Fragen zur Tag Heuer Aquaracer 200 Professionell

Diskutiere Fragen zur Tag Heuer Aquaracer 200 Professionell im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hi, ich bin seit letztes Jahr zum ersten mal bei den etwas "höherpreisigen" Uhren eingestiegen und habe mir eine Maurice Lacroix Aikon mit dem...
  • Fragen zur Tag Heuer Aquaracer 200 Professionell Beitrag #1
A

ACRule

Themenstarter
Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
25
Hi,

ich bin seit letztes Jahr zum ersten mal bei den etwas "höherpreisigen" Uhren eingestiegen und habe mir eine Maurice Lacroix Aikon mit dem schwarzen Ziffernblatt zugelegt.
Gerade überlege ich mir eine neue Uhr zuzulegen und meine Wahl würde auf die TAG Heuer Aquaracer 200 Professionell fallen.

Jedoch habe ich vorher noch ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir diese beantworten?

  • Weiß jemand ob weitere Farben der Ziffernblätter bei der Automatic Version geplant sind?
  • Das Uhrwerk ist identisch zu dem der Maurice Lacroix Aikon Sellita SW 200-1 Werk. Würde das abgesehen von dem Design der Uhr überhaupt Sinn machen sich das selbe Uhrwerk zwei mal zuzulegen... ich meine sollte man sich nicht "steigern"?
  • Gibt es noch etwas was man bei den TAG Heuer Zeitmessern beachten sollte? Wie preisstabil sind die Uhren nach den Straßenpreisen?
 
  • Fragen zur Tag Heuer Aquaracer 200 Professionell Beitrag #2
BiffTannen

BiffTannen

Dabei seit
10.02.2021
Beiträge
231
Wertstabilität nicht so klasse, ähnlich wie deine Lacroix. Das weiter auszuweiten verstößt gegen die Foren Regeln. Preise bei CH24 geben ungefähres Gefühl, Listenpreis, Grauhändler Preis und Gebrauchtpreise ansehen, dann weiß man ungefähr wie die Lage so ist.

Ich hab glaub ich 5 oder 6 Uhren mit einem SW200 oder Abkömmlingen dieses Werkes. Falls du nur eine einzige Uhr mit dem Werk möchtest schränkt das die Auswahl sehr stark ein.

Tag Heuer bietet ansonsten solide Kost was Verarbeitung usw angeht.
Würde als Ergänzung zur Aikon vielleicht die AR 300 anschauen, setzt sich etwas mehr ab in meinen Augen. Die 200 ist sehr DRESS diver. Aber mach wie du magst.
 
  • Fragen zur Tag Heuer Aquaracer 200 Professionell Beitrag #3
michaelnalbert

michaelnalbert

Dabei seit
19.12.2021
Beiträge
19
Hatte die Aquaracer 200 mit grauem Blatt. Eine wunderschöne Uhr! War meine erste TAG… Und nicht die Letzte;-) Verarbeitung super! Gangwerte super! Armband super. Schließe und Lünette leider kratzeranfällig. Kann auch an mir liegen, hatte die Uhr 1 Monat Outdoor in Norwegen dabei und immer am Arm. Ich empfehle sie!
 
  • Fragen zur Tag Heuer Aquaracer 200 Professionell Beitrag #4
Chronografist

Chronografist

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
9.531
Ort
Rhein-Main
Wenn dir die Uhr gefällt, kauf sie einfach. Preisstabilität ist wie bei Maurice Lacroix keine vorhanden. Wenn du die Uhr behalten willst ist das doch egal. Zweimal das gleiche Werk ist doch kein Kaufhinderungsgrund. Die Aikon habe ich auch. Ist ne klasse Uhr wie die Aquaracer auch.
 
  • Fragen zur Tag Heuer Aquaracer 200 Professionell Beitrag #5
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.438
Das Sellita SW200 ist gut, von daher ist es egal, ob Du das Kaliber zweimal hast. Anderenfalls müsstest Du bei ganz anderen Uhren "einsteigen". Ausserdem bist Du da eher auf der sicheren Seite als bei sogenannten Manufaktur-Kalibern, wenn es um die zukünftigen Wartungsmöglichkeiten geht.
 
  • Fragen zur Tag Heuer Aquaracer 200 Professionell Beitrag #6
A

ACRule

Themenstarter
Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
25
Vielen Dank für die ganzen Antworten.
Zwischenzeitlich hat es mich doch in ein anderen Uhrenhersteller- Lager getrieben.

Ich habe die Tudor Royal 41mm in Silber mit DayDate und Diamanten ins Auge gefasst.

ich hatte die Uhr bereits in Berlin bei einem Konzessionär Probe getragen.

Ich fand sie machte an meinem Handgelenk richtig was her.
Das ganze würde ca 2800 Euro kosten.

Ich bin mir an sich auch mit dem Kauf sicher, frage mich aber, ob ihr trotzdem noch eine Uhr im Vergleich hättet, welche ich mir noch ansehen könnte?

Anforderungen wie folgt

-Helles Ziffernblatt
-Automatik Uhrwerk
-Bis 3300€
-Daily Dresser Optik
 
  • Fragen zur Tag Heuer Aquaracer 200 Professionell Beitrag #7
Monaco-Steve

Monaco-Steve

Dabei seit
05.10.2020
Beiträge
2.443
Gebrauchte Omega AquaTerra
 
  • Fragen zur Tag Heuer Aquaracer 200 Professionell Beitrag #8
iheri

iheri

Dabei seit
01.08.2018
Beiträge
130
spirit37-1-900x450.jpg

Die Longines Spirit vielleicht?
 
Thema:

Fragen zur Tag Heuer Aquaracer 200 Professionell

Fragen zur Tag Heuer Aquaracer 200 Professionell - Ähnliche Themen

[Suche] Tag Heuer Aquaracer 200 WBP2111.BA0627: Hallo zusammen, ich suche diese Tag Heuer im guten Zustand und würde ~1.750€ zahlen. TAG Heuer Aquaracer Professional 200 Date Calibre 5...
Kaufberatung Tissot PRC 200 oder Tag Heuer Formula 1: Hallo liebe Uhrenfreunde. Ich habe unzählige Uhren - alle in der 100 Euro Klasse (Pagani, Bersigar, etc) und eine Seiko 5. Nun möchte ich den...
[Erledigt] Tag Heuer Aquaracer GMT 43, Calibre 7: Hallo, ich verkaufe hier meine Tag Heuer Aquaracer 300m GMT Automatic (Ref. WAY201T) Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Neue Uhr: TAG Heuer Aquaracer Professional 300 GMT: Neue Uhr: TAG Heuer Aquaracer Professional 300 GMT Gehäuse : Stahl Durchmesser : 43mm Wasserdicht : 300m Uhrwerk: Calibre 7 (Sellita SW330-2)...
[Erledigt] Tag Heuer Aquaracer Ref. WAY211A.BA0928 41mm plus Orginal Kautschuk: Liebe Uhrenfreunde, ich biete eine Tag Heuer Aquaracer Ref. WAY211A.BA0928 in 41mm zum Verkauf, das nicht mehr produzierte Modell. Diese Uhr...
Oben