Gerade entdeckt

Diskutiere Gerade entdeckt im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Gerade habe ich diese Forumsuhr (das böse F-Wort :twisted: :twisted:) auf der Stowa -Seite entdeckt. Einige der angebotenen Versionen sehen nicht...

Raphael

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
445
Ort
Gundelsheim/Württemberg
Gerade habe ich diese Forumsuhr (das böse F-Wort :twisted: :twisted:) auf der Stowa -Seite entdeckt. Einige der angebotenen Versionen sehen nicht schlecht aus. Mit 750 Knüppel, ist der Preis für das gebotene (Durowe Handaufzugswerk (fein veredelt), teilweise gebläute Zeiger, Saphirglas) nicht zu hoch.Wie gefällt euch das Teilchen :?: :roll:
 

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.773
Ort
WWWEUDNRWHS
Hi Raphael,

mir gefällt sie nicht - zumindest auf dem Foto!

BTW: Die einzig echte (aber leider nicht realisierte) Forumsuhr ist hier zu finden :wink: :cry: !!!
 

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.701
Ganz "nett", mehr aber auch nicht! Für den Preis würde ich mir lieber eine weiße und schwarze Stowa Exima holen! :D

bye
raxon
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Mir gefällt sie in einigen Ausführungen gut: aber man kommt ohne Vorbestellung ja sowieso nicht dran.

Gruß, eastwest
 

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Mir gefällt sie sehr gut, hat sie auch schon vor ein paar Monaten, als Guy die ersten Bilder gezeigt hatte. Mir gefällt insbesondere die Datumslösung. Ich hoffe, daß Guy sie mal auf einen Stammtisch mitbringt und ich dann das Teil mal live begutachten kann.

Gruß,

Axel
 

unnnamed

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
324
Ort
Schwarzwald
Mir gefällt sie auf den Bildern eigentlich auch ganz gut. Auf den Glasboden könnte ich jedoch absolut verzichtehn. Ich finde nicht, dass die Rückansicht äußerst sehenswert ist.
Aber das ist ja der Trend, dass man beinahe jeder Uhr einen Glasboden verpasst...
 

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
unnnamed schrieb:
Mir gefällt sie auf den Bildern eigentlich auch ganz gut. Auf den Glasboden könnte ich jedoch absolut verzichtehn. Ich finde nicht, dass die Rückansicht äußerst sehenswert ist.
Aber das ist ja der Trend, dass man beinahe jeder Uhr einen Glasboden verpasst...

Finde das besonders bei den 5er Seikos peinlich. Eine schöne Deckelgravur wäre mir in den meisten Fällen auch lieber.

Gruß,

Axel
 

Raphael

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
445
Ort
Gundelsheim/Württemberg
Ich muss euch recht geben, nicht bei jeder Uhr muss ein Glasboden sein. Ich nehme aber an, daß es oftmals billiger ist einen Glasboden auf die Uhr zu klatschen, als einen aufwendig geprägten Metallboden.
Allerdings, finde ich das Durowe-Werk jetzt auch nicht so hässlich dass man es verstecken müsste.
 
Thema:

Gerade entdeckt

Gerade entdeckt - Ähnliche Themen

[Erledigt] Stowa Flieger Klassik 40 o.Datum o.Logo Handaufzug, eine der letzten ETA 2804-2, neu und ungetragen: Sehr geehrte Uhrenfreunde, ich biete hier eine Stowa Flieger Klassik 40 in der historisch korrekten Konfiguration ohne Datum, ohne Logo und mit...
Neue Uhrenmodelle "Neva" - Alexander Shorokhoff: Liebe Uhrenfreunde, wir melden uns mal wieder aus der Uhrenmanufaktur mit zwei Ausführungen des neuen Modells: "Neva" Hintergrund: 2019...
Die Deckwatch für den Binnensegler – DEKLA Marineuhr: Wenn ich in meinem Boot sitze, auf meinem Lieblingssee, und auf die Uhr schaue, dann nur, um zu wissen, wie lange es noch bis zur angekündigten...
Häusle baue Laco Classics Brandenburg Handaufzug (Art.Nr. 861859): Für den einen oder anderen beginnt die Geschichte einer neuen Uhr bestimmt so oder so ähnlich. Man nimmt sich vor für eine bestimmte Traumuhr zu...
Alexander Shorokhoff - Vintage Nr.1 nachtblau: Liebe Forianer, nach dieser wunderbaren Uhr habe ich fast 4 Jahre gesucht - und schlussendlich doch gefunden. Here´s the story: Auf einer der...
Oben