Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen

Diskutiere Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe einen BMW, Baujahr 1998 und eine Vespa aus dem Jahr 2017. In beiden Fahrzeugen sind Digitaluhren eingebaut. Und bei beiden laufen sie...
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #1
C

Credon

Themenstarter
Dabei seit
24.01.2018
Beiträge
57
Ich habe einen BMW, Baujahr 1998 und eine Vespa aus dem Jahr 2017. In beiden Fahrzeugen sind Digitaluhren eingebaut. Und bei beiden laufen sie erschreckend ungenau. Nachdem ich sie eingestallt habe, läuft sie beim BMW schon nach ein paar Wochen bei +5 Minuten und bei der Vespa bei -8 Minuten. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich finde das sehr ungewöhnlich, weil doch Quarzuhren eigentlich recht ganggenau sein sollten. Ich habe das Gefühl, dass hier das billigste vom
Billigen eingebaut wurde.
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #2
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
16.258
Ort
Spinalonga
Nein, meine sind genau, im Mini habe ich die schöne Runde Zeigeruhr auf dem Monitor und zum Abgleich eine digitale Parkscheibe. Im Tacho und oder Display vom Monitor die 4. Uhr im Auto und alle gehen gleich :-)
Gwrne prüfe ich es die Tage mal erneut.
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #3
datoni

datoni

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
2.602
Die in meinem Ford stelle ich auch alle paar Monate um 1-2 Minuten wieder vor.
Meistens wenn ich einen Parkschein ausfülle, merke ich dass Armbanduhr und Auto nicht übereinstimmen.
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #4
uhrenbastler

uhrenbastler

Dabei seit
07.01.2008
Beiträge
1.548
Mich stört eher, dass die Uhrzeit nicht automatisch durch das Radio (per RDS) korrigiert wird, technisch wäre das ohne Probleme möglich.

Dass Autouhren so ungenau gehen, dürfte an den großen Temperaturschwankungen liegen, denen sie bzw. der verbaute Quarz ausgesetzt sind.
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #5
Paulchen

Paulchen

Sieger Fotochallenge 1/2022
Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
8.304
Man könnte doch die GPS-Zeit aus dem Navi (wenn verbaut) nehmen, Problem gelöst.
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #9
Portaner

Portaner

Dabei seit
25.01.2022
Beiträge
761
Ist bei meinem 2000er SLK genauso. Nur zur Zeitumstellung.
An den wechselnden Temperaturen alleine kann es eigentlich nicht liegen.
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #10
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
14.739
Nachdem ich sie eingestallt habe, läuft sie beim BMW schon nach ein paar Wochen bei +5 Minuten und bei der Vespa bei -8 Minuten. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich finde das sehr ungewöhnlich, weil doch Quarzuhren eigentlich recht ganggenau sein sollten. Ich habe das Gefühl, dass hier das billigste vom
Billigen eingebaut wurde.

Also entweder hast Du da was falsch eingestellt oder beide Uhren sind klar defekt.
Auch ein Quarzwerk für 3 € hat geht nicht nach wenigen Wochen so deutlich falsch.
--> Ab zur Werkstatt.
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #11
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.944
So supergenau sind diese Uhren oft nicht. Meine in meinem Colt geht auch ein paar Minuten nach nach einer Zeit x. Mit dem Werksradio stellte sie sich nach RDS-Zeit über das Radio inkl. Sommer/Winter, mit dem Nachrüst-Radio nicht mehr.

Supergenaue Uhren in Autos sind wohl eher die, die sich extern über Radio oder GPS stellen.

Uhren an Küchenofen gehen auch oft falsch, wenn es Schwankungen im Haus bzw. Öffentlichem Netz gibt.
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #12
A

ak0127

Dabei seit
13.11.2008
Beiträge
102
Im 99er Audi ohne Navi ist eine Funkuhr verbaut, die mit einem Antennensymbol neben der Uhrzeit auch anzeigt, ob sie ein Signal empfängt.
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #13
3

313

Dabei seit
04.04.2019
Beiträge
57
Die Vespa ist bei mir auch krass. In einer Saison (ist bei mir nur Sommerfahrzeug) verliert die annähernd ne Stunde. Hat mich auch schon immer gewundert. Dann lieber einfach weglassen die Anzeige. Noch ungenauer ist übrigens die Tankanzeige :D
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #14
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
25.839
Ort
Bayern
Mein BMW holt sich die Uhrzeit übers Navi/GPS. Schaltet man das aus, geht die Uhr allerdings durchaus nach. Etwa 1 Minute pro Monat. Wenn ich wissen will, wie spät es genau ist, schau ich auf meine Armbanduhr.

Gruß
Helmut
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #15
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
3.516
Ort
Zwischen den Meeren
Die Uhr in meinem 2011er VW Passat ist erschreckend genau. Die Minuten musste ich erst zwei oder drei mal korrigieren, die Stunde natürlich zwei mal im Jahr. Wenn es darum geht meinen Zug zu erreichen, orientiere ich mich nach ihr, nicht nach meiner Armbanduhr. 😂
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #16
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
2.053
Ort
Großenbrode
Die Uhr in meinem alten Benz (C-Klasse EZ 2007) ist sehr genau.
Das KI holt sich die Zeit auch aus dem Navi. Manuell einstellen kann man nur von Sommer- auf Winterzeit. Über's Radio/Comand.

LG Alex
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #17
Sunlion

Sunlion

Dabei seit
05.01.2021
Beiträge
895
Mein Golf 7 stellt die Uhr über GPS ein, sie geht also immer genau, zumindest was die Minuten angeht. Eine Sekundenanzeige gibt es nicht, und eine Einstellmöglichkeit für die Uhr insgesamt ist nicht vorgesehen, zumindest habe ich noch keine entdeckt.
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #18
Lemonbaby

Lemonbaby

Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
3.141
Also meine letzten fünf Autos waren da auch supergenau, dank GPS Uhrzeit. Nicht, dass es mir persönlich im Auto so brennend wichtig wäre, ob die Uhr eine Minute vor- oder nachgeht.
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #19
nicman

nicman

Dabei seit
01.10.2016
Beiträge
47
Die IWC in meinem Benz wird glaube ich auch über GPS gestellt und ist somit genau...
 
  • Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen Beitrag #20
N

Neovintage

Gesperrt
Dabei seit
17.09.2022
Beiträge
96
Audi Bj 2013 mit Navi aber ohne DAB. Uhr muss ca. einmal pro Monat um eine Minute vor gestellt werden.
 
Thema:

Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen

Ganggenauigkeit Digitaluhren in Fahrzeugen - Ähnliche Themen

Achtung radioaktiv! 'National Semiconductor' LCD-Digitaluhr aus den '70ern mit Tritium (3H T 200 mCi): Die siebziger Jahre waren das Jahrzehnt, in dem die Quarzuhren ihren Siegeszug antraten. Obwohl die erste Quarzuhr, eine Seiko, eine analoge Uhr...
Ganz schön schräg oder Hamilton Pulsomatic, Ref. H52515139: Werte Mitforenten, heute folgt meine nächste Uhrenvorstellung und es geht wieder mal um ein Modell, das es eigentlich schon jahrelang gar nicht...
Das doppelte Lottchen oder ungeplanter Zuwachs - Omega Speedmaster X-33 Marstimer, Referenz 318.90.45.79.01.003: Liebe Mitverrückte, wer meinen Werdegang im Forum verfolgt hat, dem ist möglicherweise schon aufgefallen, dass ich seit 2018 eine Omega...
Regulieren für Greenhorns - eine bebilderte Anleitung für engagierte Einsteiger am Beispiel eines einfachen Miyota-Werks: Da ich öfters zum Thema gefragt werde, habe ich mal versucht eine bebilderte Anleitung für Neulinge und Greenhorns zu erstellen, die sowas selbst...
Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN: "Magst du vielleicht eine Vorstellung davon machen? Das wär mal was anderes als die zehnte Submariner!" Da ich nun schon drei persönliche...
Oben