Uhrenbestimmung Geneve Taschenuhr ?

Diskutiere Geneve Taschenuhr ? im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Stimmt, ist ja die Savonette-Version. Hatte ich ganz übersehen =) Solche Schrauben können sich auch während des Transportes lösen. Ist also...
7

7750

Dabei seit
23.12.2008
Beiträge
19
Ort
Düsseldorf
Stimmt, ist ja die Savonette-Version. Hatte ich ganz übersehen =)

Solche Schrauben können sich auch während des Transportes lösen. Ist also kein Fehler des Verkäufers. Die Gravur kann man nicht entfernen, da es ein Doublégoldgehäuse ist.

Eta stellt die Unitas-Werke immer noch unter Unitas her. Mittlerweile aber mit neuer Schlagzahl 21600. Da gibt es verschiedene Ausführungen, einfach mal auf der ETA-Homepage gucken.

LG, 7750
 
P

purrcat

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
15
Stimmt, ist ja die Savonette-Version. Hatte ich ganz übersehen =)

Solche Schrauben können sich auch während des Transportes lösen. Ist also kein Fehler des Verkäufers. Die Gravur kann man nicht entfernen, da es ein Doublégoldgehäuse ist.

Eta stellt die Unitas-Werke immer noch unter Unitas her. Mittlerweile aber mit neuer Schlagzahl 21600. Da gibt es verschiedene Ausführungen, einfach mal auf der ETA-Homepage gucken.

LG, 7750

Ihr meint also dass ich die Gravur besser so lasse wie sie ist?
Macht es einen Unterschied zu dem damaligen Preis von 129 DM, jetzt wo du weißt, dass es eine Savonette-Version ist? Oder sonst irgendeinen Unterschied?
Dann kann ich dem Verkäufer wohl keine Schuld geben.
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Ich mein so lassen.


Zu nem Uhrmacher bringen der nach der Schraube guckt ob die was verklemmt, wenn sie dann läuft abwarten und vielleicht nen Service hinterher:-D
 
P

purrcat

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
15
Ich mein so lassen.


Zu nem Uhrmacher bringen der nach der Schraube guckt ob die was verklemmt, wenn sie dann läuft abwarten und vielleicht nen Service hinterher:-D
ist so eine persönliche Gravur eigentlich wertmindernd?
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Ne du, eigentlich nicht.


Lass wie´s is.....echt machst mehr kaputt dadurch.
 
knoedelfan

knoedelfan

Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
270
Ort
Bayern Schrobenhausen
Hallo

Diese Taschenuhr ist sicher kein Oldie. Aber das Ziffernblatt ist durchaus
ein Klassiker. Schlicht und übersichtlich.

Das Uhrwerk birgt, sollten mich meine alten Augen nicht täuschen ein
"Geheimnis". Die Schraube, die wohl fehlt (siehe Pfeil in Richtung Unruh!):

Ich glaube allerdings nicht, daß diese Schraube durch den Transport
aus der "Fassung" geraten ist. Eher Schlamperei vom Vorbesitzer.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
7

7750

Dabei seit
23.12.2008
Beiträge
19
Ort
Düsseldorf
Das ist mit Verlaub eine der beiden Schrauben, mit dem die Ankerbücke befestigt ist. Jetzt aber gut hier!!! Bringt ihn nicht auf dumme Ideen! Bringe die Uhr zu einem Uhrmacher und lasse sie wie gesagt überprüfen.

Was das Thema Savonette angeht. Ich hatte nicht gesehen, dass es ein Unitas 6498 ist. Das 6497 hat die kleine Sekundenanzeige bei oben liegender Krone bei der sechs. Dreht man die Krone um 90° nach rechts dann wandert die Sekundenanzeige auf die neun-Uhr-Position. Das ist bei dir nicht der Fall. Das andere Modell mit dieser veränderten Sekunde ist das Unitas 6498.

Diese Art von "Sprungdeckeltaschenuhren" nennt sich Savonette. Lies dich in das Thema mal ein bisschen ein, wenn es dich interessiert. Zum Wert kann man nichts sagen. Es ist schwierig für solche Uhren als Gebrauchsuhr an sich Käufer zu finden. Wichtig ist, was DIR die Uhr wert ist. Und mit der Gravur, lass' es einfach so. Sonst fängt es an zu blättern und hört nicht mehr auf.

Du kannst, und das kenne ich aus meiner Reparaturerfahrung mit diesem Kaliber- mit einem vernünftigen Uhrmacher und einer guten Reparatur - gute bis sehr gute Gangergebnisse erreichen. Die von mir genannte Preisrichtlinie ist für die Arbeit von uns Uhrmachern durchaus gerechtfertigt (sitzte bestimmt 1 - 2 Stunden dran).

Also, ab zu 'nem guten Kollegen und gut is.

LG, 7750
 
Zuletzt bearbeitet:
knoedelfan

knoedelfan

Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
270
Ort
Bayern Schrobenhausen
Die Schraube steckt in der Unruh.
Ein Entfernen ist sicher problematisch, da die Unruh-Feder ein sehr filigranes
Werk ist.
7750 hat sicher recht. Ein Besuch beim Uhrmacher ist da wohl besser.

Warum willst Du denn die Gravur entfernen? Originalzustand einer mechanischen
Uhr ist immer Zeitgeschichte. Die Beschichtung lässt es sowieso nicht zu.

Lass bitte alles so wie es ist.
 
Thema:

Geneve Taschenuhr ?

Geneve Taschenuhr ? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Miramar Geneve Taschenuhr

    [Verkauf] Miramar Geneve Taschenuhr: Liebe Uhrenfreunde schöner Vintageuhren! zum Verkauf steht eine Miramar Geneve Taschenuhr 17 Rubis Incabloc swiss made Die Uhr ist gebraucht...
  • Cobjas & Fils Geneve Taschenuhr Fine Silver

    Cobjas & Fils Geneve Taschenuhr Fine Silver: Hallo, hier eine weitere Uhr, dessen Herkunft ich gerne ermitteln würde: Fine Silver Auf dem Uhrwerk steht: Cobjas & Fils Geneve Fast / Slow...
  • Taschenuhr Cobjas & Fils Geneve Fine Silver

    Taschenuhr Cobjas & Fils Geneve Fine Silver: Hallo, hier eine weitere Uhr, dessen Wert und Herkunft ich gerne ermitteln würde: Fine Silver Auf dem Uhrwerk steht: Cobjas & Fils Geneve Fast...
  • Uhrenbestimmung Taschenuhr(?) "Fabrique Maxima Genève" im Lederarmbad

    Uhrenbestimmung Taschenuhr(?) "Fabrique Maxima Genève" im Lederarmbad: Hallo, vor vielen Jahren zu meiner Kindheit, haben ein paar alte Taschenuhren und eine alte Stoppuhr den Weg vom Haushalt der verstorbenen...
  • Uhrenbestimmung Genève Swiss Made Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Genève Swiss Made Taschenuhr: Guten Tag. Ich habe zu Weihnachten eine Taschenuhr geschenkt bekommen. Die Uhr wurde auf eBay ersteigert und es ist nur wenig darüber bekannt...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Miramar Geneve Taschenuhr

      [Verkauf] Miramar Geneve Taschenuhr: Liebe Uhrenfreunde schöner Vintageuhren! zum Verkauf steht eine Miramar Geneve Taschenuhr 17 Rubis Incabloc swiss made Die Uhr ist gebraucht...
    • Cobjas & Fils Geneve Taschenuhr Fine Silver

      Cobjas & Fils Geneve Taschenuhr Fine Silver: Hallo, hier eine weitere Uhr, dessen Herkunft ich gerne ermitteln würde: Fine Silver Auf dem Uhrwerk steht: Cobjas & Fils Geneve Fast / Slow...
    • Taschenuhr Cobjas & Fils Geneve Fine Silver

      Taschenuhr Cobjas & Fils Geneve Fine Silver: Hallo, hier eine weitere Uhr, dessen Wert und Herkunft ich gerne ermitteln würde: Fine Silver Auf dem Uhrwerk steht: Cobjas & Fils Geneve Fast...
    • Uhrenbestimmung Taschenuhr(?) "Fabrique Maxima Genève" im Lederarmbad

      Uhrenbestimmung Taschenuhr(?) "Fabrique Maxima Genève" im Lederarmbad: Hallo, vor vielen Jahren zu meiner Kindheit, haben ein paar alte Taschenuhren und eine alte Stoppuhr den Weg vom Haushalt der verstorbenen...
    • Uhrenbestimmung Genève Swiss Made Taschenuhr

      Uhrenbestimmung Genève Swiss Made Taschenuhr: Guten Tag. Ich habe zu Weihnachten eine Taschenuhr geschenkt bekommen. Die Uhr wurde auf eBay ersteigert und es ist nur wenig darüber bekannt...
    Oben