Fragen zu Superchrono.com und Seiko

Diskutiere Fragen zu Superchrono.com und Seiko im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo zusammen ! Ich möchte mir eine neue vernümpftige UHR kaufen und finde die Seiko uhren sehr intressant gefallen mir gut und sollen ja auch...
#1
N

n0s3bl00d

Guest
Hallo zusammen !
Ich möchte mir eine neue vernümpftige UHR kaufen und finde die Seiko uhren sehr intressant gefallen mir gut und sollen ja auch nicht schlecht sein.

Alle deutschen seiten habe sehr hohe Preiße für diese uhren habe hier im forum einen link zum Watches Store gefunden wo die viel günstgier sind.

Kann mir jemand sagen warum die günstiger sind??? Kostet das nur Uhr + Porto oder noch irgendwas vonwegen Zoll? habe da keine ahnung weiß ja auch nicht von wo die die verschicken.

Hier ist die Uhr "Seiko Pilot Chronograph -Made in Japan ( The Latest)"
http://www.superchrono.com/index.php?main_page=product_info&products_id=665

hier steht noch hinter Made in Japan ? Ist das irgendwie negativ oder schlechter ? Oder ist das nur ein hinweiß ? Würdet ihr mir von der Uhr abraten weil die dort hergestellt wurde?


vielen dank für eure hilfe

MFG

n0s3bl00d
 
#2
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.701
Hallo und Willkommen.

Superchrono.com ist generell sehr günstig was Uhren angeht und ist voll und ganz zu empfehlen.

SEIKO ist eine Firma, die aus japan kommt. Also wo liegt das Problem?
Wenn Du dich mal hier im Forum durchliest, wurst Du feststellen, dass alle durchweg gute Erfahrungen mit Seiko-Uhren gemacht haben.
 
#3
N

n0s3bl00d

Guest
nein ich wollte damit nicht sagen das die uhr irgendwie schlecht ist nur weil sie aus japan kommt.

Ich wollte nur sicherstellen das das keine alte billig production aus japan ist weil die die ganzen Uhren so Günstig verkaufen ! ( Gleiche Qualität zu Kleineren Preiß )

Also kann man davon ausgehen das alle Uhren ( Orginal, FUnktionstüchtig und aus der gleichen Productionsreihe kommen ) ?


noch eine frage warum finde ich die Uhren nicht bei Deutschen HänderlN?
 
#4
H

hurz

Guest
Hallo zusammen,

ich stelle mir auch gerade Überlegungen an eine Uhr bei einem der Internetanbieter in Singapore
http://www.superchrono.com oder http://www.chronograph.com
zu kaufen (z. B.: http://www.superchrono.com/index.php?main_page=product_info&products_id=451)
Das Angebot ist ja echt super und der Preis stimmt auch.

Gibt es hier im Forum Mitglieder, die bereits Erfahrungen gemacht haben mit dem Kauf bei einem dieser Anbieter?
Ich würde gerne wissen worauf evtl. zu achten ist.

- Kann man den o.g. Anbietern vertrauen?
- Wieviel Zoll ist bei der Einfuhr zu bezahlen?
- Wieviel Mehrwertsteuer ist für eine Uhr zu zahlen (scheinbar enthalten die Uhren zunächst keine Mehrwertsteuer).
- Ist der tatsächlich bezahlte Preis ausschlaggebend für die Berechnung des Zolls und der Steuer?
- Gibt es evtl. einen Pauschbetrag, ab dem keine Steuern und Zölle anfallen?
- Wo ist der Zoll bzw. die Steuer zu entrichten.
- Wie sind die Erfahrungen mit den Versendern (DHL, UPS, FedEx).
- Bedeutet internationale Garantie, dass man die Uhr hier in Deutschland bei einer Niederlassung kostenlos reparieren lassen kann?

Wie ihr seht Fragen über Fragen.
Vielleicht kann der eine oder andere eine davon beantworten.

Dank im Voraus.
 
#5
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
hurz hat gesagt.:
...
- Wieviel Zoll ist bei der Einfuhr zu bezahlen?
0,80 EUR

- Wieviel Mehrwertsteuer ist für eine Uhr zu zahlen (scheinbar enthalten die Uhren zunächst keine Mehrwertsteuer).
Im Moment noch 16% (nennt sich aber Einfuhrumsatzsteuer (EUSt)

- Ist der tatsächlich bezahlte Preis ausschlaggebend für die Berechnung des Zolls und der Steuer?
Wenn er glaubhaft ist, ja (allerdings plus Frachtkosten nach D). Ansonsten kann der Zöllner auch einen Marktpreis festlegen, der dann als Berechnungsgrundlage gilt (wenn Du denen z.B. weis machen willst eine guterhaltene Rolex neueren Datums für 500 EUR gekauft zu haben.

Näheres bei zoll.de

- Wo ist der Zoll bzw. die Steuer zu entrichten.
Beim zuständigen Zollamt. Manche Transportunternehmen machen das gleich mit, lassen sich das aber natürlich bezahlen (frag' mich jetzt nicht wieviel genau, mir wäre es es aber wert.)

Gruß,

Axel
 
#7
N

n0s3bl00d

Guest
Ich wollte nur sicherstellen das das keine alte billig production aus japan ist weil die die ganzen Uhren so Günstig verkaufen ! ( Gleiche Qualität zu Kleineren Preiß )

Also kann man davon ausgehen das alle Uhren ( Orginal, FUnktionstüchtig und aus der gleichen Productionsreihe kommen ) ?


noch eine frage warum finde ich die Uhren nicht bei Deutschen HänderlN?
 
#8
emdora

emdora

Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
889
Ort
Schleswig-Holstein
Es gibt gewisse Seiko-Produktionsreihen nicht bei deutschen Händler, da sie nicht für den deutschen bzw. europäischen Markt hergestellt werden. (Ist wie bei Autos!) Es wird sich um aktuelle Modelle der Seikoproduktion handeln, sonst würde es dabeistehen. Da sie für einen anderen Markt hergestellt werden, sind sie auch günstiger, da es sich um andere Vertriebswege handelt, und es weniger Zwischenhändler gibt.

Ich selber besitze auch 2 Seikos, die über Internethändler ins Hause gekommen sind und ich bin über aus zufrieden.

Die Seiko 5 z.B. habe ich vor einiger Zeit bei zwei Juwelieren gesehen, einmal zu 89,-- € und einmal für 98,-- € (als Beispiel!).
 
#9
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Zu den shops wurde schon genug gesagt, weiteres findet man über die Suchfunktion: superchrono.com und chronograph.com sind empfehlenswerte und gute Adressen.

Seiko ist eine japanische Marke, aber nicht alles kommt aus Japan. Seiko produziert aus Kostengründen (ist nicht alles billig in Japan - im Gegenteil!) auch in anderen asiatischen Ländern. Für Hardcore-Sammler ist das "MADE IN JAPAN" wie für andere das "SWISS MADE" eine Art Qualitätsmerkmal. Aufgrund der höheren Produktionskosten und der höheren Begehrlichkeit sind die Japan-Modelle fast immer teurer. Bisher habe ich aber noch niemanden gefunden, der einen nennenswerten Quailtätsunterschied zwischen Japan-Modellen und Non-Japan-Modellen aufzeigen konnte. Japan-Seikos erkennst Du an der Endung "J" in der Referenznummer, ausserhalb Japans gefertigte Modelle tragen ein "K" an dieser Stelle.
 
Thema:

Fragen zu Superchrono.com und Seiko

Fragen zu Superchrono.com und Seiko - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Frage zu Tissot seastar

    Kaufberatung Frage zu Tissot seastar: Hallo zusammen, können mir Tissot Experten helfen? Ist dieses Gehäuse an der seastar original? Ich habe das auf meiner Recherche nicht so...
  • Verdammte IWC! … oder: Wie eine Uhr die Sammelleidenschaft in Frage stellt.

    Verdammte IWC! … oder: Wie eine Uhr die Sammelleidenschaft in Frage stellt.: Was habe ich nur getan? Seitdem ich die olle Aquatimer habe, denke ich immer öfter darüber nach, mich von meinen anderen Uhren zu trennen, mir...
  • Frage zu Casio Weltzeituhr und Sommerzeit

    Frage zu Casio Weltzeituhr und Sommerzeit: Hallo, ich bin mir nicht sicher ob mir hier geholfen werden kann, da meine Frage sich auf Digitaluhren bezieht. Ich habe eine Casio Digitaluhr...
  • Eine Frage des Charakters: Pünktlichkeit (Deadline) oder reine Qualität?

    Eine Frage des Charakters: Pünktlichkeit (Deadline) oder reine Qualität?: Hallo ihr Lieben, Ich habe eine ganz konkrete Frage an euch. Dazu ein fiktives Beispiel ohne Realitätsbezug: Stellt euch vor ihr stellt ein...
  • Kaufberatung Frage an die Oris Aquis Kenner/Fans

    Kaufberatung Frage an die Oris Aquis Kenner/Fans: Schönen guten Abend zusammen, ich bräuchte mal einen Rat der Aquis Fangemeinde. Erfreulicherweise wurde ich "beauftragt" für meinen Bruder eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben