Funktionsweise Tagesanzeige ?

Diskutiere Funktionsweise Tagesanzeige ? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich besitze eine Mido Commander II mit Day-Date Anzeige. Von der Funktion her stelle ich es mir so vor, dass zwei separate...
Garten Eden

Garten Eden

Themenstarter
Dabei seit
09.04.2013
Beiträge
204
Ort
Marktredwitz
Hallo zusammen,

ich besitze eine Mido Commander II mit Day-Date Anzeige.
Von der Funktion her stelle ich es mir so vor, dass zwei separate Scheiben(eine für das Datum und eine für den Tag) ihre Drehungen unter dem Ziffernblatt vollziehen und jeweils um Mitternacht (bzw. in den Stunden darauf) eine Position weiterschalten was das entsprechende Datum bzw. Wochentag im Anzeigefenster zur Folge hat.
So weit, so klar - denke ich ;-)

Die Einstellung des Wochentags nehme ich mit der Krone in "Stellung 1" entgegen des Uhrzeigersinns vor. Drehe ich nun, um beispielsweise mehrere Tage vorzuspringen, durchläuft das Sichtfenster der Name des Tages zunächst in englischer und danach in deutscher Sprache! Also die Reihenfolge wäre dann MON - MON - TUE - DIE - WED - MIT usw.
Wenn ich für heute beispielsweise auf MIT stelle, so springt heute um Mitternacht die Anzeige auf DON. Was ich meine ist, dass die Anzeige deutsch bleibt! Allerdings wird THU nicht etwa einfach weitergeschalten, sondern die englische Abkürzung für den Donnerstag wird gar nicht angezeigt und somit gleich übersprungen.

Wenn also meine obige Vermutung mit der Tagesscheibe richtig ist, so frage ich mich wie das technisch von statten geht. Denn wenn sich die Scheibe um Mitternacht um eine Position weiterschaltet müßte ja nach MIT zunächst THU kommen ?! :confused:
Oder springt die Tagesanzeige ganz einfach stets um zwei "Stufen" weiter ? Dies konnte ich aber, als ich die Uhrzeit manuell über Mitternacht gedreht habe, optisch nicht erkennen.

Es würde mich freuen, wenn einer von euch Licht ins Dunkel bringen könnte, da ich prinzipiell gerne verstehen möchte, was die Uhr an meinem Handgelenk so tut ;-)

Danke vorab,
Jan
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.639
Ort
Eurasburg
Hallo Jan,

da sind zwei verschiedene Mechanismen am Werk:
1. Die "normale" Weiterschaltung bei laufendem Werk, die vom Stundenrad angetrieben wird. Diese ist so gebaut, dass sie die Tagesscheibe immer um zwei Positionen auf einmal weiterschaltet.
2. Die Schnellschaltung von Hand, bei der ein getrennter Mechanismus die Tagesscheibe immer um eine Position weiterschaltet. So kannst du gezielt die Sprache wählen und der in 1 beschriebene Mechanismus wird dafür sorgen, dass diese Sprache beibehalten wird.

Gruß
Badener

Nachtrag:
Hier noch etwas Anschauungsmaterial, ein ETA 2836. Bei 1 das Kalender–Mitnehmerrad, bei 2 der Tageskorrektor.

ETA_2836_Tagesschaltung.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Garten Eden

Garten Eden

Themenstarter
Dabei seit
09.04.2013
Beiträge
204
Ort
Marktredwitz
Hallo Badener,

und danke für deine Info. Interessant dass du ausgerechnet ein Bild des 2836 beigefügt hast. Genau das Werk tickt in meiner Mido :-)
Das bedeutet also, dass die Tagesanzeige tatsächlich um zwei Stufen weiterhüpft, wenn ich manuell die Uhrzeit über Mitternacht hinausdrehe. Nur dass ich diesen Doppelsprung mit dem Auge nicht erkennen kann, richtig ?!

Jan
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.639
Ort
Eurasburg
Hallo,

richtig, die Tagesanzeige macht einen Sprung über zwei Positionen und nicht zwei einzelne hintereinander.
Dass mit dem Werk war kein Zufall. Dieses 2836 stammt nämlich aus einer Mido Commander, die ich neulich auf dem Tisch hatte ;-).

Gruß
Badener
 
Garten Eden

Garten Eden

Themenstarter
Dabei seit
09.04.2013
Beiträge
204
Ort
Marktredwitz
Alles klar.
Nochmals - vielen Dank für die Erleuchtung in dieser Sache! :-)

Jan
 
Thema:

Funktionsweise Tagesanzeige ?

Funktionsweise Tagesanzeige ? - Ähnliche Themen

  • Funktionsweise mechanischer Uhren

    Funktionsweise mechanischer Uhren: Hallo zusammen, ich habe auf youtube eine prima Animation zur Funktionsweise mechanischer Uhren gefunden. Endlich hat sich mal jemand die Zeit...
  • 3 Way-Sync von Casio - Funktionsweise !?

    3 Way-Sync von Casio - Funktionsweise !?: Hallo Leute, ich hätte da mal eine Frage. Casio bietet ja mittlerweile einige Uhren mit Modulen an die sowohl über MultiBand6, GPS UND...
  • Funktionsweise Rutschkupplung

    Funktionsweise Rutschkupplung: Hallo zusammen, bei meiner Recherche habe ich widersprüchliche Aussagen in diesem Forum gefunden, darum erlaube ich mir in einem neuen Thread...
  • Felsa 4007(N) Funktionsweise Doppel-Kleinbodenrad

    Felsa 4007(N) Funktionsweise Doppel-Kleinbodenrad: Hab eben meine Rodania, bei der mir Marlies eigentlich mit den ZB Füsen helfen wollte, wieder zusammengesetzt. Leider war es Maries nicht möglich...
  • Funktionsweise Lünette bei einer Planet Ocean

    Funktionsweise Lünette bei einer Planet Ocean: Hallo ich brauche eure Hilfe. Ich habe eine Omega Planet Ocean 2200.50 mit 2ter Lünette zum Wechsel. Der Wechsel hat bisher zweimal gut geklappt...
  • Ähnliche Themen

    • Funktionsweise mechanischer Uhren

      Funktionsweise mechanischer Uhren: Hallo zusammen, ich habe auf youtube eine prima Animation zur Funktionsweise mechanischer Uhren gefunden. Endlich hat sich mal jemand die Zeit...
    • 3 Way-Sync von Casio - Funktionsweise !?

      3 Way-Sync von Casio - Funktionsweise !?: Hallo Leute, ich hätte da mal eine Frage. Casio bietet ja mittlerweile einige Uhren mit Modulen an die sowohl über MultiBand6, GPS UND...
    • Funktionsweise Rutschkupplung

      Funktionsweise Rutschkupplung: Hallo zusammen, bei meiner Recherche habe ich widersprüchliche Aussagen in diesem Forum gefunden, darum erlaube ich mir in einem neuen Thread...
    • Felsa 4007(N) Funktionsweise Doppel-Kleinbodenrad

      Felsa 4007(N) Funktionsweise Doppel-Kleinbodenrad: Hab eben meine Rodania, bei der mir Marlies eigentlich mit den ZB Füsen helfen wollte, wieder zusammengesetzt. Leider war es Maries nicht möglich...
    • Funktionsweise Lünette bei einer Planet Ocean

      Funktionsweise Lünette bei einer Planet Ocean: Hallo ich brauche eure Hilfe. Ich habe eine Omega Planet Ocean 2200.50 mit 2ter Lünette zum Wechsel. Der Wechsel hat bisher zweimal gut geklappt...
    Oben