Fragen und Suche einer Breitling Headwind

Diskutiere Fragen und Suche einer Breitling Headwind im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Guten Morgen allerseits. Ich glaube ich habe mich ein kleines Wenig verguggt 8-) Als ich das gelesen habe habe ich tatsächlich noch darüber...
-M-

-M-

Themenstarter
Dabei seit
18.07.2019
Beiträge
270
Guten Morgen allerseits.

Ich glaube ich habe mich ein kleines Wenig verguggt 8-)

Schöne Geschichte und eine schöne Uhr. Wenn auch nur ein wenig, aber der Virus hat Dich schon
befallen ... :D

Als ich das gelesen habe habe ich tatsächlich noch darüber gelacht und in der jetzigen Zeit ist es fast unpassend und doch trifft es absolut zu.

Ich habe eine ganz einfache Alltags-Junkers welche in jeden Tag rocke und eine Bunte Lorus-Taucher-Optik-Uhr auf die ich wechsle wenn ich den Alltag ausschalte.

Beides sind meiner Meinung nach sehr geradlinige und „einfache“ Uhren von der Gestaltung.

Meine heimliche Liebe (die die Vernunft natürlich immer beiseite schiebt) gilt allerdings der Marke Breitling, wie bei vielen Produkten in meinem Leben stelle ich fest das die Zeiten zwischen 1995-2005 wohl prägend waren. Ich bin ein Kind dieser Zeit und wurde wohl (unbemerkt) beeinflusst.

Nun Fakt ist die Uhren von Breitling wirken brachial und gefallen mir meist optisch sehr gut, jedoch hat es bei keiner Klick gemacht.

Doch jetzt kam keine Uhrenvorstellung die den größtmöglichen Schnittpunkt hat. Und die Breitling „Headwind“ schwirrt überall rum - aber wem erzähle ich das, hier geht’s wohl einigen öfter so.

Budgetmässig liegt die Breitling weit über dem was ich je für eine Uhr ausgeben wollte - aber wenn sie wirklich das ist, was ich will, dann ist es natürlich zweitrangig. Also beschäftige ich mich jetzt damit ob das wirklich „meine“ Uhr sein wird, und wenn’s so ist, dann wird sie gekauft. Jedoch möchte ich mir vorher sicher sein und keinen „Kauf auf Probe“ - so etwas mag ich absolut nicht.


Nun bitte ich um eure Hilfe:

Leider gibt’s diese Uhr nicht mehr neu, aber vielleicht hat jemand im fränkischen Raum eine (idealerweise mit hellem Ziffernblatt) und würde sie mich ( natürlich nach Corona) einmal umlegen lassen?

Zweite etwas spezifischere Frage:

Wenn ich das alles so richtig gelesen habe ist das Werk auf Basis eines ETA 2834-2. Die Day-(Date)-Anzeige für dieses Werk gibt es in anderen Uhren mit deutschen Wochentagen. Hat hier jemand schonmal einen Umbau in der Headwind gesehen, gemacht oder kann mir direkt sagen es wäre machbar oder nicht machbar (wir reden hier natürlich nicht von wirtschaftlich)?

Vorab schon großen Dank für euer Lesen, Wissen und Mühe!

Ich wünsche euch einen schönen Feiertag,

-M-
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
6.809
Ich habe da keine Ahnung, in einem andern Faden, bei einem andern Hersteller, der eta verbaut, hieß es mal, so eine Anzeigescheibw ist leicht und günstig getauscht. Da wisssn bestimmt Mitglieder mehr.
 
wvbaden

wvbaden

Dabei seit
17.01.2016
Beiträge
368
Ort
Baden
Normalerweise müsste jede andere Tagscheibe aus einem 2834-2 passen. Wechseln kann das jeder vernünftige Uhrmacher einfach und schnell. Die Beschaffung eines Ersatzteils mit passender Typografie wird der Punkt sein. Du müsstest ein Uhrenmodell finden, das Dir gefällt, und zum entsprechenden Konzessionär gehen. Dann dürfte es kein Problem sein.
 
wvbaden

wvbaden

Dabei seit
17.01.2016
Beiträge
368
Ort
Baden
Ich meine mich zu erinnern, das Zeno und Limes deutsche Scheiben verwendet haben. Kann aber sein, das es unendlich viel mehr Hersteller gibt.

Schau mal hier.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fragen und Suche einer Breitling Headwind

Fragen und Suche einer Breitling Headwind - Ähnliche Themen

Breitling Endurance Pro - Mein sportlicher Beater: Hallo zusammen, nachfolgend nach ca. sieben Wochen mein erstes Fazit und somit Uhrenvorstellung der Breitling Endurance Pro: Es ist keine...
Vintage Breitling Chrono-Matic 2112-M / Cal.12 oder meine persönliche "Dark Lord": Liebe Freunde klassischer Chronographen und/oder des Hauses Breitling. Vor kurzem konnte ich endlich die erste ganz persönliche "Grailwatch"...
Kaufberatung Breitling Navitimer oder Omega Seamaster Diver 300M: Hallo zusammen, zunächst einmal möchte ich einfach mal ein Kompliment an die Community loswerden. Ich bin seit gut nem Jahr dabei als Mitglied...
Breitling Superocean Automatic 44 – A17367D71B1S2: Hallo zusammen, ich dachte mir, ich könnte mal anfangen die ein oder andere Uhr vorzustellen, und beginne gleich mit dem neuesten Zugang: Der...
Was länge währt, wird endlich gut! Breitling Ref. 014012.C830: Hallo liebe Leidensgenossen! Wie der Titel es schon verrät: jetzt ist endlich alles gut. Ich habe nach langer Suche das letzte Puzzleteil...
Oben