Französische (Spindel) uhr

Diskutiere Französische (Spindel) uhr im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo zusammen, ich bin auf der suche nach einer französischen Taschenuhr mit Frontaufzug, kann eine Spindel sein, muss aber nicht. Gold...
M

MarcusFecht

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2010
Beiträge
94
Ort
Schwetzingen
Hallo zusammen,

ich bin auf der suche nach einer französischen Taschenuhr mit Frontaufzug, kann eine Spindel sein, muss aber nicht.
Gold sollte es nicht sein, mir gehts mehr ums Werk als um das Material.

Kann mir jemand Tipps oder sogar ein Angebot machen, falls ich hier in der falschen Abteilung gelandet bin - keine Absicht ;)

Grüße
Marcus

--- Nachträglich hinzugefügt ---

AKTUALISIERUNG

Ich habe mir heute eine Französische Spindeluhr ersteigert, in den nächsten Tagen stelle ich sie Euch vor.
Hier vorab der Link zu der Auktion (mit Bildern):

eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst

Grüße
Marcus
 
M

MarcusFecht

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2010
Beiträge
94
Ort
Schwetzingen
Hallo,

ich habe die Uhr mittlerweile bekommen.
Sie geht vor obwohl der Rückerzeiger ganz auf langsam gestellt ist und wenn ich sie auf den Rücken lege läuft sie noch ein paar Sekunden und hält dann an.

Kann mir jemand Ratschläge geben?

Grüße
Marcus
 
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.767
Ort
Leipzig
Hallo Marcus,
schöne Spindel die du da hast,Glückwunsch.
Den Werkschutzdeckel und das eckige Gehäuse sieht man auch nicht so oft.:super:
Gruß Roland
 
C

Cordfel

Dabei seit
05.09.2011
Beiträge
68
Ort
Im hohen Norden
Hallo,

Mir gefällt sie auch sehr gut, Gratulation!

Die Uhr wird aber wohl nicht von Berthoud sein. Im PW Forum war dies schon einmal Thema und ein Experte auf diesem Gebiet wies darauf hin, dass die Signature Berthoud oder Berthoud a Paris gefälscht sind, da Ferdinand B. immer zusätzlich seinen Vornamen davor setzte und von Louis B. seien sowieso nur Chronometer erhalten. Beide machten sehr hochwertige Uhren, so dass der Name von anderen zu Verkaufszwecken missbraucht wurde. Das war nicht selten, einige Uhrmacherfamilien konnten sich damals nur so über Wasser halten. So gab es auch viele Werke, die in der Schweiz hergestellt wurden und dann mit engl. Signaturen als Engländer in den Markt gingen, da diese damals ein hohes Ansehen hatten.
Auch gibt es immer wieder bei ebay Uhren von Neveren oder Wallerius y Norrköpping, Fantasienamen, die der Uhr den Schein einer bestimmten Herkunft geben sollen.

Dass soll Deine Uhr nicht abwerten. Es ist und bleibt eine echte, alte und schöne Spindel. Nur bei dem Schriftzug wurde vor fast 200Jahren geschummelt, um sie besser verkaufen zu können.

Es gibt Sammler, die gezielt diese sogenannten Forgeries sammeln.

Freu Dich also dran!

Viele Grüsse,

Cord
 
M

MarcusFecht

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2010
Beiträge
94
Ort
Schwetzingen
Hi,

danke für die ausführliche Erklärung, habe letztens auch über diese Forgeries gelesen.
Das macht es ja im Prinzip sehr schwer herauszufinden wie als und von wem diese Uhr tatsächlich
stammt :(

Zwischen Scharnier und Regulierscheibe befindet sich eine Art Fleck der mir aber nicht als Fleck erscheint da ich das bei einer anderen Spindel schonmal gesehen habe, exakt am selben Ort. Oberhalb dieses Fleckes befindet sich eine Art Signatur, so klein das ich es mit der Lupe nicht erkennen konnte und meine Kamera schafft das auch nicht richtig aufzunehmen.

Hier habe ich den "Fleck" auch gesehen (5. Bild von Oben, auf der Platine nähe Scharnier):


https://uhrforum.de/sehr-alte-franzoesische-schluessel-taschenuhr-t67291


Grüße
Marcus
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
C

Cordfel

Dabei seit
05.09.2011
Beiträge
68
Ort
Im hohen Norden
Ob dieser "Fleck" noch ein Überbleibsel vom Fertigungsprozess ist?
Ehrlich gesagt keine Ahnung, das ist reine Spekulation von mir ...

Gruss,

Cord
 
Zuletzt bearbeitet:
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
864
Ort
Oly 1972
Sehr schöne Spindel,
dass sie nicht,bzw. nur in einer Lage läuft dürfte noch einige Probleme,bzw. Kosten verursachen ( da Du das ja nicht selbst machen kannst,hast ja schon bei jemanden angefragt:-))
dürften die Kosten locker in den unteren 3 stelligen Euro Bereich gehen,
Da die Spindel aber sehr schön ist würde ich das auf jeden Fall reparieren lassen.;-)
 
M

MarcusFecht

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2010
Beiträge
94
Ort
Schwetzingen
Hallo,

ich war heute beim Chronometriestammtisch in Mannheim und habe die Uhr einem Uhrmacher gezeigt. Er meinte das mit den Zapfen und der Uhr ansich alles in Ordnung sei, sie wäre eventuell an den Lagern verschmutzt und daher käme es vor das sie im liegen stehen bleibt.

Grüße

Marcus
 
Micha-IN

Micha-IN

Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
1.477
Ort
Kösching
Die Uhr hatte ich mir auch angesehen, gratuliere!

Wie bist Du mit dem Verkäufer zufrieden?

Auf eine Frage von mir hat er sehr ausführlich geantwortet.

Grüße,
Micha
 
M

MarcusFecht

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2010
Beiträge
94
Ort
Schwetzingen
Hi,

ich habe sogar mal mit dem Verkäufer telefoniert.
Bin ansich zufieden, jedoch sagt er gerne "das ist die letzte Uhr dieser Sammlung oder Art" und ein paar Tage später ist doch wieder etwas vergleichbares im Angebot. Er verkauft ungerne etwas ausserhalb von Ebay da er wohl das maximum an Geld rausholen will. Das erkennt man auch daran das er seine Auktionen gerne Sonntags nachmittags oder abends enden lässt wo möglichst viele Leute bei Ebay gucken.


Ansonsten finde ich die Artikelbeschreibungen und die Bilder sehr gut und das er die Uhren vorher testet ist auch nicht schlecht.

Grüße
Marcus
 
Micha-IN

Micha-IN

Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
1.477
Ort
Kösching
Jepp, wusste nur nicht so recht, ob das nicht viel blabla ist und sonst nichts...

Scheint ja okay zu sein, mal sehen...
Danke Dir!

Grüße,
Micha
 
M

MarcusFecht

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2010
Beiträge
94
Ort
Schwetzingen
Hallo,

ich habe mittlerweile das Zifferblatt etwas restauriert und bessere Bilder vom Werk gemacht.

Grüße
Marcus
 

Anhänge

Thema:

Französische (Spindel) uhr

Französische (Spindel) uhr - Ähnliche Themen

  • Französische Kaminuhr

    Französische Kaminuhr: Hallo liebe Uhrenfreunde, Habe vor 2 Tagen eine reizende kleine Kaminuhr erstanden, kann sie aber nicht wirklich genauer zuordnen ... Es ist eine...
  • Französisches Uhrenforum

    Französisches Uhrenforum: Hallo Gemeinde, ist jemand von euch vielleicht auch in diesem Französischen Uhrenforum registriert: Petites annonces de FAM - Ventes et Echanges...
  • Deutsch-Französische-Freundschaft vom Flohmarkt: Prätina mit FE 4611

    Deutsch-Französische-Freundschaft vom Flohmarkt: Prätina mit FE 4611: Hallo, ich möchte hier meine neuste Erwerbung vorstellen, eine Prätina mit dem französischen Uhrwerk FE 4611 von France Ebauches. Wie bin ich zu...
  • [Verkauf] Le Montre Merci LMM-01 - eine französische Fieldwatch

    [Verkauf] Le Montre Merci LMM-01 - eine französische Fieldwatch: Ich trenne mich von meiner LMM-01, ich brauche Platz. Die Uhr ist kaum getragen, siehe die Bilder. Es ist eine kleine feine Uhr im Stil der...
  • Uhrenbestimmung französische Spindel-Taschenuhr mit Email-Kartuschen-Zifferblatt und Schlangenzeigern

    Uhrenbestimmung französische Spindel-Taschenuhr mit Email-Kartuschen-Zifferblatt und Schlangenzeigern: Hallo zusammen, erst einmal HALLO an alle, die mich noch nicht kennen. Ich bin neu hier im Forum und möchte euch fortan ein paar meiner TU´s...
  • Ähnliche Themen

    Oben