Garmin Fenix 6

Diskutiere Garmin Fenix 6 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi Frank-San, genau, GPS-Finden und Verlieren war auch bei mir in der Vergangenheit immer das größte Ärgernis bei den alten GPS-Laufuhren. Ich...
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.346
Ort
Hannover
Hi Frank-San,

genau, GPS-Finden und Verlieren war auch bei mir in der Vergangenheit immer das größte Ärgernis bei den alten GPS-Laufuhren.
Ich hatte mal vor langer Zeit die GPS von Nike, da stand sogar in der Anleitung dass man die Uhr vor jeder Einheit am besten 5 Minuten im freien Gelände vor der Haustür auf den Boden legen und nicht bewegen soll.

Seit der Garmin '20 (620, 220) Generation von 2014 habe ich allerdings bei GARMIN überhaupt keine Probleme mehr mit dem GPS-Signal. (Allerdings mit der neusten Firmware-Version)
Selbst mitten in Großstädten wie Frankfurt oder Berlin nicht.
Das Signal ist beim Start nach 10 bis 20 Sekunden da und wird dann auch nicht mehr verloren.

Seit das GPS-Problem also gefixed ist habe ich auch keine Lust mehr mein 620er zu wechseln, zumal das Teil auch noch echte Knöpfe statt Touch hat.

Lustig: Ich hatte meine 620er auf E-Bay in Jahr 2017 gebraucht für 60€ gekauft, würde ich sie heute drei Jahre später bei E-Bay einstellen würde ich sie für genau den gleichen Preis wieder verkaufen können - mache ich aber nicht.

Carsten
 
Frank-san

Frank-san

Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
345
Ort
Hürth b. Köln
Seit der Garmin '20 (620, 220) Generation von 2014 habe ich allerdings bei GARMIN überhaupt keine Probleme mehr mit dem GPS-Signal. (Allerdings mit der neusten Firmware-Version)
Selbst mitten in Großstädten wie Frankfurt oder Berlin nicht.
Das Signal ist beim Start nach 10 bis 20 Sekunden da und wird dann auch nicht mehr verloren.
Die Erfahrungen kann ich nicht teilen, aber das macht ja nichts. Gerade bei häufig wechselnden Startpunkten (home / Dienstreise) gab es immer Theater. Also ist es wohl an der Zeit, mich als user in Frage zu stellen.

So, Aus, Ende, schluss mit Offtopic.
 
Seiko-Landy

Seiko-Landy

Themenstarter
Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
3.541
Ich denke die Fenix 6 wird sicher ihre Käufer finden, auch wenn sie netto vermutlich nur 3% Leistungsfähiger ist als die Fenix 5. Leistungsfähigkeit definiere ich damit, dass die verfluchten Dinger endlich mal in Köln, an der Nordsee oder von mir aus auch in Takkatukka Land nur annähernd so schnell wie ein Handy die Satelliten finden.

Dieses Problem hatte ich bei meiner 5X Plus bislang noch nicht.

Im Gegenteil, sie ist von den mir zur Verfügung stehenden Uhren mit Navigationsfunktion (5X Plus, Pro Trek WSD-F30 und Casio GPR-B1000) diejenige, die das GPS-Signal am schnellsten findet.

Für mich wäre es eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit, wenn das Display ohne Zuwachs der Gehäusegröße und ohne Laufzeitverluste größer und schärfer (höher aufgelöst) würde und, wenn die Fenix 6 qua Solar in der Lage wäre, die Uhrfunktionen (ohne GPS und Sensoren) dauerhaft zu bedienen, ohne extern nachgeladen werden zu müssen.

Gruß, Stephan
 
Seeganz

Seeganz

Dabei seit
27.08.2014
Beiträge
300
Ort
München
Hm, das große Display ist halt doch verlockend. Ich bin mal gespannt wie es dann real wirkt und ob es ein großer Mehrwert ist.

Komme mit meiner 5s bisher ganz gut zurecht, auch hat sie schon oft zuverlässig eine tolle Strecke erstellt und top navigiert.
 

Anhänge

JamesBlake

JamesBlake

Dabei seit
27.05.2013
Beiträge
77
Ok, reisst mich jetzt nicht total vom Hocker, was ich da lese.
Wer sowieso upgraden will, für den macht das ev. Sinn. Aber ich werdel bei meiner Fenix 5 bleiben. Selbst auf der nutze ich bei weitem nicht alle Funktionen.
 
Seiko-Landy

Seiko-Landy

Themenstarter
Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
3.541
@JamesBlake

Fundamentales tut sich in der Tat nicht.

Die einzig - für mich - wirklich reizvolle Neuerung ist die Solaroption der 6X, wobei ich gespannt bin, wie sich das im echten Leben auswirkt.

Bislang ist die Casio G-Shock GPR-B1000 die einzige Uhr, die eine Navigationsfunktion UND Solar hat, wobei die Navigationsfunktion der Casio mangels Kartendarstellung nur eingeschränkt nützlich und die Casio zudem aufgrund Größe und Design eher was für Liebhaber ist.

Gruß, Stephan
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.552
Interessante Diskussionen..,

Und nochmal aufgrund völliger Ignoranz meinerseits: Gibt es bei den Smartwatches eigentlich auch „Clans“ wie bei mechanischen Uhren; d.h. Garminer schauen Suuntosi nicht mit dem Hin...n an, und letztere sprechen nicht mit Polaristi ? ;-)

Des weiteren: Sind die einzelnen Marken eigentlich dafür bekannt bestimmte Hardware-Aspekte besser zu beherrschen? Was hier z.B. bzgl. des GPS-Empfangs der Garmins erzählt wird verwundert mich. Meine Ambit3 Peak hat im tiefsten Talgrund innert 5 Sek stabiles GPS. Ohne irgendwelche Verrenkungen...
 
M

Marina

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
9
Ich bin Suuntosi aber schiele durchaus auf die Garminer ;-). Musik-, Bezahl- und Notifikationfunktion benötige ich nicht beim Sport, aber die Kartendarstellung reizt mich scon. Da kann Suunto derzeit nichts Vergleichbares bieten. Und da meine Ambit1 doch langsam in die Jahre kommt, käme durchaus ein Wechels zu den Garminern in Frage.

Im Übrigen gab es während meiner 7-jährigen intensiven Nutzung der Ambit1 nur sehr wenige GPS-Ausfälle.
 
Seeganz

Seeganz

Dabei seit
27.08.2014
Beiträge
300
Ort
München
Interessante Diskussionen..,

Und nochmal aufgrund völliger Ignoranz meinerseits: Gibt es bei den Smartwatches eigentlich auch „Clans“ wie bei mechanischen Uhren; d.h. Garminer schauen Suuntosi nicht mit dem Hin...n an, und letztere sprechen nicht mit Polaristi ? ;-)

Des weiteren: Sind die einzelnen Marken eigentlich dafür bekannt bestimmte Hardware-Aspekte besser zu beherrschen? Was hier z.B. bzgl. des GPS-Empfangs der Garmins erzählt wird verwundert mich. Meine Ambit3 Peak hat im tiefsten Talgrund innert 5 Sek stabiles GPS. Ohne irgendwelche Verrenkungen...
Nein absolut garnicht. Ganz in Gegenteil, uns verbindet die Leidenschaft zum Sport.

Gibt immer Einzelfälle. Hatte bisher bei beiden Garmin Uhren innerhalb von 10sek GPS Empfang.
 
Mordecai

Mordecai

Dabei seit
08.09.2016
Beiträge
217
Was den GPS-Empfang angeht, verhält es sich folgendermaßen (meines Wissens nach).

Alle GPS Modelle kennen ihren letzten Standpunkt. Ebenso kennen Sie die Umlaufbahn aller Satelliten (die bei größeren Hand-Geräten gerne mit Nummern versehen werden). Jedenfalls wird jeder Satellit als individueller betrachtet, ebenso bezogen auf die dem Gerät bekannte Umlaufbahn derer.

Wird das Gerät nun an dem zuletzt befindlichen Ort wieder eingeschaltet, geht die Positionsbestimmung recht fix, da ja die vorhanden Satelliten und die zu dem Datum/Uhrzeit vorhandene Positionen derer durch Algorithmen bekannt ist.

Befindet man sich nun zb. Mehrere hundert Kilometer entfernt, dauert es schon deutlich länger, da die zu erwartenden nicht mit den tatsächlichen Daten übereinstimmen. Die Positionsbestimmung dauert somit länger. Das ist aber meines Erachtens auch bei hochpreisigen Handgerät selbes Verhalten.


Zum Thema Innenstadt oder Schlucht, ebenso wie nasses Laub:
Die Position wird anhand der Laufzeiten der Satellitensignale ermittelt. Befindet man sich nun auf z.B. freiem Feld, so kann das Satellitensignal auf geradem Weg, und somit unverfälscht, von eurem Gerät empfangen werden. Die Positionsbestimmung ist sehr genau.

In allen Schluchten, Innenstädten oder auch unter nassem Laub wird das Satellitensignal zwar auch von eurem Gerät empfangen, wird aber zuvor an besagten Elementen reflektiert. Daraus resultiert eine abweichende Laufzeit. Folglich ist eine genaue Positionsbestimmung nicht mehr möglich.

Ich könnte mir denken, dass einige Hersteller dennoch die Position an dem Gerät ausgeben, während andere z.B. eher sagen, das die Position fehlerbehaftet ist, und deswegen das Gerät weiter im Status "Position ermitteltn" gehalten wird.


Ich hatte mich zu dem Thema Bor einigen Jahren mal etwas genauer Informiert. Ob ich nun alles richtig wiedergeben kann ich nicht versprechen.

... just my 2 cents
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.346
Ort
Hannover
Ich hatte mich zu dem Thema Bor einigen Jahren mal etwas genauer Informiert. Ob ich nun alles richtig wiedergeben kann ich nicht versprechen.
Das was Du das alles schreibst hat in der Praxis leider keine Bedeutung. :-)
Du beschreibst die Tücken der GPS-Ortung wie sie vor zehn Jahren noch üblich waren.

Heute hängt die Qualität des GPS/GLONASS-Empfang nicht mehr an externen Faktoren sondern einzig und allein an der Qualität des vorhandenen Empfängers.
Die heutigen Top-Geräte schaffen auch in schwieriger Umgebung, wo vor einigen Jahren noch jedes Gerät versagt hätte, einen perfekten Empfang mit entprechenden Resultaten in der Postions-Bestimmung.

Und ja, ich bin beruflich viel unterwegs und habe eigentlich immer meine Laufschuhe mit dabei.
Eine gute und aktuelle GPS-Watch bekommt in der Praxis heute fast überall ihren guten Empfang, auch im Wald und auch im Schatten 50-stöckiger Hochhäuser.

Da hat sich in den letzten 10 Jahren extrem viel getan.

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Vassl

Vassl

Dabei seit
08.08.2014
Beiträge
292
Ort
Tübingen
Großes Kino Garmin. So wie ich das verstehe, kann man solar und Saphirglas nicht gemeinsam haben. Bei einem Preis von über 900 Euro empfinde ich das als Frechheit. Ich habe jetzt die 5x mit Saphir und möchte das nicht missen. Immer hatte ich mir gedacht: Jetzt noch solar rein und die Uhr ist perfekt. Jetzt muss ich mich wieder entscheiden. Und ja, ich habe es geschafft in das "normale" Fenix-Glas Kratzer zu machen, Saphir ist bisher top.

Edit: Ich habe jetzt mal gesucht was dieses "Power Glass" sein soll, aber (noch) nichts gefunden. Vielleicht ist es ja doch ähnlich hart wie Saphir.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seeganz

Seeganz

Dabei seit
27.08.2014
Beiträge
300
Ort
München
Die melierten Nylonbänder gefallen mir!

Finde die Features der Garmin 6 stimmig, aber ein Wechsel von der 5 plus macht für mich wenig Sinn.
 
blacksun

blacksun

Dabei seit
30.10.2012
Beiträge
3.157
Ort
Region Hannover
Ist wohl Serverseitig gelöst worden. Allerdings tatsächlich ziemlich dilettanisch.
 
Thema:

Garmin Fenix 6

Garmin Fenix 6 - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Garmin Fenix 5 Sapphire Crystal schwarz

    [Verkauf] Garmin Fenix 5 Sapphire Crystal schwarz: Liebe Mitforianer, im Auftrag meines Bruders verkaufe ich diese Uhr. "Fenix 5 " Sapphire Crystal - schwarz Dies ist ein Privatverkauf unter...
  • [Verkauf] Garmin Fenix 3

    [Verkauf] Garmin Fenix 3: Da mein Uhrenbestand in letzter Zeit recht drastisch gewachsen ist, muss ich mich leider auch von ein paar Uhren, die ich nicht mehr so oft trage...
  • [Erledigt] Garmin Fenix 5 Saphir

    [Erledigt] Garmin Fenix 5 Saphir: Hier steht eine Garmin Fenix 5 in der Ausführung mit Saphirglas zum Verkauf. Die Multisport-Uhr wurde am 05.03.2018 gekauft und funktioniert...
  • [Erledigt] Garmin Fenix 5 - GPS Multisport Uhr & 4 extra Armbänder – Fullset

    [Erledigt] Garmin Fenix 5 - GPS Multisport Uhr & 4 extra Armbänder – Fullset: Verkaufe eine Garmin Fenix 5 GPS Multisport Uhr. Kaufdatum Jan 2019. Es besteht entsprechend noch lange Restgarantie über Garmin. Die Uhr wurde...
  • [Erledigt] Garmin Fenix 5x Plus

    [Erledigt] Garmin Fenix 5x Plus: Hallo zusammen :-D Zum Verkauf kommt meine im Oktober 2018 erworbene Garmin Fenix 5x Plus. Seit ich das gute Stück erworben habe war sie nur für...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Garmin Fenix 5 Sapphire Crystal schwarz

      [Verkauf] Garmin Fenix 5 Sapphire Crystal schwarz: Liebe Mitforianer, im Auftrag meines Bruders verkaufe ich diese Uhr. "Fenix 5 " Sapphire Crystal - schwarz Dies ist ein Privatverkauf unter...
    • [Verkauf] Garmin Fenix 3

      [Verkauf] Garmin Fenix 3: Da mein Uhrenbestand in letzter Zeit recht drastisch gewachsen ist, muss ich mich leider auch von ein paar Uhren, die ich nicht mehr so oft trage...
    • [Erledigt] Garmin Fenix 5 Saphir

      [Erledigt] Garmin Fenix 5 Saphir: Hier steht eine Garmin Fenix 5 in der Ausführung mit Saphirglas zum Verkauf. Die Multisport-Uhr wurde am 05.03.2018 gekauft und funktioniert...
    • [Erledigt] Garmin Fenix 5 - GPS Multisport Uhr & 4 extra Armbänder – Fullset

      [Erledigt] Garmin Fenix 5 - GPS Multisport Uhr & 4 extra Armbänder – Fullset: Verkaufe eine Garmin Fenix 5 GPS Multisport Uhr. Kaufdatum Jan 2019. Es besteht entsprechend noch lange Restgarantie über Garmin. Die Uhr wurde...
    • [Erledigt] Garmin Fenix 5x Plus

      [Erledigt] Garmin Fenix 5x Plus: Hallo zusammen :-D Zum Verkauf kommt meine im Oktober 2018 erworbene Garmin Fenix 5x Plus. Seit ich das gute Stück erworben habe war sie nur für...
    Oben