Frisch eingetroffen: Soki Automatic Diver Date im Pepsi Style

Diskutiere Frisch eingetroffen: Soki Automatic Diver Date im Pepsi Style im Uhren aus China Forum im Bereich Uhrentypen; Moinsen, die wollte ich Euch nicht vorenthalten. Nach wochenlangem Warten kam endlich meine Soki Diver Date im Pepsi Look. Der Sekundenzeiger...
carlcromwell

carlcromwell

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
25.12.2010
Beiträge
588
Ort
karibische Insel
Moinsen,

die wollte ich Euch nicht vorenthalten. Nach wochenlangem Warten kam endlich meine Soki Diver Date im Pepsi Look. Der Sekundenzeiger läuft ganz lustig umher und das Design erinnert an eine richtige Markenuhr. Die Lünette soll drehbar sein, jedoch hakt sie manchmal und ist dann extrem schwer bewegbar. Die Lupe vergrößert die Datumsanzeige nicht wie gewünscht sondern nur ein wenig. Das Band ist ein wenig blechern und klapprig, kann aber durchaus mit dem meiner jüngst erworbenen Citizen Uhr mithalten. Wie man das Band allerdings kürzen kann versuche ich gerade noch rauszufinden. Welches Werk drin tickt weiss ich nicht, aber an Tag 1 funktioniert es noch. Leuchtmasse war bei dem Preis leider nicht mehr drin. Richtig schlecht ist die Krone, die man nicht ganz an die Uhr drehen kann. Vermutlich ist das Ding nicht wasserdicht. Man stellt die Uhr übrigens genau wie ne Sub.

Hier mal paar Fotos:
Die Uhr in groß:
neugross.jpg


Front:
neufront.jpg


Back:
neuback.jpg


Wrist:
neuwrist.jpg



Für 15 USD inklusive eingeschriebener Sendung aus China ist es okay, vor allem für Einsteiger die mal ne Automatik ansehen wollen. Dennoch lohnt es sich wohl auf 5-10 Chinauhren zu verzichten und etwas halbwegs Gescheites zu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.784
...also...Du hast ja echt eine Bandbreite, das ist bemerkenswert. Von Franck Muller über Citizen, Rolex (?) und Eterna hin zur Soki...und das in Rekordtempo...Respekt.

Für das Geld ist auf jeden Fall wenig kaputt gemacht...und der Name klingt nicht pseudotraditionell.
 
D

DerUhrmacher

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
509
Was für ein Zufall, vor 15 Minuten hab ich genau dieses Modell bei ebay gefunden :)

Da stand was von "schweizerischem Werk" - ?

Darf man fragen, was du dafür gelöhnt hast?
 
el_relojero

el_relojero

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
452
Ort
Spanien_und_Schweiz
@DerUhrmacher:

Das Werk wird wahrscheinlich so schweizerisch sein, wie die Anleitung deutsch:
Schweizerische Maschinerie mit höchster Ganggenauigkeit ...
Uhr Anleitung: Rotieren Sie diese Druckknopf entspannen, dann ausziehen Sie die Druckknopf kurz zum der Date einstellen, und die Druckknopf lang zum das Zeit einstellen.

Zur Frage der Löhnung: Das schreibt carlcromwell doch:
Für 15 USD inklusive eingeschriebener Sendung
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.991
Ort
Niedersachsen
Angesichts dieser Vorstellung erstaunt mich Dein Verhau des Citizen Chronographen noch entschieden mehr. :hmm:

Dieser „Uhr“ sieht man selbst auf zwei Kilometer bei Hagelschauer und Wirbelsturm ihre minderwertige Verarbeitung an. Egal, ob jetzt für einen, fünf oder für fünfzehn Dollar - das Ding stellt, ähnlich wie die vor einigen Tagen hier gezeigte ROSRA, für mein Empfinden einfach nur eine ärgerliche Rohstoffverschwendung dar.

Nebenbei wäre es nett, wenn Du die Größe Deiner Bilder mal von "Fototapete" auf eine halbwegs normale Größe (1200x800) reduzieren könntest. Man erkennt auch dann noch ausreichend Details. Trotz schneller DSL-Leitung lädt sich mein armer Computer hier gerade echt den Elch...;-)
 
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.026
Respekt, was haust du denn hier für Fotos rein! 4MB pro Pic :shock:
Und das für so´ne Zwiebel
 
Zuletzt bearbeitet:
el_relojero

el_relojero

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
452
Ort
Spanien_und_Schweiz
Erst eine Franck Muller, dann eine Soki - mit noch etwas Gesocks dazwischen. Seltsam!
Und auf die Soki hast Du wochenlang gewartet, obwohl erst mit dem FM Weihnachtsgeschenk deine Uhr-Leidenschaft wieder erwacht ist?

Lieber carlcromwell: Könnte es sein, dass Du uns ver...... willst?
 
Zuletzt bearbeitet:
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
...so richtig kann ich mich für diese "Uhr" im Pepsisteil und Teiferluck
nicht erwärmen...und da hilft auch nicht, dass sie wie eine Supp´gestellt wird...

Gruss,
BB
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.557
@ carlcromwell
was das kürzen des Bandes angegeht schau mal hier :
https://uhrforum.de/metall-armband-kuerzen-ohne-stifte-t10730
Kauf was Dir gefällt , irgendwann wirst Du schon wieder damit aufhören und Ausmisten ;-)

@ el_relojero
nicht jedem der ein Breites Sammelspektrum hat , sollte man Vera.... unterstellen .
Es ist einfach die Lust am haben wollen .
Siehe Meine Sammlung
 
el_relojero

el_relojero

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
452
Ort
Spanien_und_Schweiz
... nicht jedem der ein Breites Sammelspektrum hat , sollte man Vera.... unterstellen
Hallo Norbert

"Nicht jedem ...!" Damit hast Du völlig recht. Bei Dir z.B. habe ich keinerlei Bedenken.
Aber es gibt auch Leute, die uns ver...en wollen. Auch dafür habe ich übrigens Verständnis. Kann ja ganz lustig sein.
Im vorliegenden Fall gibt es einige Aspekte, die mich stutzig machen. Zwei habe ich schon genannt.
Noch ein Beispiel: Die Bilder der Soki hatten höchste Auflösung, die der "Rolex" waren miserabel.

Ich behaupte ja gar nicht, das carlcromwell uns ver...en will. Ich frage ihn, ob es sein könnte. Vielleicht sagt er es uns ja.

Besten Gruss
Nico
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.784
Lieber e_r, nicht alles, was sich unserer Logik entzieht ist Ver..., da hat Mr-No schon Recht. Warum solltest Du das auf Dich beziehen? Für 15 USD würde ich die mir auch anschauen...deshalb quillt auch mein Schrank über...sind aber eher Vintages.
 
SethG

SethG

Gesperrt
Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
82
Ort
NRW
Ich, als nicht abgeneigter Mensch chinesischer Uhren, muss sagen, dass mir der Ticker auch nicht wirklich gefällt. Eigentlich sogar, überhaupt gar nicht.
Dem Ticker sieht man wirklich an das er schlecht verarbeitet ist. Das sage ich als Besitzer diverser China-Uhren.

Die Größe der Bilder (Pixel) finde ich ja gut. Aber die Größe der Datei (MB) ist ziemlich heftig. Auch wenn die bei meiner Leitung (Kabel 32MB) ruck zuck geladen sind.
Aber hier sieht man lieber 1280er mit bis 1MB als z.B. 3000er mit 600KB. Ich musste mich auch daran gewöhnen.
 
Micha231264

Micha231264

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
1.579
Ort
Ruhrpott
Hallo carl
Darauf hast Du lange warten müssen. Also bei allem Respekt,die Ticker liegen zweimal die Woche fürn Zehner bei uns
auf dem Wochenmarkt rum. Oder man findet diese Objekte auch oft in diesen Drehständern bei Tabakgeschäften oder ähnliches. Mir wäre mein Geld zu schade dafür.Zumal ich einfach keine Lust hätte eine Uhr vorzustellen und mich dann darüber zu belustigen. Aber jeder Jeck ist anders.
Nix für ungut,Gruß Micha
 
Zuletzt bearbeitet:
Micha231264

Micha231264

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
1.579
Ort
Ruhrpott
Uuuups!
Ja da war ich etwas zu schnell. Das ist natürlich richtig. Das sind meistens ausschließlich Quartzer
die dort rumliegen. Da gibts dann eine Batterie dazu. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Jedenfalls kommen diese Uhren der auf dem Bild sehr nahe. Und für mich nicht in Frage.
Obwohl ja ein Präzisionsquartzwerk vielleicht die bessere Wahl wäre.;-);-)
Man möge mir den Fauxpas verzeihen.
Gruß Micha
 
Thema:

Frisch eingetroffen: Soki Automatic Diver Date im Pepsi Style

Frisch eingetroffen: Soki Automatic Diver Date im Pepsi Style - Ähnliche Themen

Meine neue alte Day Date 18038: Hallo liebe Forianer, Ich wollte meine kleine Schönheit mal vorstellen. Ich hoffe die Art und Weise der Vorstellung ist ok, da es meine erste ist...
Nix war es mit den guten Vorsätzen - Oris Divers Date: So, dann also doch eine Uhren-Vorstellung von mir dieses Jahr. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen dieses Jahr abstinent zu bleiben, da einiges...
Oben