Gangabweichung in einer Lage

Diskutiere Gangabweichung in einer Lage im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Guten Tag zusammen, ich besitze ein Erbstück aus den 60ern mit einem Bernhard Förster 19x Werk. Die Uhr war jetzt zur Revi (ich möchte sie in...
#1
Fana-ticker

Fana-ticker

Themenstarter
Dabei seit
14.07.2015
Beiträge
117
Ort
Trier
Guten Tag zusammen,
ich besitze ein Erbstück aus den 60ern mit einem Bernhard Förster 19x Werk.

Die Uhr war jetzt zur Revi (ich möchte sie in Zukunft öfter tragen) und kam vor ein paar Tagen wieder zu mir zurück.

Problem:
Sie läuft händisch voll aufgezogen und abgelegt mit wenigen Sekunden Abweichung in 24h.
Lege ich sie aber an, macht sie gerade wenn ich durchschnittlich "aktiv" war (Einkaufen, Uni... also nicht nur daheim am Schreibtisch gesessen) 8, 9 oder mehr Minuten (!) am Tag plus.

Ich habe sie jetzt zurückgebracht und mein Schrauber meinte sie liefe wohl in einer Lage falsch. Er richtet das.

Leider war ich etwas unter Zeitdruck, darum löchere ich jetzt euch:

Woran kann es liegen, dass eine Uhr nur in einer Lage falsch geht?
Was tut man dagegen? Über den Rücker kann man sowas ja nicht regeln, da versaut man alle anderen Lagen - vermute ich mal.

Also werte Damen und Herren, wer mag mich bitte belehren?

Danke Euch :-)
 
#2
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.229
Ort
O W L
Das kann viele Gründe haben. Meist ist ein Unruhlager oder ein Unruhzapfen defekt. Das sollte der "Schrauber" aber bei einer Revi kontrollieren und auch sehen.

Der Faden wäre in der Werkstatt wohl besser aufgehoben.
 
#3
Fana-ticker

Fana-ticker

Themenstarter
Dabei seit
14.07.2015
Beiträge
117
Ort
Trier
Hallo und Danke.
Ja, stimmt. Ich hätte es wirklich besser in die Werkstatt gestellt.

Das wäre aber - wie du ja schon sagtest - schon seltsam wenn ein Lager oder Zapfen defekt wäre. Da hätte ich als Laie gedacht sowas kann man nicht übersehen...
 
#4
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
1.276
Es würde schon genügen, wenn das Öl etwas verharzt. Durch die Körperwärme "taut es auf", und die Uhr läuft zu schnell. Da muss der Schrauber mal das gesamte Kaliber reinigen und neu schmieren...:shock:
 
#5
K

Kuolema

Dabei seit
21.12.2018
Beiträge
152
Es würde schon genügen, wenn das Öl etwas verharzt.
Die Uhr war doch zur Revision, oder? Da sollten alte Ölspuren eigentlich beseitigt und zeitgemäßes Uhr zum Einsatz gekommen sein. Oder hat der Schrauber vergessen, einen "Ölwechsel" durchzuführen? ;-)
 
#6
Chuck Norris

Chuck Norris

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
402
Ich vermute, dass die Spirale am Arm prellt. Getragen befindet sich die Uhr überwiegend im Vollaufzug.
 
#7
Fana-ticker

Fana-ticker

Themenstarter
Dabei seit
14.07.2015
Beiträge
117
Ort
Trier
Guten Morgen,
Genau, die Uhr war bei meinem Uhrmacher zur Revi. Altes Öl ist sicher nicht das Problem. Ich vertraue meinem Uhrmacher auch, er hat bisher immer gut gearbeitet.
Ich suche hier auch nicht seinen vermeintlichen Fehler, sondern interessiere mich dafür wie so ein Problem nach einer Revision entsteht.
Technisches Interesse, mehr nicht.
 
#8
K

Kuolema

Dabei seit
21.12.2018
Beiträge
152
Ich suche hier auch nicht seinen vermeintlichen Fehler, sondern interessiere mich dafür wie so ein Problem nach einer Revision entsteht.
Es geht nicht darum, deinen Uhrmacher "anzählen" zu wollen. Ich habe dir lediglich eine Möglichkeit genannt. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Uhrmacher den "Ölwechsel" vergisst, aber es ist schon vorgekommen. Wo gearbeitet wird, passieren nunmal Fehler. Wenn es nicht das Öl ist, könnte die Vermutung von Chuck Norris zutreffen. Wohlgemerkt: könnte. Ohne die Uhr bzw. das Werk gesehen zu haben, können wir nur im Nebel rumstochern.
 
#9
Fana-ticker

Fana-ticker

Themenstarter
Dabei seit
14.07.2015
Beiträge
117
Ort
Trier
Alles gut Jungs, das sollte kein Vorwurf sein.
Danke für eure Aussagen und Einschätzungen.
 
Thema:

Gangabweichung in einer Lage

Gangabweichung in einer Lage - Ähnliche Themen

  • Unregelmäßige Gangabweichungen bei der Orient Bambino

    Unregelmäßige Gangabweichungen bei der Orient Bambino: Hallo liebe Uhrenfans, Ich habe mir zu Weihnachten eine Orient Bambino gekauft und sie seitdem fast durchgehend getragen. Römische Zahlen, blau...
  • Gangabweichung TH Carrera Calibre 5

    Gangabweichung TH Carrera Calibre 5: Hallo! Ich weiß: Es gibt zahlreiche Threads zur Ganggenauigkeit hier im Forum. Aber etwas wirklich passendes habe ich leider nicht gefunden. Daher...
  • Pauschalisierte Aussagen über Gangabweichung und Lage der Uhr

    Pauschalisierte Aussagen über Gangabweichung und Lage der Uhr: Hallo liebe Uhrenfreunde, mich plagt schon seit längerem eine Frage zur täglich Gangabweichung mechanischer Uhren. Mich würde interessieren, ob...
  • Excel-Tabelle z. Bestimmung v. Lage- und Gangabweichung inkl. Schaubilder

    Excel-Tabelle z. Bestimmung v. Lage- und Gangabweichung inkl. Schaubilder: Aktualisierung 22.11.2008 Die Dateien wurden ersetzt durch die Version 1_3: -Minor-Fehler-Behebung: Alter wurde um einen Monat falsch...
  • Gangabweichung in den jeweiligen Lagen

    Gangabweichung in den jeweiligen Lagen: Hallo, nachdem ich jetzt meine Candino den dritten Tage tragen durfte, bin ich eigentlich doch recht von der Ganggenauigkeit überrascht. Sie...
  • Ähnliche Themen

    Oben