Ganggenauigkeit Seiko Sumo

Diskutiere Ganggenauigkeit Seiko Sumo im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen, bin neu hier, trage aber schon seit einigen Jahren immer wieder Automatikuhren. Derzeit besitze ich eine Tissot T-One und eine...
spiros

spiros

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2011
Beiträge
23
Hallo Zusammen,

bin neu hier, trage aber schon seit einigen Jahren immer wieder Automatikuhren. Derzeit besitze ich eine Tissot T-One und eine Seiko SBDC001(Sumo). Bei der Sumo fällt mir auf, dass sie im Gegensatz zur T-One am Tag ca 20-25 sec. vor geht. Haltet ihr das für ok? Bisher musste ich keine meiner Automatikuhren, nicht mal die Promaster, alle 3 Tage um eine Minute zurückstellen... Hatte die Sumo eigentlich gekauft, da es nur positive Testberichte zu ihr gab :)
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.245
Ort
HH
auf 5 Sekunden solltest Du sie ohne Probleme einjustiert kriegen.
Rainer
 
spiros

spiros

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2011
Beiträge
23
also dann beim Uhrmacher?!
 
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.223
Ort
Exil-Franke in NRW
Meine Sumo läuft am Handgelenk mit +5 bis +8 sec/d. Auf der Zeitwage, je nach Lage, zwischen +11 sec/d und -8 sec/d. Ich habe mir erklären lassen, daß das auch das Normale bei der Sumo sei. Bei einem Vorgang von 25 Sekunden würde ich sie zum Regulieren geben.
 
M

Marinemaster

Gesperrt
Dabei seit
04.04.2008
Beiträge
2.505
Ort
Teutoburger Wald
20-25 Sekunden Vorlauf am Tag finde ich zuviel.
Bei meiner Sumo war zu beobachten, dass sie im täglichen Tragebetrieb minimal vorging und nachdem sie einen ganzen Tag auf dem Bodendeckel gelegen hatte (Gangreserve betrug ca. 52 Stunden) etwas schneller wurde.
Lass sie doch regulieren, ist alles kein Problem.
 
TingelDan

TingelDan

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.177
Ort
Ruhrgebiet
Eigentlich läuft die Sumo im Regelfall etwas nach (meine auch)! Hast ein besonderes Stück erwischt;-)

Trägst Du sie den ganzen Tag auch nachts bzw. bist Du viel mit Ihr in Bewegung?

Wie alt ist Deine Sumo, wenn neu dann würde ich noch 2 Wochen warten und ansonsten zum Uhrmacher der ahnung hat;-)

Gruß, TingelDan
 
spiros

spiros

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2011
Beiträge
23
Die Sumo ist aus 2/2012. Ich habe sie vor 3 Wochen einem Arbeitskollegen abgekauft. Getragen wird sie von mir rund um die Uhr :)
 
TingelDan

TingelDan

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.177
Ort
Ruhrgebiet
Da hat sich die Überölung schon gut verteilt und eigentlich sollten sich die Gangwerte nicht mehr ändern! Such Dir einen guten Uhrmacher, vielleicht hast Du ja schon einen und dann laß die gute einregulieren!

Das Kaliber kann ohne Probleme in die Chronometer Norm reguliert werden, falls Du es möchtest;-)

Gruß, TingelDan
 
spiros

spiros

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2011
Beiträge
23
dann schonmal danke für eure antworten, werde nächste woche mal zu nem uhrmacher gehen^^
 
IVIARSHALL

IVIARSHALL

Dabei seit
22.12.2011
Beiträge
436
Ort
Vorarlberg/Wien
Das ist nicht ganz ok... einfach mal justieren lassen und viel Spass mit der Schönheit, habe Sie gerade auch an (und bin jedes Mal ob Ihrer Schönheit begeistert!).
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.451
Eingelaufen sollte sie nach der Zeit sein.
Wichtig ist, dass sie einen gleichmäßigen Gang hat. Wenn das der Fall ist, lässt sie sich für wenig Geld sehr genau einregulieren. So wars bei meiner auch.
Viel Freude mit der Schönen!
 
spiros

spiros

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2011
Beiträge
23
kennt denn jemad einen zuverlässigen und günstigen uhrmacher in oberhausen oder duisburg? Der, bei dem ich angefragt habe will 70,-€ nur fürs einregulieren...
 
Ssak

Ssak

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
1.813
Hallo Spiro,

neu bist Du ja nicht gerade.

Ich würde Dir empfehlen die Uhr direkt an SEIKO Deutschland zu schicken.Suche Dir den nächsten Konzi aus. Seiko macht das schon.
 
spiros

spiros

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2011
Beiträge
23
klar, bin seit 2011 registriert, habe mich aber erst vor kurzem erst wieder eingeloggt. insgesamt habe ich in den letzten 3 tagen 5 beiträge geschrieben :) kann ich die uhr direkt zu seiko in willich bringen?
 
Ssak

Ssak

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
1.813
Brauchst Dich nicht rechtfertigen, war nur Spass...

Ich habe die Uhr zu einem Konzi gebracht. Versand musste ich zahlen. Ich glaube, dass das der gewünschte Weg von Seiko ist. Sicher bist Du, wenn Du bei Seiko anrufst.

Der Service ist Fix und sauber...
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.451
Donnerwetter Spiros, 70 € fürs Einregulieren!?

Das wäre in D absoluter Landesrekord! Es gab hier mal einen Faden über die Preise.
Wenn ich mich recht erinnere ging das von kostenloser Service bis so um 25€.
Ist für jeden Uhrmacher ein Klax. Dem sollte man das Handwerk legen. Bist du sicher, dass du das richtig verstanden hast?
 
B

bigsmall

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
648
Ich gucke gerade nach der Sumo, für mich. Die Angabe auf der Ö Seite spricht von +25 bis -15 s pro Tag- das ist ja nun ziemlich "unverbindlich". Genauer geht also schon ?
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.451
Meine Sumo läuft nach 2-maliger Regelage bei meinem tollen Uhrmacher +1-2 /24h am Arm :-) .
 
feldmann1070

feldmann1070

Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
705
Ort
Lünen
Das ist sehr ungewöhnlich. Meine läuft 1 +.
Am besten wirklich nach Seiko schicken, hoffe die machen das.
Beim normalen Uhrmacher ist das Werk nicht so oft auf dem Tisch, also ist Seiko besser.

Wolfgang
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.307
Am besten wirklich nach Seiko schicken, hoffe die machen das.
Beim normalen Uhrmacher ist das Werk nicht so oft auf dem Tisch, also ist Seiko besser.

Wolfgang
Reglage bekommt jeder Dorfuhrmacher hin, dazu braucht man nicht viel Ahnung. Das 6R15 ist kein Hexenwerk. Meine Sumo und die Spirit waren auch keine Gangwunder, die vergleichbaren ETA 2842-2 sind da besser.

ich habe bisher nur eine Uhr zur Regulierung gebracht. Kosten: Nada, niente, nichts, nottek, rien, ;-)
Spende in die Kaffeekasse war da angesagt.
 
Thema:

Ganggenauigkeit Seiko Sumo

Ganggenauigkeit Seiko Sumo - Ähnliche Themen

  • Pulsar PSR 20 mit Y301A Kaliber (extra ganggenaues Seiko-Quarzwerk mit 3 Steinen) - defekt

    Pulsar PSR 20 mit Y301A Kaliber (extra ganggenaues Seiko-Quarzwerk mit 3 Steinen) - defekt: Hallo, Bastler! Beim Beräumen meines Elternhauses fand ich meine vor über 20 Jahren verschollene, eigentlich gut erhaltene Pulsar PSR 20 wieder...
  • Ganggenauigkeit Grand Seiko Spring Drive und HiBeat

    Ganggenauigkeit Grand Seiko Spring Drive und HiBeat: Hallo Leute, ich habe eine Frage bezüglich der Ganggenauigkeit der o.g. Grand Seiko Werke. Sollten diese grundsätzlich vergleichbare Abweichungen...
  • Seiko Monster mit 4R36 / Ganggenauigkeit und Lageabweichungen

    Seiko Monster mit 4R36 / Ganggenauigkeit und Lageabweichungen: Liebe Mitinsassen, uns als Sekundenfuchser treibt doch immer auch die Frage nach "ist Meine genau genug?" um... Besonders die "einfachen"...
  • Unfassbare Ganggenauigkeit einer Seiko SNZH

    Unfassbare Ganggenauigkeit einer Seiko SNZH: Ich möchte hier kurz von dem Gangverhalten meiner Glossy berichten, ich habe sie jetzt mal durchgängig für 14 Tage getragen und nur nachts auf 9...
  • Ähnliche Themen
  • Pulsar PSR 20 mit Y301A Kaliber (extra ganggenaues Seiko-Quarzwerk mit 3 Steinen) - defekt

    Pulsar PSR 20 mit Y301A Kaliber (extra ganggenaues Seiko-Quarzwerk mit 3 Steinen) - defekt: Hallo, Bastler! Beim Beräumen meines Elternhauses fand ich meine vor über 20 Jahren verschollene, eigentlich gut erhaltene Pulsar PSR 20 wieder...
  • Ganggenauigkeit Grand Seiko Spring Drive und HiBeat

    Ganggenauigkeit Grand Seiko Spring Drive und HiBeat: Hallo Leute, ich habe eine Frage bezüglich der Ganggenauigkeit der o.g. Grand Seiko Werke. Sollten diese grundsätzlich vergleichbare Abweichungen...
  • Seiko Monster mit 4R36 / Ganggenauigkeit und Lageabweichungen

    Seiko Monster mit 4R36 / Ganggenauigkeit und Lageabweichungen: Liebe Mitinsassen, uns als Sekundenfuchser treibt doch immer auch die Frage nach "ist Meine genau genug?" um... Besonders die "einfachen"...
  • Unfassbare Ganggenauigkeit einer Seiko SNZH

    Unfassbare Ganggenauigkeit einer Seiko SNZH: Ich möchte hier kurz von dem Gangverhalten meiner Glossy berichten, ich habe sie jetzt mal durchgängig für 14 Tage getragen und nur nachts auf 9...
  • Oben