Fragen zu (Plexi)Glas

Diskutiere Fragen zu (Plexi)Glas im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; ... so etwa? :-)
gsl

gsl

Themenstarter
Dabei seit
15.04.2019
Beiträge
76
Ort
Wien-Zagreb
Ich habe dann gestern Abend noch in die Krot gebissen. Irgendwann muss es ja sein.
Die Überraschung war, dass diese "neumodischen" Oszillatoren ja recht kommot zu zerlegen sind. Da ist wirkich alles geschraubt und recht niedlich angelegt. Klein und filigran halt, aber Lichtjahre von meinen Erfahrungen mit den Zylinderunruhen meiner Übungsuhren in der Vergangenheit. Dort war die Feder direkt in den Klotz, der am Kloben angenietet ist verkeilt und durch den Rücker habe ich sie auch erst reinfädeln müssen. Das war grauenhaft.

Ich habe sie also gestern Abend noch vollständig zerlegt, US gewaschen und heute Morgen zusammengebaut und eingebaut. Schaut für mich einwandfrei aus. Ich habe die Uhr ein wenig aufgezogen und sie ist sofort losgetickt.
Der Abfall klingt auch gleichmäßig (aber das tat er vorher auch). Jetzt schauma mal, ob sie sich regulieren lässt. Und dann prüfen wir die Gangreserve.

Apropos regulieren. Ist in Ermangelung einer Zeitwaage eine dieser vielen Apps für Telefone zu empfehlen?

R0011658.JPGR0011660.JPGR0011661.JPGR0011662.JPG

Ich berichte noch vom Endresultat, wenn ich darf.
Michael
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
4.443
Ort
O W L
Ich berichte noch vom Endresultat, wenn ich darf.
Michael
Wir bitten darum. So sieht die Spirale schon mal gut aus, wie das mit der "Flachheit" ist, kann man anhand der Fotos nicht sagen.
 
monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
396
Apropos regulieren. Ist in Ermangelung einer Zeitwaage eine dieser vielen Apps für Telefone zu empfehlen?
Ich kenne nur „Kello“ für Apple-Telefone. Aber das ist ziemlich eingeschränkt und auch nicht zuverlässig. Mehr Frust und Fragezeichen als wirklich zu gebrauchen. Ich spare auch auf eine richtige Zeitwaage. 😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gsl
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
2.985
Für den Anfang und Hobbyisten reicht auch erstmal die Weishi 1000 aus kostet um die 100 je nachdem wie Abenteuerlustig man beim Versand(land) ist.
 
gsl

gsl

Themenstarter
Dabei seit
15.04.2019
Beiträge
76
Ort
Wien-Zagreb
So weit ich das beurteilen kann, war sie flach, bis auf das aufgebogene Breguet-Ende. Sie läuft auch nach wie vor schon und in jeder Lage und in den Letzten 5 Stunden habe ich am analogen Ziffernblatt keine Abweichung feststellen können. :-)

Ich habe die Zeit während ich warte, um die Geanuigkeit zu prüfen, genutzt ;-) und habe mich an die obere meiner zwei verbogener Federn von oben gemacht.

Anhang anzeigen 3376805

Fazit: es ist viel schwerer, als es aussieht (no na) aber mit viel Übung und Geduld schaffbar. Das Gute ist, dass die Federn ohnehin kaputt sind und man somit sowieso nur mit Schrott übt. Daher zahlt sich bei entsprechenden Uhren ein Versuch immer aus.
Dienser mein Versuch war eine Riesenstümperei (no na), aber die Feder schaut nachher auf jeden Fall besser aus als vorher. Das muss man festhalten.

R0011673.JPG R0011675.JPG


Ich scheine die Unruhe aber nicht korrekt zusammengebaut zu haben, da die Uhr nicht mehr von alleine lostickt und wenn ich sie anstubse nach ein Paar Minuten stehenbleibt. Schade, vorher ist sie zwar auch nicht stabil gelaufen aber doch gelegentlich durchgalufen. Dafür ging sie stark vor. Für solche Sachen hat man Übungsschrott vom Flohmarkt ...

Beim Zusammenbauen der Unruhe habe ich den dritten Keil in meiner 3-wöchingen "Uhrmacher"-Karriere versenkt. Der ist mir auch von der depperten Pinzette auf nimmerwiedersehen gesprungen. Dann habe ich mit einem Schleifaufsatz am Dremel einen Kupferdraht abgeschliffen und mich damit beholfen...

R0011690.JPG R0011691.JPG

Michael
 

Anhänge

monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
396
Oder in einer Salatschüssel. 🥗
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gsl
gsl

gsl

Themenstarter
Dabei seit
15.04.2019
Beiträge
76
Ort
Wien-Zagreb
Plastiksackerl: Beim ausbauen von Federn mache ich das auch, aber ich sehe das 0,Josef mm Loch im Klotz schon ohne Plastik dazwischen kaum, geschweige denn mit.

Salatschüssel: Bei der Arbeit muss ich mit der Nase und den Unterarmen viel Näher ran, als der Rand der Schüssel hoch ist.

Aber ich schätze Übung macht den Meister ... :-(
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
4.895
Gratulation - ich hätte mir das so nicht zugetraut!

Du kannst die Abweichung auch einigermassen testen, wenn Du eine genaugehende Uhr (Quarz) hast, und anhand dieser vergleichst, wie (un)genau die alte Uhr läuft. Entmagnetisieren könnte nebst allem anderen auch sinnvoll sein. Solche Dinger gibt es für 10-20€ bei diversen Internet-Händlern.
 
gsl

gsl

Themenstarter
Dabei seit
15.04.2019
Beiträge
76
Ort
Wien-Zagreb
@clocktime
Danke, aber wie gesagt, es ging/geht um nix. Eine 10 Euro Schrottuhr vom Flohmarkt. Die ist schon von vornhinein ein Totalschaden weil sie ja nicht regulierbar war und eine Kostenschätzung vom Uhrmacher drei Mal so teuer. Es kann also nur besser werden.

Das Vergleichen der Abweichung verstehe ich nicht ganz. Meinst Du lange genug warte und schauen, ob sie vor- oder nachgeht? Ich suche eine "Abkürzung" ;-)

Das mit dem entmagnetisierenrn habe ich als heikel recherchiert. Die blauen Kasterln, die Du ansprichst haben ziemlich schlechte Rezensionen und sollen nicht sehr wirksam sein (mehrere Wiederholungen des (Vorgangs) etc...
Kanns Du die empfehlen?
 
Thema:

Fragen zu (Plexi)Glas

Fragen zu (Plexi)Glas - Ähnliche Themen

  • Atlantic Worldmaster Vintage - Welches Plexi und weitere Fragen - Vorsicht Laie...

    Atlantic Worldmaster Vintage - Welches Plexi und weitere Fragen - Vorsicht Laie...: Hallo, ich hatte vor einiger Zeit in der Bucht eine Atlantic Worldmaster von ca. 1960 erstanden. Zustand eher mittelprächtig bis schlecht - was...
  • Frage zu einer Sepa Überweisung aus der Schweiz

    Frage zu einer Sepa Überweisung aus der Schweiz: Guten Tag zusammen, Mal ne Frage. Ich erwarte eine SEPA Überweisung aus der Schweiz. Angeblich Montag in Auftrag gegeben. Bis heute kein...
  • Frage zu Omega Seamaster Professional 2531.80 Stahlband

    Frage zu Omega Seamaster Professional 2531.80 Stahlband: Guten Morgen, kurze Frage, vielleicht kann ein Omega Experte helfen. Ich habe die Omega Seamaster Professional 2531.80 erworben, also die...
  • Frage zur Elma Super Elite

    Frage zur Elma Super Elite: Hallo zusammen, ich habe mir eine Elma Super Elite gekauft (die Version in blau / Hammerschlag-Lack). Da sie hier und da ein wenig angegriffen...
  • Ähnliche Themen
  • Atlantic Worldmaster Vintage - Welches Plexi und weitere Fragen - Vorsicht Laie...

    Atlantic Worldmaster Vintage - Welches Plexi und weitere Fragen - Vorsicht Laie...: Hallo, ich hatte vor einiger Zeit in der Bucht eine Atlantic Worldmaster von ca. 1960 erstanden. Zustand eher mittelprächtig bis schlecht - was...
  • Frage zu einer Sepa Überweisung aus der Schweiz

    Frage zu einer Sepa Überweisung aus der Schweiz: Guten Tag zusammen, Mal ne Frage. Ich erwarte eine SEPA Überweisung aus der Schweiz. Angeblich Montag in Auftrag gegeben. Bis heute kein...
  • Frage zu Omega Seamaster Professional 2531.80 Stahlband

    Frage zu Omega Seamaster Professional 2531.80 Stahlband: Guten Morgen, kurze Frage, vielleicht kann ein Omega Experte helfen. Ich habe die Omega Seamaster Professional 2531.80 erworben, also die...
  • Frage zur Elma Super Elite

    Frage zur Elma Super Elite: Hallo zusammen, ich habe mir eine Elma Super Elite gekauft (die Version in blau / Hammerschlag-Lack). Da sie hier und da ein wenig angegriffen...
  • Oben