Gangreserve: 744 Stunden!

Diskutiere Gangreserve: 744 Stunden! im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Freunde! Diese Gangreserve der LANGE 31 kostet "lächerliche" EUR 4354,84 pro Tag. Na - wär' das nichts für jemanden von Euch? :wink...
RiGa

RiGa

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
Liebe Freunde!

Diese Gangreserve der LANGE 31 kostet "lächerliche" EUR 4354,84 pro Tag.

Na - wär' das nichts für jemanden von Euch? :wink:


INFO

Gruß, Richard
 
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.316
Ort
Rendsburg
ein Traum!!!!!!

aber leider nicht meine preisklasse...............
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
pro Tag ??? :shock: :shock: :shock:

Ganz tolles Teil !

Ich könnte ein Spendenkonto einrichten... :oops:

lieben Gruß...Frank.
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Ganz was feines...aber leider (zum. für mich) unerreichbar, also versuch ich an was anderes zu denken! ;-)

lg Chris
 
Käfer

Käfer

Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.374
ALS ist nicht meine Marke, gefällt mir im Allgemeinen nicht, zu sehr auf Optik (auch das Werk) aufgebaut (auch wenn dieser Optikschwerpunkt zu sehr sauber verarbeiteten Resultaten führt)....vernachlässigt andere m.E. auch wichtige Werte und ausserdem will ich keine armbanduhr mit einem Schlüssel aufziehen :lol2: .
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Quarzuhren sind billiger, und die Gangreserve ist auch größer. :D

Aber mal im Ernst: Die Uhr gefällt mir vom Design her überhaupt nicht. Es gibt tausendmal schönere Lange&Söhne-Uhren (ich bin ein Fan!), und wenn ich das nötige Kleingeld in der Portokasse hätte, hätte ich längst eine - aber garantiert nicht diese! Wenn ich so viel Wert auf eine lange Gangreserve lege, wäre eine schöne hochwertige Quarzuhr eine echte Alternative. ;-)
 
O

oppa tictac

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.748
Ort
CEBITcity
Tuxi schrieb:
ein Traum!!!!!!

aber leider nicht meine preisklasse...............
is doch kein problem, ich kenne einen der kann dir den wecker für´n hunni besorgen. :lol2:
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Diese Uhr ist einfach nur genial!
Mir gefällt sie auch optisch. Der absolute Traum ist aber das Werk, und vor allem dessen aufwändige Technik. Zwei Federhäuser mit 25mm in einem Werk mit 37,3mm Durchmesser und 9,6mm Höhe unterzubringen ist schon eine Leistung. Es sind ja auch noch ein paar andere Bauteile vorhanden, insgesamt 406!
Das Feinste ist aber, dass die Kraft der Federhäuser nicht direkt an die Hemmung abgegeben wird, sondern an ein sog Nachspannwerk. (Pfeil im Bild)



Hier ist eine vorgespannte Feder integriert, die alle 10Sek blitzartig nachgespannt wird. Diese Feder treibt dann Hemmung und Räderwerk mit nahezu konstanter Kraft, 31 Tage lang.

Zum Aufzug: Zwei Federn mit jeweils 1.850mm Länge per Krone aufziehen, würde wegen der nötigen Untersetzung wohl mindestens eine Stunde dauern.
Automatik? Um effektiv genug zu sein, würde die Automatik-Baugruppe viel zu groß ausfallen.

Zur Optik der Werke: Lange baut nicht nur die schönsten Werke, sondern gehört auch technisch zur absoluten Spitze.


Gruß

Tourbi
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Reizt mich absolut nicht. Weder die Uhr al solche, noch das Werk.
Gut ich gebe es zu: ich halte nicht sehr viel von ALS. Klar sind das hochwertige Uhren, aber da gibt es schönere und interessantere.
Ist halt so ein Hype. Und durch das teilweise grottenschlechte Design stellt sich ein hoher Wiedererkennungswert ein, was für die Klientel von ALS sicherlich wichtig ist.

Ist aber meine rein persönliche Meinung und, wie gesagt, das sind handwerklich top gemachte Uhren.

Gruß,

Axel
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
Wenn ich sie mir leisten könnte würde ich sie kaufen. Die Technik bei Lange ist einfach oberste Klasse.

Gruß
Tino
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Um noch eins drauf zu legen.
Diese Uhr und ich haben heute unsere Wege gekreuzt und ich hatte sie in der Hand, sogar am Arm.
Am besten hat sie mir in Gold gefallen. Sieht wirklich sehr schick aus.
Merkwürdigerweise durfte ich sie nicht mitnehmen.
Wahrscheinlich war ich underdressed. :lol2:
Da ich ein Freund großer mechanischer Leistungen und auch Komplikationen bin, ist der Haben-Wollen Effekt schwer zu unterdrücken.
Das Gold macht den Kohl auch nicht mehr fett und mit Anlauf komme ich vielleicht eines Tages zu meiner JLC Master 8 Days oder Master Calendar.

Und selbst das wird schwer, wenn andere meine Spendenkonten annektieren :cry:

Grüße...Frank.
 
O

oldnicos

Gesperrt
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.364
Moin,

jo ist schon ne Schigge Uhr.

Ich denke mal da muss ich mal ans Spesenkonto gehen, ist doch nen Klacks für mich in 66 Leben die Uhr zusammenzusparen ... wer macht mit?

Gruß Nico

PS: Wieso kosten die besten Uhren son Schweinegeld? Ham die nicht korekkte Windungen für Otto-Normal-Uhr-Träger???
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.848
Ort
Büdelsdorf
Moin Kollegen!

Die technische Seite der Uhr finde ich absolut beeindruckend. Was Lange da immer wieder in die Uhren zauubert, ist schon eine Klasse für sich.
Ich muss allerdings gestehen, dass mir die Optik der Uhren meistens gar nicht zusagt. Und wenn ich jemals einen 5- bis 6-stelligen EURO-Betrag ausgebe, dann sollte mir auch die Optik der Uhr gefallen.

Also wird sie wohl nicht an meinen Arm kommen.

Viele Grüße aus dem Norden!
Treets
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Treets schrieb:
Moin Kollegen!

Die technische Seite der Uhr finde ich absolut beeindruckend. Was Lange da immer wieder in die Uhren zauubert, ist schon eine Klasse für sich.
Ich muss allerdings gestehen, dass mir die Optik der Uhren meistens gar nicht zusagt. Und wenn ich jemals einen 5- bis 6-stelligen EURO-Betrag ausgebe, dann sollte mir auch die Optik der Uhr gefallen.

Also wird sie wohl nicht an meinen Arm kommen.

Viele Grüße aus dem Norden!
Treets
Mir geht das ganz genauso, nur dass es Lange-Uhren gibt, die mir außerordentlich gut gefallen, aber einfach zu teuer sind. Dafür suche ich mir dann einen optisch einigermaßen äquivalenten, aber preiswerteren Ersatz. ;-)
 
olddj

olddj

Dabei seit
27.12.2007
Beiträge
118
Ort
Thüringen/UH
Braucht man so was, glaube nicht, auch wenn es tolle Handwerkskunst ist, lediglich eine Geldanlage für den, der es sich leisten kann.

Gruß Mike
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
carpediem schrieb:
Um noch eins drauf zu legen.
Diese Uhr und ich haben heute unsere Wege gekreuzt und ich hatte sie in der Hand, sogar am Arm.
Am besten hat sie mir in Gold gefallen. Sieht wirklich sehr schick aus.
Merkwürdigerweise durfte ich sie nicht mitnehmen.
Wahrscheinlich war ich underdressed. :lol2:
Da ich ein Freund großer mechanischer Leistungen und auch Komplikationen bin, ist der Haben-Wollen Effekt schwer zu unterdrücken.
Das Gold macht den Kohl auch nicht mehr fett und mit Anlauf komme ich vielleicht eines Tages zu meiner JLC Master 8 Days oder Master Calendar.

Und selbst das wird schwer, wenn andere meine Spendenkonten annektieren :cry:

Grüße...Frank.

Das ist jetzt aber schon eine Überraschung. :shock:
Wer hat denn da schon eine, obwohl die ersten erst Ende 2008 ausgeliefert werden.
Außerdem gibt's die Lange 31 nur in Platin......


Gruß

Tourbi
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Hm...stimmt. Kann eigentlich nicht sein - in Gold.
War zu wenig vorbereitet. :oops: Update complete....
Ich lauf´da die Woche noch mal vorbei und lass dich wissen, was ´rausgekommen ist.

Grüße...Frank.
 
Thema:

Gangreserve: 744 Stunden!

Gangreserve: 744 Stunden! - Ähnliche Themen

  • Gangreserve Kaliber 9001 (Rolex)

    Gangreserve Kaliber 9001 (Rolex): Guten Morgen, Ich habe meine Sky-Dweller (neu gekauft beim Juwelier) seit circa sechs Monate und mir fällt folgendes auf. Die Gangreserve scheint...
  • [Suche] Suche Wempe Zeitmeister Gangreserve

    [Suche] Suche Wempe Zeitmeister Gangreserve: Hallo, ich suche eine Wempe Zeitmeister Gangreserve 45mm zum Kauf. Danke fuer Eure Angebote im Voraus. Gruss Kersten
  • [Verkauf] Limes Principio Gangreserve, 38mm, ETA/Peseux 7001 Top

    [Verkauf] Limes Principio Gangreserve, 38mm, ETA/Peseux 7001 Top: Ich biete meine Limes Principio Gangreserve (Ref. U73W.2-LHR1.1) an, die ich im Juni 2019 erworben habe. Die Uhr eignet sich hervorragend für die...
  • Unitas 6497 bleibt mit genügend Gangreserve stehen

    Unitas 6497 bleibt mit genügend Gangreserve stehen: Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen diese wunderbare Glycine Incursore (3873.91 LB9B) Uhr aus den USA erhalten: Diese hat laut...
  • Ähnliche Themen
  • Gangreserve Kaliber 9001 (Rolex)

    Gangreserve Kaliber 9001 (Rolex): Guten Morgen, Ich habe meine Sky-Dweller (neu gekauft beim Juwelier) seit circa sechs Monate und mir fällt folgendes auf. Die Gangreserve scheint...
  • [Suche] Suche Wempe Zeitmeister Gangreserve

    [Suche] Suche Wempe Zeitmeister Gangreserve: Hallo, ich suche eine Wempe Zeitmeister Gangreserve 45mm zum Kauf. Danke fuer Eure Angebote im Voraus. Gruss Kersten
  • [Verkauf] Limes Principio Gangreserve, 38mm, ETA/Peseux 7001 Top

    [Verkauf] Limes Principio Gangreserve, 38mm, ETA/Peseux 7001 Top: Ich biete meine Limes Principio Gangreserve (Ref. U73W.2-LHR1.1) an, die ich im Juni 2019 erworben habe. Die Uhr eignet sich hervorragend für die...
  • Unitas 6497 bleibt mit genügend Gangreserve stehen

    Unitas 6497 bleibt mit genügend Gangreserve stehen: Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen diese wunderbare Glycine Incursore (3873.91 LB9B) Uhr aus den USA erhalten: Diese hat laut...
  • Oben