Uhrenbestimmung Geerbte Tag Heuer

Diskutiere Geerbte Tag Heuer im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhren-Fan's Als ich kürzlich ein Erbstück meines Grossvaters in die Hände bekam, konnte ich es kaum fassen; eine echte, alte Tag Heuer...

oli300

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
2
Liebe Uhren-Fan's

Als ich kürzlich ein Erbstück meines Grossvaters in die Hände bekam, konnte ich es kaum fassen; eine echte, alte Tag Heuer! Das kleine Stück hochpräzise Mechanik trage ich oft und gehe sehr sorgfälltig damit um.
Heute wollte ich genaueres über die Uhr im Internet nachlesen. Leider wurde ich überhaupt nicht fündig, da ich nicht einmal den Typ kenne!!

Nun die Frage an Euch: Kennt Jemand den Typ/Alter/Wert/etc. dieser Uhr?
IMG_0276[1].jpg

Hatte leider keine gute Kamera zur Hand...
Besten Dank im Voraus
 

jsimonis

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
1.252
Ort
Pfalz
Sorry, aber auf dem Bild kann man nur erkennen, dass es sich um eine goldfarbene Uhr mit schwarzem Armband, ca. vier Finger, Jeans und Parkettboden handelt ;-) Also etwas besser muss das Bild schon sein.

Freundliche Grüße
Jürgen
 

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.250
Endlich wieder einmal ein richtig Gei...unscharfes Bild von einem Erbstück :D:klatsch:
Glückwunsch dazu.

Grüße
Norbert aus DA
 

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.019
Ort
Stuttgart
Ich denke 50er bis 60er Jahre, wirklich schöne Uhr :klatsch: Modell weiß ich nicht und um den Wert zu ermitteln solltest du mal rausfinden ob massiv Gold oder vergoldet.
Ein Bild vom Werk wäre auch hilfreich. Wenn du den Boden nicht abkriegst lass nen Uhrmacher dran und mach ein Foto das du hier einstellst.
Kannst mal bei Classik Heuer nachschaun ob die so ne ähnliche haben, auch Ebay oder
das Auktionshaus Muser/Dr. Crott sind gut zum vergleichen.


Grüß Gott im Forum;-)
 

oli300

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
2
Sie haben recht, das Bild ist wirklich mies! ich werde mich um ein neues Bemühen.
 

Käfer

Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.374
Davon ausgehend, dass die Uhr wirklich aus den 60iger stammt, dann ist es sicher keine TAG Heuer - sondern - wenn echt - eine echte Heuer. Und dass ist aufwertend!
 

alterschwede

Dabei seit
18.03.2010
Beiträge
669
Sie haben recht, das Bild ist wirklich mies! ich werde mich um ein neues Bemühen.

Das ist aber auch wirklich zum Verzweifeln. Da kann man mit den heutigen Digicams oder Handys anscheint nur ein einziges Foto pro Tag machen. Wäre die Technik schon weiter, könnte man bestimmt eine ganze Reihe von Fotos schießen und sich die besten (also wo man was erkennen kann) raussuchen. Hoffentlich ist es bald soweit. :D
 

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.019
Ort
Stuttgart
Glaub ich nicht, es gab auch Modelle die nicht so ner Serie wie Carrera oder Monza zuzuordnen sind, ich denke es ist hier so ein Modell.


Trotzdem ganz tolle Uhr.:super:
 

Bikemaster

Dabei seit
26.04.2010
Beiträge
1.386
Ort
NRW
Scheinbar sind alle Digitalkameras irgendwie so vorprogrammiert, dass sie bei Erbstücken grundsätzlich auf den Hintergrund scharfstellen. Anders kann ich es mir nicht erklären, warum immer wieder Tapetenmuster, Tischplatten, Bodenbeläge, Hosenbeine oder sonstige Hintergründe ziemlich scharf abgebildet werden, aber die Uhren kaum als solche zu erkennen sind.

Gruß
Frank
 

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.633
Ort
Bonn
Frank, wahrscheinlich weil nicht jeder Fotographieren als Hobby hat und Produktfotographie nunmal nicht einfach ist, wissen wir doch alle ;-)

Aber in Post #5 wurden ja neue Bilder versprochen, mal abwarten - auch das erste Bild ist eigentlich vielversprechend.
 

Fossie

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.330
Ort
Berlin
Liebe Uhren-Fan's

Als ich kürzlich ein Erbstück meines Grossvaters in die Hände bekam, konnte ich es kaum fassen; eine echte, alte Tag Heuer! Das kleine Stück hochpräzise Mechanik trage ich oft und gehe sehr sorgfälltig damit um.

Ist es wirklich ein Erbstueck deines Grossvaters, oder eines von demselben?
Sollte zweiteres zutreffend sein, warum hast du die Uhr "kuerzlich in die Haende bekommen"?
Hast du sie nun geerbt, oder hat der Erbe sie dir ausgeliehen, oder gar weitervererbt?

PS: Herzlich willkommen im Uhrforum und nett, dass du dich vorgestellt hast;-)

Sorry, aber auf dem Bild kann man nur erkennen, dass es sich um eine goldfarbene Uhr mit schwarzem Armband, ca. vier Finger, Jeans und Parkettboden handelt ;-)

Ehrlich?

Ich wuerds eher fuer Laminat halten:D
 

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Bitte beim Thema bleiben und auf die Fotos warten.

Grüße ... carpediem
 

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.269
Ort
HH
Wie oben bereits geschrieben, könnte es eine Heuer Cal.45 sein. Allerdings kann man das erst bei besseren Bildern erkennen.
Rainer
 
Thema:

Geerbte Tag Heuer

Geerbte Tag Heuer - Ähnliche Themen

TAG-Heuer 2x Carrera Automatic Chronograph - Farbe Luminova Gelb bzw. Weiß?: Eine Frage. Wenn man diese beiden Chronographen aus der Carrera Kollektion von Tag Heuer vergleicht CV201AR.BA0715 TAG HEUER CARRERA Chronographe...
[Erledigt] TAG Heuer Connected Modular 45 Keramiklünette BLUE: TAG Heuer Connected Modular 45 Keramiklünette BLUE Marke: TAG Heuer Referenz: SBF8A8012.11FT6077 Material Gehäuse: Titan Lünette: Keramik, blau...
[Reserviert] TAG Heuer Carrera Calibre Heuer 01 (Ref. CAR201T.FC6406): Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine TAG Heuer Carrera Calibre Heuer 01 (Ref. CAR201T.FC6406) Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
Kaufberatung Fragen zu Tag Heuer Aquaracer WAK2110.BA0830: Servus liebe Tag Heuer Aquaracer Besitzer und Spezialisten, ich liebäugle gerade mit einer Aquaracer WAK2110.BA0830 aus dem Jahr 2015 (siehe...
Uhrenbestimmung Erbstück: Alte Taschenuhr mit Jagdmotiven: Meine Frau hat von Ihrem Großvater die abgebildete Uhr geerbt. Wir kennen uns mit alten Uhren nicht aus. Ich habe andere Uhren mit sehr ähnlichen...
Oben