Genève Halsketten-Uhr

Diskutiere Genève Halsketten-Uhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrliebhaber und Uhrliebhaberinnen, ich besitze eine Gold Halsketten Uhr von Genève, die mir meine Mutter vererbt hat. Die hat diese...
U

Uhrliebhaberin

Themenstarter
Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
3
Liebe Uhrliebhaber und Uhrliebhaberinnen,

ich besitze eine Gold Halsketten Uhr von Genève, die mir meine Mutter vererbt hat. Die hat diese wiederum von Ihrer Mutter, sprich meiner Oma. Und meine Oma hat sie von Ihrem Vater geschenkt bekommen.

Ich würde jetzt gerne wissen woher diese Uhr stammt? Wo sie hergestellt wurde und wie Alt sie schon ist? Vielleicht könnte mir jemand hierzu helfen. Nehme jede neue Info die ich darüber bekommen kann.

Hier die Eckdaten und Fotos dazu:

Uhr: 2cm Durchmesser, 9,4 Gramm schwer
Halskette: 80cm lang, 7,8 Gramm schwer
Funktionsfähig
Verzierungen an der Seite: Blumen und Rauten
Verzierungen hinten vorhanden: siehe Foto IMG_20201025_094825.jpgIMG_20201025_095820.jpgIMG_20201025_095639.jpg
 
P

pet.sch

Dabei seit
05.05.2008
Beiträge
138
Hallo Uhrenliebhaberin,
den Namen Geneve (also nicht als Ortsbezeichnung mit einem Fabriknamen davor, sondern einzig und allein "Geneve" als Name wie bei bei Deiner Uhr) habe ich auf Armbanduhren ab den 60er Jahre bis zur Neuzeit gesehen. Ganz selten auch mal als alleinige Bezeichnung auf einer wirklich alten Taschenuhr.

Aber, auch wenn die von Dir beschriebene Geschenkekette älteres erwarten lassen würde, ist die Uhr noch nicht soooo alt. Solche Anhängeuhren wurden in den 80er Jahren und später gebaut und sie hat nicht viel mit den 100 oder mehr Jahre alten antiken Damentaschenuhren zu tun, deren Hochzeit mit dem Aufkommen der Armbanduhren vorbei war.

Geneve ist auch keine richtige Uhrenmarke, bzw. gibt es keine Uhrenfabrik die alleine mit Geneve signiert hat. Meist trifft man mit dieser Bezeichnung Uhren, die zwar eine gute Qualität besitzen, oft auch aus Gold sind, wie Deine, die aber keinen hochwertigen bekannten Hersteller haben. Da in Genf viele hochpreisige Uhrenmarken zu Hause waren und sind, wurde diese Bezeichnung als Verkaufsname benutzt, um exclusiv zu wirken.

Eine direkte Sammleruhr ist es leider nicht, trotzdem hat sie natürlich schon alleine wegen dem Material einen gewissen Wert (Wenn sie denn wirklich aus Gold ist und nicht vergoldet) . Den Wert zu beziffern ist hier im Forum aber nicht erlaubt und auch nicht möglich, ohne das Gewicht des vermutlich verbauten Goldes zu kennen. Aber danach hast Du ja auch zum Glück nicht gefragt ;-)

Gruß
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.385
Ort
Zwischen den Meeren
Hallo Uhrenliebhaberin,

Du solltest mit der Uhr mal zu Juwelier gehen, der kann Dir mehr sagen als mit den Fotos und Deinen Angaben möglich ist. Für mich sieht das Gehäuse vergoldet aus und die Zeiger deuten auf eine Quarzuhr hin. Also eher einfache Qualität. Aber das kann auch täuschen.

Wenn Du die Uhr öffnen und ein Bild des Werkes und der Innenseite des Gehäusebodens zeigen würdest, können wir auch mehr zu der Uhr sagen.

Bis dann:
der Schraubendreher
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
4.437
Ort
O W L
ich besitze eine Gold Halsketten Uhr von Genève, die mir meine Mutter vererbt hat. Die hat diese wiederum von Ihrer Mutter, sprich meiner Oma. Und meine Oma hat sie von Ihrem Vater geschenkt bekommen.
Ich würde die Uhr auch in die 80er oder gar 90er Jahre des 20. Jahrhunderts datieren. Da stimmt was nicht in der Historie.
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
831
Definitiv wenn es eine alte Uhr ist (vermutlich aber auch wenn es was junges mit Quarzwerk wäre) sollte sich mit etwas Mut und Vorsicht gemäß der Anleitungen bei Mikrolisk das Gehäuse schadensfrei öffnen und ein Blick aufs Werk erhaschen lassen.
Das würde viele Fragen klären (und evtl. dafür neue aufwerfen).
Mikrolisk - The horological trade mark index
Da heißt es zwar "Taschenuhr", aber auch alte Halskettenuhren lassen sich genauso öffnen.
lG Matthias
 
U

Uhrliebhaberin

Themenstarter
Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
3
Hallo Uhrenliebhaberin,

Du solltest mit der Uhr mal zu Juwelier gehen, der kann Dir mehr sagen als mit den Fotos und Deinen Angaben möglich ist. Für mich sieht das Gehäuse vergoldet aus und die Zeiger deuten auf eine Quarzuhr hin. Also eher einfache Qualität. Aber das kann auch täuschen.

Wenn Du die Uhr öffnen und ein Bild des Werkes und der Innenseite des Gehäusebodens zeigen würdest, können wir auch mehr zu der Uhr sagen.

Bis dann:
der Schraubendreher

Vielen Dank für die ganzen Infos.

Hier ein Bild von der Innenseite, vielleicht sagt die mehr aus? CollageMaker_20201108_134930316.jpg
 
U

Uhrliebhaberin

Themenstarter
Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
3
Definitiv wenn es eine alte Uhr ist (vermutlich aber auch wenn es was junges mit Quarzwerk wäre) sollte sich mit etwas Mut und Vorsicht gemäß der Anleitungen bei Mikrolisk das Gehäuse schadensfrei öffnen und ein Blick aufs Werk erhaschen lassen.
Das würde viele Fragen klären (und evtl. dafür neue aufwerfen).
Mikrolisk - The horological trade mark index
Da heißt es zwar "Taschenuhr", aber auch alte Halskettenuhren lassen sich genauso öffnen.
lG Matthias
CollageMaker_20201108_134930316.jpg
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
4.437
Ort
O W L
Das dürfte ein INT 1980 sein. Mitte 70er Jahre.
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
831
Na, dann: eine ehrliche, kleine Mechanikerin mit einem ganz ordentlichen Brot- und Butter-Werk und nicht die billige Kaufhausquarzuhr á la Tchibo, was schon als Verdacht im Raum stand. Wenn auch anhand des Werkes nicht wirklich eine Uraltrarität. Macht aber nix, tragbar, so robust wie eine Armbanduhr (Stoßsicherung im Gegensatz zu den meisten älteren Taschenuhrwerken) und hat Familiengeschichte, wenn auch wahrscheinlich nicht so viele Generationen zurück.
Zum Werk: Paßt, siehe bidfun-db Archiv: Uhrwerke: Durowe 1980 (INT, =AS 1977-5)
Das fürchterliche Bild von der Vorderseite, sind das Risse im Zifferblatt oder nur Kratzer und Sprünge im Glas, die sich als Schatten aufs Zifferblatt projizieren? Wenn letzteres, dann hat die Kleine auf jeden Fall verdient, ein neues Glas zu bekommen und, wenn sie gefällt, zu passenden Anlässen getragen zu werden.. Neues Glas ist kein Hexenwerk und beim Uhrmacher zu einem vertretbaren Preis machbar, und der Meister kann dann auch beurteilen, ob eine Revision nötig oder wünschenswert wäre.

lG Matthias
 
Thema:

Genève Halsketten-Uhr

Genève Halsketten-Uhr - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe....Breitling Geneve

    Bitte um Hilfe....Breitling Geneve: Hallo zusammen, ich bräuchte eure Hilfe. Ich habe eine ältere Breitling Geneve Herrenuhr bekommen, man sagte mir die Uhr ist aus den 50iger oder...
  • Universal Geneve Compax Ref. 22209 aus 1945

    Universal Geneve Compax Ref. 22209 aus 1945: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich möchte euch gerne meine älteste Armbanduhr vorstellen, die ich besitze. Es handelt sich um eine Universal Geneve...
  • [Verkauf] Jacques Lemans Geneve Chronograph

    [Verkauf] Jacques Lemans Geneve Chronograph: Hallo Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine Jacques Lemans Geneve Chronograph 6-188F Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Leuba Louis Geneve Chronograph Vintage Handaufzug

    [Erledigt] Leuba Louis Geneve Chronograph Vintage Handaufzug: Hallo zusammen, ich verkaufe meinen Vintage Leuba Louis Geneve Chronograph. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte um Hilfe....Breitling Geneve

    Bitte um Hilfe....Breitling Geneve: Hallo zusammen, ich bräuchte eure Hilfe. Ich habe eine ältere Breitling Geneve Herrenuhr bekommen, man sagte mir die Uhr ist aus den 50iger oder...
  • Universal Geneve Compax Ref. 22209 aus 1945

    Universal Geneve Compax Ref. 22209 aus 1945: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich möchte euch gerne meine älteste Armbanduhr vorstellen, die ich besitze. Es handelt sich um eine Universal Geneve...
  • [Verkauf] Jacques Lemans Geneve Chronograph

    [Verkauf] Jacques Lemans Geneve Chronograph: Hallo Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine Jacques Lemans Geneve Chronograph 6-188F Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Leuba Louis Geneve Chronograph Vintage Handaufzug

    [Erledigt] Leuba Louis Geneve Chronograph Vintage Handaufzug: Hallo zusammen, ich verkaufe meinen Vintage Leuba Louis Geneve Chronograph. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • Oben