Garmin Fenix 6

Diskutiere Garmin Fenix 6 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Selten so ein Schwachsinn gelesen. Nach deiner Argumentation dürftest dir heutzutage keine elektronisches Produkt mehr kaufen. Und wenn jemand in...
Seeganz

Seeganz

Dabei seit
27.08.2014
Beiträge
300
Ort
München
So viel Kohle für ne Uhr die in 2-3J Technisch veraltet ist, in 5J = 0€ Restwert hat und in 10J jeder drüber lacht wie drollig doch die Technik ist. Geld verbrennen leicht gemacht aber ok wer es mag, Geschmäcker sind halt verschieden.
Selten so ein Schwachsinn gelesen. Nach deiner Argumentation dürftest dir heutzutage keine elektronisches Produkt mehr kaufen.
Und wenn jemand in 10 Jahre über die Technik lacht, und ich sie jetzt nutzen möchte .. so what?

Zudem, mal ganz nebenbei.
Eine Garmin Fenix 3 HR hat vor knapp 5 Jahren (Januar 2015) 449€-549 (UVP!!) gekostet.

Aktuell, also ~5 Jahre später (anscheinend 0€ Restwert) gehen die die Dinger noch ganz gut weg:

Daher, spare die dein Gelaber für den Stammtisch.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
10.712
@Seeganz nur weil Du anderer Meinung bist bedeutet das nicht, dass Du Dich im Ton vergreifen darfst. Auch Gegenrede kann auch sachlich vorgebracht werden. Danke.
 
Ahmed

Ahmed

Dabei seit
24.08.2014
Beiträge
395
Ist halt der Standard-Psalm von @lieberknecht in den Sportwatch-Fäden. Muss man Darüberstehen und ignorieren...
 
Seeganz

Seeganz

Dabei seit
27.08.2014
Beiträge
300
Ort
München
Bin auf jeden Fall gespannt auf das Release und die Berichte von DcRainmaker, Rizknows und co.

Fenix 7 wird dann denke ich ein LTE Modul bekommen zum Livetracking, Musikstreaming und Homesteuerung.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.346
Ort
Hannover
So viel Kohle für ne Uhr die in 2-3J Technisch veraltet ist, in 5J = 0€ Restwert hat und in 10J jeder drüber lacht wie drollig doch die Technik ist.
Sorry, Lieberkecht.

Leider muss ich auch sagen, dass Du da falsch liegst.
Die GPS-Uhren von GARMIN erfreuen sich eines unter elektronischen Gadgets ungewöhnlich hohen Werterhaltes.
Und das nicht erst seit gestern.

Wenn wir denn über Werterhalt reden wollen - Du hast das Thema auf den Tisch gebracht - so gibt es hier natürlich einen deutlichen Knick wenn in der Regel nach einem Jahr das direkte Nachfolgemodell erscheint. Dieses Los müssen die Early-Adopters eben tragen.

Danach aber bleibt der Preis der GARMIN Profi-Uhren aber stabil wie Beton, selbst nach vier oder fünf Jahren liegen die Profi-Modelle noch exorbitant hoch. Und das auch wenn die Uhren gerockt sind und die Akkus schon halb verschlisssen. Z.B. das 2014er Spitzenmodell 920TX. (Ich hab schon x-mal bei Ebay auf eine 920TX mitgeboten, weil es der Klassiker ist, aber die Auktionen schießen für gute Exemplare jedes mal extrem arg in die Höhe. :-( )

Und "lachen wie drollig doch die Technik ist" tut in der Szene - in der Du offenbar nicht unterwegs bist - erst recht niemand, wenn jemand eine 10 Jahre alte GPS-Garmin trägt. Da wird sehr wohlwollend genickt und gratuliert, gerade wenn eine so alte Uhren die Spuren von tausenden von Trainingseinheiten und 20.000km Kilometern trägt.

Carsten.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AlexanderEX2

Dabei seit
07.04.2019
Beiträge
303
Kann man mit der Uhr eigentlich navigieren ?
Oder sogar Routen die man in Basecamp zussmmen gestellt hat übertragen ?
 
A

AlexanderEX2

Dabei seit
07.04.2019
Beiträge
303
Danke.
Ich sollte ohne Brille am Handy nicht tippen. 8-)
 
lieberknecht

lieberknecht

Dabei seit
03.10.2014
Beiträge
5.048
Ist halt der Standard-Psalm von @lieberknecht in den Sportwatch-Fäden. Muss man Darüberstehen und ignorieren...
Das ist leider nicht richtig, etwas ähnliches habe ich 1 mal zur Vorgänger Uhr geschrieben.
Du stellst das so dar als würde ich mich hier über jede Sportwatch auslassen was einfach nicht stimmt.
 
lieberknecht

lieberknecht

Dabei seit
03.10.2014
Beiträge
5.048
Oh das wusste ich nicht, dass er hier immer querschlägt.
Dann hätte ich mir meine Antwort auch sparen können.
Siehe Antwort oben vorheriger Post.

Was ich mit nix mehr wert meinte ist die Nachhaltigkeit der Uhren, jedes Jahr oder jedes zweite kommt ein neues Modell noch schneller noch besser usw.
Kein Produkt wie eine Mechanische Uhr wo man noch einzelne Teile austauschen kann, ein Produkt das zumindest bei mir gar keine Emotionen weckt.

Natürlich kann man das auch komplett anders sehen, wir sind ja auch nicht alle gleich, jedem das was er mag.

Was kann man an so einer Uhr austauschen ?
Lohnt das wie bei einer mechanischen Uhr im selben Preissegment ?
Das mit der drolligen Technik in 10J, damit meinte ich das die Entwicklung Technik viel weiter ist und der Heutige Stand vollkommen veraltet ist.
 
Ahmed

Ahmed

Dabei seit
24.08.2014
Beiträge
395
Nichts für ungut. Ist mir halt bei den Beiträgen zu fenix Reihe aufgefallen...
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.346
Ort
Hannover
Was kann man an so einer Uhr austauschen ?
Lohnt das wie bei einer mechanischen Uhr im selben Preissegment ?
Sind eben Quarz-Uhren. Ich versteh' den Vergleich mit einer Mechanik nicht.

Was Du da austauschen kannst?
Immerhin vier Komponenten: Den Akku, das Glas, das Display dahinter und das Armband.

Ich glaube auch, dass das ein Mißverständnis vorliegt bei Dir, denn auch wenn es jährlich eine neue Version der diversen teuren High-End Sportuhren gibt, bedeutet das doch nicht, dass die Besitzer dieser Uhren auch jedes Jahr, oder jedes zweite Jahr die Uhr wechseln. Dem ist überhaupt nicht so. Und es gibt auch keine Not das zu tun. Die meisten Hobby-Sportler nutzen ihre Sportuhr 5 bis 8 Jahre.

Wir reden hier also von einer Zeitspanne in der die gleichen Leute idR zwei oder drei mal ihr Smartphone ausgetauscht haben.

Und die Emotionen, die Dir fehlen?
Die kommt über die Nutzung. Richtig lieben tut sein Teil nur, wenn ihn die Uhr als treuer Begleiter durch den einen oder anderen Marathon sicher und zuverlässig begleitet hat, oder bei der Fenix eben die eine oder andere harte Bergwanderung. :-)

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
lieberknecht

lieberknecht

Dabei seit
03.10.2014
Beiträge
5.048
Immerhin vier Komponenten: Den Akku, das Glas, das Display dahinter und das Armband.
Ok, doch so viel ;-) das manAkku, Armband tauschen kann wusste ich habs mir gedacht aber das man auch das Glas und das Display ersetzen kann wusste ich nicht.

Ich glaube auch, dass das ein Mißverständnis vorliegt bei Dir, denn auch wenn es jährlich eine neue Version der diversen teuren High-End Sportuhren gibt, bedeutet das doch nicht, dass die Besitzer dieser Uhren auch jedes Jahr, oder jedes zweite Jahr die Uhr wechseln. Dem ist überhaupt nicht so. Und es gibt auch keine Not das zu tun. Die meisten Hobby-Sportler nutzen ihre Sportuhr 5 bis 8 Jahre.
Das habe ich auch nicht behauptet das Besitzer / Träger ihre Uhr jedes Jahr wechseln oder jedes zweite Jahr.
Geschrieben habe ich das jedes Jahr oder jedes zweite neues Modell kommt das noch besser ist mehr kann usw das heisst aber nicht das jeder Besitzer dann sofort zum neuesten Modell greift.

Fakt ist einfach die Technik der Uhren ist in geringen Zeiträumen 1-2J überholt und veraltet, das bedeutet auch nicht das sie unbrauchbar ist nur das es nun neuere bessere schnellere Modelle gibt.

Eine Mechanische Uhr (abgesehen vom Design ) von vor zig Jahren ist technisch nicht anders als Heute und das über Jahrzehnte ohne große Veränderung.

Ich mag übrigens auch ältere Quarz-Uhren und sammele diese auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.346
Ort
Hannover
Hi Lieberknecht.

schick mal einen Link zu einer Mechanik rüber die GPS-Satelitendaten aus dem Orbit zur Positions und Geschwindigkeits-Bestimmung auslesen kann, und ich kaufe mir das Teil sofort, auch wenn's 5.000€ kostet.

Das wäre doch mal eine Komplikation. :-)

Casten
 
lieberknecht

lieberknecht

Dabei seit
03.10.2014
Beiträge
5.048
schick mal einen Link zu einer Mechanik rüber die GPS-Satelitendaten aus dem Orbit zur Positions und Geschwindigkeits-Bestimmung auslesen kann, und ich kaufe mir das Teil sofort, auch wenn's 5.000€ kostet.
Das wäre doch mal eine Komplikation. :-)
Gibts natürlich nicht und das weist du auch ;-)
Kannst natürlich für uns beide danach suchen und wenn eine findest kaufen wir 2 !:prost:
 
P4LL3R

P4LL3R

Dabei seit
04.03.2019
Beiträge
253
Ort
Steiermark
So ein Teil darf man halt nicht als Uhr sehen, sondern als Technikspielerei wie Smartphone usw. auch. Ich mach pro Woche 10-15 Stunden Sport, wenn man das Teil dann für jede Aktivität nutzt und man sie 5 Jahre lang benutzt, relativiert sich das ganze dann wieder. Trotzdem gibt es halt auch Uhren mit ähnlichen Funktionen, die weniger als die Hälfte kosten. Aber es gibt ja auch noch die Garmin Marq-Reihe und dagegen ist die Fenix ja geradezu günstig.
Muss jeder selber entscheiden, ob er sowas braucht und wie viel einem das wert ist.
 
Seiko-Landy

Seiko-Landy

Themenstarter
Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
3.541
Es ärgert mich enorm, dass hier häufig eine verbohrte Fokussierung auf mechanische Uhren zu beobachten ist.

Ja, mechanische Uhren sind reizvoll und haben ihre Daseinsberechtigung.

Aber deshalb jede Quarzuhr und jede Smartwatch runterzuputzen, seien sie noch so gut gemacht, zeugt von wenig Reife.

War/ist auch schön zu beobachten im Thread über die Citizen 0100.

Ich schreibe auch nicht in jeden Automatik-Thread, wie anachronistisch ich es finde, die Zeit mit zig Zahnrädern und Federn zu erfassen, die nach einigen Stunden stillstehen, wenn man sie nicht mit mechanischer Energie versorgt.

Und ja, ich habe etliche mechanische Uhren der unterschiedlichsten Preiskategorien.

Gruß, Stephan
 
Frank-san

Frank-san

Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
345
Ort
Hürth b. Köln
Mal meinen Senf dazu.

Ich denke die Fenix 6 wird sicher ihre Käufer finden, auch wenn sie netto vermutlich nur 3% Leistungsfähiger ist als die Fenix 5. Leistungsfähigkeit definiere ich damit, dass die verfluchten Dinger endlich mal in Köln, an der Nordsee oder von mir aus auch in Takkatukka Land nur annähernd so schnell wie ein Handy die Satelliten finden. Bin ich eigentlich der Einzige der im Morgengrauen mit erhobenem Arm durch bebautes Gebiet schleicht, um endlich den 5. Balken und das Go auf der Uhr zu haben???

Bei mir findet zyklisch "die heilige Auferstehung der Laufmotivation" statt, und das versuche ich dann durch den Erwerb einer "bessere als letztes Jahr" Laufuhr zu krönen. "So, bei der muss der GPS Empfang jetzt aber besser sein",... bis die kalte Dusche kommt und nicht wirklich eine gravierende Verbesserung eintritt.
Ich häng leider mental am Fliegenfänger, da meine Halbmarathone aus 2010 noch bei Garmin Connect online sind. :roll:

Ich habe nun relativ viele Garmins durch, angefangen von der ersten 201 Forerunner im Format der Jupp Derwall Montreal. Und seither muss ich leider sagen, dass die meisten Neuerungen (u.a. neuerdings Spotify Musik) immer 2-3 Jahre (Generationen) brauchen, bis sie wirklich praxisgerecht funktionieren. Zusätzlich sind mir 700-800 € zu viel Geld für eine Uhr, die bis auf die Laufrunden ihr Dasein in der Sporttasche fristet. Tagsüber trage ich lieber klassisch und 24h EKG brauche ich nicht.

Meine Meinung.
 
Thema:

Garmin Fenix 6

Garmin Fenix 6 - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Garmin Fenix 5 Sapphire Crystal schwarz

    [Verkauf] Garmin Fenix 5 Sapphire Crystal schwarz: Liebe Mitforianer, im Auftrag meines Bruders verkaufe ich diese Uhr. "Fenix 5 " Sapphire Crystal - schwarz Dies ist ein Privatverkauf unter...
  • [Verkauf] Garmin Fenix 3

    [Verkauf] Garmin Fenix 3: Da mein Uhrenbestand in letzter Zeit recht drastisch gewachsen ist, muss ich mich leider auch von ein paar Uhren, die ich nicht mehr so oft trage...
  • [Erledigt] Garmin Fenix 5 Saphir

    [Erledigt] Garmin Fenix 5 Saphir: Hier steht eine Garmin Fenix 5 in der Ausführung mit Saphirglas zum Verkauf. Die Multisport-Uhr wurde am 05.03.2018 gekauft und funktioniert...
  • [Erledigt] Garmin Fenix 5 - GPS Multisport Uhr & 4 extra Armbänder – Fullset

    [Erledigt] Garmin Fenix 5 - GPS Multisport Uhr & 4 extra Armbänder – Fullset: Verkaufe eine Garmin Fenix 5 GPS Multisport Uhr. Kaufdatum Jan 2019. Es besteht entsprechend noch lange Restgarantie über Garmin. Die Uhr wurde...
  • [Erledigt] Garmin Fenix 5x Plus

    [Erledigt] Garmin Fenix 5x Plus: Hallo zusammen :-D Zum Verkauf kommt meine im Oktober 2018 erworbene Garmin Fenix 5x Plus. Seit ich das gute Stück erworben habe war sie nur für...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Garmin Fenix 5 Sapphire Crystal schwarz

      [Verkauf] Garmin Fenix 5 Sapphire Crystal schwarz: Liebe Mitforianer, im Auftrag meines Bruders verkaufe ich diese Uhr. "Fenix 5 " Sapphire Crystal - schwarz Dies ist ein Privatverkauf unter...
    • [Verkauf] Garmin Fenix 3

      [Verkauf] Garmin Fenix 3: Da mein Uhrenbestand in letzter Zeit recht drastisch gewachsen ist, muss ich mich leider auch von ein paar Uhren, die ich nicht mehr so oft trage...
    • [Erledigt] Garmin Fenix 5 Saphir

      [Erledigt] Garmin Fenix 5 Saphir: Hier steht eine Garmin Fenix 5 in der Ausführung mit Saphirglas zum Verkauf. Die Multisport-Uhr wurde am 05.03.2018 gekauft und funktioniert...
    • [Erledigt] Garmin Fenix 5 - GPS Multisport Uhr & 4 extra Armbänder – Fullset

      [Erledigt] Garmin Fenix 5 - GPS Multisport Uhr & 4 extra Armbänder – Fullset: Verkaufe eine Garmin Fenix 5 GPS Multisport Uhr. Kaufdatum Jan 2019. Es besteht entsprechend noch lange Restgarantie über Garmin. Die Uhr wurde...
    • [Erledigt] Garmin Fenix 5x Plus

      [Erledigt] Garmin Fenix 5x Plus: Hallo zusammen :-D Zum Verkauf kommt meine im Oktober 2018 erworbene Garmin Fenix 5x Plus. Seit ich das gute Stück erworben habe war sie nur für...
    Oben