster aus?
  • Gerücht: Neue SKXA-Modelle von Seiko

    Gerücht: Neue SKXA-Modelle von Seiko: Hallo zusammen, ich habe gerade in einer Seiko-Gruppe bei Facebook das folgende Bild gefunden: Angeblich soll es sich um ein neues...
  • Ähnliche Themen

    Oben