G. Gerlach - ORP Orzeł 85A

Diskutiere G. Gerlach - ORP Orzeł 85A im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich möchte euch hier - in meiner ersten Uhrenvorstellung - meine "ORP Orzeł 85A" von G. Gerlach vorstellen. Ich hatte ein Bild...

rtx05

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2015
Beiträge
86
Ort
Nähe Frankfurt/Main
Hallo zusammen,

ich möchte euch hier - in meiner ersten Uhrenvorstellung - meine "ORP Orzeł 85A" von G. Gerlach vorstellen.
Ich hatte ein Bild dieser Uhr zufällig im Internet gefunden: Das Interesse war geweckt.

Also habe ich hier im Uhrenforum bei den Uhrenvorstellungen gesucht, da ich dachte die Uhr in einer ihrer Varianten wird
hier bestimmt schon vorgestellt worden sein. Aber dem war nicht so.

Vorstellungen von anderen G. Gerlach-Uhren haben schnell in mir den Wunsch reifen zu lassen, die Uhr zu bestellen.
Der Umtauschkurs Euro <-> Złoty ist ja derzeit nicht so schlecht (und so hatte ich auch eine kleine Rechtfertigung fürs Gewissen).

Den Bestell- bzw. Versandstatus konnte ich nicht verfolgen, da der Bestellinfo-Link in der Mail in irgendwelchen PHP & SQL Errors Seiten resultierte, sollte dies ein böses Omen sein :???:

Nein - denn nach nicht mal einer Woche klingelte dann schon der Postbote:

Orzel_00.png

Nette kleine Holzbox, ich habe bei teueren Uhren schon lieblosere Pappschachteln erhalten.

Orzel_04.png


Die Uhr ist ein Tribut an ein polnisches U-Boot mit der Bezeichnung "ORP Orzeł 85A". G. Gerlach greift hier nur thematisch auf die Orzeł zurück.
Es gibt wohl keinen direkten historischen Bezug, also im Sinne von U(h)r-Modell, das ein U-Boot-Kommandant getragen hätte.

Eines vorweg: mich hat nur die Optik der Uhr angesprochen, ich habe weder polnische Vorfahren - noch bin ich (militär-) historisch besonders interessiert.
Aber dennoch möchte ich kurz einige Daten zum Namensgeber dem U-Boot "ORP Orzeł 85A" skizzieren (die Langversion gibt es bei Wikipedia):

ORP = Okręt Rzeczypospolitej Polskiej (Gott-sei-Dank muss man in Foren nur schreiben und nicht sprechen :shock: :D ) bedeutet etwa: Kriegsschiff der Polnischen Marine.
Orzeł = Adler
85A = taktische Nummer 85A​

Gebaut in den Niederlanden von 1936 bis 1939 für die polnische Marine: als U-Boot mit kombiniertem Diesel- und Elektro-Antrieb, die
zugesicherte Tauchtiefe wurde mit 80 m, die maximale Tauchtiefe mit 100 m angegeben. (Da kann die Uhr mit 200 m Wasserdichte deutlich mehr. 8-) :D)

Die Indienststellung erfolgte im Februar 1939, die Orzeł erhielt die taktische Nummer 85A.

Sept '39: Mit Ausbruch des Kriegs patroulierte das Boot in der Ostsee. Nach Konflikten zwischen den Führungsoffizieren, sollte der inzwischen erkrankte Kommandant
in Reval (im neutralem Estland) von Bord gehen. Aber auf Druck von Deutschland und der Sowjetuntion wurde die Besatzung interniert und es wurde begonnen das Boot
zu demilitarisieren. Die Besatzung konnte jedoch ihre Bewacher überrumpeln und mit der Orzeł aus dem Hafen von Reval fliehen - verfolgt von deutscher, estnischer und sowjetischer Kriegsmarine.

Okt '39: Als die Lebensmittelvorräte knapp wurde entschied sich der neue Kommandant, zu den Verbündeten nach Großbritannen durchzubrechen, dort wurde das Boot dem britischem Kommando unterstellt.

Seit Mai 1940 galt das U-Boot als vermisst, die wahrscheinlichste Theorie ist, dass das Boot auf eine Seemine gelaufen ist.

2013 wurde die Orzel in britischen Gewässern in 70 m Tiefe entdeckt. Die genaue Lage wurde jedoch nicht bekannt gegeben, um die Ruhestätte der dort verstorbenen Besatzung nicht zu gefährden.

[Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/ORP_Orzeł_(85A)]

Die Uhr gibt es in verschiedenen Ausführungen:

Das Gehäuse gibt es neben der sandgestrahlten 316L Edelstahlausführung auch mit schwarzer PVD-Beschichtung.
Der Gehäusedurchmesser beträgt 43 mm, die Höhe 13 mm.
Die Wasserdichte ist mit 20 bar angegeben, die Krone ist verschraubt.
Die Stegbreite beträgt 22 mm.

Orzel_05.png

Das Zifferblatt gibt es in den Farbtönen schwarz oder blau.
Mir gefällt hier insbesondere das strukturierte linierte Ziffernblatt mit dem Farbverlauf aus der Mitte heraus.
Der ausformulierte Sekundenbereich 0 bis 15 auf der Minuterie, bezieht sich wohl auf Torpedo-Laufzeiten

Orzel-20160709-019.jpg
Das schwarze 22mm Milanaise ist von Meyhofer, da hatte ich schon und habe es mal zu Testzwecken montiert.

Das Saphirglas besitzt eine Antireflex-Beschichtung.


Im Inneren verrichtet ein Seiko TMI NH35A Automatikwerk mit Handaufzug und Sekundenstopp seinen Dienst.



Die Rückseite zeigt ein Abbild des U-Boots (noch foliert kam die Struktur beim Fotografieren besser rüber):
Orzel_06.png



Auf der Gehäuseseite gegenüber der verschraubbaren Krone ist der Schriftzug "Orzeł 85A" eingraviert. (leider konnte ich das auf dem Bild nicht so gut einfangen )
Orzel-20160709-021.jpg

Orzel_07.png

Orzel_08.png


So abschließend noch ein Nightshot:

Orzel_09.png

Ich finde die Uhr für diesen Preis klasse, sie trägt sich angenehm, sowohl am Lederband auch am Milanaise. Mit dem Seiko-Werk habe ich keine Langzeit-Erfahrungen, aber in der ersten Woche konnte ich bei den Gangwerten nichts negatives feststellen.
 

Tom-Wien

Moderator
Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
6.043
Ort
Wien
Tolle Uhr, ich mag Gerlach. Dir sage ich Danke für die aufwendige Vorstellung.
 

JohnnyHendrix

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
1.016
Wow, sieht richtig cool aus. Kannte ich auch noch nicht, daher danke ich dir sehr für die Vorstellung. :super: Ist auf jeden Fall was besonderes hier im Forum, glaube ich. Viel Spaß weiterhin mit der tollen Uhr.
 

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
7.070
Ort
Rheinland
Tolle Vorstellung mit guten Bildern. Vielen Dank fürs Zeigen und lange Freude an der Uhr :super:
 

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
4.197
Ort
Deutschland
Interessante Uhr.

+ Seiko Uhrwerk statt den bei G. Gerlach sonst verwendeten Sea-Gull Uhrwerken.

Eigenständiges Design, historisches Thema, 200 m Wadi,Saphir Glass,guter Preis( 1 359,00zł)



- Zwiebelkrone(nicht meins),Aufschrift auf der Seite,


Viel Spaß mit dem U-Boot Zeitmesser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Borkenkaefer

Dabei seit
19.12.2013
Beiträge
511
Ort
Borken (Westf.)
Schöne Vorstellung, danke hierfür. Ist ein interessantes Design, mal was anderes. Ich muss zugeben, ich würde sie mir vermutlich nicht kaufen. Aber ich wünsche dir viel Spaß mit der Uhr und allzeit gute Gangwerte!
 

rtx05

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2015
Beiträge
86
Ort
Nähe Frankfurt/Main
Danke für die Glückwünsche!

Ja - wenn ein Seagull-Werk verbaut wäre, hätte ich ich mich vielleicht nicht für den Kauf entschieden.
Obwohl ich auch hier im Forum schon gelesen habe, dass die Seagull-Werke (insbesondere die Class AAA-Ausführungen) qualitativ nicht schlecht sein sollen - in Kemmner-Uhren wurde die ja auch auch schon verbaut.

Ist aber halt irgendwie reine Kopfsache ... vielleicht eines Tages ... ;)

Aber für 2016 war das meine Jahres-Exit-Uhr! (das habe ich meiner besseren Hälfte versprochen, :hmm: normalerweise verspreche ich sowas immer erst im Dezember).
 

der_Uhrennarr

Dabei seit
24.03.2016
Beiträge
4.185
Ort
NRW
Tolle Vorstellung mit sehr ansprechendne Bildern. Danke fürs Zeigen und allzeit viel Spaß mit der "Neuen" und gute Gangwerte :super:
 
Thema:

G. Gerlach - ORP Orzeł 85A

G. Gerlach - ORP Orzeł 85A - Ähnliche Themen

Waltham von 1943 - Ultra Schnellschwinger für die U-Bootjagd: Moin moin, ich habe noch eine Uhr ausgegraben. Hatte ich schon mal kurz eingestellt im Forum, aber nicht näher vorgestellt. Es geht um eine...
[Erledigt] G Gerlach Submarine Brass *Einzelstück*: Die G. Gerlach befindet sich in einen super Zustand. Sie hat eine klasse Patina entwickelt (siehe Bilder). Sie läuft im leichten plus von ca. 6sek...
Orient Triton - aber mit feinstem Tuning!: Und schon wieder stelle ich euch meine Neue vor, danach dürfte das vorerst ein Ende haben. Vorgeschichte Ich trug schon seit drei Jahren ein...
[Erledigt] Gerlach Kosmonauta - Quartz-LED-Uhr-70s Style: Moin zusammen das wichtigste zuerst... Privatverkauf, daher keine Rücknahme oder Gewährleistung möglich. Ich bin Privatanbieter! Ebenfalls...
[Erledigt]

Sinn U1 DS

[Erledigt] Sinn U1 DS: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Sinn U1 DS Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung...
Oben