Frederique Constant - Qualitätsmarke?

Diskutiere Frederique Constant - Qualitätsmarke? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde, ich bin heute bei einem lokalen Uhrenhändler auf die Marke Frederique Constant aufmerksam geworden. Das Design einiger...
U

Uhrlaub

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
67
Ort
Niedersachsen
Hallo Uhrenfreunde,

ich bin heute bei einem lokalen Uhrenhändler auf die Marke Frederique Constant aufmerksam geworden. Das Design einiger Uhren dieser Marke ähnelt sehr den im Forum vorgestellten Chinauhren (oder ist es eher umgekehrt). In einem Werbeprospekt, das beim Uhrenhändler auslag, wird versucht, Tradition vorzuspiegeln. Die verwendeten Formulierungen erinnern aber eher an Werbeanzeigen von Scheinmarken in diversen Zeitschriften.

Über Erfahrungsberichte zu der Marke würde ich mich sehr freuen.

Gruß
Uhrlaub
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Genau. Qualität in mittlerer Preislage, so ML, Tissot usw. Ich hatte nie eine, aber habe schon zufriedene Stimmen gehört/gelesen.
 
forza zwo

forza zwo

Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
2.918
Ort
dahoam
Mit einem Erfahrungsbericht kann ich ebenfalls leider nicht dienen, aber auch ich habe schon viel Gutes über diese Marke gehört/ gelesen. Und ich habe mir aufgrunddessen neulich mal einige Frederique Constants beim Konzi näher angesehen- sehr schöne, gut verarbeitete Uhren mit prima Preis-Leistungsverhältnis. :super:

Und was das "Vorspiegeln von Tradition" betrifft- manchmal muß sich Tradition halt erst entwickeln ;-) -die Marke gibts, soweit ich weiß, erst seit Anfang der 90er, aber wenn die so weitermachen, haben die IMHO alle Voraussetzungen, zu einer Traditionsmarke im "bezahlbaren" Bereich zu werden.

Gruß,
Thomas
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Nun, wenn sich ein Hersteller Manufaktur nennen darf, wenn er mindestens 1 eigenes Werk vorweisen kann.....
FC hat inzwischen derer 5!
Das neue Kaliber 980 ist immerhin ein Tourbillon mit Silicium-Hemmung.

Die günstigeren Uhren sind alle mit Eta-Werken ausgerüstet.
Die Manufaktur-Kaliber beginnen bei 3500,-€ und enden bei 28800,-€ für das Tourbillon.
 
hunter68

hunter68

Dabei seit
22.04.2008
Beiträge
165
Ort
München
Über Erfahrungsberichte zu der Marke würde ich mich sehr freuen.

Gruß
Uhrlaub
Das will ich schon seit ein paar Wochen tun...nur die Zeit fehlt :oops:

Ich habe die "Clear Vision Automatic" in der 43mm-Version
Herrenuhren - INDEX/HEALEY - Clear Vision Automatic - FC-303S6B6 - Frdrique Constant

Erfahrungen in Kurzfassung:
- sehr gute Verarbeitung
- Eta 2824-2 Werk in einer gehobenen Version...ich vermute Ausführung "Top"
- Saphirglas vorn und hinten
- Zeiger und 12-Uhr-Index mit Tritium Leuchtmasse...leuchtet immer schön blau:-)
- bis jetzt sehr ganggenau (-3 bis +1sec. am Tag)...fast so gut wie meien Omega SMP ;-)
- der Preis liegt bei dieser Version im Moment bei 495,-€ bei Wempe...ich finde das ist sehr günstig für die Uhr.

Also ich bin sehr zufrieden mit meiner FC!! :-D

Wenn´s die Zeit erlaubt schreib ich mal etwas ausführlicher + Bilder.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.067
Eine sehr gute Marke und auch schön, dass Leute, die nun mal gerne eine offene Unruhe haben wollen, hier auf solide Schweizerware stossen und nicht auf *********** ausweichen müssen.

Die FC sehen nicht aus wie Chinauhren, es ist wohl eher umgekehrt (schlimm genug)
 
vger79

vger79

Dabei seit
18.05.2008
Beiträge
107
Ort
Weiz/Stmk/Austria
Grüß dich Uhrlaub,

Kann die Ausführungen von hunter68 weiter oben nur bestätigen. Hab' ebenfalls die Clear Vision, aber mit dunklem Zifferblatt, bei der SG2 als Geburtstagsgeschenk für meinen Vater erworben.
Verarbeitung ist ausgezeichnet, Gangwerte ebenso.

Für mich neben Mido und Tissot eine der schweizer Marken mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis.


Liebe Grüße, Bernd.
 

Anhänge

U

Uhrlaub

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
67
Ort
Niedersachsen
@Frank78, eastwest, forza zwo, Tourbi, hunter68, mecaline & vger79:

Vielen Dank für die ausführlichen Meinungsäußerungen. Da einige Fachgeschäfte inzwischen auch Ingersoll als Marke verkaufen, war ich mir nicht so ganz sicher.

@vger79: Die abgebildete Uhr sieht wirklich toll aus.

Leider hat die Suchfunktion im Forum noch Reserven nach oben. Sonst hätte ich vor dem Einstellen meines Themas bemerkt, daß es schon zuvor einige Beiträge zur Marke Frederique Constant gab.

Gruß
Uhrlaub
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
Ich habe zwar noch keine, aber bei dieser fange ich immer an zu zucken... 8-)



 
watch-watcher

watch-watcher

Dabei seit
25.11.2007
Beiträge
3.806
Ort
Großraum Dortmund
Ja, die ist auch stark - einfach englisch in british racing green und with tan leather band.
 
U

Uhrlaub

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
67
Ort
Niedersachsen
Hallo Uhrenfreunde,

ich habe bei meinem Uhrenhändler auch noch ein schönes Modell gesehen.

190_1_FC-360M4P6.jpg

Referenz FC-360M4P6

Leider wird bei FC nur die interne Werksbezeichnung FC-360 angegeben. Weiß jemand, welches ETA-Werk dahinterstecken könnte? Meine Vermutung: ETA 2824 + Dubois Depraz 9000. Oder handelt es sich um eine Eigenentwicklung von FC?

Gruß
Uhrlaub
 
V

virus81

Dabei seit
25.10.2008
Beiträge
1
Ich bin unentschlossen. Mir gefallen zwei Uhren sehr.
1. die Tag Heuer Carrere und
2. die Frederique Conststant Healey schwarz (wie oben braun abgebildet)

könnt ihr mir da weiter helfen.

ich finde TAG ist mittlerweile eine mainstreem Marke wobei ich von der Qualität überzeugt bin. Ist die FC auch so gut?
Würder Ihr vor dem HIntergrund einer noch groß werdenden Marke lieber die FC bevorzugen oder doch eher die etablierte TAG kaufen.
Wg. dem Preis mache ich mir weniger das Problem.. ist ja nicht so riesig der Unterschied. Würde mich um eine Antwort freuen...

Gruss
Virus
 
Adonnam

Adonnam

Dabei seit
04.02.2006
Beiträge
504
Ein wirklich schöne, klassiche Uhr, die es zum Glück auch in für dieses Design tragbaren 38mm gibt.

 
Thema:

Frederique Constant - Qualitätsmarke?

Frederique Constant - Qualitätsmarke? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Mido Commander oder Frederique Constant

    Kaufberatung Mido Commander oder Frederique Constant: Ich stehe gerade vor einer kleinen Veränderung. Dazu möchte ich auch eine dressigere Uhr tragen, die mich von Montag bis Freitag abend begleiten...
  • [Verkauf] FREDERIQUE CONSTANT - Geneve - Uhrenbox für eine Uhr - nur die Box

    [Verkauf] FREDERIQUE CONSTANT - Geneve - Uhrenbox für eine Uhr - nur die Box: FREDERIQUE CONSTANT - Geneve - Uhrenbox für eine Uhr NUR DIE BOX! Abholung oder Besichtigung in Braunschweig möglich (z. B. Innenstadt, Bahnhof...
  • [Verkauf] Frederique Constant Slimline Date Quartz FC-220S5S6

    [Verkauf] Frederique Constant Slimline Date Quartz FC-220S5S6: Frederique Constant FC-220S5S6 Slimline Midsize Date Quartz Die Garantiekarte ist 6.9.2018 von Vicktors Marseille gestempelt. Ich habe die Uhr...
  • [Erledigt] Frederique Constant Manufacture Slimline FC-710V4S4 in Gold

    [Erledigt] Frederique Constant Manufacture Slimline FC-710V4S4 in Gold: Hey, ich verkaufe eine Frederique Constant Manufacture Slimline FC-710V4S4 in Gold Preis: 1500€ Wie Neu, mit Box + Papieren, keine Garantie...
  • Frederique Constant YACHT TIMER REGATTA COUNTDOWN FC-380VT4H4

    Frederique Constant YACHT TIMER REGATTA COUNTDOWN FC-380VT4H4: Soeben gesehen auf der Herstellerseite. Daten und Bilder sind von dort MOVEMENT FC-380, Automatic with countdown function. 48-hour power reserve...
  • Ähnliche Themen

    Oben