Fragen zu: Armand Nicolet Tramelan

Diskutiere Fragen zu: Armand Nicolet Tramelan im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich bin in der Bucht und auch sonstwo schon in paar mal über Uhren von Armand Nicolet gestossen, und finde sie ganz interessant. Hintergrund ist...
Fehmarn

Fehmarn

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
Ich bin in der Bucht und auch sonstwo schon in paar mal über Uhren von Armand Nicolet gestossen, und finde sie ganz interessant.
Hintergrund ist der, dass ich immer noch auf der Suche nach einer "interessanten" Uhr bin, die folgende Eckdaten haben soll:

- Stahlarmband
- Chrono und Datum
- (min) 10 ATM
- möglichst kein allzugrosser Neidfaktor, ich will die Uhr als Ersatz-Daily-Rocker wenn meine 16030 Datejust zu auffällig ist :-D

Diese
http://www.armandnicolet.com/m02watch.asp?prodotto=13&complicazione=2

und auch diese:
http://www.armandnicolet.com/m02watch.asp?prodotto=13&complicazione=2

finde ich ganz reizvoll.

Gibt's Erfahrungen mit diesen Uhren? Was für Werke werden verbaut?

Bin für jede Info dankbar!
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Hallo Fehmarn,

wollte ich auch mal haben, aber versuch´ mal eine zu kaufen.
Kein Konzi in D, Generalvertretung in Österreich, aber keine Uhren vor Ort....
Geht schon gut los. Optisch zweifellos schick und für mich in einer Hinsicht interessant: der kriegt so manche Dresswatch sogar wasserdicht... :-D
Ist wirklich ein Exote.
Uhrenhandel.de verteibt welche....
Sorry, vielleicht kommen noch ein paar mehr Tips...

<edit> ach ja...zum Thema Werk. Klick Deinen ersten Link an und ließ dieses: Calibre AN 2045/2824-2 TND/TNK (z.B.)

schweizer Werke....

Grüße...carpediem.
 
Fehmarn

Fehmarn

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
Hi Carpediem,

In Sachen Kaliber - naja, auch die ***********-Junx benennen ihren Krempel ja mit eigenen Namen ;) Aber Armand Nicolet scheint zumindest früher wirklich Manufakturkaliber hergestellt zu haben. Eigentlich war der Laden wohl eher ein Ebauche Hersteller - dazu passt ja auch der Standort Tramelan.

Was die Händlersituation angeht habe ich durch kurzes googeln aber nur Deneke gefunden, und der hat meines Wissens einen guten Ruf:
http://www.uhrenhandel.de/index.php?cPath=402

Stutzig macht mich nur, dass das Angebot von Deneke jede Menge Uhren auflistet, die auf der AN website nicht (mehr?) geführt werden. Läuft es da so wie be Revue Thommen, dass vor einem lang geplanten Relaunch der Marke die Altbestände verramscht werden?

Gruss
Fehmarn.... ratlos aber interessiert.....


P.S. der zweite link oben sollte übrigens dieser sein:
http://www.armandnicolet.com/m02watch.asp?prodotto=284&complicazione=44
finde ich wirklich SEHR interessant
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Glaub´ mir. Ich kenne alle Armand Nicolet Modelle aus dem Katalog.
Optisch Top. Und auch mit seriösen Uhrwerken ausgestattet.
Gibt es auch mit interessanten Farbkombinationen - wem´s gefällt, mit gelben Zeigern z.B.. Google mal nach einer Modellnummmer....
Die Uhren sind keineswegs billig.
Aber eben schwer zu kriegen.

Zu Uhrenhandel.de. Sagte ich doch. :lol2:

Habe mit denen auch schon telefoniert. Aber noch nichts gekauft. Macht aber einen seriösen Eindruck. Man kann nach Voranmeldung auch vorbeikommen (Uhren im Bank Safe). Sind sehr nett, die Jungs. Auch handeln geht noch (manchmal).
Er hat durchaus einige Modelle aus der letzten Kollektion auf Lager. Geschäftsauflösungen...
Ich habe schon Uhren gesehen, die mir besser gefallen haben - bis die neue Kollektion herauskam.
Manchmal ist ein älteres Modell ganz nett - manchmal das neuere.
Besorgen kann er übrigens viele Uhren. Auch auf Bestellung.
Und das ich die Uhren sonst nirgendwo auftreiben konnte - glaube mir, ich habe viele Händler gefragt - hat mir nicht gefallen.
Vielleicht weiß noch jemand hier im Forum was ???

Mist. Jetzt hast Du mich wieder angefixt.... :wink:
Fand auch diese wunderschön: http://www.armandnicolet.com/m02watch.asp?prodotto=283&complicazione=44

Grüße...carpediem
 
Fehmarn

Fehmarn

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
@carpediem - wer lesen kann ist klar im Vorteil, da geb' ich Dir recht - Deinen Hinweis auf Deneke hatte ich glatt überlesen :-D

Ich hab' jetzt mal ein paar Händler angemailt, Deneke hat schon geantwortet und kann das gewünschte Modell nicht liefern - ich glaube, die verkaufen nur die alte Kollektion ab.

Mal sehen, was die Anderen so sagen, notfalls fahre ich für das Ding auch in die Schweiz.

Ich MUSS diese hier haben:


Die Vorgänger sind ja auch recht schön, aber die 38mm und die überflüssigen BEschriftungen (complete calendar???) auf den Zifferblättern gefallen mir nicht ganz so.
Diese finde ich aber wirklich grossartig: http://armandnicolet.com/m02watch.asp?prodotto=284&complicazione=44

Also ich bleibe dran und berichte, was sich so ergibt
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Na dann viel Erfolg beim Stöbern. Finde das Modell auch ganz nett. Big Date ist sowieso immer Klasse.
Vorsicht ! Google Dich mal ein bißchen durch, wenn Du auf Armand Nicolet stehst.
In der neuen Internetkollektion ist nicht alles drin und ich habe viele andere Modelle gefunden.
Die neue 7751 z.B. Chrono - Vollkalender sieht in der Plastik-Gemischtbauweise total grässlich aus. Die gefiel mir früher besser.
Und wenn Du einen Händler aufgetrieben hast, dann frag´ ihn doch auch mal, was Dein Favorit in Gold kostet...rein interessehalber.
Am complete calendar ist übrigens nichts überflüssig. :wink:
Er zeigt halt das Datum an "complete", wenn man das will.
Wer das nicht braucht, kauft ihn sich halt nicht.... :lol2:
Ist eine Form der Komplikation....

Grüße...carpediem.
 
Fehmarn

Fehmarn

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
carpediem schrieb:
Am complete calendar ist übrigens nichts überflüssig. :wink:
Er zeigt halt das Datum an "complete", wenn man das will.
Wer das nicht braucht, kauft ihn sich halt nicht.... :lol2:
Ist eine Form der Komplikation....

Grüße...carpediem.
Das ist mir doch klar - aber es reicht, wenn die Komplikation verbaut ist - und es nervt, wenn es dann zusätzlich als Schriftzug auf dem Zifferblatt prangt. Find ich jedenfalls :-D
Nach der goldenen frag' ich, wenn die Recherche denn von Erfolg gekrönt ist.
Oder, wenn ich einen Ausflug nach Tramelan mache - langsam werde ich bockbeinig, ich will, ich will, ich willl das Ding haben (Füsse stampf)..... :shock:
 
Fehmarn

Fehmarn

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
So, die ersten Rückmeldungen waren negativ - nur ein Uhrenhändler in Bern kann (auf Bestellung) liefern - allerdings zum Preis von CHF 6.900, was ungefähr EUR 4.300 entspricht :shock:

Zurück zu Deneke und mal sehen, ob die letzte Generation nicht doch einen zweiten Blick wert ist, denn da iegen die Preise alle auf der guten Seite von 2 Kilo-Euro. :lol2:
 
Fehmarn

Fehmarn

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
Es tut sich etwas an der Armand Nicolet - Front: Ich habe einen Händler in den USA aufgetan, der mir GENAU das oben gezeigte Modell neu für US$ 3,026.50 (also ca. 2,100 Euro) anbietet. Dazu kommen natürlich Fracht und Zoll.

Das Rotgoldene Modell liegt übrigens ca. bei US$ 6,000
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Was mir nicht in den Kopf will, dass man das Teil wirklich NUR in USA beziehen können soll. Ist die Europavertretung nicht in Österreich ?
Ich dachte, mich dunkel erinnern zu können, mit denen telefoniert zu haben, aber mir sindum den Zeitraum mehrere Uhren durch den Kopf geschossen. So genau weiß ich das nicht mehr.
Kuck doch noch mal da nach, oder ruf´ ihn an.

http://www.armandnicolet.com/watches-distributorsxy.asp?tipo=r&nazione=Germany
oder
http://www.armandnicolet.com/watches-distributorsxy.asp?tipo=d&nazione=Austria
Ich muß sagen, dass mich das schon ein wenig nervt...

Ich meinte übrigens den Chrono Model: 7148A-NR-P914NR2


Foto von Armand Nicolet Schweiz
Nur zur Sicherheit.
Den finde ich traumhaft schön...
In Anbetracht der 6.000 US $ könnte ich mich allerdigs auch mit der Edelstahlvariante anfreunden, aber dann mit schwarzem Lederband.

Grüße...carpediem.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Die bauen auch für Carl F. Bucherer den überwiegenden Teil deren Kollektion.
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Huch...
Danke. Und ich dachte schon, das wird ´n Zweimann-Thread :D
Sind aber definitiv schicke Teile.
Wundert mich ein bißchen, daß da sonst noch keiner drüber gestolpert ist.

Grüße...Frank.
 
Fehmarn

Fehmarn

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
Mensch Axel, das ist aber ein feiner Link! Sehr hilfreich, vielen Dank!
 
Fehmarn

Fehmarn

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
Telefonat mit dem Distributor für Österreich und Osteuropa: er möchte 3,500 Euro für die Uhr.

Kann sich nicht erklären, wie die günstigen Preise der anderen Anbieter zustande kommen.

Tja, ich hab' ihm gesagt, dass ich nach Recherche im Netz den Wert der Uhr für mich mit nicht mehr als 2,500 Euro neu bemessen würde und dementsprechend auch nicht bereit bin mehr auszugeben. Da konnte er nicht mit, was ich gut verstehe und wir haben's freudnlcih dabei belassen.

jetzt rede ich mal mit dem Engländer ;-)
 
Fehmarn

Fehmarn

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
Mike,

Danke für den Link - das ist der Anbieter, der sich hinter dem von Axel geposteten Link versteckt. Hab' schon angerufen, aber die gehen da um vier nach Hause ;-)

Morgen dann wieder.......
 
Fehmarn

Fehmarn

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
Junx,

Ich hab's getan - Dank an Axel und Mike für den Link - die Uhr ist bestellt zu 1,995.00 GBP - ich halte Euch auf dem Laufenden was den Versand angeht!

Chris
 
WatchMike

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.301
Ort
Hamburg
Na da ist aber jemand ungeduldig :wink: Vorab schon mal meinen Glückwunsch zu dem Schmuckstück!

Bin sehr gespannt, wie der Deal läuft, und auf Fotos natürlich auch :!:

Kann ich übrigens sehr gut nachvollziehen, wie das ist, wenn man sich auf eine Uhr eingeschossen hat, die hierzulande nicht (oder kaum) erhältlich ist... Hab dann auch schon mit etwas mulmigem Gefühlen im Ausland bestellt und bisher nur gute Erfahrungen gemacht!

Gruß Mike
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Na dann harre mal der Dinge, die da kommen. :wink:
Freut mich, daß es doch noch geklappt hat. :-D
Armand Nicolet war meine erste "große", erstmal unerfüllte Uhrenliebe.
Nach dem Theater mit der Beschaffung hatte ich da erst mal Gras drüber wachsen lassen, zumal ich mich damals gescheut hatte, so fett einzusteigen. Die Welt ist klein.... :wink:
Mal sehen...

Grüße...carpediem.

@watchmike: finde ich auch traumhaft. Und die schwarze ? What do you say ?

Wenn´s nach dem Gefallen geht, dann schwarz in Rotgold. aber die Sache hat ja einen bekannten Haken.... :cry:
 
Thema:

Fragen zu: Armand Nicolet Tramelan

Fragen zu: Armand Nicolet Tramelan - Ähnliche Themen

  • Breitling Old Navitimer & direkt eine Frage

    Breitling Old Navitimer & direkt eine Frage: Hallo zusammen, ich habe mich neu im Forum angemeldet und habe gedacht ich stelle mich mal kurz vor. Mein Name ist Philipp, bin 29 Jahre alt und...
  • Frage an die Rolex-Experten zu einem Datejust Zifferblatt

    Frage an die Rolex-Experten zu einem Datejust Zifferblatt: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken mir eine erste Rolex zu kaufen. Die Tendenz geht in Richtung Datejust 116200. Nun habe ich versucht...
  • Frage zu IWC Cal. 83

    Frage zu IWC Cal. 83: Hallo Zusammen :) ich habe eine Frage zu einer Vintage IWC. Die Uhr misst ca. 36mm, in ihr tickt (noch nicht) ein Cal. 83 und sie ist in 14K...
  • Frage zum Unitas 6497 / Handaufzugsneuling

    Frage zum Unitas 6497 / Handaufzugsneuling: Hallo zusammen, kann mir einer erklären was dieser„Zeiger“ der zwischen „+“ und „-„ steht bei dem Unitas Handaufzugswerk bedeutet ? Nicht etwa...
  • Kaufberatung Meine erste Datejust 36mm .. und viele Fragen

    Kaufberatung Meine erste Datejust 36mm .. und viele Fragen: Hallo zusammen :) endlich habe ich mich für meine erste Luxusuhr (> 300€) entschieden und es soll eine Rolex Datejust 36mm werden. Sie soll...
  • Ähnliche Themen

    • Breitling Old Navitimer & direkt eine Frage

      Breitling Old Navitimer & direkt eine Frage: Hallo zusammen, ich habe mich neu im Forum angemeldet und habe gedacht ich stelle mich mal kurz vor. Mein Name ist Philipp, bin 29 Jahre alt und...
    • Frage an die Rolex-Experten zu einem Datejust Zifferblatt

      Frage an die Rolex-Experten zu einem Datejust Zifferblatt: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken mir eine erste Rolex zu kaufen. Die Tendenz geht in Richtung Datejust 116200. Nun habe ich versucht...
    • Frage zu IWC Cal. 83

      Frage zu IWC Cal. 83: Hallo Zusammen :) ich habe eine Frage zu einer Vintage IWC. Die Uhr misst ca. 36mm, in ihr tickt (noch nicht) ein Cal. 83 und sie ist in 14K...
    • Frage zum Unitas 6497 / Handaufzugsneuling

      Frage zum Unitas 6497 / Handaufzugsneuling: Hallo zusammen, kann mir einer erklären was dieser„Zeiger“ der zwischen „+“ und „-„ steht bei dem Unitas Handaufzugswerk bedeutet ? Nicht etwa...
    • Kaufberatung Meine erste Datejust 36mm .. und viele Fragen

      Kaufberatung Meine erste Datejust 36mm .. und viele Fragen: Hallo zusammen :) endlich habe ich mich für meine erste Luxusuhr (> 300€) entschieden und es soll eine Rolex Datejust 36mm werden. Sie soll...
    Oben