Gangwerte nach Versand sind fürchterlich...Normal?

Diskutiere Gangwerte nach Versand sind fürchterlich...Normal? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Forianer/innen, ich habe eine Uhr mit ETA 2660 - Werk auf Reisen geschickt und habe nach dem Transport eine Gangabweichung von...
murry

murry

Themenstarter
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
10
Hallo liebe Forianer/innen,

ich habe eine Uhr mit ETA 2660 - Werk auf Reisen geschickt und habe nach dem Transport eine Gangabweichung von knapp 2,5 Minuten. Wie kann das sein, kann ein
herumschmeißen vom Transportunternehmen eine derartige Abweichung erklären, bzw. hervorrufen?

Und ich hatte extra noch einen "Vorsicht Glas"-Aufkleber angebracht.

PS: Was kommen für Kosten fürs einregulieren auf mich zu?

Schon jetzt vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß,

murry
 
R

Robs

Gast
Da gibt es viele Möglichkeiten, aber ich denke das die Uhr sicher einen Schlag abbekommen hat, sprich der Karton wurde unsanft behandelt, eventuell kam dein Paket aber auch eine Magnetfeld zunahe und die Uhr hat sich magnetisiert.

Regulieren kann man in der regel selbst, ansonsten ab zum Uhrmacher, meiner macht das für einen Tipp in die Kaffeekasse auf die schnelle, ansonsten frag einfach mal beim Uhrmacher nach.

Gruss Rob
 
Thema:

Gangwerte nach Versand sind fürchterlich...Normal?

Gangwerte nach Versand sind fürchterlich...Normal? - Ähnliche Themen

Die Erfindung der Schiffsuhr und eine kurze Geschichte der Navigation auf See: Schon seit Jahrtausenden fahren die Menschen zur See. Heute vertrauen sie auf Satelliten, Funk- und Radargeräte, die sie sicher ans Ziel führen...
Mein Kampf gegen die Waage: Weishi MTG-1900 vs Seiko SNZH53K1: Mein Kampf gegen die Waage: Weishi MTG-1900 vs Seiko SNZH53K1 Eine etwas andere Uhrenvorstellung. Vorgeschichte (kann durchaus übersprungen...
Probus Scafusia: Die GST Aquatimer, Referenz 3536-02, der unbeliebten International Watch Co.: Probus Scafusia: Die GST Aquatimer, Referenz 3536-02, der unbeliebten International Watch Co. Die International Watch Company: Firmengründung...
Oben