Geerbte Taschenuhr aus Gold, nur welche Marke ist es?

Diskutiere Geerbte Taschenuhr aus Gold, nur welche Marke ist es? im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; :?: :?: Hallo zusammen, habe eine alte Taschenuhr von meinem Opa geerbt. Das Gehäuse ist aus 14 Karat Vollgold, also 585er Gold. Habe aber...
  • Geerbte Taschenuhr aus Gold, nur welche Marke ist es? Beitrag #1
G

goofy

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2008
Beiträge
3
:?: :?:

Hallo zusammen,

habe eine alte Taschenuhr von meinem Opa geerbt. Das Gehäuse ist aus 14 Karat Vollgold, also 585er Gold. Habe aber leider nicht viele Kenntnisse über TU. Deshalb wähle ich diesen Weg aus, etwas mehr über meine TU zu erfahren.

Das einzige was ich bisher herausgefunden habe ist, dass neben dem Goldprägestempel ein Eichhörnchen zu sehen ist. In einem anderen thread habe ich gelesen, dass derartige sogenannte Bunzen auf ein Fabrikat aus der Schweiz hinweisen.

Zum Alter meiner TU kann ich nur soviel sagen, dass mein Opa sie bereits vor 1938 in Besitz genommen haben muss. Und da war die TU schon im Gebrauch gewesen.

Kann mir jemand helfen und hat eine Idee? :idea: :idea:

Ach ja, der Prägestempel im Uhrendeckel ist eine Krone. Hat das etwas zu bedeuten? Wo kann ich mehr darüber erfahren?


eu4mcg.jpg

2rqfwqt.jpg

2621dtd.jpg

jtkozd.jpg

29gkh81.jpg

LG

Goofy :klatsch:
 
  • Geerbte Taschenuhr aus Gold, nur welche Marke ist es? Beitrag #3
G

goofy

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2008
Beiträge
3
Hallo Chris,

hat jetzt dank der Mithilfe von meinem Sohn geklappt mit deen Bildern. Hoffe jetzt das mir jemand mit der Uhrenmarke weiterhelfen kann.

lg

goofy
 
  • Geerbte Taschenuhr aus Gold, nur welche Marke ist es? Beitrag #4
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.360
Ort
NRW / Deutschland
Ein Werksfoto wäre noch toll!

Andreas :-)
 
  • Geerbte Taschenuhr aus Gold, nur welche Marke ist es? Beitrag #5
G

goofy

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2008
Beiträge
3
Hallo Andreas,

kann erst jetzt antworten, da ein Uhrmachermeister mir die Uhr geöffnet hat. Habe dort das Werk fotograviert. Festzustellen war, dass keine seperate Nummer auf dem Werk zu lesen war. Aber alle Deckel hatten die gleiche Nummer: 1279086. Auf dem inneren Staubdeckel war zudem das Wort CUIVRE (französich für Kupfer) zu lesen.

Werde das Foto mit dem Werk sofort einstellen.

LG

Goofy
 
Thema:

Geerbte Taschenuhr aus Gold, nur welche Marke ist es?

Geerbte Taschenuhr aus Gold, nur welche Marke ist es? - Ähnliche Themen

Uhrenbestimmung Bestimmung einer goldenen Taschenuhr (Familienerbstück): Hallo liebe Uhrforum-Community, kürzlich habe ich von einer Taschenuhr erfahren, die sich seit Generationen im Besitz meiner Familie befindet...
Familenerbstück: gold. Savonette: Guten Abend allerseits, meinen ersten Beitrag in diesem Forum (auf das ich eher zufällig - auf der Suche nach "Input" zur Anschaffung einer neuen...
Etwas für Feinrotoriker: Chopard LUC Sport 2000 (Ref. 8200): Liebe Kollegen Heute gibt es etwas für die Freunde der Mikrorotoren. Uhren mit Mikrorotoren haben für mich einen gewissen Charme, denn die...
Interesse an Herkunft und Bedeutung eines Erbstückes(Taschenuhr): Hallo zusammen, Ich habe eine Taschenuhr vererbt bekommen und diese schon Jahre hier in Ehren liegen. Über die Uhr konnte ich jetzt(hoffentlich...
Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei einer kleinen Taschenuhr aus 585er-Gold: Hallo, mir gehört diese kleine Taschenuhr aus 585er-Gold, über deren Herkunft ich aber so gut wie nichts weiß. Sie läuft, ist in einem guten...
Oben