Ganggenauigkeit einer Comtoise

Diskutiere Ganggenauigkeit einer Comtoise im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Uhrenfreunde! Habe eine Comtoise mit Ankerhemmung erworben, die mit einem Faltpendel mit Linse ausgerüstet ist. Um die lange, blanke Stange...
M

modellmotor

Themenstarter
Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
37
Ort
Nienburg
Hallo Uhrenfreunde! Habe eine Comtoise mit Ankerhemmung erworben, die mit einem Faltpendel mit Linse ausgerüstet ist. Um die lange, blanke Stange bis zur Linse etwas freundlicher zu gestalten , habe ich eine antike Verzierung- ähnllich einem Lirapendel - erworben und installiert.Nun geht die Uhr pro Tag etwa eine halbe Stunde vor. Habe alles , was mir einfiel unternommen, auch habe ich die Pendelfeder ,soweit wie es ging verlängert, aber das brachte alles nichts ! Wer hat noch eine Idee was da zu machen ist ... aber bitte nicht die Empfehlung den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen ! :shock:
..und immer grüßt der modellmotor
 
F

Franziskuss

Gast
Kann es sein, dass das Pendel einfach nicht die Maße hat und zu schwer oder leicht ist und so andere Gangwerte bringt?? :?:
 
M

modellmotor

Themenstarter
Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
37
Ort
Nienburg
Hallo Fraziskuss, genau das ist wohl das Problem ! Einer von Euch hat mir schon geraten, die Pendelfeder zu verlängern.Das geht aber nur bedingt,denn wenn der eliptische Teil der Pendelaufhängung (muß ja um die Antriebsachse der Zeiger herum , hin und her pendeln können !) auf der Antriebsachse aufliegt pendelt nix mehr :!: Werde wohl um einen Rückbau auf Faltpendel mit Linse nicht herumkommen, sieht nur nicht so gut aus wie die teure antike Verzierung , die ich erworben habe ! :cry:
...und immer grüßt der modellmotor
 
Thema:

Ganggenauigkeit einer Comtoise

Ganggenauigkeit einer Comtoise - Ähnliche Themen

Vorstellung und Beschreibung der Elgin-Haller Drehpendeluhr: …und ein weiterer Jahresuhren Exot: diesmal von Elgin-Haller. Ebenfalls eine hier seltene, mechanische Drehpendeluhr und eine der letzten...
Bullhead: Tag Heuer Carrera Cal. 1887 Chronograph | CAR2C12.FC6327: So, jetzt ist es endlich mal soweit - nach immerhin fast drei Monaten schaffe ich es, meinen Neuerwerb vorzustellen. Es scheint mir die Ehre zu...
Kleines Taschenuhren-Lexikon: Jetzt mache ich meine Drohung war und werde aktiv im Forum mitwirken:-). Für meine Internetseite uhrenwiss en.com habe ich vor einiger Zeit ein...
Wie kann man eine Comtoise mit getauschtem Pendel einregulie: Hallo Uhris, besitze eine Comtoise mit Ankerhemmung und Faltpendel.Die Uhr lief zufriedenstellend. Nun habe ich das trieste Faltpendel ,Länge 1,2...
Meine neue Roamer Compétence Automatic: Der eine oder andere wird sie schon aus meinem „Soll ich oder soll ich nicht“-Thread kennen, aber nun ist sie ja meine. Und da ich inzwischen echt...
Oben