Garmin Fenix Batteriequalität?

Diskutiere Garmin Fenix Batteriequalität? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Tag zusammen, ich möchte mir evtl. eine Garmin Fenix 5 Plus gebraucht kaufen, meine Frage wäre, kann man irgendwo auf der Uhr auslesen oder...
H

Hardbody

Themenstarter
Dabei seit
01.08.2010
Beiträge
136
Guten Tag zusammen,

ich möchte mir evtl. eine Garmin Fenix 5 Plus gebraucht kaufen, meine Frage wäre, kann man irgendwo auf der Uhr auslesen oder erkennen, wie alt die Uhr ist? Bzw. gibt es im Menü wie bei Handys vielleicht irgendwo eine Information über die Qualität, Ladezyklen, Laufzeit etc. des Akkus?

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte, ich möchte die Uhr heute abend ansehen und evtl. kaufen.

Vielen herzlichen Dank und liebe Grüße
Peter
 
watch_nerd

watch_nerd

Dabei seit
29.07.2018
Beiträge
486
Weiss der Verkäufer nicht wann er/sie die Uhr gekauft hat?
 
Marm

Marm

Dabei seit
13.07.2016
Beiträge
1.283
Ort
Moers
Guten Tag zusammen,

ich möchte mir evtl. eine Garmin Fenix 5 Plus gebraucht kaufen, meine Frage wäre, kann man irgendwo auf der Uhr auslesen oder erkennen, wie alt die Uhr ist? Bzw. gibt es im Menü wie bei Handys vielleicht irgendwo eine Information über die Qualität, Ladezyklen, Laufzeit etc. des Akkus?

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte, ich möchte die Uhr heute abend ansehen und evtl. kaufen.

Vielen herzlichen Dank und liebe Grüße
Peter
Man kann mit einem Anruf beim Garmin-Service anhand der Seriennummer erfragen, wie alt die Uhr ist. Die Seriennummer steht auf der Rückseite der Uhr.
 
H

Hardbody

Themenstarter
Dabei seit
01.08.2010
Beiträge
136
Herzlichen Dank für Eure Hilfe,

nein, das ist ein Händler und ich fahre da heute abend hin, da ist bei Garmin niemand mehr. Und dann morgen wieder hin und her ist halt umständlich...
Er meint, die Uhr ist ca. 3 Jahre, muss ja im Prinzip stimmen, die Uhr wird ja erst seit 2018 hergestellt.
Selbst wenn der Vorbesitzer sie "geschunden" hätte mit Laden oder Nichtladen, wäre meine Rechnung, 1 x pro Woche laden (oder kann es auch mehr sein, bis auf GPS hält sie ja bis 12 Tage lt. Werbung und wohl keiner wird GPS so oft nutzen), 3 Jahre = 150x, wenn man sie wie einen Handyakku 500 x mindestens laden kann, kann sie ja noch gar nicht schlecht sein, oder?

So einfach vom Gefühl bzw. Erfahrung, meint Ihr einfach kaufen (300 Euro) oder Risiko zu groß?

Liebe Grüße
Peter
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
13.063
Also ich habe hier auch einige GARMINS im Einsatz. Auch einige ältere ich die schon gebraucht gekauft habe.
Die Akkus halten lange. Nicht ewig, aber bei normaler Hobby-Sportler-Benutzung mindestens 5 Jahre ohne eine drastische Verkürzung der Laufzeit.

Ob man für eine Uhr von 2018 wirklich 300€ ausgeben will ist eine andere Sache.

Wie oft eine Uhr wirklich benutzt wurde, erkennt man im übrigens auch am Gehäuse:
Wenn Du da wirklich an einen Olympia-Sportler gelangt bist, der seine Uhr seit 2018 jede Woche 5x für je 3h im GPS-Einsatz hatte, dann sieht man das auch am Gehäuse und vor allem am verfärbten und ausgeleierten Band.

Wenn die Uhr aber gut aussieht und Du sie unbedingt willst. Was spricht dagegen?
Im Smartwatch Bereich geht die Entwicklung so schnell voran, dass Du die Uhr Bj. 2018 sicher jetzt nicht 10 Jahre nutzen wirst. Das ist sowieso ein "Wegwerfartikel" und nichts, was Du an Deine Enkel vererben wirst. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hardbody

Themenstarter
Dabei seit
01.08.2010
Beiträge
136
Vielen Dank für Deine Antwort, ja sowas in der Richtung hatte ich mir vorgestellt. Natürlich nicht 10 Jahre, aber halt auch nicht, dass ich sie jeden Tag laden muss, weil nach 3 Jahren die Chance so groß ist, dass der Akku schon so ausgelutscht ist und da helfen mir Deine Erfahrungswerte sehr.

Naja, billiger gibt´s hier keine, ist ja immerhin fast halber Neupreis. Ich ringe immer mit einer MARQ Aviator, aber mal vorher zum Ausprobieren nach Huawei, T-Rex usw. ist die vielleicht nicht schlecht.

Ob man es jetzt sieht, hmmm, keine Ahnung, kommt vielleicht auf die Sportart an. Bei Klettern oder Weitsprung bekommt ein Gehäuse sicher mehr ab als beim Radfahren...

Herzliche Grüße
Peter
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.902
Ich gab hier eine alte Fenix 3 für'n Fuffi aus den Kleinanzeigen. Akku hält super, keine Ahnung wie alt die ist.

Meine 5 Plus habe ich aus Amazon Warehouse. Teurer als aus den Kleinanzeigen, aber neben 30 Tage Rückgabe und 1 Jahr Gewähr noch ein Jahr Rundum-Sorglos Garantie oben drauf. Die läuft auch gut.

Als das mit dem Update mal nicht geklappt hat, hatte ich ein ausgesprochen gutes Erlebnis mit dem Garmin Support am Telefon. Dort hatte man mir als Entschädigung für den Aufwand noch Rabatt beim Tausch der Fenix 3 gegen ein aktuelles Modell als Entschädigung angeboten.

Da kann sich bei diesem "Wegwerf-Artikel-Hersteller" noch so mancher nöbler Schweizer Uhrenhersteller im Massenmarkt mit seinen Produkten für die Ewigkeit noch ne dicke Scheibe von abschneiden.
 
H

Hardbody

Themenstarter
Dabei seit
01.08.2010
Beiträge
136
Guten Morgen,

danke sehr, fahre erst heute mittag, deshalb eine letzte Frage bitte:

Habe irgendwo gelesen, die Uhr zeigt die geschätzte Restlaufzeit je nach Batterieladung an, also z.B. wenn noch 50% geladen ist, dann " 3 Tage und 5 Stunden". Das hängt natürlich mit dem letzten Nutzungsverhalten zusammen, also wenn er immer GPS an hatte, dann wird die Uhr halt bei 70% noch ein paar Stunden anzeigen, wenn nicht, dann halt ein paar Tage.
Ist natürlich nicht sehr aussagekräftig, aber besser als nix und evtl. auch ein Indiez dafür, wenn er die Uhr z.B. länger tiefentladen rumliegen ließ und der Akku Schaden genommen hat.
Deshalb meine Frage, wenn jemand weiß, wie ich in dieses Menü komme, welche Knöpfe muss ich in welcher Reihenfolge drücken, dass die Information kommt?

Herzlichen Dank den hilfsbereiten Usern hier und einen schönen Tag
Peter
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.902
Also meine 5er macht das nicht. Das dürften erst die 6er mit Energiemanagement können.

Wobei ich "Energiemanagement" auch etwas dicke finde. Man kann auch selber Energiemanagement betreiben, in dem man in den Menüs nicht benötigte Verbraucher abschaltet. Machen die 6er auch nur so. Dabei sind die allerdings etwas bequemer, weil man da Profile hinterlegen und schneller wechseln kann.

Grundsätzlich bekommst Du die Prozentanzeige immer, wenn Du den Knopf auf der 9 länger drückst.
 
pasco99

pasco99

Dabei seit
02.03.2015
Beiträge
764
Ort
near Ω
Hatte selbst die 3er. Nach 2 Jahren und 600Std GPS pro Jahr an den Kollegen weiter gereicht. Der hatte die auch nochmals bei ähnlichem Umfang fast 2 Jahre im Betrieb und noch da waren 12Std (zbsp Alpenbrevet Gold) immer noch mit Reserve möglich (dies bei 1Sek Aufzeichnungsart sowie GPS und Glonass)

Denke die Dinger kriegt man nicht Tot ☺️
Auch die 5er und jetzt die 6er machen einen tollen Job
 
H

Hardbody

Themenstarter
Dabei seit
01.08.2010
Beiträge
136
Herzlichen Dank für Eure Antworten, habe sie mir nun angesehen, das Ding war recht verranzt und verschrammt, aber jetzt weiß ich zumindest für´s nächste Mal, dass ich mir um den Akku keine Sorgen machen muss, wenn ich eine andere gebrauchte kaufe...

Danke nochmals an alle hilfsbereiten Mitglieder und schönes Wochenende
Peter
 
skysven

skysven

Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.024
Ort
Mannheim
Also ich trage meine 5er bei Sport Ausflug und Arbeit,sieht aus wie Wutz(Glas ohne Kratzer) aber der Akku und die Ihr machen absolut keine Probleme.
Ich hatte vorher auch die 3er aber beim laufen fühlte ich mich so eingezwängt mit dem Brustgurt und was ich noch sagen muss,
ohne die Uhr hätte ich nicht so „gesund“ erfahren das ich Krank bin!
Zur Erklärung,ich hatte keine 21 km laufen mehr gepackt,Uhr sagte andauernd formverlust. Beim Arzt habe ich dann von Diabetes und schlechten Blutwerten usw. erfahren🙄 .
Also,tolle Uhr
Gruß Sven
 
Thema:

Garmin Fenix Batteriequalität?

Garmin Fenix Batteriequalität? - Ähnliche Themen

Kaufberatung Garmin fenix® 6X - Pro Solar Titan Edition: Hallo Möchte mir diese Uhr Kaufen. fenix® 6X - Pro Solar Edition FENIX 6X PRO SOLAR Grau/Titan Titan-Lünette mit QUICKFIT-Titanarmband 26mm +...
[Erledigt]

Garmin FENIX 6 Pro

[Erledigt] Garmin FENIX 6 Pro: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Garmin FENIX 6 Pro. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
[Reserviert] GARMIN FENIX 6X Pro Solar + Band: Hallo, ich verkaufe hier meine Garmin Fenix 6X Pro Solar aus Juli 2020. Die Garmin ist in einem echt neuwertigem Zustand da sie kaum getragen...
[Erledigt] GARMIN Fenix 6 Saphir (47 mm) DLC schiefergrau: Aus meinem Privatbesitz verkaufe ich als privater Anbieter und daher ohne Gewährleistung meinerseits meine Garmin FENIX 6 SAPHIR Es handelt sich...
[Erledigt] Garmin Fenix 5 Plus Saphir: Ich verkaufe meine Garmin Fenix5 Plus. Ich habe die Uhr Im November 2020 bei einem deutschen Händler erworben. Die Uhr wurde insgesamt wenig...
Oben