Fragen zu Pfeilkreuz Küchenuhr

Diskutiere Fragen zu Pfeilkreuz Küchenuhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, habe mir eine Pfeilkreuz Küchenuhr ersteigert :-) Leider komme ich nicht damit zurecht. Der Schlüssel fehlt, der Verkäufer will mir...
Josefine

Josefine

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2011
Beiträge
25
Ort
Leipzig
Hallo,

habe mir eine Pfeilkreuz Küchenuhr ersteigert :-)
Leider komme ich nicht damit zurecht. Der Schlüssel fehlt, der Verkäufer will mir aber noch einen schicken.
Da ich mich mit solchen Uhren gar nicht auskenne, kann ich auch mit dem Pendel nichts anfangen. Ich weiß nicht, wo ich ihn einhängen soll, er passt nicht in die Aufängung, die meiner Meinung nach dafür vorgesehen ist. :-(

Wie alt könnte die Uhr sein ?

Freue mich über Antworten ;-)

LG Josefine



küchenuhr pfeilkreuz frontal.jpgküchenuht pf. rückseite.jpgküchenuhr pf. uhrwerk u. pendel.jpg
 
seiko

seiko

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
322
Hallo Josefine,

schraub mal die Werkabdeckung ab (die zwei Schrauben auf der Rückseite), dann sieh dir alles in Ruhe an und Du wirst dabei bestimmt die Aufhängung für das Pendel finden.

Wenn nicht stell mal ein Bild ohne Abdeckung ein.

Gruß, seiko
 
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.739
Ort
Leipzig
Hallo Josefine,
das was auf dem untersten Bild rausschaut ist die Pendelführung.Oben drüber müßte dann die Pendelfeder sein wo das Pendel wenn es dazu gehört eingehangen wird.
Wie seiko schreibt ,wenn du nichts findest die zwei Schrauben lösen und ein Bild einstellen.
Gruß Roland
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.747
Ort
92272 Hiltersdorf
:-) Hallo Josefine, Deine Frage

Wie alt könnte die Uhr sein ?
HAU (Pfeilkreuz) wurde 1883 gegründet und 1930 von Junghans "Gefressen". Nach dem Aussehen des Gehäuse schätze ich mal so um 1925 herum (Bauhaus - Beginn).
 
seiko

seiko

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
322
Ach, ganz vergessen Schöne Uhr.

Ich muss mich auch wieder mal nach sowas umschauen, Platz wäre ja noch. :D



 
Josefine

Josefine

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2011
Beiträge
25
Ort
Leipzig
Hallo an alle,

danke für eure Antworten :-)


Füge noch mal Fotos von dem Uhrwerk ein. Leider komme ich mit dem Pendel nicht zurecht, auch wenn ich vermutlich weiß, wo es eingehängt wird. Doch dann geht nichts mehr, es kann sich nicht bewegen. Vermute mal, es muss noch mehr befestigt werden ?

LG Josefine

uhrwerk v. küchenuhr.jpgpendel v. küchenuhr.jpg
 
Josefine

Josefine

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2011
Beiträge
25
Ort
Leipzig
Ich muss mich auch wieder mal nach sowas umschauen, Platz wäre ja noch. :D


Ja, das sind auch sehr schöne Uhren :-P

LG Josefine

--- Nachträglich hinzugefügt ---

:-) Hallo Josefine, Deine Frage



HAU (Pfeilkreuz) wurde 1883 gegründet und 1930 von Junghans "Gefressen". Nach dem Aussehen des Gehäuse schätze ich mal so um 1925 herum (Bauhaus - Beginn).

Danke Rolf-Dieter :-P

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo Josefine,
das was auf dem untersten Bild rausschaut ist die Pendelführung.Oben drüber müßte dann die Pendelfeder sein wo das Pendel wenn es dazu gehört eingehangen wird.
Wie seiko schreibt ,wenn du nichts findest die zwei Schrauben lösen und ein Bild einstellen.
Gruß Roland
Danke Roland :-)
Habe mal die Fotos eingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
seiko

seiko

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
322
Hallo Josefine,

so weit ich es erkennen kann ist die Pendelverlängerung defekt und die Pendelfeder scheint auch gebrochen zu sein.

Ich mach morgen mal Bilder vom "Sollzustand" und schreib noch was dazu. Heute ist es schon zu spät, für mich zumindest.

Gruß, seiko

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Editieren
Hallo Josefine,

ich habe mal Bilder von meiner Junghans Küchenuhr gemacht.
Leider ist es nicht identisch mit Deinem Werk, man kann aber sehen wie es im Prinzip bei deinem Werk auch aussehen sollte.

Ich habe in Deinem Bild mal die Teile bezeichnet. Bei genauer Betrachtung sieht man das die Pendelfeder gebrochen ist und das Teil fehlt.

Die Pendelverlängerung ist ebenfalls nur noch zum Teil erhalten. Normal wird diese in die Pendelfeder eingehängt und am Unteren Ende das Pendel eingehängt.

Bei dem Pendel ist die Aufhängung (die zwei "Häkchen") verbogen und müssen gerichtet werden.

Ich unterstelle jetzt mal, dass Du dir dabei nicht selber helfen kannst.
Lass mal einen Uhrmacher schauen, vielleicht kann er Dir dabei helfen.

Gruß, seiko








 
Zuletzt bearbeitet:
Josefine

Josefine

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2011
Beiträge
25
Ort
Leipzig
Hallo Seiko,

vielen Dank für deine Antwort, und für die Mühe die du dir gemacht hast. :-)
Soweit ich das beurteilen kann, sind meine Fotos etwas ungenau, denn ich kann nicht erkennen, dass die Pendelfeder gebrochen ist.
Deshalb habe ich noch mal Fotos aus einer anderen Perspektive gemacht. Sieht das jetzt immer noch so aus ?

Wenn das wirklich defekt ist, und auch das Uhrwerk sieht schlimm aus.... dann kommt mir der Gedanke, dass ich zuviel bezahlt habe. Die Uhr habe ich für 30 Euro ersteigert, war das zuviel für den Zustand der Uhr ? :???:

Nein, selbst helfen kann ich mri damit nicht, müsste dann wirklich zum Uhrmacher :-(

Liebe Grüße
Josefine



uhrwerk seitl.jpguhrwerk seitl 2.jpg
 
seiko

seiko

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
322
Hallo Josefine,

das sieht doch gleich viel besser aus. :-D Bei den ersten Bilder hast Du genau die dünnste Stelle der Feder erwischt, und vielleicht muss ich auch wieder mal zum Optiker.

So, zurück zur Uhr. Wenn Du, mit aufgezogenem Werk und ohne das Pendel einzuhängen, die Pendelgabel nach recht und links bewegst muss das letzte Rad im Werk, das Ankerrad, Zahn um Zahn durch den Anker laufen. Probier das einmal, es darf dabei nichts klemmen oder schwer gehen. Darum nicht mit Gewalt rangehen.

Aber Du hattest ja geschrieben es bewegt sich nichts, ich denke Du kommst allein nicht weiter, daher biete ich dir an mir das Werk zu zuschicken, ich versuche dann das Werk wieder zum Laufen zubringen.
Du übernimmst das Porto und ich die Arbeit.
Bei Interesse alles weitere per P.N.

Gruß, seiko
 
Josefine

Josefine

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2011
Beiträge
25
Ort
Leipzig
Hallo Seiko,

danke für dein Angebot :-)
Komme gerne darauf zurück.

Ich habe es ein paar Mal die Pendelgabel bewegt, das Rad hat sich auch gedreht, eigentlich ganz locker, nur nach ein paar Sekunden war es wieder vorbei. Ist das ein positives Zeichen ?

Liebe Grüße
Josefine
 
seiko

seiko

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
322
Hallo Josefine,

ja das ist schon mal positiv zu Bewerten.

Möglicherweise hat sich auch nur ein Tropfen Öl verklemmt (alter Uhrmacherwitz).

Über Schmutz oder eingelaufene Lager, verstellter Abfall oder verstellter Eingriff des Ankers und noch so manches andere kann die Ursache sein. Man muss das Ding direkt in Augenschein nehmen um genaueres sagen zu können.

Gruß, seiko
 
Josefine

Josefine

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2011
Beiträge
25
Ort
Leipzig
Hallo Seiko,

habe dir eine PN geschrieben.

LG Josefine
 
Thema:

Fragen zu Pfeilkreuz Küchenuhr

Fragen zu Pfeilkreuz Küchenuhr - Ähnliche Themen

  • Frage zum Kauf einer Uhr mit LC Schweiz

    Frage zum Kauf einer Uhr mit LC Schweiz: Hallo Leute, ich bin aktuell gerade dabei, eine gebrauchte Uhr von einem Privatmann zu kaufen und bin dabei auf folgende Ausgangssituation...
  • Topaz 200 Fragen ?

    Topaz 200 Fragen ?: Hallo Forum, ich bin neu bei Euch und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin Thomas aus der Nähe von Köln, bin Fotograf und gehe jetzt aus...
  • Junkers J1 - Frage zum Automatikwerk

    Junkers J1 - Frage zum Automatikwerk: Hallo zusammen, ich habe mir vor ein paar Tagen die o.g. Uhr gekauft und bin begeistert :-D Dennoch habe ich zwei Punkte dir mir nicht ganz klar...
  • Steinhart Ocean 1 Vintage: Frage zu Superluminova

    Steinhart Ocean 1 Vintage: Frage zu Superluminova: Hallo liebes Forum, kann mir jemand sagen welcher Stoff als Leuchtmittel für die Zeiger der oben genannten Uhr verwendet wird? Es hieß "Old...
  • Fragen zu Magnetpendeluhren von ATO und Bulle (Clockette)

    Fragen zu Magnetpendeluhren von ATO und Bulle (Clockette): Liebes Forum, da ich neu bin, hier zuerst eine kurze Vorstellung: Jg. 1969, seit kurzem sehr von Magnetpendeluhren fasziniert aufgrund des...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zum Kauf einer Uhr mit LC Schweiz

      Frage zum Kauf einer Uhr mit LC Schweiz: Hallo Leute, ich bin aktuell gerade dabei, eine gebrauchte Uhr von einem Privatmann zu kaufen und bin dabei auf folgende Ausgangssituation...
    • Topaz 200 Fragen ?

      Topaz 200 Fragen ?: Hallo Forum, ich bin neu bei Euch und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin Thomas aus der Nähe von Köln, bin Fotograf und gehe jetzt aus...
    • Junkers J1 - Frage zum Automatikwerk

      Junkers J1 - Frage zum Automatikwerk: Hallo zusammen, ich habe mir vor ein paar Tagen die o.g. Uhr gekauft und bin begeistert :-D Dennoch habe ich zwei Punkte dir mir nicht ganz klar...
    • Steinhart Ocean 1 Vintage: Frage zu Superluminova

      Steinhart Ocean 1 Vintage: Frage zu Superluminova: Hallo liebes Forum, kann mir jemand sagen welcher Stoff als Leuchtmittel für die Zeiger der oben genannten Uhr verwendet wird? Es hieß "Old...
    • Fragen zu Magnetpendeluhren von ATO und Bulle (Clockette)

      Fragen zu Magnetpendeluhren von ATO und Bulle (Clockette): Liebes Forum, da ich neu bin, hier zuerst eine kurze Vorstellung: Jg. 1969, seit kurzem sehr von Magnetpendeluhren fasziniert aufgrund des...
    Oben