Gang im Bezug auf die Gangreserve

Diskutiere Gang im Bezug auf die Gangreserve im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi. Ich habe eine Omega Seamaster Aqua Terra mit dem Omega 8500er Werk. Die Uhr ist nun seit gut einem Monat im Einsatz, wobei sie zwar nicht...

Sidney

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
296
Hi.

Ich habe eine Omega Seamaster Aqua Terra mit dem Omega 8500er Werk. Die Uhr ist nun seit gut einem Monat im Einsatz, wobei sie zwar nicht jeden Tag getragen wurde, aber auch niemals stehen geblieben ist. Ich war ein wenig verwundert, daß sich der Gang zum Teil erheblich unterschieden hat. Nun habe ich einen Test der Gangreserve durchgeführt und dabei festgestellt, daß die Uhr immer ungenauer wird, je niedriger die Gangreserve ist. Bei der letzten Messung, die mit einer Laufzeit von ca 63 Stunden schon 3 Stunden über der von Omega angegeben Gangreserve lag, war die Abweichung schon deutlich über dem, was ein Chronometer an Abweichung haben darf.

Nun meine Fragen:
- Ist das Verhalten so normal?
- Kann es sein, daß die Uhr noch ein wenig Einlauf benötigt und sich das Verhalten noch ändert?
- Sollte ich die Uhr zum Einlaufen mehrmals im Endbereich der Gangreserve betreiben?

Hier die Werte, die ich mit Mainspring ermittelt habe. Zum Anfang des Tests (am 10.3. um 18:15) wurde sie komplett über die Krone aufgezogen.

Datum/Zeit Stand Gang
10.03.2011 20:59:00 0
11.03.2011 17:56:59 1 1,1
12.03.2011 11:29:56 4 4,1
12.03.2011 22:19:51 7 6,6
13.03.2011 09:10:42 13 13,3


Ich würde mich über Informationen freuen, die für mich etwas Licht ins Dunkel bringen :)

Gruß
Sidney
 

PrinzHerbert

Dabei seit
28.02.2011
Beiträge
197
Ort
Schwarzwald-Baar-Kreis
Es ist ganz normal, dass die Uhr gegen Ende der Gangreserve immer ungenauer wird. Bei der IWC Portugieser Automatic bleibt das Werk daher nach 7 Tagen stehen, obwohl die Gangreserve für 8 Tage reichen würde. Mach Dir also keine Gedanken!
 

Sidney

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
296
Hallo.

Danke für die Informationen :). Ich habe bisher bei allen meiner Uhren die Gangreserve überprüft, aber erst bei dieser in der gleichen Zeit auch noch den Gang überprüft. Ich war halt ein bißchen überrascht. Wie schon geschrieben war die letzte Messung schon erheblich außerhalb der garantierten Gangreserve. Vielleicht ist das ja auch der Grund, warum die garantierten Gangreserven von den realen oftmals abweichen.

Kann sich denn das Verhalten denn noch etwas zum Positiven ändern - die Uhr ist ja noch recht neu? Bringt es etwas, wenn ich die Uhr im Bereich der niedrigen Gangreserve etwas laufen lasse?

Gruß
Sidney
 

X-Ray

Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
1.011
Hallo!

Grundsätzlich gilt, daß sich bei einer Uhr mit COSC nicht mehr so viel tut, da die ja bereits ordentlich reguliert und eingelaufen sein sollte. Aber möglich ist es, denn z.B. Zeno gibt für seine Uhren eine Einlaufzeit von 50-60 Tagen an, in denen sich der Gang noch verändern kann.

Meiner Erfahrung nach wird die Genauigkeit eher etwas besser, aber genau vorhersagen kann man es nicht. Jedenfalls sollte man nach der Empfehlung der Hersteller mindestens 2 Monate warten bevor man eine Nachregulierung anstrebt.

Aber wie schon gesagt, Deine Uhr wird im Bereich um 90% des Vollaufzugs am genauesten laufen und wenn ich z.B. die Gangreserveanzeige meiner Seiko Fligthmaster anschaue liegt sie auch genau dort (sprich bei ca. 47-48h von ca. 50h), wenn ich sie täglich trage und kommt dann auf +1s/Woche. :-):-D8-):D:super:
…lege ich die Uhr ab, läuft sie Anfangs +2s/24h und am Ende der Gangreserve in Richtung +4s/24h - danach bleibt sie dann logischerweise stehen... ;-)
 
Thema:

Gang im Bezug auf die Gangreserve

Gang im Bezug auf die Gangreserve - Ähnliche Themen

Glashütte SeaQ Manufaktur: Hallo zusammen, ich hatte diesen Text bereits in einem Nachbarforum gepostet, aber hier passt er auch sehr gut nachdem ich jetzt in der...
Oris Aquis Gangreserve: Hallo zusammen, Nachdem ich vor ein paar Monaten meine Begeisterung für Automatikuhren und dieses forum entdeckt habe :), habe ich mir eine fast...
Gangprotokolle verschiedener Uhrwerke: Hallo, ich würde gerne eine Liste von Gangprotokollen verschiedener Uhrwerke erstellen. Ich habe einen derartigen Thread mit der Suchfunktion noch...
Kaufberatung Stilvoller Alltags-Dresser gesucht: Ein schönes neues Jahr wünsche ich euch 🙂 Ich bin als Einsteiger auf der Suche nach einem stilvollen und schlichten Automatik-Alltagsdresser, der...
[Erledigt] Omega Speedmaster Reduced Automatic 3510.50.00 mit Stahlband: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Omega Speedmaster Reduced", Ref. 3510.50.00 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Oben