Für alle, die sich rasieren. Im Gesicht :-) IWC Grosse Fliegeruhr Ref. 5009-01

Diskutiere Für alle, die sich rasieren. Im Gesicht :-) IWC Grosse Fliegeruhr Ref. 5009-01 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Geschichte, wie ich zu dieser Uhr gekommen bin (bzw. mich entschlossen habe sie zu kaufen) ist relativ lang. Für diejenigen unter euch, welche...
eh-dr

eh-dr

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
568
Ort
Zürich (CH)
Die Geschichte, wie ich zu dieser Uhr gekommen bin (bzw. mich entschlossen habe sie zu kaufen) ist relativ lang. Für diejenigen unter euch, welche Zeit und Interesse haben, werde ich sie gerne erzählen. Für alle anderen gibt's weiter unten Bilder, nichts läge mir ferner als irgendjemanden zu langweilen.

Prolog: IWC Fliegerchronograph 3717
Die IWC Fliegeruhrenfamilie hatte es mir schon seit längerer Zeit angetan. Die schwarzen Zifferblätter mit den klaren weissen Prints, die Proportionen, die schwarzen Lederbänder.. all das hat für mich einfach ein stimmiges Bild abgegeben. Ich habe mich dann im Jahr 2011 entschlossen den Fliegerchronographen 3717 zu kaufen, obschon mich schon damals die grosse Fliegeruhr sehr fasziniert hat. Diese war damals allerdings für mich nicht bezahlbar und mit den 46mm (für meinen damaligen Geschmack) auch nicht tragbar. Fürs erste war die Sache also geklärt, und ich war glücklich mit dem Fliegerchronographen. Die Tatsache, dass ich das gute Stück im Uhrforum vorgestellt habe, sollte später nochmals wichtig werden.

Kapitel 1: Wie ich Gefallen an grossen Uhren fand
Im Jahr 2012 habe ich den Mut gefasst mich an einer 44mm Panerai zu versuchen und fand zu meinem Erstaunen, dass die eigentlich ganz gut passt. Ich habe sie gekauft, im Uhrforum vorgestellt, mehrheitlich positives Feedback und somit die Bestätigung bekommen, dass 44mm ok sind. Was soll ich sagen, ich habe Blut geleckt. Eine kleinere Planet Ocean wurde verkauft, und gegen die grössere Version (45,5mm) ersetzt. Auch die sass und sitzt gut am Arm.

Kapitel 2: Der hartnäckige User, der mich auf dumme Gedanken gebracht hat
Mitte 2013 hat sich ein UFO User bei mir gemeldet, welcher meine Vorstellung des Fliegerchronographen aus 2011 gesehen hat. Die Produktion des Fliegerchronographens 3717 wurde in der Zwischenzeit eingestellt und durch die 3777 ersetzt. Der User hatte sich jedoch in den Kopf gesetzt eine 3717 zu kaufen und hat mich mal unverbindlich angefragt, ob ich denn Interesse hätte die Uhr zu verkaufen. Ich sagte "Nein", er hat jedoch nicht locker gelassen und es irgendwie geschafft mir den Gedanken einzupflanzen, dass ich die 3717 eigentlich tatsächlich verkaufen und meine Sammlung etwas auffrischen könnte.

Kapitel 3: Ferien und was passiert wenn man am Flughafen zuviel Zeit hat
An einem schönen Tag im August 2013 war ich mit meiner Holden und unserer kleinen Tochter am Flughafen Zürich um in den Urlaub zu fliegen. Wir waren zeitlich etwas gar früh dran und konnten eine Weile im Flughafen verbringen. Dummerweise (oder glücklicherweise, je nach Perspektive) gibt es dort eine IWC Boutique. Ich gehe rein, sage der leicht arroganten Dame ich möchte gerne eine Big Pilot in Stahl anprobieren, lege die Uhr an und BBOOOOOMMMMM. Was soll ich sagen. Die Uhr ist der absolute Hammer (in meinen Augen). Zugegeben, die 46mm sind eine Ansage, der Preis erst recht, aber irgendwie hat sich die Uhr in meinen Gedanken festgekrallt. Natürlich sind wir dann trotzdem in den Urlaub geflogen :p und ich habe die Sache erstmal verdrängt, oder es zumindest versucht.

Kapitel 4: Verkauf der 3717, die Sache wird ernst
Zurück aus dem Urlaub wollte ich Nägel mit Köpfen machen und habe den UFO User angeschrieben. Es wurden Termine abgemacht, verschoben, abgesagt, E-Mails ausgetauscht usw. Schlussendlich kam es leider zu keinem Deal, da der User sich doch für eine Mark XVI entschieden hat, mit welcher er mittlerweilen glücklich geworden ist (ist übrigens kein Problem John, falls du das liest. Ich freue mich für dich :)). Ich wollte die 3717 nun aber trotzdem verkaufen und habe schlussendlich auch einen Käufer gefunden und mich mit ihm auf einen Preis geeinigt, der für beide stimmte. Die 3717 war also weg und ich konnte erstmal ein Bisschen weiter sparen um dann irgendwann nach den Sternen bzw. nach der 5009 zu greifen. Sehr lange habe ich es allerdings nicht ausgehalten, zumal ein guter Freund aus dem Forum eine neue Uhr nach der anderen vorgestellt hat, zumindest war das mein Empfinden (gell Daniel :p).

Kapitel 5: Die Suche + der Erwerb
Nachdem ich ein Weilchen gewartet hatte, ging ich an einem freien Tag mal bei 'nem namhaften Uhrenhaus an der Zürcher Bahnhofstrasse vorbei. Das Resultat meiner Verhandlungen war ernüchternd. Man bot mir nach einem kurzen Gespräch 5% auf den Listenpreis. Ich wusste, dass der Grauhändler meines Vertrauens mir ohne Diskussion sofort 20% wenn nicht noch mehr anbieten würde. Natürlich habe ich versucht dem Konzi möglichst sympathisch und nicht aufdringlich beizubringen, dass ich die Uhr wirklich gerne kaufen würde und in Zukunft wohl auch noch an anderen Uhren interessiert wäre, jedoch mit den 5% schlicht nicht einverstanden bin. Ich biss auf Granit, die hatten mich offensichtlich nicht nötig. Ich fuhr desillusioniert nach Hause und habe gleich den Grauen kontaktiert. Der Rest ging ganz schnell. Top Angebot erhalten, Termin vereinbart, Uhr mit nach Hause genommen, Ende der Geschichte.

Epilog: Die Uhr, technische Daten, Bilder
- IWC Grosse Fliegeruhr 5009-01
- IWC Manufaktur-Kaliber 51111
- 7 Tage Gangreserve
- Weicheisen Innengehäuse zur Magnetfeldabschirmung
- Verschraubte Krone
- Saphirglas
- Bei Druckabfall sicherer Glassitz
- Wasserdicht 6 bar (werde ich wohl nie testen :p)
- 46mm Durchmesser, 16mm Höhe

Und nun wünsche ich viel Spass mit den Fotos!

Beste Grüsse + ein schönes Wochenende
Remo

Bild_1.JPG
Bild_2.JPG
Bild_3.JPG
Bild_4.jpg
Bild_5.jpg
Bild_6.jpg
Bild_7.jpg
Bild_8.JPG
Bild_9.JPG
Bild_10.JPG
IMG_11.JPG
 
Lebel

Lebel

Dabei seit
17.12.2008
Beiträge
2.431
Ort
NRW
1. Ich rasiere mich ;-).
2. Schöne Findungsgeschichte, klasse.
3. Sehr schönes Stück. Vom historisch korrektem Hersteller dazu.
4. Schöne Bilder.
5. Passt perfekt an deinen Arm.

Kurz: Danke für die Mühe der ausführlichen Vorstellung, kurzweilig und nett geschrieben. Danke dafür :super:.

Viel Freude mit der Großen!!!
 
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.471
Ort
NRW
Meinen Glückwunsch zur DER Uhr (jetzt weiss ich,was es bedeutet;-))

Das eine wunderbare Fliegeruhr.
46mm stehen dir sehr gut.Tolle Bilder,geniale Uhr,was will man mehr.

Viel Freude weiterhin:super:
 
real71

real71

Dabei seit
23.12.2012
Beiträge
1.004
Ort
CH
Super tolle IWC Big Pilot und schöne Vorstellung. Ja die IWC hat es mir auch angetan.
Viel Spass beim tragen dieser Schönheit

Grüsse vom Zürichsee
real71
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.082
Ort
Spinalonga
Die Werbung war seinerzeit ja schön frech :-)
Die Uhr auch :D frech groß.
 
Pazifikblau

Pazifikblau

Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
460
Ort
Schwabenland
Kann dich gut verstehen, wirklich eine tolle Uhr.

Die 46 mm sind eine Ansage, schätze für mich untragbar, dir steht sie aber hervorragend.
 
freak31

freak31

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
625
Schöne. Uhr.. Sieht gut aus an deinem Handgelenk.
Viel Spass damit
 
wafa

wafa

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
3.199
Eine sehr gelungene Vorstellung einer wunderbaren Uhr.
Ich würde mir gelegentlich noch ein Rückenbild wünschen - nicht von Dir ;-)

Viel Spaß mit der Männeruhr :super:

Walter
 
eh-dr

eh-dr

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
568
Ort
Zürich (CH)
Herzlichen Dank euch allen für die netten Worte, das freut mich sehr! Ja, 46mm sind wirklich gross, aber m.M.n. wirkt sie nicht grösser als eine 44mm Panerai. Mal schauen, wie sich die Uhr im Alltag bewährt, werde sie wohl in nächster Zeit oft tragen.

Habt einen schönen Abend

@Walter: Werde schauen bei Gelegenheit ein Rückenbild nachzuliefern. Die Uhr hat aber ein Stahlboden, also eigentlich wenig spektakulär.
 
Zuletzt bearbeitet:
Natuhrgelb

Natuhrgelb

Dabei seit
23.01.2012
Beiträge
1.028
Ort
München
Super Uhr und super Vorstellung! :super:

Für mich zwar tatsächlich "untragbar", aber die Uhr ist einfach beeindruckend - Klassisches Fliegeruhrendesign von der Firma, die die Originale gebaut hat, und somit durch und durch IWC.

Somit: Die Geschichte - nachvollziehbar. Die Fotos - toll die Uhr in Szene gesetzt. Einen besonderen Dank für's letzte Foto - gerade daran kann man sehr viel besser erkennen, wie die Uhr "sitzt", als auf direkten "Wristshots".
 
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.497
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Abgesehen von der tollen Uhr, zu der ich dich beglückwünsche!, und der gelungenen Vorstellung :klatsch: ...

... könnt ihr mich Dummie bitte mal aufklären, was es mit der "Rasur" auf sich hat! :oops:

Grüße Renegat
 
eh-dr

eh-dr

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
568
Ort
Zürich (CH)
Einen besonderen Dank für's letzte Foto - gerade daran kann man sehr viel besser erkennen, wie die Uhr "sitzt", als auf direkten "Wristshots".
Vielen Dank auch dir! Genau das war übrigens meine Absicht mit dem letzten Foto. Wenn man die Uhr nämlich nur direkt am Handgelenk sieht, schaut sie auch bei mir lächerlich gross aus.

@Renegat: Das war mal ein Werbeslogan von IWC. Man wollte damit ausdrücken, dass die Uhr eben nur für Männer ist (Frauen rasieren sich auch, aber halt nicht im Gesicht). Gibt übrigens ganz viele lustige IWC Werbesprüche, musst mal googeln :-)
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
4.960
Servus eh-dr,

"DER UHR" hat schon was;-). Ein kernig-edles Teil - meinen Glückwunsch zu dieser tollen IWC und besten Dank für die schöne Vorstellung! Der Umfang ist schon eine echte Ansage, scheint bei Dir aber gut zu passen :klatsch:!

Beste Grüße

Boy
P.S. ich bin mal so frei - hoffe, das ist ok.
 

Anhänge

wafa

wafa

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
3.199
@Walter: Werde schauen bei Gelegenheit ein Rückenbild nachzuliefern. Die Uhr hat aber ein Stahlboden, also eigentlich wenig spektakulär.
Dann spar Dir die Mühe, das Werk zeigt dann wohl nur die Version in dem Portugieser-Modell.
Ja, die alte IWC-Werbung war schon Klasse :super:

Walter
p.s.: Hier die ganze Anzeigen-Serie
IWC Werbung
 
Zuletzt bearbeitet:
Nordhein

Nordhein

Dabei seit
06.03.2013
Beiträge
1.883
Ort
Im Norden
Eine wirklich außerordentlich schöne Uhr! Ich bin sehr beeindruckt und habe selten eine solch herausragend hübsche Fliegeruhr gesehen. Klasse!

Du hast eine gute Wahl getroffen und sage Danke für die Vorstellung und die tollen Bilder.

Viele Grüße
 
M

Maischibuzz

Dabei seit
22.02.2012
Beiträge
1.321
Ort
Kurpfalz
Glückwunsch zur IWC Flieger. Wirklich eine tolle Vorstellung. Die Uhr an sich finde ich wunderschön und sie würde mir sehr gefallen. Wenn ich mir die Größe der Uhr anschaue, müsste man sich bei meinen Handgelenken fragen, ob ich die Uhr trage oder sie mich. :)

Ich wünsche Dir viel Freude beim Tragen!
 
danielham

danielham

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
4.794
Ort
NRW
Herzlichen Glückwunsch zur schönen IWC und zur tollen Vorstellung :klatsch:

Klasse !

Andreas
 
Timekeeper14

Timekeeper14

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
645
Ort
Gallien
Also, ich rasiere mich auch täglich.. :roll:


image.jpg


Wunderschöne IWC - Tolle Bilder - Glatte Rasur !

:klatsch: :super: :klatsch:
 
Zuletzt bearbeitet:
WolfWatch

WolfWatch

Dabei seit
11.06.2013
Beiträge
224
Ist ein tolle Uhr und eine ebenso tolle Vorstellung!
Viel Glück mit dem Prachtstück und Vorsicht beim rasieren!
Gruss
Wolfgang
 
diveros

diveros

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.229
Ort
Mitten in Franken
Eine tolle Uhr zu der ich Dir ganz herzlich Gratuliere!

So ähnlich aussehnde Uhren gibt es ja von diversen Herstellern, Du hast aber eben eine IWC.

Die Wertigkeit spring einem direkt ins Auge!

Sie steht Dir übrigens hervorragend.

Danke auch für die nette Geschichte. Ich lese so was immer sehr gerne.

Besonders toll finde ich das Du dem Konzi eine Chance gabst, mehr kann man nicht tun. Wer nicht will, der hat schon!

gruß

Gerd
 
Thema:

Für alle, die sich rasieren. Im Gesicht :-) IWC Grosse Fliegeruhr Ref. 5009-01

Für alle, die sich rasieren. Im Gesicht :-) IWC Grosse Fliegeruhr Ref. 5009-01 - Ähnliche Themen

  • [Suche] Breitling Faltschließe für ein Gummiband

    [Suche] Breitling Faltschließe für ein Gummiband: Moin, Ich suche eine ordentliche Breitling-Faltschließe für ein Gummiband. Grüsse
  • Welches Ziffernblatt für Eigenbauquarzuhr

    Welches Ziffernblatt für Eigenbauquarzuhr: Hallo, Habe vor mir eine Uhr selber zu bauen (mit Quarzwerk von ETA) finde jedoch nichts zu den passenden Ziffernblättern. Weiß jemand welche...
  • Suche Uhrmacher für Taschenuhr

    Suche Uhrmacher für Taschenuhr: Von meinem Opa habe ich eine Omega Taschenuhr, Kaliber Omega 40.6L T1, gefertigt so um 1930. Leider ist mir das Glas kaputtgegangen und ich...
  • [Suche] Stahlband für Seiko SKX013

    [Suche] Stahlband für Seiko SKX013: Hallo Zusammen, ich suche ein neuwertiges Stahlband für meine SKX013. Darf gerne gebraucht sein, solange es in gutem Zustand ist. Vielen Dank...
  • [Suche] Halbes Bandglied für Longines Hydroconquest Stahlband (19mm Anstoß)

    [Suche] Halbes Bandglied für Longines Hydroconquest Stahlband (19mm Anstoß): Hallo zusammen, bin auf der Suche nach o. g. Bandglied, da mein Band nicht perfekt passt. Danke + VG Karl
  • Ähnliche Themen

    Oben