Geckota Fliegeruhr

Diskutiere Geckota Fliegeruhr im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Auf der Suche nach (für mich) bezahlbaren Uhren bin ich auf die Marke Geckota gestoßen. Die Fliegeruhr finde ich sehr interessant. Hat ein ETA...
L

Ligui

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2021
Beiträge
58
Auf der Suche nach (für mich) bezahlbaren Uhren bin ich auf die Marke Geckota gestoßen. Die Fliegeruhr finde ich sehr interessant. Hat ein ETA 2824-2, Saphierglas und sieht auf den Bildern wirklich schön aus. Dazu kommt, dass das Gehäuse mit 40mm nicht zu groß ist und an mein Kinderhandgelenk passen sollte. Das Maß LtL wird aber leider nicht angegeben.
Was haltet Ihr prinzipiell von Geckota Uhren? Sind die empfehlenswert? Die Uhr kostet beim deutschen Händler 435,-
 
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
9.317
Ort
NRW
Ich hatte einen Racing Chrono und kann nur positiv über die Uhr sprechen.
Die Verarbeitung war für den aufgerufenen Preis sehr gut und wertig.
 
I

ikarishinji

Dabei seit
14.08.2020
Beiträge
319
Ort
Kiel
Die K-01? Habe ich Lug-to-Lug gerade mit 49,5 mm gemessen - ist also nicht ganz trivial.
Durch das dicke Saphirglas auch schwerer, als man vermuten würde.

Aber ich finde die Uhr nach wie vor Klasse: Verarbeitung, Ganggenauigkeit, Preis...
 
L

Ligui

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2021
Beiträge
58
Meine war auch einwandfrei. Du hast doch auch eine Diver gesucht?
Von Divern bin ich gerade etwas weg. Jetzt gefallen mir eher andere Uhren. Ich hatte mich ja schon auf ne Hamilton Khaki Field eingeschossen. Aber da gefallen mir die ZB nicht so richtig.
 
B

bassbruder

Dabei seit
10.02.2021
Beiträge
26
Ort
OL in OL
Ich hab mittlerweile 3 Geckotas ... und was soll ich sagen: irgendwas zwischen sehr zufrieden und begeistert :super: Verarbeitung und Qualitätsanmutung sind für die aufgerufenen Preise wirklich bemerkenswert ... und design-technisch haben sie's einfach drauf.
 
L

Ligui

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2021
Beiträge
58
Da gibt es auch ne Gechota Handaufzug Chrono mit Seagull ST19 Werk und 37mm Gehäuse. Kennt einer von Euch die Uhr? Was ist das für ein Werk? Schade, dass nirgendwo das Maß Lug to Lug angegeben ist. Das ZB sieht wirklich schön aus.
 
62kurt

62kurt

Moderator
Dabei seit
05.07.2011
Beiträge
8.165
Ort
NRW
Ich kann nichts nichts schlechtes sagen , nur beste Erfahrung mit Geckota gemacht .
Preis / Leisungsverhältnis 1 a.
 
I

ikarishinji

Dabei seit
14.08.2020
Beiträge
319
Ort
Kiel
Wie groß ist denn Dein Handgelenksumfang?
Ich habe auch nur ziemlich durchschnittliche 18 cm (allerdings eher flach) und da geht die K-01 noch gut: Wristshot. Sieht durch die Perspektive sogar noch deutlich größer aus, als sie ist!
 
L

Ligui

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2021
Beiträge
58
Wie groß ist denn Dein Handgelenksumfang?
Ich habe auch nur ziemlich durchschnittliche 18 cm (allerdings eher flach) und da geht die K-01 noch gut: Wristshot. Sieht durch die Perspektive sogar noch deutlich größer aus, als sie ist!
Das weiß ich gar nicht. Muss mir erst ein Maßband besorgen. Tippe aber eher auf 16cm. Wie gesagt: Habe hier ne billig Uhr mit 49mm Lug to Lug. Die passt noch so eben ohne überzustehen.
BTW. Das ist ja echt ne schöne Uhr.
 
I

ikarishinji

Dabei seit
14.08.2020
Beiträge
319
Ort
Kiel
Dann hat das mit der K-01 wohl wirklich keinen Sinn. Aber vielleicht ganz gut: Mir scheint, Du bist insgesamt auch noch auf der Suche nach einem Stil, der Dir gefällt. Wir waren in diesem Faden irgendwie schon bei Taucher, Flieger, Fieldwatch, Quarz-Chrono...;)

Vielleicht macht Sinn, hier nochmal nach Kaufberatungen zu eher kleineren Uhren zu suchen, und sich davon inspirieren zu lassen... Zum Beispiel hier: Sportliche 36mm Stahluhr bis 500€ (Kein Diver)

Um bei Geckota und Automatik zu bleiben... Ich glaube, die "Airstream"-Reihe ist kompakt im Lug-to-Lug: Airstream Watches | British Designed
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Ligui

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2021
Beiträge
58
Dann hat das mit der K-01 wohl wirklich keinen Sinn. Aber vielleicht ganz gut: Mir scheint, Du bist insgesamt auch noch auf der Suche nach einem Stil, der Dir gefällt. Wir waren in diesem Faden irgendwie schon bei Taucher, Flieger, Fieldwatch, Quarz-Chrono...;)
Es soll ja vieleicht auch nicht die einzige Uhr bleiben. Ich habe vor mit der Zeit drei bis vier Uhren zu kaufen um was zum wechseln zu haben. Gerade bin ich auf Laco gestoßen. Da bekommt man, für meinen Geschmack, wirklich schöne Fliegeruhren mit verschiedenen Gehaüsegrößen zum fairen Preis. Und hier im Forum hab ich nen alten Thread gefunden wo Laco schrieb, dass es auch Stahlbänder zum kleinen Aufpreis gibt.
Die Uhren gefallen mir optisch besser als die Khaki Field von Hamilton.
 
Thema:

Geckota Fliegeruhr

Geckota Fliegeruhr - Ähnliche Themen

[Erledigt] Geckota Flieger K-01 Type A ETA 2824-2: Hallo liebes Forum, zunächst: Ich bin Privatanbieter und handle nicht gewerblich. Zum Verkauf steht eine Geckota Fliegeruhr K-01 Type A. In ihr...
[Verkauf] Geckota G-02 Diver Full-Set "burned orange": Hallo liebe Mitforianer, das Ausmisten geht weiter und deshalb darf mich auch dieses gute Stück wieder verlassen... sie bekommt einfach keine...
[Erledigt] Dekla Flieger Baumuster B, 40mm: Ich bin privater Spinner, der Bestände abbaut, da er einfach zu wenig Arme hat, und kein Händler!! Es war ein weiterer Versuch einer Fliegeruhr...
[Erledigt] DEKLA Type B Fliegeruhr 40 mm: Hallo zusammen, heute möchte ich eine meiner Fliegeruhren zum Verkauf anbieten. Es handelt sich um eine klassische Flieger B-Uhr des Deutschen...
Fliegeruhr - der gefühlte 100. Thread...: Hallo zusammen! Da ich beruflich hauptsächlich einen Dresser (eine Certina DS Podium, diese hier: ) trage (zu Hemd und Anzug), überlege ich...
Oben