Gehäuseöffner & Federstegzange gesucht

Diskutiere Gehäuseöffner & Federstegzange gesucht im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin ihr Profis, ich bin auf der Suche nach einem Gehäuseöffner. Es gibt einen Unterdrucköffner von Bergeon. Was ist davon zu halten? Ich könnte...

exc-hulk

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
12.276
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Moin ihr Profis,

ich bin auf der Suche nach einem Gehäuseöffner.

Es gibt einen Unterdrucköffner von Bergeon. Was ist davon zu halten?
Ich könnte mir vorstellen, dass es bei gravierten Böden nicht funktioniert. Oder wenn der Boden zu fest zu ist.

Oder solch ein Ball. Funktioniert das überhaupt ?

Gibt es noch andere Möglichkeiten ?


Und ich suche eine, ich nenne es mal, Federstegzange.

Es sieht aus wie eine Pinzette, ist aber ein Federstegbesteck.

Ich konnte bis jetzt nichts finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

403max

Dabei seit
19.05.2016
Beiträge
1.174
Ort
Im Westen der EU...
Die Beiden funktionieren meistens nur wenn der Boden schon locker ist. Bei richtig-wadi Uhren sind die Deckel meistens sehr kraeftig zugedreht da hilft nur eine Flume- oder Flume-Klone artiger Oeffner beim oeffnen ohne den Deckel zu kratzen weil man nicht "ausrutscht".
Hier:
http://www.uhrenwerkzeuge24.de/
hab ich solche Sachen gefunden und auch welche gekauft, es gibt da Spitzenmarken ebenso wie Ecomarken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leon V

Gesperrt
Dabei seit
24.11.2014
Beiträge
520
Ort
Cote d´Azur
Nimm aber bei der Federstegzange nicht das günstigste Modell, sonst bezahlst du 2 mal…hier ist Markenqualität schon wichtig..wie bei allen Werkzeugen. Die gehen so ab 100 eu los

Mit dem Ball habe ich selbst keine Erfahriúngen, sollte aber bei normal, was immer das heisst, funktionieren…habe einen Bekannten der sowas nutzt..
 

chrisom

Dabei seit
10.03.2013
Beiträge
412
Ort
tiefster Südwesten
Ich habe mir vor Kurzem diesen Gehäuseöffner gekauft und bin höchst zufrieden; Voraussetzung natürlich, dass der Deckel entsprechende Aussparungen hat...
Dazu habe ich mir aus Kunststoff einen entsprechenden Gehäusehalter gesägt / gefeilt und bekomme somit meine Gehäuse auf.
 
Thema:

Gehäuseöffner & Federstegzange gesucht

Gehäuseöffner & Federstegzange gesucht - Ähnliche Themen

Vostok Amphibia How To: ... Vostok Amphibia und Komandierskie öffnen, zerlegen, reinigen, reparieren und modifizieren. Wie geht das eigentlich? Step by Step, Schritt für...
Omega Speedmaster Mark II 145.014 - was tun?: Hallo in die Runde, hier kommt eine kleine Uhrengeschichte. Verbunden mit der Frage, wie es mit der Uhr weitergehen kann. Erstmal ein Bild aus...
[Erledigt] Federstegzange mit 4 Paar Gabeln im Neuzustand: Ich verkaufe eine Federstegzange mit 4 Paar Gabeln im Neuzustand. Die Zange hatte ich in Fernost gekauft und ein paar mal benutzt. Ich habe aber...
4Hz Alternative zur Seiko Prospex White Shark gesucht!: Moin Moin liebe Uhren Freaks! da ich nun 4 von 5 meiner Gigandet SEA GROUND Mit Seiko NH35 Werk (habe eine kleine Sammlung aufgekauft) gleich...
Tissot 2481 - Im Innern einer Tissot Seastar: Ich habe kürzlich eine Tissot Seastar recht günstig erworben, weil der Rahmen für das Datum und der Index bei 2 nicht mehr auf dem Zifferblatt...
Oben