Frechheit: Offerte Revidierung Omega meines Grossvaters

Diskutiere Frechheit: Offerte Revidierung Omega meines Grossvaters im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hab ich zu meinem Geburtstag von ihm bekommen Nachtrag: Bitte schaut am Ende des threads was mir offeriert wurde!
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Hab ich zu meinem Geburtstag von ihm bekommen



Nachtrag: Bitte schaut am Ende des threads was mir offeriert wurde!
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Die sieht doch gut aus!

Glückwünsch zu Geburtstag (falls noch frisch), Uhr und Opa!

eastwest
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Danke!!!
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Gratulation, schöne Uhr! (Stell mir grad ein Milanaiseband dran vor...)

lg Chris
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Nix da Milanaise.... das hier ist das Original Omega Band mit bald 40 Jahren auf dem Buckel.... und immernoch wunderschön. Übrigens geht das Ührchen bald zu Omega in die Totalrevision!
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Gratulation - ein Klassiker!
Halt sie in Ehren!

Gruß,

Axel
 
G

Gerret

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
113
Ort
Ruhrgebiet
globalvj schrieb:
Nix da Milanaise.... das hier ist das Original Omega Band mit bald 40 Jahren auf dem Buckel.... und immernoch wunderschön. Übrigens geht das Ührchen bald zu Omega in die Totalrevision!
Auch von mir die besten Glückwünsche zu der Uhr. Wunderschön.

ABER: Ich hoffe Du lässt bei der Totalrevision nicht das Zifferblatt und die Zeiger überholen. Es ist nur meine persönliche Meinung, aber wenn man der Uhr hinterher NICHT mehr ansieht, das sie 40 Jahre alt ist, dann hättest Du Dir auch gleich eine neue kaufen können, die nur so aussieht wie die Deines Opas. Einer Uhr sollte man Ihre Zeit ansehen können. :wink:
 
Käfer

Käfer

Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.374
Wunderschöne Uhr, Glückwunsch. halte sie in Ehren!
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.812
Ort
Ostfriesland
Klasse Uhr!

Herzlichen Glückwunsch!

Wenn Du eine Totalrevision wünschst, rate ich dringend zu einem Versand nach Omega in Biel. Von der Pforzheimer Dependance habe ich nicht viel Positives gehört.

Grüße

Axel
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Ich bin eh in der Schweiz und das gute Stück geht morgen auf den Weg nach Biel! Ich werd's als ganz bestimmt nicht nach Furzheim schicken ;-)
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.595
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, globalvj!

NETTER OPA - schöne Uhr! :super:

Halte Sie in Ehren - ein wohl schöneres Armgelenk-Andenken wirst Du in diesem Jahrhundert nicht mehr bekommen!

Und dann denke ich ein wenig vor - in ein paar Jährchen werde ich hoffentlich auch mehrfacher Großvater (*ob dieser Vorstellung leicht schüttel*) - muß sofort meiner besten Ehefrau von allen berichten, daß ich UNBEDINGT noch heuer me(e)hrere Uhren anschaffen muß - zwecks späterer Weitergabe und so ... und eine ordnungsgemäße Patina muß sich ja auch erst bilden. :wink:

Gruß, Richard
 
B

bennie59

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
75
Ort
Bremen
Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschliessen - Gratulation zu dieser schönen Uhr und nix mit anderem Armband!

LG

bennie59
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.260
bennie59 schrieb:
Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschliessen - Gratulation zu dieser schönen Uhr und nix mit anderem Armband!

LG

bennie59
Dito

Eine tolle Uhr !!
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Sie ist auf dem Weg an den Ort ihres Ursprunges: Biel. Zur Revidierung. Auch ne Uhr braucht ab und zu mal Wellness :-D
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Soeben hab ich mit dem Omega Repair Center in Biel telefoniert. Es ist wohl eine Offerte an mich auf dem Postweg unterwegs. Die nette Dame hat angekündigt:

"Sorry, das Gehäuse müssen wir austauschen, das bringen wir nicht mehr wasserdicht. Gesamthaft kostet eine Revision plus neues (aus meiner Sicht unnötiges) Gehäuse EUR 588.--"

Ich habe die Uhr ja selbst ein paar Tage getragen und hab gesehen, dass sie keine übermässigen Korrosionsspuren am Gehäuse aufweist. Es ist mir also ein absolutes Rätsel, wieso das ausgetauscht werden soll und nicht restauriert werden kann.....? Irgendwie kenn ich das mit dem unnötigen Ersetzen funktionstüchtiger Teile schon von der Kaffeemaschine und Konsorten! :shock:

Was würdet Ihr machen? Ich tendiere sehr zur Revidierung des Werks und dann sollen die das Gehäuse einfach so dicht machen "wie sie es noch können".... Dann kostet mich der Spass nur die Hälfte, und Tauchen geh ich ja nicht mit so ner antiken Uhr!

Seht Ihr das auch so? Brauche eure Hilfe!!!!!! :roll:
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Ganz ehrlich? OK:

Selbst wenn das mit dem undichten Gehäuse stimmt (was ich irgendwie nicht glauben kann...)...
Ich nehm meine Uhren sogar zum duschen PRINZIPIELL ab, da kommt kein Wasser ran, und wenn ich im Urlaub wirklich mit einer schwimmen gehe ist das meistens ne Casio...

ich würd mir das (auch aus meiner Sicht unnötige) neue Gehäuse sparen, die restliche Uhr komplett überholen lassen und mich daran freuen! :-D

lg Chris
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Dmx82 schrieb:
Ganz ehrlich? OK:

Selbst wenn das mit dem undichten Gehäuse stimmt (was ich irgendwie nicht glauben kann...)...
Ich nehm meine Uhren sogar zum duschen PRINZIPIELL ab, da kommt kein Wasser ran, und wenn ich im Urlaub wirklich mit einer schwimmen gehe ist das meistens ne Casio...

ich würd mir das (auch aus meiner Sicht unnötige) neue Gehäuse sparen, die restliche Uhr komplett überholen lassen und mich daran freuen! :-D

lg Chris
Du wirst ja mit der Uhr nicht mehr ins Wasser wollen, daher schliesse ich mich an. Oder lehnt Omega dann die Revi ab? Das wäre dann nicht so toll.
 
Thema:

Frechheit: Offerte Revidierung Omega meines Grossvaters

Frechheit: Offerte Revidierung Omega meines Grossvaters - Ähnliche Themen

  • Bad Wildbad statt Berlin? Kurzvorstellung von Kemmners charmanter "Frechheit"

    Bad Wildbad statt Berlin? Kurzvorstellung von Kemmners charmanter "Frechheit": so manchem von uns ist diese freundliche Begrüßung vertraut. Diesen Monat habe ich in meinem Posteingang diese Begrüßung schon mehrfach gelesen...
  • Adressenhandel, Dialogmarketing- vernebelte Frechheit!

    Adressenhandel, Dialogmarketing- vernebelte Frechheit!: Hallo, ich schaue ja, dass ich keine Gewinnspiele und sonst was mitmache- keine Einwilligung zur Adressweitergabe...etc...warum? Weil schon mehr...
  • Eine Frechheit: die Datum- (zer-) -Schaltung des Citizen 5270 DayDate

    Eine Frechheit: die Datum- (zer-) -Schaltung des Citizen 5270 DayDate: Irgendwie versprungene Aufzüge sind Alltagsarbeit eines Vintagesammlers - soweit, so bekannt. Also mache ich mich an eine Citizen Automatik...
  • An Frechheit nicht zu überbieten.

    An Frechheit nicht zu überbieten.: Frechheit nicht zu überbieten. Schaut Euch doch das Angebot mal an...
  • Ähnliche Themen
  • Bad Wildbad statt Berlin? Kurzvorstellung von Kemmners charmanter "Frechheit"

    Bad Wildbad statt Berlin? Kurzvorstellung von Kemmners charmanter "Frechheit": so manchem von uns ist diese freundliche Begrüßung vertraut. Diesen Monat habe ich in meinem Posteingang diese Begrüßung schon mehrfach gelesen...
  • Adressenhandel, Dialogmarketing- vernebelte Frechheit!

    Adressenhandel, Dialogmarketing- vernebelte Frechheit!: Hallo, ich schaue ja, dass ich keine Gewinnspiele und sonst was mitmache- keine Einwilligung zur Adressweitergabe...etc...warum? Weil schon mehr...
  • Eine Frechheit: die Datum- (zer-) -Schaltung des Citizen 5270 DayDate

    Eine Frechheit: die Datum- (zer-) -Schaltung des Citizen 5270 DayDate: Irgendwie versprungene Aufzüge sind Alltagsarbeit eines Vintagesammlers - soweit, so bekannt. Also mache ich mich an eine Citizen Automatik...
  • An Frechheit nicht zu überbieten.

    An Frechheit nicht zu überbieten.: Frechheit nicht zu überbieten. Schaut Euch doch das Angebot mal an...
  • Oben